Navigation überspringen?
  

Netfonds Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Netfonds Gruppe: Empfang der Netfonds GruppeNetfonds Gruppe: Willkommen im Heidenkampsweg 73Netfonds Gruppe: Unser Aufenthaltsraum im 2. OG

Bewertungsdurchschnitte

  • 58 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (33)
    56.896551724138%
    Gut (16)
    27.586206896552%
    Befriedigend (5)
    8.6206896551724%
    Genügend (4)
    6.8965517241379%
    3,88
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,52
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Maklerpool, Haftungsdach, Mehrfachagent?
Diese Fachbegriffe bereiten Ihnen Kopfschmerzen? Kein Problem wir bringen unser Geschäftsmodell einmal auf den Punkt:


Wir sind ein unabhängiges Finanzdienstleistungsunternehmen, welches als Schnittstelle zwischen den selbstständigen Versicherungs- bzw. Finanzmaklern und den Versicherungsgesellschaften bzw. Depotbanken agiert. Wir unterstützen unsere Kunden darin, dass sie als selbstständige Versicherungs- und Finanzmakler erfolgreich agieren können. Wir bieten ihnen den Rechtsrahmen, technische Systeme zur Kundenbetreuung, fachliche Fortbildungen und kümmern uns um administratorische Themen, wie Abrechnungen und Vertragsmodalitäten.  die aus unserer breiten Produktpalette schöpfen können, eine Beratung und Betreuung auf Augenhöhe erfahren und in den Genuss unseres Backofficeservices kommen. 

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

200

Unternehmensinfo

Benefits

  • Die Möglichkeit in einem der führenden Unternehmen der Branche Akzente zu setzen

  • Ein Arbeitsumfeld in einem stark teamorientierten und modernen Unternehmen mit flachen Hierarchien

  • Ein modernes und lichtdurchflutetes Büro in zentraler Lage von Hamburg

  • Das HVV-JobTicket und Sodexo Restaurantschecks

  • Eine durch den Arbeitgeber bezuschusste betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeiterangebote bei corporate benefits, ticketsprinter und JobRad

  • Eine Kaffee-, Tee- und Wasserflatrate sowie frisches Obst

  • Flexible Arbeitszeiten

  • 28 Tage Urlaub bei einer 5 Tage Woche

Standort


  • Heidenkampsweg 73
    20097 Hamburg
    Deutschland

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei uns können Sie Ihre Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen einsetzen:


Versicherung, Investment, Interne Services, IT, Immobilien und Baufinanzierung



Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser Wir-Gefühl:

Wir wollen weiter wachsen, aus diesem Grund wird der Teamgeist bei uns großgeschrieben. Bei uns finden Sie eine offene Kommunikationskultur, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und persönliches Miteinander auf Augenhöhe. Im Team der Netfonds Gruppe sagen wir DU, egal ob Vorstand oder Praktikant.

Work-Life-Balance: Wir achten auf Ihre Work-Life-Balance. Durch unsere flexiblen Arbeitszeiten und unsere Möglichkeit mobil zu arbeiten, können Sie Beruf und Privatleben in Einklang bringen. Gemeinsame Unternehmungen: Wir arbeiten und feiern gern zusammen. Jedes Jahr veranstalten wir ein gemeinsames Sommer- und Weihnachtsfest.


Freizeitgestaltung auf der Arbeit:
Durch unsere zentrale Lage haben wir in der Umgebung zahlreiche Restaurants, Kantinen und Bäckereien, wodurch Sie die Möglichkeit haben, Ihre Mittagspause individuell zu gestalten. Zudem finden Sie in unseren Büroräumlichkeiten mehrere kleine Teeküchen und einen gemeinschaftlichen Aufenthaltsraum. Außerdem haben wir für spiel- und sportbegeisterte Mitarbeiter einen Tischkicker.

Für- und Vorsorge:

Für Ihre Gesundheit sorgen wir durch das Angebot von kostenlosen Vorsorgeterminen bei unserem Betriebsarzt und die Teilnahme an gemeinsamen Firmenläufen. Wöchentlich gibt es frisches Obst und täglich kostenfreie Getränke.



Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Gegenseitiges Vertrauen:

Gegenseitiges Vertrauen ist uns wichtig! Wir verlassen uns aufeinander, deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit im Rahmen der Vertrauensarbeitszeit bei uns zu arbeiten. In Bezug auf unsere tägliche Arbeit, geben wir das Ziel vor, lassen Ihnen aber viele Freiräume bei der Umsetzung.


Dresscode:

Krawattenzwang war gestern! wir schätzen den Komfort. Dies zeigt sich auch bei der Kleiderordnung: Es gibt keinen generellen Anzug, Krawatten- und Kostümzwang. Smart Casual lautet die Devise für unseren Berufsalltag.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Keine Zeit oder Lust ein Anschreiben zu formulieren? Kein Problem, wir sind flexibel.

 Das würden wir uns trotzdem wünschen:

  •          Tabellarischer Lebenslauf

  •          Ihr aktuellstes Arbeitszeugnis und Prüfungszeugnisse

 

Bevorzugte Bewerbungsform

Über unser Stellenportal.

Auswahlverfahren

  1. Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Stellenportal.

Wir freuen uns über Ihren Lebenslauf, Zeugnisse, Ihren möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung. Ein separates Anschreiben brauchen Sie für uns nicht anzufertigen.


Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung innerhalb von 24 Stunden.


2.  Ihre Unterlagen werden von uns geprüft (Dauer ca. 3 Tage)

    Wir prüfen, ob Ihr Profil zu unseren Positionen passt! In diesem Schritt erfolgt die erste Vorauswahl


3.  Durchführung eines Telefoninterviews (Dauer ca. 15 - 20 Minuten)

    Überzeugen Sie uns! Wir möchten Sie in einem ersten, kurzen Gespräch näher kennenlernen.


4.  Rücksprache mit dem Fachbereich (Dauer ca. 1 Woche)

    Nach dem ersten Kennenlernen prüfen wir zusammen mit dem Fachbereich, ob die Position zu Ihren Qualifikationen passt.


5. Persönliches Kennenlern-Interview (Dauer ca. 1 Stunde)

    Lernen Sie Ihren Fachbereich in einem persönlichen Gespräch kennen! Wenn Sie zu uns passen, laden wir Sie zu einem persönlichen Interview ein und schauen gemeinsam mit dem Fachbereich, ob wir zusammenpassen.


6. Ihr Vertragsangebot (Dauer ca. 2 Tage)

Wenn Sie von Ihren Aufgaben und der Netfonds Gruppe begeistert sind und wir uns beide eine gemeinsame Zusammenarbeit vorstellen können, erhalten Sie von uns ein Vertragsangebot.

Netfonds Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,88 Mitarbeiter
4,52 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Nie Lob vom Vorgesetzten. Die anderen Mitarbeiter lästern untereinander sehr viel über andere. Fairness und Vertrauen sind Fremdwörter.

Vorgesetztenverhalten

Meine ersten beiden Vorgesetzten waren okay bis gut. Der letzte war menschlich ein Totalausfall. Fachlich soll er gut gewesen sein. Sein Fachgebiet war die IT und auf einmal sollte er als Teamleiter 20 Mitarbeiter führen. Über meinen Fachbereich wusste er nichts. Führungsverhalten wie "Führen durch Delegation" usw. kannte er nicht. Er war eher der Typ Bundeswehr.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team wurde eine ältere kranke Frau gemobbt. Es kam zur Anzeige. Ich selber habe zum Schluss meiner Tätigkeit ähnliches erfahren. Teamplay wird oft erwähnt, aber nicht gelebt.

Interessante Aufgaben

Zuerst ja. Am Ende haben wir Daten von links nach rechts geschoben. Langweilig und immer das gleiche.

Kommunikation

Es gibt regelmäßig Meetings. Anwesend war ein Teamleiter/in und einer der beiden Vorstände. Über die Gefahren, Risikos, Verluste (und alles war nicht lief) wurde lange und ausführlich gesprochen. Notwendige Informationen zu der täglichen Arbeit gab es fast nie. Auch auf Nachfragen nicht. Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern läuft nicht auf Augenhöhe ab.

Gleichberechtigung

Keine Frau im Vorstand. Es gab zu meiner Zeit 2 Teamleiterinnen. Die eine wurde abgesägt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke der war okay.

Karriere / Weiterbildung

Karriere = Sympathie beim Vorstand, ansonsten keine Chance. Kannst 100 freiwillige Überstunden machen. Keine Chance.

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht Tarifvertrag. Jeder verdient sein individuelles Gehalt. Je nachdem ob du Mann, weiß, Alter oder einfach nur in den Augen des Vorstands sympathisch bist.

Arbeitsbedingungen

Keine Klimaanlage im Sommer. Lange Hosen- und lange Hemdenpflicht im Hochsommer. Türen sind durchsichtig und werden zum spionieren gerne benutzt. Nicht für alle natürlich. Die Chefs laufen rum, wie sie wollen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dazu kann ich nichts schreiben. Es war nie ein großes Thema.

Work-Life-Balance

Meine Arbeitszeiten waren von 8.00 - 16.30. Arbeitszeit 8 Stunden plus 30 Pause. Gleitzeit von 08.00 - 10.00. 8.00 war der früheste Beginn. Keine Ausnahmen, außer bei halben Tag Urlaub. Es gibt keine Zeiterfasssung, sondern Vertrauenszeit. Das war kein Problem für mich, solange ich glaubte, dass man mir vertraut. In Wirklichkeit überprüfte mein Vorgesetzter mich und meinte zum Schluss, dass ich weniger gearbeitet hätte. Viele anderen führen trotzdem eine eigene Zeiterfassung.

Image

Nach Außen hin hui nach Innen pfui.

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat installieren

Pro

Sie haben mir alle Punkte vor dem Arbeitsgericht gegeben die ich haben wollte. Noch bei dem ersten Verhandlungstag.

Contra

Leider fast alles. Es begann ziemlich gut und wurde dann von Monat zu Monat schlechter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Netfonds AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Arbeitsatmosphäre

Fairer und vertrauensvoller Umgang von Mitarbeitern, Teamleitern, Abteilungsleitung und Vorständen.

Vorgesetztenverhalten

Zielorientiert, gradlinig, fachkundig, stets freundlich und sympathisch... Einbeziehung des erweiterten Führungskreises in Unternehmensentscheidungen und Personalfragen.

Kollegenzusammenhalt

Toller Zusammenhalt der Mitarbeiter innerhalb der einzelnen Bereiche und Teams.

Interessante Aufgaben

Im vorgegebenen Rahmen ist eine freie Ausgestaltung des Aufgabengebiets jedes einzelnen Mitarbeiters möglich und auch gewünscht. Freie Entfaltungsmöglichkeiten wie bspw. Umorientierung innerhalb des Konzerns grundsätzlich denkbar und möglich.

Kommunikation

Wie in jedem anderen Unternehmen auch, geht auch hier noch eine Schippe mehr... ;-)

Gleichberechtigung

Grundsätzlich hat das Geschlecht keinerlei Auswirkung auf die Höhe der Vergütung. Auch besteht Gleichheit bei den Aufstiegschancen, auch wenn der Führungskreis vornehmlich in männlicher Hand ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Semester werden nicht nur geschätzt und gewürdigt, sondern auch mehrfach eingestellt. Der Altersdurchschnitt liegt jedoch eher Anfang 30... :-)

Karriere / Weiterbildung

Entwicklungsmöglichkeiten durch Eigeninitiative, Knowhow und zeitlichen Einsatz bestehen ebenso wie gern gesehene Weiterbildungsmaßnahmen in Form von berufsbegleitendem Studium oder ähnlichem. Übernahmen von Werksstudenten und Praktikanten gewünscht und gelebt.

Gehalt / Sozialleistungen

Angemessene bis teilweise überdurchschnittliche Vergütung der Verantwortung entsprechend. Überpünktliche Gehaltszahlung. Zahlreichen Extras wie bezuschusste BAV, Essensschecks, Job-Ticket, Jobrad und je nach Verantwortung auch Firmenwagen, Stellplatz, Diensthandy uvm.

Arbeitsbedingungen

Modernisierte Räumlichkeiten, weitläufig und offen, viel Tageslicht, Cafetaria, schicke und funktionale Möblierung, modernes "Arbeitsgerät". Citynah gelegen an Elbeseitenarm und 6-spuriger Einfallstraße; Belüftung gerade im Sommer eher mau als lau.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier geht bestimmt noch mehr... ;-)

Work-Life-Balance

Freie Gestaltung der Urlaubsplanung in Abstimmung mit Kollegen und Abteilungsleitung. Rücksicht auf Familien mit (kleinen) Kindern wird stets genommen. Grundsätzlich bewegen sich die Arbeitszeiten (Gleitzeit) im normalen Rahmen.

Image

Regelmäßige und branchenbezogene Umfragen konstatieren eine hohe Kundenzufriedenheit (mit nur wenigen Ausnahmen).

Pro

Greifbare Struktur durch flache Hierarchien und klare Verantwortlichkeiten, Verantwortungsbewusstsein jedem Mitarbeiter gegenüber, freundlicher Umgang von Mitarbeitern, Leitern und der Geschäftsführung, Entwicklungsmöglichkeiten, stetiges Wachstum, zahlreiche Benefits uvm.

Contra

Der abteilungsübergreifende Zusammenhalt wird nicht so gelebt wie gewünscht und bietet - bspw. im Rahmen von Sommerfest und Weihnachtsfeier sowie außerbetrieblichen Veranstaltungen und Aktivitäten - Ansatz zur Verbesserung (Entfaltung).

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Netfonds AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr zufrieden, toller Zusammenhalt im Team. Gutes Miteinander. Hin und wieder sogar kleine Events nach Feierabend oder gemeinsamer Sport. Habe ich schon ganz anders kennengelernt.

Vorgesetztenverhalten

einwandfrei, sehr geradlinig mit hohem Fachwissen

Kollegenzusammenhalt

Überwiegen sehr gut, mit sehr wenigen Ausnahmen

Interessante Aufgaben

Mal so - mal so... Überwiegend spannend, besonders Projektarbeit oder Veranstaltungen mit Kunden / Vermittlern

Kommunikation

Mehr geht immer! ;-) Im großen und ganzen aber sehr auskunftsfreudiger Vorstand - wenn man denn fragt

Gleichberechtigung

Vergütung kann ich nicht abschätzen, scheint aber fair - sowohl Männer und Frauen in der Teamleitung, im Vertrieb dominieren die Männer - Rest ist ausgeglichen. Firmanwagenbesitzer doch überwiegend männlich - leider keine Frau im Vorstand oder Aufsichtsrat.

Umgang mit älteren Kollegen

einwandfrei - sogar Neueistellungen von Kollegen Ü60 in der Beratung

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen nicht durch "lange da sein" sondern durch "sich rein knien und Engagement" zeigen - eben keine Behörde sondern Mittelständler. Frauen und Männer mit gleichwertigen Chancen (weibliche Teamleitung, etc. nicht unüblich)

Gehalt / Sozialleistungen

Meistens durchschnittliche, zum Teil sogar überdurchschnittliche Vergütung. Jede Menge Extrads (BAV mit viel Zuschuß, Job-Ticket, Dienstfahrräder, Essenschecks, etc.)

Arbeitsbedingungen

Schickes Büro, viel Glas, Cafeteria, Co-Working-Spaces - im Sommer klimatisch anstrengend, Fenster im 2. Stock Richtung sechsspuriger Straße. Brandschutzübungen, Betriebsarzt, Impfungen, und vieles mehr. Kein Betriebsrat, schade.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Spenden statt Weihnachtspräsente an die Kunden

Work-Life-Balance

Gleitzeit, tolle Firmenfeiern (Sommer / Weihnachten), jedoch häufig Überstunden, speziell im Vertragsmanagement

Image

Bei Umfragen zur Kundenzufriedenheit meistens top bewertet

Verbesserungsvorschläge

  • Einbau einer Klimaanlage

Pro

Klare Hierarchien und Verantwortlichkeiten in der Abteilung, regelmäßige Teammeetings, klare Strategie, regelmäßige Fortbildungen. Anständige Vergütung und Vertrauensarbeitszeit. Verständnis für Familie / Kinder

Contra

Wenig Kommunikation mit anderen Bereichen des Unternehmens

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Netfonds AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 58 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (33)
    56.896551724138%
    Gut (16)
    27.586206896552%
    Befriedigend (5)
    8.6206896551724%
    Genügend (4)
    6.8965517241379%
    3,88
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,52
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Netfonds Gruppe
3,94
64 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
75.549 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.837.000 Bewertungen