Navigation überspringen?
  
PPI AG Informationstechnologie: PPI-Gebäude HamburgPPI AG InformationstechnologiePPI AG Informationstechnologie: PPI-Gebäude DüsseldorfPPI AG Informationstechnologie: Lounge in der Geschäftsstelle FrankfurtPPI AG Informationstechnologie: Ausblick aus dem Frankfurter BüroPPI AG Informationstechnologie: PPI-Gebäude Düsseldorf
 

Firmenübersicht

Die PPI Aktiengesellschaft ist seit 30 Jahren erfolgreich für Banken und Versicherungen tätig. Unsere langjährigen Kunden schätzen an unserer Vorgehensweise die hohe Qualität und absolute Termin- und Budgettreue.

Wir arbeiten in folgenden Geschäftsfeldern:

  • Consulting – Fachberatung, IT-Konzeption, Integration komplexer IT-Systeme und Testmanagement
  • Software-Entwicklung – individuelle Softwarefertigung und Applikationsmanagement
  • Business Intelligence – Planung und Entwicklung von modernen Informationssystemen
  • PPI-Produkte – wirtschaftliche und europaweit einsetzbare Lösungen vom EBICS-Marktführer in Deutschland

Im Markt der Banken sind wir Spezialisten für Zahlungsverkehr, Risikomanagement und Compliance. In den Versicherungskernprozessen fühlen wir uns zuhause. Stets vermitteln wir zwischen den Fachbereichen und der IT.

Unsere über 415 Mitarbeiter tun alles, damit jedes Projekt für Sie ein Erfolg wird und wir eine weitere Referenz für uns gewinnen.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Leistungsportfolio der PPI AG

Consulting Banken
Die Finanzbranche unterliegt einem andauernden Wandel. Die Institute stehen unter einem hohen
Kosten- und Wettbewerbsdruck und müssen unablässig auf aktuelle Entwicklungen in der
Bankenaufsicht reagieren. Regelungen für mehr Transparenz im Liquiditäts- und Risikomanagement,
immer strengere Compliance-Auflagen und die strikten Vorgaben der EU-Kommission im
Zahlungsverkehr sind nur einige wenigen Themen, mit denen sich Banken konfrontiert sehen.
Die PPI AG versteht sich als verlässlicher Partner in komplexen Beratungsprojekten.
Wir decken die ganze Bandbreite des Consultings ab: Unsere Experten helfen unseren Kunden,
richtige Entscheidungen zu treffen. Und wir sorgen in der Umsetzung dafür, dass die Projekte
erfolgreich verlaufen. Dies gelingt, weil sich bei uns fachliches und technisches Know-how ergänzen.
Fachlich legen wir unsere Schwerpunkte auf folgende Themen:
  • Risikomanagement
  • Compliance
  • Zahlungsverkehr
  • Professionalisierung von Projekten
  • Vertriebs- und Kundenmanagement/Cross-Channel-Banking

Consulting Versicherung
Das Angebot von PPI umfasst die ganze Bandbreite: Management-, Business- und IT-Beratung. Wir
unterstützen Sie dabei, strategische Vorhaben und technologische Innovationen zu planen, zu
bewerten und in den Organisationen umzusetzen, und helfen bei der Konzeption und Realisierung
komplexer Software-Systeme und der Integration von Standard-Software. In unserem Verständnis
von Consulting gehen fachliches und technisches Know-how Hand in Hand und ergänzen sich
gegenseitig.
Wir führen die Projekte unserer Kunden zum Erfolg – durch unser Know-how, unsere Erfahrung
sowie unsere tatkräftige Mitarbeit und Beratung. Am Ende jeder Beratungsleistung steht das Ziel: Die
Lösung muss auch dann noch funktionieren, wenn wir wieder weg sind. Wir schaffen keine
Abhängigkeiten.

Business Intelligence
Business Intelligence und Performance Management – Daten werden zu Aktivposten von
Entscheidungen

Professionelle Business-Intelligence-Systeme gewinnen Informationen, um operative, taktische und
strategische Entscheidungen entsprechend den Unternehmenszielen zu verbessern. Dazu bedient
sich Business Intelligence analytischen Konzepten und IT-Systemen. In einem ersten Schritt werden
entscheidungsrelevante Daten aus den eigenen Unternehmensbereichen sowie aus externen
Datenquellen (z. B. Marktdatenliefersystemen) automatisch konsolidiert, d. h. strukturiert und
anwendungsorientiert aufbereitet. Um die gewünschten Informationen zu erhalten, werden die
Daten methodisch ausgewertet (z. B. mit Reports, Dashboards, Data Mining). Mit diesen
Informationen können Unternehmen ihre Geschäftsabläufe, Kunden- und Lieferantenbeziehungen
profitabler machen, Kosten senken, Risiken minimieren und so die Wertschöpfung vergrößern.

Software Entwicklung
PPI entwickelt vor Ort oder inhouse Software, die individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden
zugeschnitten ist.
Wir unterstützen dabei in allen Phasen eines Projekts, z. B. bei
  • Projektsteuerung
  • Anforderungsanalyse
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Qualitätssicherung
  • Integration, Roll-out und Produktionsaufnahme
  • Produktionsbetrieb
  • Support
  • Weiterentwicklung
  • Ablösung von Altsystemen und Datenmigration

Produkte E-Banking
Praxisgerecht heißt: auch in der Praxis praktisch keine Probleme.
Die Software-Produkte von PPI entstehen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und nach
deren Anforderungen. In den Eigenentwicklungen zielen wir ab auf kostengünstige, leicht
integrierbare Standardlösungen. Der erfolgreiche Produktionsbetrieb bei internationalen
Kreditinstituten und Krankenversicherungen spricht für die Praxistauglichkeit unserer Systeme.
Unsere Produktpalette deckt alle Bereiche des Electronic Banking ab: Zahlungsverkehr,
Homebanking, Internet Banking oder Filetransfer. Die wirtschaftlichen Komponenten für die
Kommunikation zwischen Firmenkunden bzw. Privatkunden und ihrer Bank stellen neue Standards
wie FinTS, EBICS und SEPA frühzeitig zur Verfügung. Der Bedrohungslage im eBanking begegnen wir
mit innovativen, skalierbaren Sicherheitsverfahren: vom Einsatz der iTAN bis zur trojanersicheren
Lösung mit Chipkarte. Verteilte Signaturen ermöglichen auch mobile Sicherheit.

Professionelles Testmanagement: Garant für optimale Softwarequalität

Testen ist das ungeliebte Stiefkind der Software-Entwicklung. Oft zu spät angefangen und mit zu wenig Aufwand eingeplant – und ein beliebter Kandidat für Kürzungen im Projekt. Diese Praxis ist nicht nur ökonomisch fragwürdig, sondern führt zu Einbußen in der Softwarequalität.

Als Produkthaus hat die PPI AG von Beginn an Strategien und Prozesse für den Test entwickelt und erfolgreich in der Software-Entwicklung eingesetzt. Saubere Testprozesse, eine mit dem Test abgestimmte Entwicklung, eine durchdachte Testinfrastruktur und automatisierte Tests sind die sichere Basis für den Projekterfolg.

Diese Erfahrungen überträgt PPI auf die Beratung und verbindet so tiefes fachliches Verständnis mit fundiertem methodischen Test-Know-how. Viele PPI-Berater sind ISTQB-zertifiziert (International Software Testing Qualifications Board) und können auf eine lange Erfahrung in Testprojekten zurückgreifen. Testen ist somit kein notwendiges Übel, sondern eine Königsdisziplin im Software Engineering. 

Unser Beratungsangebot im Testmanagement:

  • Reviews der Testinfrastruktur Bestandsaufnahme der Testprozesse mit anschließendem Fahrplan zur Optimierung
  • Integration eines konsequenten Testvorgehens in das kundenspezifische Vorgehensmodell (von Wasserfall bis Scrum)
  • Unterstützung der Fachabteilungen beim Erstellen von Fachkonzepten und Testfällen
  • Coaching der Kundenmitarbeiter bei der Nutzung von Test-Tools
  • Definition von Workflows und Automatisierung von Tests über unterschiedliche Plattformen und Anwendungstypen inklusive der notwendigen technischen Infrastruktur

In Kundenprojekten passen wir unsere Testmethoden aus der Produktentwicklung und dem Software Engineering optimal an das jeweilige Vorgehensmodell, die Infrastruktur und die Organisation an.

Als Einstieg in eine Analyse empfehlen wir unseren Testmanagement Readiness Check: Testverantwortliche gewinnen einen Überblick über die Testinfrastruktur und Testprozesse – die perfekte Grundlage für einen Umsetzungsplan zur Prozessverbesserung.

Zur umfassenden und kostengünstigen Unterstützung bietet PPI ein Tasking-Modell an: Dabei übernimmt unsere hauseigene Software Factory die Testtätigkeiten für Projekte oder Teilprojekte. Klare Schnittstellen sorgen für Transparenz bei Testbasis, Testfortschritt und Ergebnisdokumentation, die auch regulatorischen Anforderungen genügt.

SEPA
Die Abschaltung der nationalen Formate für den Zahlungsverkehr im SEPA-Raum ist gesetzlich
verankert. Unternehmen müssen bis zum 01.02.2014 auf SEPA umgestellt haben. Diese bedeutet
eine enorme Herausforderung. Zahlungen müssen in einem neuen Format – dem XML-basierten
SEPA-Format – erzeugt und verarbeitet werden, und für Lastschriften müssen Unternehmen eine
Vielzahl neuer Fachlichkeiten etablieren – sowohl technisch als auch in den Prozessen.
Die PPI AG unterstützt ihre Kunden bei der SEPA-Umstellung, insbesondere der Formatkonvertierung
und Qualitätssicherung mit effizienten Standardprodukten.

Six Sigma
Mit Hilfe von Six Sigma, einer Methode für das Qualitäts- und Prozessmanagement, optimieren die
Berater der PPI AG Prozesse bei Finanzdienstleistern. Fehler in Prozessen werden erheblich
verringert.
Bisherige Berührungsängste mit der Methode Six Sigma im Dienstleistungsbereich sind überwunden.
Unsere weit reichenden Erfahrungen zeigen, dass es auch für Banken und Versicherungen zu
messbaren Erfolgen führt, das Unternehmen konsequent an den Kundenanforderungen
auszurichten.
  • Informieren Sie sich über den Einsatz von Six Sigma aus der Praxis für die Praxis.
  • Nutzen Sie unser Know-how und profitieren Sie von unserer praxisbezogenen Beratung
    sowie unseren Erfahrungen.
  • Gemeinsam entwickeln wir einen individuellen, methodischen Six-Sigma-Ansatz für Ihr
  • Unternehmen, bringen aber auch standardisierte, erprobte und bewährte Werkzeuge und
    Methoden mit.

Perspektiven für die Zukunft

Mein Karriereweg bei PPI

Welche Talente und Stärken bringen Sie mit und wie können Sie diese gezielt und für beide Seiten erfolgreich bei PPI einsetzen und ausbauen?

Diese Fragen bilden den Kerngedanken des PPI-Laufbahnmodells. Dabei ist es nicht entscheidend, ob Ihre Talente und Stärken einen fachlichen Schwerpunkt haben, in einer Generalistenfunktion oder im Management von Teams und Kunden liegen – letztlich sind Ihr Engagement und Ihre Initiative ausschlaggebend für einen erfolgreichen Weg in der PPI AG.

Unser Laufbahnmodell sieht für die unterschiedlichen Funktionen und Entwicklungsstufen, die ein Mitarbeiter bei PPI haben kann, Funktionsbeschreibungen vor. Schwerpunkte der Beschreibung sind die mit einer Funktion verbundenen Aufgaben und Verantwortlichkeiten und das damit erwartete Kompetenzen- bzw. Stärkenprofil. Es wird konkretisiert, was an Erwartungen von unseren Kunden, von den Projekten oder auch bei internen Aufgaben an uns gerichtet wird. Das hilft jedem einzelnen, sich klar zu werden,

  • welche Schwerpunkte in der persönlichen Weiterentwicklung gesetzt werden sollten
  • was konkret an Stärken und Kompetenzen zu entwickeln bzw. auszubauen ist
  • welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten mit den einzelnen Funktionen und Senioritätsstufen verbunden sind

Die Funktionsbeschreibungen verstehen wir jedoch nicht als enges Korsett, sondern als „Idealbild“, das im regelmäßigen Gespräch zwischen Mitarbeiter und Führungskraft mit Leben zu füllen und anhand der individuellen Situation auszurichten und zu konkretisieren ist.

Wir begleiten Sie von Anfang an auf Ihrem Weg in die Professionalität und unterstützen Sie beim Ausbau Ihrer Talente und Stärken - nicht zuletzt mit einem umfangreichen laufbahnflankierenden und übergreifenden Weiterbildungsangebot.

So sind wir gemeinsam erfolgreich!

PPI-Gebäude HamburgPPI-Gebäude Düsseldorf

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Starke Jobs - starkes Team - ein Great Place to Work
PPI unterstützt Sie nach Kräften dabei, Ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu formulieren und zu erreichen. PPI bietet Ihnen auf diesem Weg alle Unterstützung, die Sie brauchen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, über viele externe wie interne Aus- und Weiterbildungen Ihr Wissen fortlaufend auszubauen und Ihren Horizont stetig zu erweitern. All das passiert in einem modernen, stetig wachsenden Unternehmen mit sehr flachen Hierarchien. Bei uns stehen die Türen jederzeit offen.  Das "Du" erleichtert die Kommunikation untereinander, angefangen beim Vorstand bishin zum Praktikanten.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Informationstechnologie wird von Menschen gemacht. Als IT-Unternehmen bringen wir Menschen mit moderner Technik zusammen und streben nach wirtschaftlichem Erfolg und kontinuierlichem gesunden
Wachstum. Für uns ist dabei der Mensch so wichtig wie der technologische Fortschritt. Daher sind diese festen Werte die Basis unseres Denkens und Handelns:
  • Partnerschaft
  • Gemeinschaft
  • Offenheit
  • Initiative
  • Kompetenz
  • Qualität

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

PPI - a Great Place to Work

PPI gehört zu den Spitzenarbeitgebern in Deutschland. Beim Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“ belegt PPI regelmäßig einen der ganz vorderen Plätze unter den IT-Beratungen mit bis zu 500 Mitarbeitern sowie branchenübergreifend. So auch wieder in 2016: PPI belegt den 5. Platz unter den "Besten Arbeitgebern in der ITK 2016" und hat über alle Branchen hinweg den 15. Platz erzielt. In Sachen Betriebsklima, Mitarbeiterzufriedenheit und Personalentwicklung vergaben die Juroren dabei Top-Noten.

Für das Ranking werden die Arbeitgeberqualitäten der teilnehmenden Unternehmen vom Great Place to Work® Institute Deutschland und seinen Partnern unter die Lupe genommen. Basis bilden eine Mitarbeiterbefragung und ein ausführliches Personalmanagement-Audit. „Die Rückmeldungen der eigenen Mitarbeiter sowie das Audit zur Unternehmenskultur zeigen uns, dass unsere Konzepte in Sachen Personalentwicklung und Mitarbeiterführung greifen.“, so Annette Fink, Manager HR bei PPI. Besonders positiv kommen flexible Arbeitsmodelle an, die Mitarbeitern beispielsweise mehr Zeit für die Familie ermöglichen.

„Die gute Platzierung bei Great Place to Work bestätigt uns in unserer Philosophie, den Mitarbeiter als den Haupterfolgsfaktor für unseren wirtschaftlichen Erfolg zu sehen.“ sagt Thomas Reher, Vorstandsvorsitzender von PPI. „Nur wenn sich unsere Mitarbeiter in ihrem Job wohlfühlen, bringen sie Höchstleistungen und setzen sich voll ein. Gleichzeitig halten wir so die Fluktuation der Mitarbeiter niedrig. Davon profitieren auch unsere Kunden“, so Reher.

PPI hat zum fünften Mal an dem Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“ teilgenommen. Bereits 2008, 2010, 2012 und 2014 erreichte PPI vordere Platzierungen. Darüber hinaus wurde PPI wiederholt in den Wettbewerben „Hamburgs beste Arbeitgeber" und „Beste Arbeitgeber Rhein-Main“ sowie bei der Initiative „Erfolgsfaktor Familie“ des Bundesfamilienministeriums für die mitarbeiterfreundliche Unternehmenskultur geehrt.

e10e66432082bbaa0fb8.jpg

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Kontinuität und Teamgeist sind uns sehr wichtig. Wir fordern Leistung, fördern Entwicklung und verbinden Menschen mit modernster Technik. Dieses Klima macht Spaß, in diesem Klima entstehen Innovationen.
Ihre Aufgabengebiete erstrecken sich hierbei je nach Einsatz und Unit über die verschiedensten Themen entlang unserer geschäftlichen Schwerpunkte.

Als Consultant finden Sie Ihren fachlichen oder technischen Einstieg direkt in unseren Kundenprojekten in den Geschäftsfeldern Banken, Versicherungen oder Business Intelligence. Als Softwareentwickler sind Sie von der Entwicklung von Individualsoftware bis zur Testerstellung und -durchführung an allen Projektphasen beteiligt und arbeiten in Teams vor Ort bei unseren Kunden oder inhouse.

Als Berufseinsteiger lassen wir Sie nicht allein, sondern begleiten Sie erfahrene Kollegen auf dem Weg zur Professionalität. Laufbahnflankierende Weiterbildungen ergänzen das Training on the job.

Gesuchte Qualifikationen

Die einen wollen schnell Karriere machen, maximales Geld verdienen - immer mehr, egal wie, egal wo. Dabei mit Macht nach vorn und nach oben. Die anderen denken schon ans Ausgebranntsein, bevor der Funke überhaupt erst richtig zündet. Einige haben Angst vorm Stress am Arbeitsplatz, suchen einen kuscheligen, stressfreien Job mit Nestwärme. Für beide Extreme gibt es sicherlich Angebote. Aber nicht bei PPI. PPI bietet beste Karrierechanncen, aber nie auf Kosten anderer. Wir suchen Leistungsträger, die in ihrer Aufgabe aufgehen. Aber nicht als Solisten. Wir fördern Talente und kommen als Team immer weiter. Wir bieten Querdenkern, Charakterköpfen, Qualitätsfanatikern, Überzeugungstätern und Leistungsträgern Ziele, die wir gemeinsam erreichen.

Um unsere Ziele zu erreichen, brauchen wir Menschen mit Ehrgeiz und Biss, Menschen mit Lust zur Leistung, Menschen, die gerne tiefer bohren als andere, Menschen, die den Anspruch haben, sich immer wieder selbst zu übertreffen.

Gesuchte Studiengänge

Klassischerweise haben Sie vor Ihrem Eintritt bei PPI (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Physik studiert. Andere Naturwissenschaftler und Ingenieure mit IT-Bezug sehen wir natürlich auch gern. Auch Quereinsteigern bieten wir interessante Chancen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Da PPI-Kunden vor allem Banken und Versicherungen sind, ist es von Vorteil, wenn Sie schon einmal praktische Einblicke in die betriebswirtschaftlichen Abläufe dieser Branche hatten. Für die Software-
Entwicklung und IT-Beratung sollten Sie eine Affinität zu IT-Themen und auch Erfahrungen im Programmieren mitbringen. Bei PPI suchen wir nicht den zukünftigen Tausendsassa, aber auch nicht den potenziellen Fachidioten. Wir brauchen sowohl Spezialisten, die sich intensiv mit einem großen Thema beschäftigen, als auch Generalisten, die den Überblick über Entwicklungen behalten und ihr Wissen in die Projekte streuen. In jedem Fall sucht PPI Mitarbeiter, die in ihrem Gebiet Benchmarks setzen wollen.

Unser Rat an Bewerber

Informieren Sie sich über PPI auf unserer Website und bei Facebook. Schauen Sie sich unsere Stellenanzeigen genau an und setzen Sie sich mit den Anforderungen eines Jobs in einem Beratungsunternehmen auseinander. Aber bleiben Sie auch Sie selbst und verbiegen Sie sich nicht um der Karriere willen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen unter Angabe des gewünschten Eintrittstermins sowie Ihren Gehaltsvorstellungen online über unser Bewerbungsportal auf http://karriere.ppi.de/

Auswahlverfahren

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen helfen uns, eine erste Einschätzung vorzunehmen. Wenn sie unser Interesse geweckt haben, erhalten Sie sehr schnell eine Einladung zum persönlichen Gespräch, in dem wir dann gemeinsam herausfinden, ob Ihre und unsere Vorstellungen zusammenpassen. Ggf. folgen weitere Gespräche, um alle Chancen auszuloten. Wenn alles passt, unterbreiten wir Ihnen zügig ein Angebot, und Ihrem ersten Arbeitstag bei PPI steht nichts mehr im Weg.

Nachgefragt

Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Benefits

Neben den üblichen Sozialleistungen sind flexible Arbeitszeitmodelle mit Lebensarbeitszeitkonten, betriebliche Altersvorsorge, Beruf und Familie, ein aktives Gesundheitsmanagement mit jeweils ganz vielen attraktiven Maßnahmen gelebte Praxis bei PPI. Auch bei diesen Themen zeichnet sich PPI als "Great Place to Work" aus.
Impressum

PPI AG Informationstechnologie
info(at)ppi.de

Vorstand:
Thomas Reher (Vorsitzender)
Dirk Weske
Dr. Thorsten Völkel

Aufsichtsratsvorsitzender:
Peter Pape

Handelsregistereintrag:
Amtsgericht Hamburg, HRB 76312

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 118 587 578

Mehr unter: http://www.ppi.de/impressum

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma PPI AG
Stadt Frankfurt am Main
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma PPI AG
Stadt Hamburg
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Interessante Aufgaben

Hängt halt stark vom Kunden ab, wenn man Pech hat, hängt man jahrelang irgendwo fest

Work-Life-Balance

Beratung halt...

Pro

Es wird sich sehr viel Gedanken um Firmenkultur etc. gemacht und es gibt Top-Arbeitsbedingungen. Man bekommt alles was man braucht.

Contra

Oft hängt man über Jahre beim gleichen Kunden fest. Projektwechselwünsche werden nicht ernst genommen. So kann man sich persönlich nicht wirklich weiter entwickeln.

Firma PPI AG
Stadt Düsseldorf
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Bewerbungsverfahren hervorragend, die Durchführung sehr aufmerksam mir gegenüber und stressfrei,. In den Gesprächen nahm man sich wirklich Zeit, über das Unternehmen wurde ausführlich informiert, alle Fragen wurden offen beantwortet.
Onboarding exzellent.
Die Arbeitsmittel sind erstklassig und die Technik funktioniert sofort.
Aufgaben spannend.
Kollegialität steht im Vordergrund.
Strukturen klar.
Mitarbeiterführung vorbildlich.
Konditionen sehr gut.
Ich habe das Gefühl, dass meine Entscheidung für das Unternehmen, die richtige war.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

PPI AG Informationstechnologie
4,51
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Beratung / Consulting  auf Basis von 51.198 Bewertungen

PPI AG Informationstechnologie
4,51
Durchschnitt Beratung / Consulting
3,87

Bewerbungsbewertungen

Firma PPI AG
Stadt Hamburg
Beworben für Position Mitarbeiterin im Human Resource Management
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Wie würden mich meine Freunde beschreiben (Stärken/Schwächen)
  • Wie arbeite ich im Team, was verstehe ich unter Teamarbeit?
  • Lebenslaufbeschreibung
  • über sich selber erzählen
  • sehr individuell nach Gesprächsverlauf

Kommentar

Ich habe mich vor Weihnachten beworben und hatte direkt Anfang Januar eine Einladung zum ersten Vorstellungsgespräch. Das Gespräch war sehr angenehm und erzeugte keinesfalls eine gezwungene Atmosphäre. Im Gespräch wurde ich über den weiterführenden Prozess informiert und erhielt wenigeTage nach dem ersten Gespräch bereits die zweite Einladung. Auch nach dem zweiten Interview erfolgte die Rückmeldung innerhalb weniger Tage.

Firma PPI AG
Stadt Hamburg
Beworben für Position Dualer Student
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Beschreibung der eigenen Rolle bei Teamarbeit
  • Motivation und Beweggründe für Freizeitaktivitäten
  • keine direkten Fragen zu Stärken und Schwächen
  • relevante Kriterien für die Unternehmenswahl
  • Vorstellungen über das optimale Arbeitsumfeld

Kommentar

Es herrschte eine äußerst freundliche Atmosphäre im gesamten Gespräch. Die Rückmeldung auf die Bewerbung erfolgte zügig, auch eine Terminänderung war möglich.
Die Zusage wurde 29 Stunden nach dem Gespräch bestätigt.

1,40
  • 11.05.2015

Sehr konservativ, suchen wohl eher Consultants

Firma PPI AG Informationstechnologie
Stadt Hamburg
Beworben für Position Software Engineer
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Reisebereitschaft als Zahl in Prozent. Arbeitszeugnisse zu jeder Tätigkeit (Referenzen wurden nicht gefragt).

Kommentar

HR ist sehr professionell mit Kommunikationsmustern aus den 90igern, i.e. aalglatt. Korrespondenz findet mit einer Phantomidentität statt, was ich sonst in der IT nie erlebt habe.

Meine Bewerbung scheiterte schon an der HR, was für mich ein Novum ist. Ich vermute es liegt an meiner niedrigen Reisebereitschaft, aber die Notwendigkeit hierfür wurde so nicht kommuniziert und meiner Ansicht nach sollte dann keine Stelle als Software Engineer ausgeschriebene werden, sondern als "Mobile IT Human Resource".

Vorschlag: Modernisieren und freundlicher wirken.