Navigation überspringen?
  

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Subnavigation überspringen?
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPTFraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPTFraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    40%
    3,57
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,57 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Ich war als wissenschaftliche Hilfskraft tätig. Es gefiel mir sehr, dass mir Aufgaben übertragen wurden, die mich herausforderten, die Relevanz besaßen, die abwechslungsreich waren, in denen es mir überlassen wurde, wie ich die geforderten Ergebnisse liefere, bei denen ich jederzeit bei Problemen um Unterstützung bei meinem Vorgesetzten wie auch Kollegen anfragen konnte. Die Arbeitsatmosphäre ist von Respekt und Wertschätzung auch gegenüber den "kleinen Lichtern", wie uns Hilskräfte, gekennzeichnet. Es herrscht große Kollegialität, hohe Zufriedenheit der Belegschaft und ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl sowie Identifikationsgefühl mit dem Institut.

Contra

Mittlerweilse (seit Anfang 2017) bestehen endlich flexible Arbeitszeiten. Das war zuvor ein Makel, was dem Umstand zu schulden ist, dass es sich um öffentlichen Dienst handelt.
Für die auf Vollzeit angestellten wissenschaftlichen Mitarbeiter (Assistenten/ Doktoranden) besteht ein sehr großes Arbeitspensum mit den jedem Mitarbeiter zugewiesenen Industrieprojekten. Ihre Dissertation müssen sie in ihrer "Freizeit" nach der Arbeit , am Wochenende uund im Urlaub irgendwie unterkriegen, was eine hohe Arbeitsbelastung über 4-5 Jahre darstellt. Eine Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Promovierender kann ich daher nur empfehlen, wenn man sehr stark für die Forschung und Entwicklung sowie für die Promotion brennt, um daraus die nötige Energie zu schöpfen.
Als Hilfskraft aber ist die Arbeit, von Projekt-Stoßzeiten einmal abgesehen, angenehm und zeitlich gut machbar sowie auch gut ins Studium integrierbar.

  • 25.Okt. 2016 (Geändert am 26.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • 03.März 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • komplette Änderung der Führungskraft wäre eine richtige Start

Contra

1) Fraunhofer-Führungsleitbild wird auf Abteilungsleiter-Ebene nicht gelebt bzw. sehr unterschiedlich.
2)Eine Diskussion und Betreuung im Dissertationsprozess durch die übergeordnete Führungskraft findet nicht statt. Es entsteht der Eindruck, dass eine erfolgreiche Promotion für das Institut von sehr untergeordnetem Interesse ist.
3)Promotion Die beschriebene Projektlage, die Akquise, die fehlende Abstimmung zwischen den Abteilungen und die zusätzlichen Aufgaben an einem Institut lassen kaum Zeit zur Promotion. Eine hohe Arbeitsbelastung ist bei einer Promotion normal, jedoch ist diese oftmals zu hoch. Hierdurch gibt es nur wenige fachliche Diskussionen zwischen den Assistenten. Zumeist wird der wirtschaftlichen Lage mehr Aufmerksamkeit als der Promotion geschenkt, wodurch diese nur wenig betreut und gefördert wird. Ein Austausch der Assistenten mit den Professoren findet fast nie statt.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    40%
    3,57
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
3,14
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,36
7.322 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.455.000 Bewertungen