Workplace insights that matter.

Login
Bischofszell Nahrungsmittel AG Logo

Bischofszell Nahrungsmittel 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,1Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 77 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft (3,2 Punkte).

Alle 77 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Bischofszell Nahrungsmittel AG (BINA) ist eine führende Herstellerin von Lebensmitteln in der Schweiz. Sie ist Teil der Migros-Gruppe – der grössten privaten Arbeitgeberin der Schweiz. Das vielfältige Produktportfolio umfasst Ice Tea, Fruchtsäfte, Fertigmenüs, Konfitüren, Kartoffel- und Fruchtprodukte sowie vieles mehr, welches den Kunden frisch, tiefgekühlt und als langhaltbare Produkte angeboten wird. Wir beschäftigen rund 1000 Mitarbeitende und erzielen einen Jahresumsatz in der Grössenordnung von CHF 541 Mio.

Lust auf mehr?

Offene Stellen bei der Bischofszell Nahrungsmittel AG

Offene Lehrstellen bei der Bischofszell Nahrungsmittel AG

Beschreibung aller Lehrberufe bei der Bischofszell Nahrungsmittel AG

Offene Stellen in der Migros-Gruppe

Produkte, Services, Leistungen

Seit über 100 Jahren verarbeitet die Bischofszell Nahrungsmittel AG vielfältige Rohstoffe zu schweizweit bekannten Nahrungsmitteln. Die Migros-Tochter ist eine führende Lebensmittelherstellerin in der Schweiz, mit modernen Anlagen, fortschrittlichen Technologien und spannenden Arbeitsplätzen.

Die vier Geschäftseinheiten Fertiggerichte, Getränke, Kartoffel- und Fruchtprodukte sind bei der BINA unter einem Dach vereint. Über 1000 Produkte werden täglich hergestellt: Birchermüesli, Suppen, Spätzli, Salate, Lasagne, Fruchtsäfte, Eistees, Pommes Frites, Chips, Rösti, Kartoffelstock, Kompotte und Konfitüren sind nur eine kleine Auswahl davon. Wir beherrschen für die verschiedenen Produktanforderungen eine Vielzahl an Technologien. Mit Kaltaseptik, Kühlung, Pasteurisierung, Sterilisierung, Tiefkühlung, Konzentrierung und dem Frittieren, beherrschen wir für fast alle Kundenanforderungen die richtige Technologie. Die BINA produziert ultrafrische Produkte, welche nicht länger als ein paar Tage haltbar sind, aber auch andere Nahrungsmittel, mit mehreren Monaten oder Jahren Haltbarkeit.

Die enorme Vielfalt an Verfahren und Prozessen, auch an Verpackungen (PET-Flaschen, Gläser, Plastikbeutel, Becher, Behälter, Kartons usw.) ist unter den Lebensmittelherstellern in Europa wohl einzigartig. Sie ist der Grund, dass bei der BINA in Entwicklung und Produktion Leute mit den verschiedensten Berufen und Abschlüssen anzutreffen sind: Getränke-, Milch-, Lebensmitteltechnologen, Käser, Bäcker-Konditoren, Köche, Mechaniker und Elektriker, Anlagenführer und Automatiker, Maschinen- und Prozessingenieure, Lebensmittelwissenschaftler und viele mehr. Die Vielfalt macht die Arbeit bei der BINA abwechslungsreich. Die Arbeit mit den modernen und komplexen Ausrüstungen wird somit sicher nie eintönig.

Perspektiven für die Zukunft

Die Bischofszell Nahrungsmittel AG (BINA) unterhält seit Juli 2016 ein Innovations-Lab im Technopark Zürich. Die neu gegründete Organisationseinheit «Bischofszell Food Innovation» (BFI) greift, losgelöst vom operativen Tagesgeschäft, Entwicklungen und Trends am Markt auf und trägt dazu bei, dass radikale Innovationen in der Unternehmung verankert werden können.

Kennzahlen

Mitarbeiter1'000
Umsatz541 Mio.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 57 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    88%88
  • ParkplatzParkplatz
    79%79
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    49%49
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    40%40
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    35%35
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • DiensthandyDiensthandy
    28%28
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    26%26
  • HomeofficeHomeoffice
    25%25
  • CoachingCoaching
    19%19
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16
  • EssenszulageEssenszulage
    16%16
  • BarrierefreiBarrierefrei
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Vielfältigkeit der Arbeit ist sicher ein Trumpf, welcher die Leute zur Bischofszell Nahrungsmittel AG führt. Es motiviert die Leute, in einer technologisch fortschrittlichen Unternehmung, die stark auf Innovationen bei Technologien, Prozessen und Produkten setzt, eine Perspektive zu sehen für einen spannenden beruflichen Werdegang. Die Karriere kann seitlich führen, in immer mehr Fachspezialisten- oder Expertenwissen hinein; oder das Treppchen aufwärts, hin zu Führungsaufgaben: Beides kann die BINA bieten, und für beides gibt es in der Produktion und in der Verwaltung zahlreiche Beispiele und Vorbilder. Viele Mitarbeitende können von einer spannenden Berufslaufbahn bei der BINA erzählen, die sie befriedigt und stolz macht.

Entwicklung

Als Unternehmen der Migros-Gruppe ist die Bischofszell Nahrungsmittel AG eines von über 50 Unternehmen, die eng miteinander verbunden sind. Für unsere Mitarbeitenden ergibt das faszinierende Chancen für eine Karriere innerhalb der BINA und der gesamten Migros-Gruppe.

Weiterbildung

Die Bischofszell Nahrungsmittel AG begleitet Mitarbeitende kontinuierlich auf ihrem beruflichen Weg. Sie unterstützt und fördert sie mit Trainings on-the-Job, internen Schulungen sowie einer gezielten Aus- und Weiterbildung.

Sozialleistungen

Die Migros pflegt die interne und externe Sozialpartnerschaft und verhandelt seit mehr als 30 Jahren den Landes-Gesamtarbeitsvertrag für unsere Mitarbeitenden. Als Teil der Migros-Gruppe kommen unsere Mitarbeitenden somit in den Genuss von schweizweit überdurchschnittlichen Sozialleistungen. Dazu gehört nicht nur ein faires Salär, sondern genauso eine 41-Stunden-Woche sowie mindestens fünf Wochen Ferien. Weit überdurchschnittlich sind auch die Leistungen, welche von der Migros-Pensionskasse entrichtet werden.

Vergünstigungen

Ob zusätzliche Cumulus-Punkte, Vorzugszinsen bei der Migros Bank oder eine grosszügige finanzielle Beteiligung an Kursen der Klubschule Migros: BINA Mitarbeitende profitieren von einer ganzen Reihe interessanter Vergünstigungen, auch nach Produktions- oder Büroschluss.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Macht es Ihnen Spass, Gutes immer weiter zu verbessern und gemäss den neuen Marktbedürfnissen weiterzuentwickeln? Arbeiten Sie gerne im Team und packen mit an? Suchen Sie nach einer herausfordernden Aufgabe in einem Unternehmen, das Sie fördert und fordert? Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort. In der Bischofszell Nahrungsmittel AG finden Sie eine breite Palette an interessanten Stellen – von der Entwicklung, Produktion, Sales & Marketing, Supply Chain Management, Technik & Unterhalt, Qualitätssicherung, bis hin zur Administration.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen engagierte Mitarbeitende, die neben hervorragenden fachlichen Kompetenzen durch ihre Selbstverantwortung und mit ihrem Teamgeist überzeugen. Die jobspezifischen Qualifikationen finden Sie jeweils in der Stellenausschreibung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Bischofszell Nahrungsmittel AG.

  • Bischofszell Nahrungsmittel AG

    Industriestrasse 1

    9220 Bischofszell

    Frau Silvana Bickel, Leiterin HRM

    Frau Corinne Fuster, Fachgebietsleiterin HR

    hr@bina.ch

  • Vollständige Bewerbungsunterlagen:

    - Motivationsschreiben/Begleitbrief
    - Detaillierter Lebenslauf
    - Lückenlose Kopien von Arbeitszeugnissen und Qualifikationsnachweisen

  • Elektronische Bewerbung gemäss unserer Ausschreibung.

Standorte

Standorte Inland

Bischofszell Nahrungsmittel AG

Industriestrasse 1

9220

Bischofszell

Bischofszell produits alimentaires SA

Chemin du Dévent

1024

Ecublens

Bischofszell Food Innovation

Technopark Zürich / DARWIN 3018

8005

Zürich

Bischofszell Nahrungsmittel AG / Betrieb Obermeilen

Alte Landstrasse 144

8706

Meilen

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Viele Ansprechpartner, fähiger Personal
Bewertung lesen
Ausbau bestehender Sortimente, Umgang mit neuen Strukturen
Bewertung lesen
Sozialleistungen, nicht bezogene Ferien werden für das nächste Jahr angerechnet, gute Zulagen.
Bewertung lesen
gut ausgebildete Leute suchen, gute Fringe-Benefits, keine Überforderung
Bewertung lesen
Sozialleistung und Pensionskasse
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 28 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

sehr schlechte Kommunikation von oben, sehr ängstlich, keine klare Strategie, jeden Tag etwas anderes wollen, keine klaren Entscheidungen treffen
Bewertung lesen
Fehlende Lohntransparenz , Personalwechsel man wartet viel zulange mit der neuen Stellenausschreibung
Bewertung lesen
Selbstpräsentation. Öffentliche wahrnehmung wird der Firma nicht gerecht
Bewertung lesen
Modernes Image aufbauen, obwohl das Potenzial vorhanden ist
Bewertung lesen
Vorgesetzte bringen hirnverbrannte Ideen ein, nur um bei der Geschäftsleitung gut auzusehen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 21 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Organisationsabläufe verschneller, bessere Planung.
Bewertung lesen
mehr Rückgrat, sich einmal eine Strategie überlegen und dann auch danach leben
Bewertung lesen
Lohnband Transparent gestalten und diese Vetternwirtschaft beenden!!!
Bewertung lesen
Stärkung der Marke, in Verbindung mit der Migros
Bewertung lesen
Man muss mehr mit den Angestellten in der Produktion sprechen. Vom Kader wurden viele Entscheidungen getroffen, welche den Angestellten die Arbeit erschwert.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 24 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Bischofszell Nahrungsmittel ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


In manchen Abteilungen Top, in anderen Abteilungen wird gegeneinander statt zusammen gearbeitet.
1
Bewertung lesen
Auf Augenhöhe
4
Bewertung lesen
im Team top
5
Bewertung lesen
Im Team war ein tolles Arbeitsklima
Die Mitarbeiter sind leider so frustriert dass viel Neid und Missgunst herrscht
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Bischofszell Nahrungsmittel ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Das schlimmste an dieser Firma ist die Kommunikation! Den Mitarbeitern wird immer wieder von oben eingetrichtert man solle besser kommunizieren, man soll kommunizieren wenn man ein Problem hat! Aber schlussendlich interessiert es genau Niemanden! Man geht zum Vorgesetzten um ein Problem zu kommunizieren und sobald man das Büro verlässt wird abgelästert und sie machen sich über uns lustig! Es wird behauptet man dürfe uns anschreien wenn wir was falsch machen..
1
Bewertung lesen
Es werden verschiedene Infokanäle genutzt
4
Bewertung lesen
sehr intransparent von Geschäftsleitung, wenig Strategie
3
Bewertung lesen
von der Geschäftsleitung bis zum Teamleiter wurde sehr schlecht kommuniziert
Zu oft um man sich um alle möglichen Sachen, die eigentlich Teamleiter und Vorgesetze weiter leiten sollten, selbst kümmern.
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 5 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 5 Bewertungen).


wenig Aufstiegs- und WEiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen
3
Bewertung lesen
Siehe Sozialleistungen
5
Bewertung lesen
Wurde bei weiterbildungswünschen nicht unterstützt. Habe darum die Firma verlassen.
Man muss die eigene Initiative ergreifen
5
Bewertung lesen
Für Mitarbeiter die ihren Mund halten gibt es wohl Weiterbildungen, der Rest hat Pech
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 5 Bewertungen lesen

Gehälter

53%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 55 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Leiter Regionalvertrieb2 Gehaltsangaben
Ø102.600 CHF
Qualitätsmanager2 Gehaltsangaben
Ø80.300 CHF
Teamleiter2 Gehaltsangaben
Ø76.800 CHF
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Bischofszell Nahrungsmittel
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Nach Leistung beurteilen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Bischofszell Nahrungsmittel
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft
Unternehmenskultur entdecken

Awards