Navigation überspringen?
  

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPTals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPTFraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPTFraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,41
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,41 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das hängt natürlich extrem von der Abteilung und den Vorgesetzen ab. Es gibt einige Abteilung da herrschen durchaus schärfere Rahmenbedingungen zu den Arbeitszeiten und im Umgangston. Aufgrund der jungen Altersstruktur ist die Arbeitsatmosphäre jedoch doch meist sehr locker. Im großen und ganzen ist das IPT doch eher ein Goldfischteich und kein Haifischbecken. Das Duellieren von High-Performern habe ich nie beobachten können. Das IPT ist wirklich eine Spielwiese um selbst Erfahrungen machen zu können.

Vorgesetztenverhalten

Prinzipiell sind viele Vorgesetzte durchschnittlich gute Führungskräfte, der Austausch ist durchaus konstruktiv und motivierend. Problematisch ist viel mehr, dass nahezu alle Oberingenieure die vielen Spin-Offs als Geschäftsführer oder zumindest Abteilungsleiter parallel organisieren. Neben der sehr schlechten Verfügbarkeit bei Entscheidungsbedarf sowie fehlendem inhatlichen Austausch, werden dadurch insbesondere viele Schnittstellen geschaffen, an denen Prozesse nicht geregelt sind und Ansprechpartner fehlen. Das führt auf Dauer zu Identitätsverlust mit dem IPT und Demotivation. (Ich bin häufig nicht mal mehr mit "Fraunhofer IPT" ans Telefon gegangen, sondern im Namen von Spin-Offs.)

  • 08.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Ich war als wissenschaftliche Hilfskraft tätig. Es gefiel mir sehr, dass mir Aufgaben übertragen wurden, die mich herausforderten, die Relevanz besaßen, die abwechslungsreich waren, in denen es mir überlassen wurde, wie ich die geforderten Ergebnisse liefere, bei denen ich jederzeit bei Problemen um Unterstützung bei meinem Vorgesetzten wie auch Kollegen anfragen konnte. Die Arbeitsatmosphäre ist von Respekt und Wertschätzung auch gegenüber den "kleinen Lichtern", wie uns Hilskräfte, gekennzeichnet. Es herrscht große Kollegialität, hohe Zufriedenheit der Belegschaft und ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl sowie Identifikationsgefühl mit dem Institut.

Contra

Mittlerweilse (seit Anfang 2017) bestehen endlich flexible Arbeitszeiten. Das war zuvor ein Makel, was dem Umstand zu schulden ist, dass es sich um öffentlichen Dienst handelt.
Für die auf Vollzeit angestellten wissenschaftlichen Mitarbeiter (Assistenten/ Doktoranden) besteht ein sehr großes Arbeitspensum mit den jedem Mitarbeiter zugewiesenen Industrieprojekten. Ihre Dissertation müssen sie in ihrer "Freizeit" nach der Arbeit , am Wochenende uund im Urlaub irgendwie unterkriegen, was eine hohe Arbeitsbelastung über 4-5 Jahre darstellt. Eine Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Promovierender kann ich daher nur empfehlen, wenn man sehr stark für die Forschung und Entwicklung sowie für die Promotion brennt, um daraus die nötige Energie zu schöpfen.
Als Hilfskraft aber ist die Arbeit, von Projekt-Stoßzeiten einmal abgesehen, angenehm und zeitlich gut machbar sowie auch gut ins Studium integrierbar.

  • 25.Okt. 2016 (Geändert am 26.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,41
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
3,06
7 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,19
12.525 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.188.000 Bewertungen