Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
in-tech GmbH Logo

in-tech 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score343 Bewertungen
65%65
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

41%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 251 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in48 Gehaltsangaben
Ø57.300 €
Testingenieur:in43 Gehaltsangaben
Ø51.600 €
Software-Qualitätsmanager:in27 Gehaltsangaben
Ø52.900 €
Gehälter für 28 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
in-tech
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
in-tech
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Moving the future

Wer wir sind

Du hast Lust, dich mit innovativen Zukunftsthemen zu beschäftigen? Du willst Mobilität nachhaltiger und effektiver gestalten? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir entwickeln Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Automotive, Smart City und Smart Factory – das sind unsere Themen. Wir sind weltweit an mehr als 20 Standorten aktiv und haben mehr als 1.500 Mitarbeiter:innen.

Wir sind orange und leben das. Was das bedeutet? Teamgeist steht bei uns an oberster Stelle. Wir halten zusammen, unterstützen einander und verbringen gern Zeit miteinander.

Produkte, Services, Leistungen

  • Automotive Electronics: Automobilelektronik entwickeln und testen
    Wir arbeiten daran, dass das Auto der Zukunft autonom, elektrisch und vernetzt wird. Damit stehen Aufgaben im gesamten Produktentwicklungsprozess an: Entwicklung, Systemintegration und After Sales.
  • Electrified: Ladeinfrastruktur und eMobility-Lösungen
    Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Und wir liefern dafür passende Lösungen. Dazu gehören Angebote für Infrastrukturanbieter, Kommunen oder Fuhrparkbetreiber. Außerdem gibt’s bei uns technologische Neuheiten rund um Ladeinfrastruktur im Fahrzeug und in der Ladesäule.
  • Smart Mobility: Carsharing & Co
    In der Smart City sind Auto, Tram, Bus oder Fahrrad mit digitalen Diensten und smarter Infrastruktur vernetzt. Mobilität wird nachhaltiger und effizienter. Wir entwickeln dafür z.B. Lösungen für den Digital Train oder Car- und Bike-Sharing-Dienste.
  • Smart Factory: Maschinen intelligenter machen
    Für Maschinenbauer und Anlagenbetreiber bieten wir individuelle Industrie-4.0-Lösungen. Sie sorgen für mehr Effizienz, Transparenz und Produktivität im Maschinenpark. Außerdem verringern Betreiber ihre Ausfallzeiten und Ausschussraten, tracken Produktionskennzahlen oder können Remote-Service-Anwendungen nutzen.

Perspektiven für die Zukunft

Du kannst dich bei uns großartig entwickeln. Ständig kommst du mit neuen, innovativen Themen in Berührung. Wir begleiten und unterstützen dich bei deinem Start. Bei uns findest du immer eine:n persönliche:n Ansprechpartner:in. Und unser Angebot an Schulungen gibt dir den richtigen fachlichen Schub. Mit der Zeit kannst du immer anspruchsvollere Aufgaben übernehmen. Dabei geben wir die ausreichend Raum, eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 1700 weltweit

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 259 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    70%70
  • DiensthandyDiensthandy
    62%62
  • HomeofficeHomeoffice
    50%50
  • InternetnutzungInternetnutzung
    47%47
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    32%32
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    32%32
  • CoachingCoaching
    28%28
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    27%27
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KantineKantine
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was in-tech GmbH über Benefits sagt

Benefits

Bei uns gibt es neben dem Gehalt viele freiwillige Zusatzbenefits:

  • Flexible Arbeitszeit: Bei uns arbeitest du fast immer im Gleitzeitmodell und kannst deine Arbeitszeit flexibel einteilen.
  • Snacks: Wir versorgen dich mit Kaffee, Obst, Keksen und Süßigkeiten bei der Arbeit.
  • Teamevents: Einmal im Monat kannst du mit deinem Team etwas unternehmen - vom Burger-Essen bis Rafting ist fast alles möglich!
  • Fitness: Wir bieten vor Ort und/oder digital Angebote zum Auspowern an.
  • Daneben gibt es viele weitere Events, von Sommerfest bis Fußballturnier
  • Mobiles Arbeiten ist ganz unkompliziert möglich.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Erfolgsprämie bei positiver Unternehmensentwicklung
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter: Wenn ein neuer Mitarbeiter durch deine Empfehlung angestellt wird, bekommst du eine Prämie
  • Sabbaticals und Teilzeitarbeit sind nach individueller Vereinbarung möglich.
  • Hunde sind in vielen Fällen erlaubt (abhängig vom jeweiligen Büro bzw. Standort).
  • Umfangreiches internes und externes Schulungsprogramm
  • Internetnutzung ist erlaubt.
  • Mitarbeiterrabatte bei vielen verschiedenen Partnern
  • in-tech Akademie: Umfangreiches internes und externes Schulungsprogramm

Individuelle Vorteile

Darüber hinaus bieten wir viele weitere individuelle Benefits. Wir versuchen dabei, auf deine persönlichen Interessen einzugehen. Lass uns einfach drüber reden - zum Beispiel bei Themen wie:

  • Teilzeitarbeit oder geplante Auszeiten
  • Kinderbetreuung
  • Mobiles Arbeiten
  • Firmenwohnung zur Überbrückung bei Umzügen
  • Individuelle Weiterbildungen
  • und mehr...

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind vor allem eines: unkompliziert! Wir gehen locker, offen und herzlich miteinander um und sind alle per Du. Teamgeist und Zusammenhalt schreiben wir ganz groß. Wir mögen uns, helfen einander und haben gemeinsam Spaß an der Arbeit. Im Alltag äußert sich das zum Beispiel so:

Open-door-policy. Speak your mind - so heißt einer unserer Firmenwerte. Wenn du eine Frage hast, eine Idee oder ein Problem - sprich darüber! Es gilt: Jeder ist ansprechbar.

Wir gehen auf Augenhöhe miteinander um. Nicht umsonst steht in unserem Leitbild: Love your team!
Bei uns handelt es sich um eine bunt gemischte Menge ganz unterschiedlicher Menschen. Wir lieben Vielfalt und gehen grundsätzlich respektvoll miteinander um – egal woher du kommst und wofür du stehst. Wir schätzen dich so, wie du bist.

Alles digital. Wir versuchen, dir den Alltag im Unternehmen so einfach wie möglich zu machen. Ob du einen neuen Rechner brauchst, oder eine Bescheinigung für deine Krankenkasse: Sehr viele Dinge kannst du ganz einfach online beantragen und abwickeln. Du findest außerdem zu fast allen Themen umfangreiche Infos in unserem Intranet - und wenn nicht, dann kannst du dort einfach fragen, es hilft dir sicher jemand weiter.

Tech Talks. Wir arbeiten an sehr vielen spannenden Themen und haben eine Vielzahl von Spezialist:innen zu den unterschiedlichsten Technologien im Haus.In regelmäßigen Infoveranstaltungen berichten deshalb Kolleg:innen über Infos und Erfahrungen zu aktuellen Tech-Themen. Die Veranstaltungen werden über Teams an jeden Standort übertragen.

Deine Ansprechpartner: Es gibt immer jemanden, der für dich und deine Themen ein offenes Ohr hat. Das können deine Teamkolleg:innen sein, aber auch deine Führungskraft nimmt sich gern Zeit dafür.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Von neuen Fahrzeugfunktionen über Carsharing-Software bis hin zu innovativen Lösungen für die Elektromobilität - die Aufgaben bei uns sind vielfältig. Bei uns findest du interessante Jobs in der Entwicklung, Systemintegration, Testing, Analyse oder in Orga, Koordination und Projektmanagement.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Ingenieure, Informatiker, Techniker, Mechaniker, Wirtschaftswissenschaftler und Quereinsteiger.

Standorte

Standorte Inland

  • Garching/München
  • Ingolstadt
  • Wolfsburg
  • Braunschweig
  • Leipzig
  • Stuttgart (mehrere Büros)
  • Friedrichshafen

Standorte Ausland

  • USA
  • China
  • Mexiko
  • UK
  • Österreich
  • Tschechien
  • Rumänien

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Kurz Vorweg: JA, ich schreibe dies Bewertung aufgrund der schlechten Bewertungen die ich zuletzt lesen musste und diese mich wirklich ärgern.
Kununu hinterfragt die Echtheit und Wahrheit hinter dem geschriebenen leider auch nicht (richtig bei mir auch nicht, daher ist es wichtig auch diese Seite mal zu lesen). NEIN ich bin keine Person aus der Unternehmenskommunikation, ich liebe einfach diese Firma, mein Blut ist Orange und ich liebe was diese Firma tut und wofür sie steht. Jede Person, die dies ...
Bewertung lesen
Es wird viel für die Mitarbeiter gemacht was nicht direkt mit der Arbeit zutun hat, um ein paar Beispiele zu nennen: Monatliches Teamevent, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Benefitbudget für z.B. Tankgutscheine oder Internetkosten.
Bewertung lesen
Wer sich weiterentwickeln möchte und gleichzeitig ein sehr menschliches Umfeld sucht, ist hier richtig. Danke in-tech für die bisherige, wunderbare Zeit!
Bewertung lesen
Teamzusammenhalt, Standort, Gebäude, Ausstattung, Arbeitsbedingungen
Bewertung lesen
Die offene Kommunikation der Führungskräfte über alle Ebenen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 135 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Unzuverlässig
Ungerecht
Leere Versprechungen und keine Möglichkeiten auf Humanen Lohn.
Der im BW-Gespräch "GROßE" Gehaltssprung nach einem Jahren waren nicht mal 600€
Einem Mitarbeiter zu kündigen, noch vor Arbeitsantritt, den man aktiv abgeworben hat, ist wohl das Schlimmste, das einem im Angestelltendasein geschehen kann.
Bewertung lesen
Man bräuchte mehr ältere erfahrene Kollegen anstatt einen frischen absolventen nach dem anderen zu holen
Gehälter müssen angepasst werden
Bewertung lesen
Gehälter sind zu wenig, trotz mehr Verantwortungen gibts keine Gehalterhöhung
Billige Diensthandys die nicht funktionieren
siehe Ausführungen zu den einzelnen Bewertungspunkten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 94 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wissen und tiefgehendes Know-How von Mitarbeitern nachhaltiger und breiter streuen. Oft hängt das Wissen an wenigen Mitarbeitern, die dann in sehr vielen Projekten parallel eingesetzt werden müssen.
Durch das angestrebte schnelle Umsatzwachstum bleibt oft wenig Zeit wissen zu streuen. Neue Projekte werden oft strategisch gewonnen und leiden rentieren sich dann finanziell wenig, was auch bei den Mitarbeitern nicht immer gut ankommt.
Bewertung lesen
Bitte plant gerade zum Aufstart von Projekten mehr Mitarbeiter, vor allem erfahrene, ein! Sorgt dafür, dass das wissen bei uns bleibt und investiert mehr in die langjährigen Mitarbeiter. Verhindert Kündigungen um jeden Preis, es geht immer wissen verloren.
Bewertung lesen
Wie bereits gesagt, vielleicht noch mehr Themen der Nachhaltigkeit thematisieren.
Und eventuell die IT-Einrichtung am Anfang des Praktikums optimieren. Hier gab es ein paar Startschwierigkeiten.
Bewertung lesen
Behandelt die Leute anständig, dann gehen auch nicht so viele nach ein paar Jahren. Ich bin Spesen im Wert von nur wenigen Euros Monate hinterhergelaufen. Der Arbeitnehmer ist doch keine Bank.
Bewertung lesen
Ein System einführen was darauf ausgelegt ist, Mitarbeiter langfristig zu halten. Die Regelungen zum Gehalt zielen darauf ab, Mitarbeiter nicht über viele Jahre im Unternehmen zuhalten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 105 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von in-tech ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 120 Bewertungen).


Selten habe ich so einen tollen Team-Spirit erlebt, wie bei der in-tech GmbH in Friedrichshafen. Kollegen sind in kürzester Zeit zu sehr guten Freunden geworden, die stets zusammenhalten und gemeinsam an einem Strang ziehen. Aufgrund des starken Zusammenhalts fiel es mir sehr schwer, die in-tech GmbH zu verlassen.
5
Bewertung lesen
Die Teams waren immer sehr jung im Schnitt und als junger Mitarbeiter sollte man kaum Probleme haben sich zu integrieren. Sehr positiv, zumindest was ich einschätzen kann und in meinem Projekt.
5
Bewertung lesen
1+ mit Sternchen. Wirklich. Bei uns wird niemand ausgegrenzt und jeder findet seinen Platz. Es sind alle per DU und wirklich jeder hilft einem weiter wenn man eine Frage oder ein Problem hat.
5
Bewertung lesen
Ist dem Unternehmen sehr wichtig, das merkt man auch bei der Förderung von Teamevents.
Kollegen übernehmen bei Krankheitsfällen ohne Diskusion die wichtigsten to-Dos
5
Bewertung lesen
Da kann man nichts sagen man bekommt immer Hilfe wenn nötig man kennt sich zum großteil und die stimmung passt auch
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 120 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von in-tech ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,8 Punkten (basierend auf 116 Bewertungen).


Das Gehalt ist im Branchengehalt durchschnittlich.
Die Einstiegsgehälter sind meist niedriger als bei der direkten Konkurrenz, man wirbt aber ausdrücklich mit den Entwicklungsmöglichkeiten und jährlichen Gehaltsupdates.
Das Gehaltsmodell wurde in 2021 überarbeitet. Es scheint nun fairer zu sein, dennoch sind große Gehaltssprünge nun seltener. Viele sind geteilter Meinung.
3
Bewertung lesen
Der Verdienst ist knapp 1/3 geringer als beim Kunden, obwohl die Arbeit die Gleiche ist. Krankheitstage werden nicht gerne gesehen (da das Projekt Vorrang hat), ich empfehle einen Vorrat ein Schmerzmitteln falls es mal nicht geht. Arbeitnehmerüberlassung gibt es natürlich nicht, da es offiziell ein Werkvertrag ist.
1
Bewertung lesen
Gehalt ist fair.
Es wird gerade ein neues Benefitsystem ausgerollt, ich bin optimistisch, dass dies wie angekündigt auch stetig erweitert wird. Leider wurden die Teamevents auf einmal pro Quartal reduziert, was aber noch immer mehr ist als bei Freunden.
3
Bewertung lesen
Kann es nicht immer mehr sein? Natürlich kann ich auch für einen OEM oder Großkonzern arbeiten, der mir mit Sicherheit mehr Geld geben kann, aber kann dieser mir auch ansatzweise alles andere bieten was in-tech mir bietet? Ich glaube nicht.
3
Bewertung lesen
Das Gehalt ist für die Mieten in München und das was gefordert wird viel zu gering. Gehaltsanpassung ist zwar vorgesehen, aber auch das ist meiner Meinung nach hinsichtlich der Inflation unzureichend.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 116 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 102 Bewertungen).


Karriere gibt es nur für die Wenigen, die es länger in diesem Unternehmen aushalten, was schon zwei bis drei Jahre sind. Wenn dann eine Vorgesetzten-Stelle besetzt werden muss werden diese "langjährigen" Mitarbeiter befördert. Zumindest, wenn sie zusätzlich über Beziehungen verfügen und immer schön brav den Vorgesetzten folgen.
Weiterbildung in meinem Fall nur in Form firmeninterner Schulungen durch eigene Mitarbeiter. Ob die Schulung einen realen Nutzen aufweist scheint irrelevant zu sein, Hauptsache man kann die Aussage tätigen, das es "Weiterbildung" gibt. ...
1
Bewertung lesen
Seit neusten gibt es extra Angestellte die sich nur mit der Weiterbildung der Angestellten befassen. Diese können einen jederzeit sagen was man tuen muss um seine selbst gesteckten Ziele zu erreichen.
Weiterbildung wird natürlich nur bezahlt wenn es ein nutzen für das Projekt oder Firma hat, auch wenn nur langfristig.
Selbständig kann man sich jederzeit Weiterbilden, es gibt sogar ein Zeitbudget für Selbständige Weiterbildung, das heißt man müsste Weiterbildungen die man gern besuchen will die aber kein Projektbezug haben zwar ...
4
Bewertung lesen
Je nach Bereich gibt es mehr oder weniger Schulungen und Trainingsmöglichkeiten. Es gibt einige Beispiele, die ich kennengelernt habe, wo ein engagierter Kollege schnell Verantwortung und eine Führungsrolle erhalten hat.
4
Bewertung lesen
Es gibt es ein zahlreiches Angebot an Weiterbildungen und Schulungen.
Auf allen Ebenen ist eine transparente Kommunikation zu Karriere-Perspektiven und zukünftiger Zusammenarbeit.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 102 Bewertungen lesen