Workplace insights that matter.

Login
Computacenter AG & Co. OHG Logo

Computacenter AG & Co. 
OHG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 1.780 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 1.780 Bewertungen entdecken

Our business is about technology. But first of all, it’s about people.

Wer wir sind

#winningtogether

Schön, dass Sie da sind! Wir freuen uns, dass Sie sich für uns als Arbeitgeber und Unternehmen interessieren.

Bevor Sie sich genauer umschauen, möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick geben, wie wir uns hier auf kununu engagieren. Das betrifft vor allem den Bereich „Bewertungen“:

  • Wir sehen und lesen grundsätzlich jede Bewertung!
  • Wir versuchen zeitnah auf Feedback unter drei Sternen zu reagieren, und es ist uns wichtig, so konkret wie möglich zu antworten. Das erfordert natürlich Zeit. Eine nicht beantwortete Bewertung bedeutet also nicht, dass wir sie ignorieren. Hier arbeiten wir vermutlich gerade im Hintergrund einfach noch an unserer Antwort!
  • Und falls Sie sich wundern sollten, warum wir teilweise duzen und dann wieder siezen: Bei Computacenter duzen wir uns, vom Azubi bis zum Vorstand. Daher benutzen wir beispielsweise in Antworten auf Mitarbeiter-Feedbacks die informelle Anrede, wohingegen wir Bewerber siezen.

Für uns ist jede Art von Feedback wertvoll. Natürlich freuen wir uns über positive Bewertungen. Aber auch nicht so gutes Feedback, so schmerzlich es manchmal ist, bringt uns weiter. Wie sonst könnten wir die Themen identifizieren und an ihnen arbeiten, wo es gerade vielleicht nicht so rund läuft?

Zum Schluss noch kurz ein paar Worte zu uns – denn: Wer ist Computacenter überhaupt?

Wir sind ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation.

Was uns noch ausmacht? Tolle Kollegen. Wir bieten Ihnen ein freundliches, hilfsbereites Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihren persönlichen Beitrag leisten und sich beruflich weiterentwickeln können. Wir suchen Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen, Persönlichkeiten und Stärken, für die Leistung zählt und der Zusammenhalt im Team – ganz nach dem Motto „Winning Together“.

Produkte, Services, Leistungen

Seit mehr als 30 Jahren sind wir immer am Puls der Zeit, entwickeln, implementieren und betreiben für unsere Kunden maßgeschneiderte IT-Lösungen - mit einem umfassenden Portfolio, das die führenden Produkte namhafter Hersteller unter einem Dach vereint.
Daher zählen zahlreiche große, international erfolgreiche Unternehmen zu unserem Kundenstamm. Unsere Referenzliste umfasst allein mehr als 15 der DAX-30-Konzerne, zum Beispiel aus den Branchen Automotive, Chemie, öffentliche Auftraggeber und Finanzen.

Die Leistungen von Computacenter umfassen den Anwender-Support, die Lieferung der besten Geräte sowie die sichere Bereitstellung von Anwendungen und Daten zur Unterstützung individueller Arbeitsstile und einer besseren Zusammenarbeit. Um dies zu erreichen, unterstützen wir mit Beratungsleistungen sowie mit dem Aufbau, der Implementierung und dem Betrieb von Netzwerk- und Rechenzentrumsinfrastrukturen – bei uns, beim Kunden vor Ort oder in der Cloud.

Verwurzelt in europäischen Kernländern verbindet Computacenter globale Reichweite mit lokaler Kompetenz. Wir betreiben Infrastructure Operations Center und Group Services Desks an verschiedenen Standorten in Europa, im südlichen Afrika und in Asien. An diesen erbringen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem einen Anwender-Support in achtzehn Sprachen. Kunden mit globalen Anforderungen werden zudem über ein umfangreiches internationales Partnernetzwerk unterstützt.

Perspektiven für die Zukunft

Die Digitalisierung durchdringt Schritt für Schritt alle Branchen und Arbeitsbereiche. Die vier großen Treiber Social Business, Mobility, Big Data Analytics sowie Cloud geben die Richtung der digitalen Transformation vor. Hinzu kommen Innovationen wie das Internet der Dinge und Industrie 4.0. An diesen Megatrends kommen Unternehmen heute nicht mehr vorbei.

Unsere Aufgabe: Wir ermöglichen unseren Kunden, für ihr Unternehmen die größten Vorteile aus diesem evolutionären Wandel zu ziehen. Besonderer Fokus liegt dabei auf den Anwendern – eine Perspektive, die wir in unserem Markenclaim „Enabling Users“ zum Ausdruck bringen. Eng damit verbunden ist auch die Entwicklung unserer Mitarbeiter, die unsere Kunden beim digitalen Wandel begleiten. Mit einem breitgefächerten Angebot an Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten unterstützen wir unsere Mitarbeiter dabei.

Kennzahlen

Mitarbeiter16.000 in der Computacenter-Gruppe, rund 6.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland
Umsatz5,053 Milliarden Britische Pfund (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.628 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • DiensthandyDiensthandy
    66%66
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    65%65
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    65%65
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • FirmenwagenFirmenwagen
    55%55
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    54%54
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • KantineKantine
    42%42
  • CoachingCoaching
    42%42
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    31%31
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    22%22
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    19%19
  • EssenszulageEssenszulage
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Was Computacenter AG & Co. OHG über Benefits sagt

Nicht zuletzt, weil die IT-Branche ein wettbewerbsintensiver, hochdynamischer Wirtschaftszweig ist, ist es umso wichtiger, dass wir unsere Kolleginnen und Kollegen bestmöglich stärken und unterstützen. Deshalb bieten wir vielfältige Angebote und Maßnahmen an, von denen sie in den verschiedensten Lebensbereichen profitieren können:

  • Talentinitiativen
  • women@work: Initiative zur Förderung und Gleichstellung von Frauen
  • Gesundheits- und Stresstraining
  • Unser Familienservice unterstützt individuell bei folgenden Themen: Kinderbetreuung und Backup-Kindertagesstätten, Alten- und Krankenpflege
  • Disability Management
  • Private Kranken-Zusatzversicherung
  • Heirats- und Geburtsbeihilfe
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sharesave - eine Kombination aus Spar- und Aktienoptionsplan
  • Excellence in Action - ein Award, der besondere Leistungen honoriert
  • DankBar - mit Firmenzuschuss gemeinsame Erfolge im Team feiern
  • Mitarbeiter PC Programm
  • Sonderurlaub
  • Brauchtumstage

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir haben uns eine lebendige Teamatmosphäre erhalten, in der sich jeder Mitarbeiter mit seinen persönlichen Stärken einbringen kann. Der Arbeitsalltag bei Computacenter ist geprägt von einer Kultur des Dialogs und unkomplizierten Miteinanders, einer Politik der offenen Türen und der gelebten Zusammenarbeit über Bereiche und Standorte hinweg. Teamgeist, Unterstützung und ein offener Austausch sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Denn letzten Endes geht es darum, gemeinsam erfolgreich zu sein.

Wir genießen als Unternehmen einen hervorragenden Ruf. Wir gelten als leistungsorientiert, innovativ und zuverlässig. Diese Wertschätzung bringen uns unsere Kunden und Partner entgegen, weil wir geradlinig auftreten, praxisnahe Lösungen präsentieren und unsere Zusagen einhalten. Dabei sind die Grundwerte Respekt und Nachhaltigkeit die Antriebe des täglichen Denkens und Handelns unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Außerdem liegt uns die Begeisterung für den Erfolg einfach im Blut – für unseren und den unserer Kunden.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Abi am naturwissenschaftlichen Gymnasium, Master in Informatik, Einstieg in die IT-Branche – so mustergültig vorgeplant muss ein Karrierestart bei Computacenter nicht sein. Wir bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Startpunkte an: als Auszubildender, Studierender, Berufseinsteiger und -erfahrener.

Ausbildung

  • Fachinformatiker/in in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung
  • IT-Systemelektroniker/in
  • IT-Systemkaufmann/frau
  • Informatikkaufmann/frau
  • Kaufmann/frau für Büromanagement
  • Fachkraft für Lagerlogistik

Traineeprogramme

  • Consulting
  • Service Management
  • Technical Enigineering
  • Projekt Management
  • Sales

Direkteinstieg oder Berufserfahrung in den Bereichen

  • Consulting Services
  • Projekt Management
  • Technical Engineering
  • Sales
  • Service Management

Gesuchte Qualifikationen

Abitur, Ausbildung, Studium oder langjährige Berufserfahrung: Wir bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Startpunkte für Ihre nächsten Karriereschritte an und suchen hierfür auch unterschiedliche Qualifikationen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Computacenter AG & Co. OHG.

  • Ansprechpartner für Bewerberinnen und Bewerber:

    Computacenter AG & Co. oHG
    Computacenter Park 1
    50170 Kerpen

    Unsere kostenfreie Karriere-Hotline:
    +49 800/4682326

    Hier finden Sie unser Jobportal:
    jobs.computacenter.com

    www.facebook.com/computacenter.karriere

  • Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber, die sich durch eine hohe IT-Affinität und gutes Auftreten ebenso ausweisen wie durch Begeisterungsfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist.

  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Am meisten hilft es uns, wenn Sie möglichst konkret in Ihrem Lebenslauf darstellen können, weshalb Sie der geeignete Kandidat sind - oder es werden können!

    Bitte bleiben Sie immer authentisch, wir möchten gerne einen konkreten Eindruck von Ihnen erhalten. Wenn Sie sich für innovative Informationstechnologie begeistern und ein Teil unseres tollen Teams werden möchten, sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Jobportal unter jobs.computacenter.com.

  • Abhängig von Position: Telefoninterview, Persönliches Interview, Assessmentcenter

Standorte

Standorte Inland

Der Hauptsitz von Computacenter in Deutschland ist in Kerpen, deutschlandweit kommen über 20 weitere Standorte hinzu.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich fasse die positiven Sachen stichpunktartig zusammen:
- super Betriebsklima
- man wird von allen Kollegen gleichberechtigt behandelt
- man bekommt eine top Ausrüstung
- Duz-Kultur führt direkt zu einem freundschaftlichen Klima
- die Kollegen aus den Abteilungen geben sich viel Mühe einem viel zu erklären und sind bei Rückfragen immer hilfsbereit
- tolle Mitazubis - man bekommt einen Paten, der ein Lehrjahr über einem ist und somit die erste Anlaufstelle bei Fragen ist
- regelmäßige Jour Fixe (feste Termine) ...
- sehr gute Atmosphäre unter Kollegen
- Arbeitgeber zahlt pünktlich
- vermögenswirksame Leistungen, sowie diverse Versicherungen und Benefits werden angeboten
- kostenlose Verpflegung (im Sinne von Obst/Gemüse, Kaffee, Tee und Wasser
- Gehalt wird in regelmäßigen Abständen angepasst (für Quereinsteiger bzw. ungelernte Fachkräfte völlig in Ordnung)
- viele Urlaubstage
- Überstunden sind verhältnismäßig selten und können abgebaut werden
- ordnungsgemäßer Schichtzuschlag
Bewertung lesen
Im Rahmen des Praktikums wurde eine erste Grundlage geschaffen, die nicht nur für die kommenden Zertifizierungen notwendig ist, sondern auch für die alltägliche Arbeit im Beruf als IT Consultant fundamental ist. Insbesondere ist hervorzuheben, dass ich eine essentielle Zertifizierung vorziehen konnte, sodass ich zu Ende meines Praktikums die CCNA-Zertifizierung erfolgreich bestanden habe.
Bewertung lesen
Als Mitarbeiter wird man in die Projekte miteinbezogen. Man kann sie zusagen oder ablehnen und wird nicht gezwungen.
Im Projektgeschäft kann ich mir meine Arbeitszeit selbst einteilen. Hauptsache die Frist wird eingehalten
Ich kann selbst entscheiden mit welchem Verkehrsmittel ich zum Kunden Reise.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 825 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Adäquate Gehälter
Keine Zeitarbeiter bringt nur Unruhe
keine flachen Hierachien zu viele Manager zu lange Entscheidungswege
England hat die Hosen an zuviel Einfluss auf das deutsche Geschäft
lächerlichen Firmenevents man feiert sich als hätte man die WM gewonnen
Bravo Award lächerlich
Interner Betriebsrat ehemalige MAV setzt eh nix durch was GF nicht absegnet
KFZ Regelung verbessern AN freundlicher
kein Interesse Mitarbeiter zu fördern
keine Wertschätzung
Bewertung lesen
- Komplizierte und veraltete Prozesse.
- Kaum Wertschätzung guter Leistung, z.B gigantische Jahresgewinne und kleine Gehaltsrunden
- schlechte Feedback-Kultur. Wir haben Prozesse um Feedback einzufordern, lernen aber nicht aus unseren Fehlern, sodass diese immer wieder passieren
Bewertung lesen
Es gäbe sehr vieles aufzuzählen. Besonders hat mich das Verhalten von Vorgesetzten enttäuscht.
Auch der Betriebsrat und die Perosnalabteilung hatten sich nicht um meine Beschwerden gekümmert sondern lieber dabei unterstützt, mich schnellstmöglich zu entlassen.
Bewertung lesen
Man hat mich schon oft gefragt, wenn ich mit leuchtenden Augen von CC geschwärmt habe, ob es nicht doch etwas gibt, was schlecht ist, aber für mich persönlich ist CC der perfekte Arbeitgeber und ich bin sehr stolz, ein Teil dieser Gemeinschaft sein zu dürfen.
Bewertung lesen
Derzeit ist weder eine klare Strategie erkennbar noch ist sie kommuniziert. Vertrieb und Betrieb verfolgen unterschiedliche Ziele, dazwischen werden die Mitarbeiter aufgerieben. Der immer stärker werdende britische Einfluss behindert das deutsche Geschäft.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 630 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Besser Förderung im Übergang zwischen Ausbildung und Beruf
- Azubis nicht mit der Mentalität einstellen, diese im Helpdesk zu verheizen, man kann viel mehr als das
- Weniger "Klüngel", auch mal Konsequenzen und Fehlverhalten deutlich aufzeigen
- Speziell Standort Kerpen: Es gibt auch Kunden in der näheren Umgebung, wo die Azubis hin könnten
- Sexistischen Ausbildern die Ausbildungsverantwortung entziehen
- Mal auf die Mitarbeiter hören, statt alle A-Leute zu vergraulen
- Das Unternehmen soll keine Wohlfühloase sein, wir sind ...
Bewertung lesen
CC sollte nur Zusagen machen die auch eingehalten werden können.
Projektverträge mit Kunden die realistisch umzusetzten sind
Arbeitsmittel die SINNVOLL und vor allem verfügbar sind
Adäquate Gehälter
Keine neuen Kollegen über ANÜ 18 Monate
Einhaltung der Fürsorgepflicht Paragraph 619 BGB
Schluss mit Selbstbeweihräucherung
Einhaltung der eigenen Ethik u Compliancerichtlinien
Schluss mit Lügen
Schluss mit Unionbusting gerade von BR
Projektmanagement ohne jedwegige Qualifikation vorhanden
Fürsorgepflicht wird nicht eingehalten
Wer nicht für uns ist gegen uns Mentalität
Mehr Frauen, mehr Diversität insbesondere in Führungspositionen. Der Zusammenhalt funktioniert immer nur auf einer Ebene, die angeblichen flachen Hierarchien werden nicht gelebt, es gibt keine Fehlerkultur und wenn ein Projekt schlecht läuft ist dann auch jeder nur noch damit beschäftigt, seinen Rücken an die Wand zu kriegen und die Schuld woanders zu verorten. Es werden sehr viele richtige Dinge gesagt, aber leider wird das nicht gelebt.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 572 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Computacenter ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 315 Bewertungen).


Bis auf die üblichen Gaps zwischen einzelnen Organisationseinheiten starker kollegialier Zusammenhalt.
Das Unternehme bietet zudem die Möglichkeit, dass sich Kollegen untereinander für außerordentliche Leistung direkt belohnen.
4
Bewertung lesen
Nahezu alle Kollegen sind am gemeinsamen Erfolg der Projekte bzw. des Unternehmens interessiert. Auch außerhalb der Arbeitszeiten findet immer wieder ein gesunder Austausch zu privaten Themen statt.
4
Bewertung lesen
Wie bei Arbeitsatmosphäre - Hängt auch von der Persönlichkeit des Vorgesetzen und Kommunikation ab. Bisher keine Reklamation - Klar, Luft nach oben ist immer. Aber das wäre klagen auf hohen Niveau
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt war hier vorbildlich. Hilfe füreinander ist selbstverständlich und selbst nachdem ich nun 2 Jahre nicht mehr im Unternehmen arbeite, sind die Kontakte immernoch gut.
5
Bewertung lesen
In meinen fast 19 Jahren bei Computacenter(eingestiegen bin ich bei GE Compunet) habe ich einen einzigartigen Spirit erlebt, den es so nur in ganz wenigen Unternehmen gibt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 315 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Computacenter ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 372 Bewertungen).


PRO
Es gibt Gehaltsbänder um sicher zu stellen, dass alle Jobtitle etwa das selbe Gehalt erhalten.
Betriebliche Altersvorsorge wird angeboten und CC gibt einen kleinen Zuschuss.
KONTRA
Kleine Gehaltsrunden, trotz super Jahresergebnisse. (Wertschätzung kommt kaum am Mitarbeiter an)
Bei anderen Firmen sind die Gehaltsspannen großer, sodass höhere Gehälter möglich sind.
Die Betriebliche Altersvorsorge muss der MA vom eigenen Netto bezahlen, dies ist gerade in den unteren Gehaltssegmenten schwierig.
3
Bewertung lesen
Als der Schritt zur Gehalts-Transparenz kam, sind viele böse überrascht worden, dass CC im Vergleich zum Wettbewerb nicht so gut zahlt, war klar, aber dass manche auch im internen Vergleich ziemlich mies bezahlt werden, während Leute, die von der Telekom gewechselt sind ihr Gehalt behalten durften, ist ziemlich bitter. In Teilzeit ist es dann auch vorbei mit Karriere, weil Führen in Teilzeit bei CC nur der Frauenbeauftragten möglich ist.
1
Bewertung lesen
Weit weit unter branchenüblich. Ich habe die selbe Stelle vor und nach Arbeitgeberwechsel beim Kunden (beide mal als externe Kraft). Mein Bruttogehalt hat sich nach einem Jahr fast verdreifacht, und der Kunde zahlt sogar einen Hauch weniger. Das ist bestimmt nicht die Regel, aber mir hat man meine Gehaltserhöhung ausgeschlagen, weils "nicht drin" war. Irgendjemand greift hier mächtig ab.
1
Bewertung lesen
Nicht branchenüblich, sondern weit unterdurchschnittlich. Spricht man das Thema an regiert vor allem das obere Management absolut verständnislos. Intern kaum Möglichkeiten das Gehalt zu steuern. Geht ein Kollege wird ein neuer ohne Probleme mit 20% mehr eingestellt. Kosten für das Unternehmen deutlich höher. Hauptsache man gibt nicht nach!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 372 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 330 Bewertungen).


Ein schwieriges Thema. Karrierechancen sind nach der Ausbildung definitiv vorhanden. Die Manager und Teamleiter, die Bedarf melden, gehen in vielen Fällen jedoch davon aus, dass jeder Auszubildende nach der Ausbildung in einem Helpdesk arbeiten möchte. Das widerspricht aber der Äußerung, dass "FACHKRÄFTE" gesucht werden. DIeser Umstand wird in allen internen Kanälen bejammert, aber im Management passiert nichts.
Gewisse Abteilungen nehmen einen nach der Ausbildung nur auf, wenn man dort einen guten Freund oder Verwandten sitzen hat, fachlich begabten Auszubildenden ohne ...
3
Bewertung lesen
Hier liegt es nach meinem Empfinden einzig und allein am eigenen Antrieb jedes Einzelnen, wie weit er oder sie die Karriereleiter hinaufsteigt. Es werden keine Steine in den Weg gelegt. Im Gegenteil. Es gibt im ganzen Unternehmen zahlreiche Weiterbildungsprogramme. Berufliche Erstausbildung, Duales Studium, Quereinstieg, Trainee-Programme, es ist alles da und das Feedback der "Absolventen" kann sich wohl sehen lassen.
Auch in späteren Phasen, wenn man einfach mal eine bestimmte Schulung benötigt, ist das selten ein Problem.
Dienstleistung durch qualifizierte Mitarbeiter ...
5
Bewertung lesen
Mitarbeiter werden jahrelang gezielt klein gehalten, teilweise schikaniert für Sinnlose Zertifikate die einem am Ende nichts bringen,es werden ständig einem Steine in den Weg gelegt,Vetternwitschaft pfui, ohne die richtigen kontakte keine Chance auf Weiterentwicklung,Azubi nach der Ausbildung ist weiter wie ein Angestellter nach zigg Jahren Berufserfahrung und zigg verschiedenen Onsite Kundenprojekte,Zertifikate über alles...Internem Wechselwunsch werden zu hohe Hürden in den Weg gestellt...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 330 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.519 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Help Desk Support Specialist82 Gehaltsangaben
Ø34.500 €
Systemingenieur78 Gehaltsangaben
Ø44.700 €
Berater53 Gehaltsangaben
Ø79.200 €
Gehälter für 59 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Computacenter
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Computacenter
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards