Navigation überspringen?
  

Festo AG & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
Festo AG & Co. KGFesto AG & Co. KGFesto AG & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 379 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (232)
    61.213720316623%
    Gut (65)
    17.150395778364%
    Befriedigend (58)
    15.303430079156%
    Genügend (24)
    6.3324538258575%
    3,89
  • 91 Bewerber sagen

    Sehr gut (50)
    54.945054945055%
    Gut (10)
    10.989010989011%
    Befriedigend (15)
    16.483516483516%
    Genügend (16)
    17.582417582418%
    3,56
  • 19 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    63.157894736842%
    Gut (3)
    15.789473684211%
    Befriedigend (4)
    21.052631578947%
    Genügend (0)
    0%
    3,85

Firmenübersicht

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind fester Bestandteil unserer Erfolgsgeschichte. Und schreiben täglich ihre eigene. Weil die Arbeitswelt von Festo genau das zulässt. Mit zwei starken Säulen, die uns als Arbeitgeber so besonders machen: Sicherheit und Freiheit. Für weltweit rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit anspruchsvollster Automatisierungstechnik die Welt bewegen. Mit Freiraum für Erfindergeist. Und dem guten Gefühl einer sicheren und soliden Basis. Willkommen bei Festo: Your solid base for lift-off.


2013_top100_arbeitgeber_ps.jpg

Deutschland100_2014_rgb.jpg

Deutschland100_IT_2014_rgb.jpg

Deutschland100_YP_201314_rgb.jpg


surveybadge-dess.png

2013_top100_arbeitgeber_ps.jpg


Deutschland100_IT_2014_rgb.jpg

Deutschland100_YP_201314_rgb.jpg

Europe500_2014_rgb.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

3,1 Mrd. EUR in 2017

Mitarbeiter

rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Festo ist weltweit führend in der Automatisierungstechnik und Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung. Bei uns treffen Technikbegeisterte auf Erfindergeister, Quer- auf Andersdenker und Teamplayer auf Ideenzünder. Und sorgen für maximale Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Von der Automobilindustrie bis zur Prozessautomation, von der Nahrungsmittel- bis zur Verpackungsindustrie – wir sind in über 35 Branchen zuhause, um maßgeschneiderte Lösungen für die Automatisierungstechnik zu entwickeln. Unsere treibende Kraft? Die Energie und der Enthusiasmus unserer weltweit rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit denen wir mit 61 Gesellschaften und 250 Niederlassungen in 176 Ländern präsent sind.


Jedes Jahr investieren wir rund acht Prozent unseres Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Das Ergebnis: 100 patentreife Produktneuheiten jährlich und mehr als 2.600 Patente weltweit. Wir lernen von der Natur und forschen an neuen Lösungen und Technologien für die Produktion der Zukunft. Auf dem Weg zur Industrie 4.0 setzen wir Impulse, stoßen Innovationen an, inspirieren und begeistern. Und sorgen dafür, dass die Welt in Bewegung bleibt. Erfindermut in dritter Generation: willkommen in der Arbeitswelt unseres Familienunternehmens.

Perspektiven für die Zukunft

Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte. Und schreiben Sie Ihre eigene. Denn wir geben Ihnen die Flügel, die Sie zum Fliegen brauchen. Und den passenden Job dazu: Auf unserer Karriereseite www.festo.com/karriere finden Sie ausführliche Informationen über Festo als Arbeitgeber, wertvolle Erfahrungsberichte unserer Mitarbeiter und alle Positionen, die wir an unseren deutschen Standorten in Esslingen am Neckar und St. Ingbert-Rohrbach sowie in unseren Verkaufsregionen besetzen möchten: Mit Erfindergeistern, Umsetzern und Autoren bewegender Erfolgsgeschichten. Schreiben Sie das nächste Kapitel mit uns?

Benefits

Flexible Arbeitszeiten: JA.
Festo ermöglicht seinen Mitarbeitern eine ganze Bandbreite flexibler Arbeitszeitmodelle, dank derer sich Beruf und Privatleben leichter vereinbaren lassen. Beispiele dafür sind:
  • Teilzeitmodelle
  • Kurz- oder Langzeitkonto
  • Vertrauensarbeitszeitmodelle
  • Home-Office und Telearbeit

Homeoffice: JA

Kantine:
JA.
Subventionierte Kantine (Esslingen, Scharnhausen, St. Ingbert) bzw. Essenszuschuss für unsere Außenstellen

Essenszulagen: JA

Betriebskindergarten/ Kinderbetreuung: JA.

  • Festo hat in Esslingen Rechte an Belegplätzen zweier Kindertagesstätten erworben.
  • Unterstützung von unserem Kooperationspartner pme Familienservice bei der Kinderbetreuung und Notfallkinderbetreuung.

Betr. Altersvorsorge: JA.

  • Finanzielle Unterstützung durch verschiedene Altersvorsorgemodelle
  • Beratung und Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen durch den pme Familienservice

Barrierefreiheit: JA

Gesundheitsmaßnahmen: JA.

  • Eigenes Fitnessstudio (St. Ingbert) und Vergünstigungen für Fitnessstudios (Esslingen)
  • verschiedenste Sportkurse, Ernährungs- und Nichtraucherworkshops
  • Aktionstag Gesundheit, zahlreiche Betriebssportgruppen

Betriebsarzt: JA

Coaching: JA

Parkplatz: JA

Gute Verkehrsanbindung: JA.
Ein gut organisierter Mitarbeitertransfer ermöglicht folgenden Buspendelverkehr:

  • Kostenloser Shuttle-Service zwischen der U-Bahn-Haltestelle Nellingen und Festo in Esslingen-Berkheim/Scharnhausen
  • Kostenloser Shuttle-Service zwischen den Hauptstandorten (Esslingen-Berkheim, Scharnhausen und Rohrbach)

Firmenwagen: JA.
Für bestimmte Mitarbeitergruppen

Mitarbeiterhandys: JA.
Zur geschäftlichen Nutzung.

Mitarbeiterbeteiligung: JA.
Erfolgsabhängige Vergütung: Beteiligung am Unternehmensergebnis

Mitarbeiterevents: JA.
Beispielsweise unser Familientag

Internetnutzung: JA.

Weitere Lohnnebenleistungen:

  • Unfallversicherung für bestimmte Mitarbeitergruppen
  • Ausflugsgeld (jährlicher Zuschuss für Mitarbeiterausflüge)
  • Durch Festo bezuschusstes Ferienbetreuungs-Programm
  • VVS-Firmenticket-Angebot

5 Standorte

Standorte Inland

Esslingen-Berkheim, St. Ingbert – Rohrbach

Standorte Ausland

Über 60 Gesellschaften und über 250 Niederlassungen

Impressum

Festo AG & Co. KG
Ruiter Straße 82
73734 Esslingen
Germany

+49 (0) 711 347 0
+49 (0) 711 347 21 44
service_international@festo.com

24h-Werksicherheit:
+49 (0) 711 347 2504

Rechtsform:
Kommanditgesellschaft
Esslingen a.N.
Registergericht Stuttgart
HRA 211583

Umsatzsteuer-Ident-Nummer:
DE 145 339 206

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Festo Management Aktiengesellschaft
Sitz: Wien / Österreich
Firmenbuchgericht:
Handelsgericht Wien
Firmenbuch Nr. FN 303027 d

Vorstand:

Dipl.-Ing. Gerhard Borho

Dipl.-Kfm. Alfred Goll

Dr. Ansgar Kriwet

Dr. Dirk Erik Loebermann

Dr. Frank Melzer

Aufsichtsratsvorsitzender:
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Klaus Wucherer

Für Bewerber

Videos

Faszination Technik - Projektingenieur bei Festo
Studium und Beruf - im Technischen Kundendienst bei Festo
Festo Automation: Why Festo
Festo Bionic
Festo Ausbildung - Ausbildung bei der Festo AG & Co. KG
Festo Ausbildung - Duales Studium bei der Festo AG & Co. KG

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen mit Erfindergeist, Tüftler, Quer- und Andersdenker. Ganz gleich, ob Sie studieren, bereits Berufserfahrung gesammelt haben oder erfahrener Profi in Ihrem Fachgebiet sind: Wir freuen uns auf die Neugier, den Pioniergeist und den Wissensdrang von mutigen Weichenstellern, die den Kopf voller Ideen haben.

Gesuchte Qualifikationen

Mitbringen sollten Sie je nach Lebensphase fundierte Fachkenntnisse aus dem Studium, erste Praxiserfahrung oder mehrjährige Berufserfahrung, die sie bereits zum Spezialisten in Ihrer Disziplin macht. Je nach Tätigkeitsfeld sind gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse Voraussetzung. Außerdem legen wir viel Wert auf:

 

Teamfähigkeit

Kommunikationsstärke

Hohe Leistungsmotivation

Lösungsorientierung

Offenheit

Flexibilität


Gesuchte Studiengänge

Wir setzen auf technische Hochschulabsolventen, Ingenieure und Spezialisten aus Informatik, Naturwissenschaft und Technik, die immer wieder neue Impulse für die Zukunft intelligenter Automation liefern. Auf folgende Studienrichtungen haben wir einen besonderen Augenmerk:

 

Elektrotechnik

Informationstechnik

Automatisierungstechnik

Mechatronik

Maschinenbau

Technische Informatik/ Wirtschaftsinformatik

Nachrichtentechnik

Wirtschaftsingenieurwesen

Betriebswirtschaftslehre

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir setzen Ideen keine Grenzen, lassen unsere Mitarbeiter mit Erfindergeist vorangehen und in unterschiedliche Richtungen denken. Mit zwei starken Säulen, die uns als Arbeitgeber so besonders machen: Freiheit und Sicherheit. Denn Erfindergeist braucht Freiraum. Und das gute Gefühl einer sicheren Basis. Deshalb handeln wir verantwortungsvoll – über Generationen hinweg. Als finanziell unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir kontinuierlich seit fast 100 Jahren: wertvolle Wurzeln für eine solide Basis.


Neben Freiheit und Sicherheit erwarten Sie bei uns weitere tolle Benefits: von individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten über flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz bis hin zu modernen Kommunikationstechnologien und einem tollen Gesundheits- und Familienservice. Eine attraktive Vergütung ergänzen wir mit zahlreichen Sonderleistungen und Vergünstigungen. Für einen Arbeitsplatz zum Ankommen, Wohlfühlen und Bleiben. 


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wertschätzung, Zusammenhalt und unsere familiäre Vertrauenskultur liegen uns ganz besonders am Herzen. Denn wir sind uns sicher: Nur wer sich wohlfühlt, kann sein volles Potenzial entfalten. Mit Sicherheit. Und: Neugier braucht Freiheit. Und genau die finden Sie bei Festo - weltweit. Damit ihr Kopf neugierig bleibt, dazulernt, selbst entscheiden und Erfindermut entfalten kann.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Qualifizierungsmöglichkeiten im In- und Ausland

Erfindergeist braucht Inspiration: Deswegen bieten wir Ihnen eine große Bandbreite an Trainings um sich auf neue Herausforderungen vorbereiten zu können. In unserer Festo Academy und Virtual Academy erhalten sie zusätzliche Qualifikationsmöglichkeiten und können auf ein sehr gut ausgebautes Netzwerk zurückgreifen.


Stipendium für Masterstudium im Bereich Mechatronik/Elektrotechnik

Wir wollen gezielt Frauen für technische Berufsbilder begeistern und sie darin unterstützen, Praxiserfahrungen zu sammeln, ihre Talente zu fördern und somit eine optimale berufliche Perspektive als Ingenieurin zu erhalten. Erfahren Sie mehr dazu: www.festo.com/stipendium


„Stay Inspired“ – Unser Studenten-Förderprogramm

Als Familienunternehmen wissen wir, wie wichtig Nachwuchs für die erfolgreiche Zukunft unseres Unternehmens ist. Deshalb haben wir das Praktikantenbindungsprogramm „Stay Inspired“ ins Leben gerufen, um mit unseren Praktikanten aus allen Fachrichtungen über das Studium hinaus in Kontakt zu bleiben und sie mit gezielten Maßnahmen zu fördern.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Damit die Welt in Bewegung bleibt, suchen wir Andersdenker, Erfindergeister, Teamplayer – kurzum: bereichernde Kolleginnen und Kollegen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie näher kennen zu lernen! Und wir freuen uns, wenn Sie bereits ein bisschen über uns Bescheid wissen: über unser Unternehmen, unsere Produkte, Werte und Ihr mögliches Arbeitsumfeld.  Unsere Karriereseiten liefern Ihnen hierfür einen umfassenden Einblick in die spannende Arbeitswelt von Festo.

Unser Rat an Bewerber

Sie können sich vorstellen bei Festo zu arbeiten? Das freut uns. Denn: Die Identifikation mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber ist die beste Grundlage für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit. Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen entgegen. Generell gilt: Je mehr Angaben Sie machen, desto besser können wir Ihre Bewerbung bearbeiten. Wenn Sie sich online bewerben, füllen Sie die Felder im Online-Formular daher bitte möglichst umfassend aus. Bewerben Sie sich am besten auf konkret ausgeschriebene Stellen. Initiativbewerbungen sind selbstverständlich möglich, aber weniger erfolgsversprechend für Sie.


Sofern wir derzeit keine für Sie passende Stelle ausgeschrieben haben, können Sie sich online registrieren, Ihre Suchkriterien speichern und einen „Job-Agenten“ anlegen. Dann erhalten Sie automatisch eine Mail von uns, sobald wir eine passende Stelle veröffentlichen.


Weitere Bewerbungstipps finden Sie hier.

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online Bewerbungen, weil wir diese schneller bearbeiten können. Davon profitieren auch Sie als Bewerber.

Alle aktuellen Stellenangebote finden Sie in unserer Festo Jobworld. Nutzen Sie dort auch gleich die Chance, sich online zu bewerben: http://www.festo.com/jobworld

Auswahlverfahren

Denken Sie daran: Ihre Bewerbung ist Ihre Eintrittskarte für den weiteren Bewerbungsprozess. Wenn Sie uns mit Ihrem Profil und Ihren Vorstellungen überzeugen, laden wir Sie gerne zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Ist das erste erfolgreich, folgt in der Regel ein zweites Gespräch – oder Sie bekommen gleich die positive Nachricht von uns: ein Vertragsangebot.

Festo AG & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,89 Mitarbeiter
3,56 Bewerber
3,85 Azubis
  • 27.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Zahlen, Daten, Fakten - mehr interessiert nicht.



Vorgesetztenverhalten

Nimmt die Führungsaufgaben nicht wahr.

Je nach Bereich ist dies wegen absoluter Überlastung im Tagesgeschäft auch nicht möglich. Führungsspanne ist zu groß.

Kollegenzusammenhalt

Viele selbst- und karrierefixierte Kollegen. Hier ist gute Mine böses Spiel.
Persönliches Interesse an einer einzelnen Person existiert nicht.
Heute Müller, morgen Meyer - wer es macht ist egal, hauptsache die Zahlen stimmen.

Der Zusammenhalt ist allerdings abhängig vom jeweiligen Unternehmensbereich und der Kultur in diesem Bereich. Logistik vs. Produktion

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue Aufgaben und Projekte.

Kommunikation

Faktisch nicht vorhanden.
Informationen werden unter Kollegen zum Teil bewusst zurückgehalten, obwohl benötigt.

Gleichberechtigung

Auf Grund der Physis sind manche Tätigkeiten nur für Männer ausführbar

Umgang mit älteren Kollegen

Laut meiner Wahrnehmung wird auf das Alter der Kollegen von oberster Unternehmensebene keine Rücksicht genommen.

Ein adäquater Umgang mit älteren Kollegen ist abhängig vom direkten Vorgesetzten

Karriere / Weiterbildung

Karriere läuft über Vitamin B.

Fähigkeiten spielen oftmals eine untergeordnete Rolle.
Es werden Führungskräfte herangebildet, die überhaupt nicht dazu geeignet sind, sondern vielmehr zu fachlichen Spezialisten bzw. Experten weitergebildet werden sollten.

Gehalt / Sozialleistungen

Positiv:
IG-Metall-Standard

Negativ:
z.T. absolut nicht transparent.
Bsp: Sachbearbeiter ohne Führungsverantwortung verdienen nur unwesentlich viel weniger im Brutto als Führungskräfte mit Verantwortung über 100-200 Mitarbeiter.

Schlechte Bezahlung für Bacheloranden/Diplomanden/Masteranden

Arbeitsbedingungen

Es gibt auch schlechtere Arbeitsverhältnisse.

Ergonomie, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sind allerdings trotz offizieller Abteilung und angepriesener Zusatzprogramme z.T. reines Alibi.
Mitunter exisiteren gravierende Mängel.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Lichter brennen 24/7 obwohl Büros maximal zweischichtig besetzt.
Gebäude sind mitunter garnicht oder nur schlecht isoliert.

Die billigste Lösung muss nochmal 20% billiger eingekauft werden.
Das spiegelt sich bei sämtlichen Aktivitäten von der Standortplanung bis zur Gestaltung der Arbeitsplätze wieder.

Work-Life-Balance

I.d.R. vernünftige Arbeitszeiten dank IG-Metall-Tarifverträgen
Je nach Bereich gerne auch mal Ausstempeln und Weiterarbeiten.
Deadlines sind einzuhalten.

Image

Hier bewerte ich das Image in der Außenwirkung:
Familiär, kundenorientiert, innovativ, qualitätsorientiert, fair, Just-in-time


Familiäre Atmosphäre und faire Behandlung der Mitarbeiter vermisst man in der Realität allerdings. Es ist schade mit anzusehen, wie die einstigen Werte und Ideale des Firmengründers konsequent missachtet werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Transparente und faire Behandlung sowie Qualifikation von Mitarbeitern
  • Kompromisse bzgl. Interessenskonflikte müssen auf Managementebene geklärt werden, ansonsten verfolgt jeder Unternehmensbereich weiterhin nur die individuellen Ziele.
  • Festhalten an festgelegten strategischen Zielen
  • Verbesserung des Personalwesens auf ganzer Linie (top-down)

Pro

Tarifvertragliche Entlohnung
Zusatzangebote für ältere Mitarbeiter
Lage des Standorts

Contra

- Personalauswahl/-behandlung/-entwicklung seitens HR
- Mangelhafte(s) Management/Führung (top -> down)
- Sprunghaftigkeit bei der strategischen Unternehmensplanung
- Narrenfreiheit für Projektplanung für individuelle "verdiente" Personen
- Auf Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen wird kein Wert gelegt
- Unfähiger Betriebsrat

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Festo
  • Stadt
    Rohrbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen haben. Wir bedauern es sehr, dass Ihnen Festo als Arbeitgeber nicht nur positiv in Erinnerung geblieben ist. Gerne würden wir Ihnen einen offenen Dialog anbieten, um mehr über die Hintergründe Ihrer Bewertung zu erfahren. Sie können uns vertraulich über eb@festo.com kontaktieren. Festo Human Resources



Festo AG & Co. KG

  • 04.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die äußeren Rahmenbedingungen (Büros, Schreibtische etc.) sind top

Vorgesetztenverhalten

Die (kleinen) Vorgesetzten vor Ort sind offen und nahbar, können sich aber nach oben nicht durchsetzen. Das Top-Management ist abgehoben und hat offensichtlich keine Ahnung vom Geschäft. Entscheidungen werden getroffen und verkündet, ohne das mit uns gesprochen wurde. Fit for change (Fragen anstatt Annahmen treffen) gilt wohl für das Topmanagement nicht mehr. Man fühlt sich wie der letzte Rest.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt hat in den letzten Jahren gelitten. Es kommen immer weniger Kollegen zu den gemeinsamen Veranstaltungen, selbst wenn es während der Arbeitszeit stattfindet.

Interessante Aufgaben

Viele neue Produkte. Super interessante und technisch anspruchvolle Aufgaben.

Kommunikation

Es wird viel Kommukation betrieben und auch gelobt, besonders die Kaufleute. Es herrscht eine Art Personenkult beim Top-Management mit viel Selbstdarstellung. Es wird viel geredet und wenig zugehört.

Gleichberechtigung

In meinem Umfeld läuft das sehr gut. Die Frauen sind voll anerkannt und sogar noch mehr.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist unterschiedlich und kommt auf die Person an. Einige werden ständig woanders hin versetzt, obwohl sie gebraucht werden.

Karriere / Weiterbildung

Festo ist ein großes Unternehmen mit vielen Möglichkeiten. Wer engagiert ist, kann bei Festo auch weiterkommen. Allerdings werden bei uns Posten in einigen Bereichen nach Nasenfaktor vergeben. Ja-Sager sind echt im Vorteil.

Gehalt / Sozialleistungen

Da ist Festo echt Spitze. Auch wenn man das fast schon als Schmerzensgeld bezeichnen könnte.

Arbeitsbedingungen

Im Großraumbüro ist konzentriertes Arbeiten kaum möglich. Wenn die IT besser wäre, könnte man noch viel mehr für die Kunden tun. Telefonie und CRM ist eine Katastrophe. Da entsteht viel Frust und es wird eher schlechter als besser.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mehr Schein als Sein. Die Festo-Werte werden in der Praxis mit Füßen getreten und keiner macht was dagegen.

Work-Life-Balance

Es wird viel darüber gesprochen. Die Realität ist anders. Wer viel schafft ist was wert. Am besten mit viel Überstunden. Homeoffice wird überhaupt nicht gern gesehen, obwohl das
für viele Fälle viel sinnvoller ist als im Großraumbüro zu arbeiten. Aber da ist wohl kein Vertrauen vorhanden.

Image

Das äußere Image ist echt super. Das macht Festo echt gut. Aber hinter der Fassade ist vieles nicht so, wie es scheint.

Verbesserungsvorschläge

  • Die gesamte Führung des Unternehmens sollte zu den Festo-Werten stehen und sie jeden Tag leben. Der Vorgesetzte muss nicht immer der beste Fachmann sein. Die Führungskräfte an der Spitze müssen es zulassen können, ohne sich dabei angegriffen oder in ihrer Eitelkeit verletzt zu sehen.

Pro

Der Geist des Familienunternehmens und die Werte des Unternehmen. Ich habe das Gefühl, den Gesellschaftern liegt ehrlich was am Wohlbefinden der Mitarbeiter.

Contra

Der Führungskreis ist ziemlich verkrustet. Ich finde, das die Mitarbeiter in einigen Bereichen bewusst dumm gehalten werden und man ihnen nichts zutraut.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Festo Vertrieb GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Esslingen am Neckar
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen liegt uns sehr am Herzen, daher nehmen wir Ihre Anmerkungen und kritischen Äußerungen sehr ernst. Wir würden Ihnen gerne ein persönliches Gespräch anbieten, um mehr über die Hintergründe Ihrer Bewertung zu erfahren. Über diese Email-Adresse können Sie uns vertraulich kontaktieren: eb@festo.com Festo Human Resources



Festo AG & Co. KG

  • 02.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Welches Betriebsklima? Es wird von oben nach unten getreten. Führungskräfte werden nicht nach ihren Fähigkeiten ernannt, sondern wer sich ab besten nach "OBEN" präsentieren kann und nur die "JA-Sager" gewinnen. Sobald man anderer Meinung ist, kann es unter umständen passieren, dass man von seinem Vorgesetzten " diskret gemobbt" wird. Nachweisen kann man es dann sehr schwer. Und wenn Nachweise vorliegen interessiert es niemand. Eine Vertraulichkeit ist nicht gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeitern werden nicht in Entscheidungen von Vorgesetzten einbezogen. In Konfliktfällen gibt es sehr wenige Vorgesetzte, die sich auf die Seite des Mitarbeiters stellen. Meist sind diese Führungskräfte auch nur die "Hampelmänner" ihrer Führungskraft und so zieht sich das eben durch. Diese Führungskräfte drehen sich auch eher nur um sich selbst. Viele Selbstdarstellungen, "Strategien" und Blabla um nichts. Das Unternehmen und deren Kerngeschäft ist zweitrangig. Schade für die Führungskräfte, die ihre Aufgabe als Vorbild und Führungsfunktion noch ernst nehmen. Einige dieser "besonderen" Führungskräfte gibt es ja schon noch. Die werden dann meist leider dann auch in eine Schublade gesteckt.

Kollegenzusammenhalt

Auch da ist der Kollegenzusammenhalt nur in vereinzelten Abteilungen da, aber da dann sehr gut und vorbildlich. In einigen Abteilungen muss man mit dem Strom schwimmen, ansonsten sitzt man alleine da. Lästereien sind dort an der Tagesordnung.

Interessante Aufgaben

Eigentlich ja. Auch da kommt es auf die Abteilung und die Führungskraft an. In manchen Abteilungen kann man wirklich was für das Unternehmen tun.

Kommunikation

Es kommt auf die Abteilung an. In vereinzelten Abteilung wird sogar noch "ehrlich" kommuniziert. Sonst wird nur weitergegeben was das Management auch weitergeben möchte, wenn überhaupt.

Gleichberechtigung

NEIN! Frauen haben nicht die gleichen Chancen.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider werden ältere Mitarbeiter nicht sehr geschätzt. Immer mehr gehen auch deswegen lieber in den Vorruhestand.

Karriere / Weiterbildung

Karrieren stehen nur den Mitarbeitern zur Verfügung, die studiert haben. Fachkräfte kommen trotz toller Fähigkeiten, viel Erfahrung und sehr guter Leistungen nicht weiter. Wieder hat auch da der Nasenfaktor den höchsten Stellenwert.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer pünktlich, es gibt bei den Tarifmitarbeitern Urlaubs-und Weihnachtsgeld. Durch die Zugehörigkeit bei der IG-Metall sind die Gehälter sehr gut. Allerdings sind dann in den einzelnen Abteilungen leider auch sehr große Unterschiede zu erkennen. Das Gehalt bezieht sich immer auf die Stellenbeschreibung laut ERA. Ob man dadurch hoch oder weniger hoch eingestuft wird. Also kann es sein (und es ist leider sehr oft so), dass ein Mitarbeiter ein großes Aufgabengebiet hat, sehr viel und gut leistet, aber es keine höhere Einstufung und dadurch ein höheres Gehalt gibt. Im Gegenzug gibt es Stellen, die sehr hoch eingestuft sind, aber der Mitarbeiter macht seine Arbeit nicht gut bzw. lässt viel liegen. Diese Mitarbeiter werden aber dann nicht "runter gestuft". Man kann zwar " Leistungs-Punkte" in den einzelnen Jahresgesprächen erhalten, die zu einer Lohnerhöhung führen, allerdings geben Führungskräfte auch nicht mehr als 30 - 35 Punkte (was schon sehr viel ist). 50 Punkte könnte man max. erreichen (wird aber nur nach Nasenfaktor gelebt).

Arbeitsbedingungen

Im Vertrieb hat man höherverstellbare Tische, zwei Bildschirme und die Räume sind gut belüftet. Da es nur Großraumbüros gibt, ist die Lärmbelastung in einigen Abteilungen, in denen viel telefoniert wird, allerdings sehr hoch. In anderen Abteilungen wiederum ist es so ruhig, dass man jedes Flüstern hört. Schade, dass da nur ein Gesamtkonzept entwickelt wurde und nicht auf die Bedürfnisse der einzelnen Abteilungen eingegangen wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ja, nach außen... Gelebt wird das Konzept nicht.

Work-Life-Balance

Home Office ist nicht so gerne gesehen, aber da kommt es auch auf die Führungskraft an. Nach außen ist FESTO aber in dem Punkt ein Paradebeispiel.

Image

Früher war jeder Mitarbeiter stolz ein "FESTO-Mitarbeiter" zu sein. Heute eher nicht mehr. Da keine Werte gelebt werden, trotz aufwändiger Werte - Workshops, ist das Image leider sehr schlecht. Es herrscht eine Ellenbogen-Gesellschaft, die das eigene persönliche Wohl über das des Unternehmens stellt.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte sich wieder auf das Kerngeschäft und das Unternehmen selbst konzentrieren. Das Management sollte sich nicht mehr nur um seine persönlichen Ziele und persönlichen Karrieren kümmern, sondern auf die Basis zugehen um zu erfahren was das Unternehmen selbst erfolgreicher machen kann.

Pro

Je nach Abteilung flexible Arbeitszeiten. Das Gehalt fließt pünktlich.

Contra

Ist alles schon gesagt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Festo Vertrieb GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Esslingen am Neckar
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern es sehr, dass Sie aktuell mit Ihrer Situation bei Festo unzufrieden sind. Wir würden gerne mehr zu den Hintergründen Ihrer Bewertung erfahren und Ihnen einen persönlichen Dialog anbieten. Über diese Email-Adresse können Sie uns gerne vertraulich kontaktieren: eb@festo.com Festo Human Resources



Festo AG & Co. KG


Bewertungsdurchschnitte

  • 379 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (232)
    61.213720316623%
    Gut (65)
    17.150395778364%
    Befriedigend (58)
    15.303430079156%
    Genügend (24)
    6.3324538258575%
    3,89
  • 91 Bewerber sagen

    Sehr gut (50)
    54.945054945055%
    Gut (10)
    10.989010989011%
    Befriedigend (15)
    16.483516483516%
    Genügend (16)
    17.582417582418%
    3,56
  • 19 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    63.157894736842%
    Gut (3)
    15.789473684211%
    Befriedigend (4)
    21.052631578947%
    Genügend (0)
    0%
    3,85

kununu Scores im Vergleich

Festo AG & Co. KG
3,83
489 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,43
51.788 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.352.000 Bewertungen