Navigation überspringen?
  

OBI Smart Technologiesals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
OBI Smart TechnologiesOBI Smart TechnologiesOBI Smart Technologies
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 51 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    45.098039215686%
    Gut (13)
    25.490196078431%
    Befriedigend (11)
    21.56862745098%
    Genügend (4)
    7.843137254902%
    3,55
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    40%
    Gut (1)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (7)
    46.666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    3,39
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,97

Arbeitgeber stellen sich vor

OBI Smart Technologies Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,55 Mitarbeiter
3,39 Bewerber
3,97 Azubis
  • 23.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Erfahrung der älteren vermischt sich mit dem erfrischenden Wissen der Jugend.

Vorgesetztenverhalten

Kompetenz und Rückhalt bei Entscheidungen die getroffen werden. Es wird aber erwartet, selbstständig Aufgaben zu erledigen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist hervorragend. Jeder unterstützt jeden. Beim Betrieb, bei Tests oder auch durch unterschiedlich tiefes Wissen bei der Peripherie und Anwendungen.

Interessante Aufgaben

Was sind interessante Aufgaben? Für mich ist es: Das zu tun was ich kann, was mir locker von der Hand geht, woran ich wachsen kann aber dabei nicht überfordert bin. Das wird jeder für sich beantworten müssen.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Kollegen und diese mit Kollegen und Vorgesetzten ist auch hier ein Spagat, welches zwischen externen Terminen und interner Abstimmungen erfolgen muss.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird GROß geschrieben. Das wird einfach so gelebt. Es ist auch nicht wichtig, wer es ist der uns voran bringt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie oben bereits erwähnt, arbeiten wir im Team. Jung und alt. Das funktioniert auch sehr gut

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterbildung ist nicht nur gewünscht, sondern wird auch aufwändig unterstützt. Was wer leistet wird gesehen und auch gewürdigt. Allerdings kann nicht jeder "Boss" werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Was soll man bei solch einer Frage antworten: Natürlich geht es immer besser, vor allem in der IT Branche, aber sollte das drum herum nicht auch stimmen? Sozialleistungen sind gut.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel sind Top. Es stehen zusätzlich entsprechende Arbeitsmittel zur Verfügung, auch um schon einmal der Atmosphäre eines Großraumbüros zu entfliehen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier gibt es keine Abstriche zu machen, das sieht das Unternehmen, so wie ich das sehe, auch

Work-Life-Balance

Nach meinem Empfinden ist es möglich die Balance zu halten, wenn die persönliche Organisation stimmt. Es hängt oft aber nicht nur von sich selber ab.

Image

Ich finde das Image viel besser als es dargestellt wird, die Frage: Warum ist das so?

Verbesserungsvorschläge

  • Das einzige was ich als nicht mehr zeitgemäß halte, ist die JobCard, welche am Jahresanfang die Aufgabe des Jahres definiert. Diese Treffen am Jahresende aber nicht mehr zu, weil Projekte nicht umgesetzt wurden, oder adere Dinge wichtiger wurden. Die aufgewendeten Ressourcen könnten woanders eingesetzt werden.

Pro

Das Engagement für den Kunden und den Mitarbeiter.

Contra

Wirklich schlecht finde ich nichts. Man könnte auf hohem Niveau stöhnen, aber warum sollte man das tun. Wenn etwas wirklich schlecht sein sollte, kann es immer noch mit dem Vorsetzten besprochen werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OBI Group Holding SE & Co.KGaA
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 07.Dez. 2018 (Geändert am 18.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kolleginnen und Kollegen im direkten Miteinander sind meist kooperativ und in Ordnung. Wie überall sonst auch gibt es natürlich auch problematische Personen.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter agiert freundlich, zuverlässig und kompetent. Bei anderen darf man hier zurückhaltend sagen, dass es deutlich Luft nach oben gibt. Das sind aber Einzelfälle!

Kollegenzusammenhalt

Ist im direkten Bereich völlig in Ordnung. Mit den meisten anderen Bereichen läuft es auch gut. Leider gibt es auch hier Ausnahmen, was aber auch nicht unüblich ist.

Interessante Aufgaben

Schwer Projektabhängig. Die "neusten" Dinge werden (meist) nicht mehr am Stammsitz, sondern in Köln vorgenommen. Leider wird das auch auf die "alte" Belegschaft projiziert und "unter der Hand" wird das auch besprochen. Da helfen auch Beteuerungen der GL nicht weiter das dem nicht so ist. Ich gebe dennoch 3 Sterne. Für mich allerdings eine knappe Entscheidung.

Kommunikation

Die Kommunikation vom direkten Vorgesetzten läuft gut. Von ganz oben nach unten besteht allerdings Luft nach oben (und das teils deutlich). EIch gebe 3 Sterne, da an dem mittlerweile doch Priorität eingeräumt wird.

Gleichberechtigung

Kaum Frauen in Führungspositionen. Generell sind mir allerdings keine Probleme bzgl. nicht bestehender Gleichberechtigung bekannt (egal ob Alt, Jung, Mann oder Frau).

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden geschätzt. Allerdings gibt es gerade für Kollegen im Ruhestand eigentlich gar nichts (keine Rabatte, keine Einladungen zu Verstanstaltungen, usw.). Ich finde, hier könnte man mehr tun und diese Personen auch einladen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben. Karrieremöglichkeiten (der Weg nach oben) ist allerdings in im hohen zweistelligen Bereich verbaut. Viele Teamleiter bzw. Abteilungsleiter haben ihren Platz, da sie dort seit Ewigkeiten sitzen. Kompetenz hin oder her. Im Normalfall hätte dieser Punkt 2 Sterne verdient. Allerdings gebe ich 3 Sterne wegen guter Weiterbildungsmöglichkeiten und zumindest hin- und wieder Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen sind angemessen bzw. branchenüblich. Es gibt viele Extras, die moderne, größere Unternehmen heute bieten müssen um auch kompetente Angestellte einstellen zu können. Hier gibt es wenig zu meckern. Wer sich hier beschwert, der reagiert mMn. falsch.

Arbeitsbedingungen

Leider in Teilen (!) absolut unterirdisch. Die Räumlichkeiten sind stellenweise verlebt und stellenweise auch sehr dreckig, so dass es kaum in Worte zu kleiden ist. Die Toiletten in älteren Gebäuden stinken, was nicht daran liegt, dass diese nicht geputzt werden, sondern einfach Siphons sind alt, Fließen, Toiletten usw. Nur partiell gibt es Klimaanlagen. Teils herrschen im Sommer knapp 30° C in den Büros und Tagungsräumen. Es gibt Räume bzw. Büros mit wenig bzw. gar keinem Tageslicht. Entschuldigung, aber das geht gar nicht. Änderungen sind nicht in Sicht bzw. in einigen Fällen werden Gebäude nur halb renoviert. Oftmals fragen sich Kollegen, ob es nicht zu peinlich ist externe Dienstleister einzuladen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eine neutrale 3 Sterne Bewertung mit positivier Tendenz, da 2,5 Sterne nicht vergeben werden können.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden. Auszeiten sind möglich. Durch Elternzeit entstehen keine Nachteile. Spontane Auszeiten sind durch kurze Abstimmungen auch machbar.

Image

Das Image von OBI ist generell recht gut. Die OBI Smart Technologies GmbH wird äußerlich wenig wahrgenommen, da sie nach außen nicht in Erscheinung tritt. Die meisten Leute mit denen ich mich austausche haben keine Meinung zum Unternehmen bzw. es ist ihnen unbekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Dringend alle Räumlichkeiten in Wermelskirchen erneuern und nicht alles Geld in Köln versenken. Alte Teppiche raus, Sanitäranlagen reparieren. In alle Tagungsräume modernes Equipment verlegen. Erstaunlich ist, dass vor allem in den neusten Räumlichkeiten kein moderes Equipment verbaut wurde (z.B. keine Beamer) und auch hier auf Klimatisierung verzichtet wurde.

Pro

Sozialleistungen und in einigen Punkten auch Offenheit gegenüber der Mitarbeiter. Stellenweise interessante Projekte und Aufgaben. Relativ viel Flexibilität bzgl. der Arbeitszeiten.

Contra

Weiterbildung wird geboten. Jobliche Veränderungen (sei es Titel oder Beförderungen) sind absolute Einzelfälle - das sieht bei der OGH (oder nennen wir es die OBI Zentrale) komplett anders aus. Aufstiegschancen sind schneller machbar.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OBI Smart Technologies GmbH
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 30.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für die Arbeitsatmosphäre ist, wie vermutlich überall, das unmittelbare Umfeld, d.h. hier die Arbeitsgruppe bestehend aus ca. 10 Kollegen , ausschlaggebend. In meinem Fall fühle ich mich da sehr wohl, wir halten zusammen und helfen uns gegenseitig. Es gibt aber auch Gruppen, in denen ich nicht so gerne arbeiten würde, daher keine volle Punktzahl.

Vorgesetztenverhalten

Da habe ich auch immer Glück gehabt. Menschlich hat es zu den Vorgesetzten immer gepasst und meistens haben Sie auch von den Fachthemen Ahnung, so dass sie fachspezifische Anliegen in den Entscheidungsgremien angemessen vertreten können. Über Führungskräfte außerhalb meiner Linie habe ich mich schon öfters gewundert oder geärgert. Beliebt ist der Direktzugriff auf Mitarbeiter, die eigentlich an jemand anderes berichten. Manche altgedienten Führungskräfte wirken etwas "hemdsärmelig".

Kollegenzusammenhalt

Wie schon unter "Arbeitsatmosphäre" geschrieben ist der Zusammenhalt unter den Kollegen tadellos.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich betreut man in seinem Fachgebiet gemeinsam mit seinen Kollegen ein eher breites Spektrum an Aufgaben, als sich ausschließlich auf 2-3 Kerngebiete zu spezialisieren. Es wird von den Vorgesetzten versucht, die anstehenden Tätigkeiten nach einer Aufwandabschätzung gerecht auf die Mitarbeiter zu verteilen. Kleinere Dinge kann man sich auch selber "herauspicken" oder auch mal eigene Ideen umsetzen. Unter dem Eindruck von Regelungen wie DSGVO und Sicherheitsrichtlinien hat man zunehmend mit Aufgaben und Projekten zu tun, die nicht unbedingt der persönlichen Neigung entsprechen (d.h. keinen Spaß machen).

Kommunikation

Auch hier gilt, dass ich mich persönlich immer gut und regelmäßig informiert fühle. Unternehmensrichtlinien werden aber in verschiedenen Abteilungen unterschiedlich gehandhabt und Entscheidungen auf höherer Ebene werden nicht einheitlich an alle betroffenen Mitarbeiter kommuniziert. Das führt zu Missverständnissen und Konflikten unter den Mitarbeitern verschiedener Abteilungen.

Gleichberechtigung

Ich habe den Eindruck, das bei OBI alle Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft gleichermaßen wertgeschätzt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele langgediente Kollegen sind aufgrund Ihrer Erfahrung in Fachgebieten, in denen es kaum Nachwuchs gibt, unverzichtbar und dementsprechend hoch angesehen.

Karriere / Weiterbildung

Die Mitarbeiter werden fachlich und persönlich gefördert. Benötigte Schulungen können besucht werden. Viele Führungskräfte haben sich im Unternehmen auf Ihre Position hin entwickelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Dass im Handel keine Spitzengehälter bezahlt werden, ist allgemein bekannt. Dennoch erscheint mir die Kompensation angemessen. Gehälter werden immer pünktlich bezahlt, dort gibt es keine Unregelmäßigkeiten. OBI zahlt auf Antrag vermögenswirksame Leistungen.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind auf mehrere Liegenschaften verteilt, die teilweise renovierungsbedürftig sind. Ausgerechnet im neuesten Gebäude wurde sowohl auf Klimatisierung als auch auf Belüftung verzichtet. Zudem werden die Büros mit der maximal möglichen Zahl von Arbeitsplätzen belegt. Wenn mal alle Kollegen da sind, wird schnell die Luft zum Atmen knapp. Dann muss in kurzen Abständen über die Fenster gelüftet werden und man ist dem Lärm der benachbarten Industriebetriebe ausgesetzt. Die Arbeitsplatzausstattung ist ansonsten angemessen und funktional. Es gibt kostenfrei Wasser, Kaffee, Tee und Obst.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

OBI hat eine eigene Abteilung, die sich mit Nachhaltigkeit beschäftigt. Es gibt z.B. eine Policy zum kontrollierten Einkauf nachhaltiger Holzprodukte.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen versucht für Arbeitnehmer, die etwas weiter weg wohnen, attraktiv zu bleiben bzw. zu werden. Arbeitszeiten sind gleitend, so dass kein Stress aufkommt, wenn man einmal wegen eines Staus später als geplant eintrifft. Home-Office-Tage werden problemlos gestattet, es gibt dazu auch eine Betriebsvereinbarung. Es wird in die Kommunikationsinfrastruktur investiert, um remote arbeitende Kollegen zu integrieren (Teamrooms, demnächst Softphones mit Video-Funktion). Solange das Fachgebiet besetzt bleibt, kann der Urlaub zu den gewünschten Zeiten genommen werden.

Image

Naja, wer Wert darauf legt, bei einer besonders coolen Firma zu arbeiten, wird vielleicht nicht beim Baumarkt anheuern, aber im Vergleich mit den anderen Baumarktketten steht OBI m.E. ganz gut da. In der IT trifft man nicht immer auf die allerneuesten Hard- und Software-Versionen, das hat sich wohl auch schon herumgesprochen. Nur wenige IT-Dienstleistungen sind outgesourced (siehe Überschrift).

Verbesserungsvorschläge

  • Prozesse sollten unternehmensweit gleich gelebt werden. Richtlinien und Absprachen sollten einheitlich an die Mitarbeiter kommuniziert werden. Die Arbeitsplätze sollten klimatisiert oder wenigstens zwangsbelüftet sein.

Pro

Gut sind das "Mikroklima" in der Arbeitsgruppe, die Flexibilität bei der Arbeitszeit und dem Arbeitsort und einige Nichtselbstverständlichkeiten wie kostenlose Getränke und Obst und auch z.B. die Bereitstellung von ausreichend Parkflächen.

Contra

OBI kann da nichts für, aber der Arbeitsplatz in Wermelskirchen wird zunehmend schlechter zu erreichen. Die Anbindung an den ÖPNV ist schlecht, es gibt keinen Bahnhof. Die hinführenden Straßen werden alle gleichzeitig saniert, es gibt kilometerlange und jahrelange Baustellen mit entsprechend vielen Staus. Durch Nutzung Home-Office kann man diesen Standortnachteil etwas kompensieren.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OBI Smart Technologies GmbH
  • Stadt
    Wermelskirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 51 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    45.098039215686%
    Gut (13)
    25.490196078431%
    Befriedigend (11)
    21.56862745098%
    Genügend (4)
    7.843137254902%
    3,55
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    40%
    Gut (1)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (7)
    46.666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    3,39
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,97

kununu Scores im Vergleich

OBI Smart Technologies
3,57
74 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,76
188.788 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.262.000 Bewertungen