Navigation überspringen?
  

p&p Marketing GmbH - Manufaktur für innovative Kommunikationals Arbeitgeber

Österreich Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
p&p Marketing GmbH - Manufaktur für innovative Kommunikationp&p Marketing GmbH - Manufaktur für innovative Kommunikationp&p Marketing GmbH - Manufaktur für innovative Kommunikation
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    50%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (4)
    20%
    3,50
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

p&p Marketing GmbH - Manufaktur für innovative Kommunikation Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
3,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 26.Juli 2017 (Geändert am 01.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist das Beste, das ich in meiner langjährigen Agenturkarriere erleben durfte. Der Umgangston ist freundlich und lässt auch in Zeiten hohen Drucks die Höflichkeit nicht missen. Wer sich im Agenturbusiness auskennt, weiß das zu schätzen.
Natürlich beruht das auf Gegenseitigkeit - wie überall im Leben. Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück. Natürlich wird in erster Linie erwartet, dass der "Job" erledigt wird. Dafür wird einem viel Freiraum entgegen gebracht, den man auch einnehmen darf und soll. Nur ausnützen natürlich nicht. Thema Gegenseitigkeit.

Die Türen der Geschäftsführung sind immer, und damit meine ich tatsächlich immer, offen. Konstruktive Kritik wird wertgeschätzt und regelmäßig eingefordert. Aja - Thema Gegenseitigkeit - diese konstruktive Kritik wird einem als Mitarbeiter natürlich auch geboten. Und daran kann man wachsen und sich weiter entwickeln, denn es herrscht ein zielorientiertes Klima, das Leistung erwartet und fordert, ohne den Mitarbeiter auszunutzen oder zu überfordern. Natürlich setzt das voraus, dass man als Mitarbeiter diese Situation auch erkennt, und bei entsprechender Belastung oder bei einem Problem, das im ersten Augenblick schwerwiegend erscheint, Rat sucht und seinen Mund aufmacht. Wer es gewohnt ist, sich mit Selbstreflexion auseinanderzusetzen, der kann hier weit kommen.

Erwähnte ich das wöchentliche Agenturfrühstück? Jede Woche kommt die gesamte Truppe zusammen und ist angehalten, Termine nicht auf diesen Zeitpunkt zu legen, denn diese Zeit ist wichtig. Es berichtet die GF an die Mitarbeiter und umgekehrt, was letzte Woche passiert ist, wie die Projekte laufen und was nächste Woche ansteht. Eine sehr wertvolle Stunde um auch einen Einblick in die aktuelle Lage der anderen Abteilungen zu bekommen, falls das nicht ohnedies bei der Kaffeepause passiert.
Um auf die von Kununu gestellte Frage "Loben die Vorgesetzten?" hier zu antworten: "JA!" Vor allem beim Frühstück vor versammelter Mannschaft wird Lob an die Mitarbeiter ausgesprochen, besondere Leistungen besonders hervorgehoben und Schultern geklopft. Wer weiß, wie der Mensch emotional funktioniert, erkennt, wie wertvoll das ist.

Ach, Geburtstage? Selbstverständlich werden Geburtstage von Mitarbeitern mit eigens verzierten Torten und einer feinen Runde Sekt am Nachmittag im Kreise der Firma im großen Besprechungsraum prositiert.

Alles in allem eine äußerst menschliche Atmosphäre, die neben den aufgezählten Dingen noch viel mehr zwischen den Zeilen beinhaltet. Wenn private Dinge die Arbeitsleistung, oder die eigene Laune beeinträchtigen, dauert es selten länger als wenige Stunden, und der nicht erkannte "Feel Good Manager" spricht einen direkt persönlich an, ob Hilfe benötigt wird, ob man unterstützen kann. Sehr wertvoll. Sehr selten.

Warum also nur 4 von 5 Sternen? Weil nichts auf der Welt perfekt ist, und es nirgends 5 Sterne geben kann, meiner rein persönlichen Einschätzung nach. Aber diese 4 sind schon verdammt nah dran!

Vorgesetztenverhalten

Verhalten von Vorgesetzten in Konfliktfällen? In einem Konfliktfall ist etwas schief gelaufen. Entweder beim Kunden, dem Kunden gegenüber oder intern. Alle drei Situationen bergen ein hohes Maß an Emotionalität beim Vorgesetzten und beim Mitarbeiter. Meine persönliche Erfahrung ist, dass zu allererst das Problem sachlich gelöst wird. Danach wird die Situation mit den Betroffenen analysiert um Prozesse, Verhaltensweisen oder Kommunikation dahingehend anzupassen, dass dieser Konfliktfall sich nicht wiederholt.

Auf deutsch gesagt: Es ist ein Fehler passiert und der sollte sich nicht wiederholen, wenn man die Ursachen dafür kennt und eliminiert. Denn am Ende des Tages steht auch immer Geld für die Firma auf dem Spiel. Geld für die Firma, das Umsatz und Gewinn bringt und somit mein Gehalt als Angestellter sichert. Deswegen ist es in meinem Sinne, diesen Fehler nicht zu wiederholen oder wiederholen zu lassen. Diese Situation habe ich, wie viele andere auch, mehrfach schon erlebt.

Seitens meiner Vorgesetzten ist nie ein Böses Wort gefallen, jedoch auch nicht um den heißen Brei herumgeredet worden. Und das natürlich gegenseitig. Wer Verantwortung möchte, bekommt sie und muss dafür dann im Umkehrschluss auch diese übernehmen. Das leben meine Vorgesetzten mir vor.

  • 29.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wohlfühlfktor hoch Tausend. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viel Freude am Arbeiten empfunden zu haben. Diese Anpackmentalität. Klar es muss wie in jedem Job auch manchmal stinknormale, anstrengende Arbeit gemacht werden, aber das Besondere bei p&p war einfach die Herangehenseweise und Mentalität. Sehr genossen habe ich die Briefing und Feedbacks v.A. im Bereich Multitouch. Dass man trotz Eigenverantwortung zu seinen Aufgaben klar weiß, um was es gehen soll. Darüber Hinaus punktet p&p einfach mit dem wöchentlichen Agenturfrühstück. Nicht nur, weil ich unglaublich gerne frühstücke(Für Foodlover übrigens ein super Arbeitplatz!!), es wird auch die Möglichkeit genutzt, sich über Projekte auszutauschen, auf einen Stand zu kommen, damit darauffolgend die einzelnen Teams sehr selbstständig arbeiten können. Riesen Pluspunkt!

Vorgesetztenverhalten

Ich habe nun schon das ein oder andere Praktikum hinter mir in unterschiedlichsten Branchen und hab Kurse in Personal, Führung und Organisation hinter mir, aber so viel über dieses Thema wie bei p&p konnte ich noch nirgendswo lernen. Kein Negativbeispiel, sondern wie ich es als richtig empfinde. Klar, es mag vielleicht nicht für jederman was sein, aber wenn du Eigenverantwortung schätzt dann bsit du hier willkommen. Und ja, gerade auch in Praktika gibt es auch mal nicht sooooo spanende Aufgaben, aber ich hatte das Gefühl, das meine Vorgestzten sich immer bemüht haben mit (super wichtige Präposition an dieser Stelle) mir etwas zu lernen. Auch immer super offen für Fragen. Und das wichtigste an dieser Stelle: Engagement wird honoriert. Un je mehr davon vorhanden, desto spannender deine Aufgabenbereiche.

  • 26.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Lob und Wertschätzung gibt es in Form von Gehalt und Arbeitsstunden - so viel man will (also... Letzteres.). Positiver Nebeneffekt: danach wäre man für praktisch jedes Arbeitsumfeld geeignet.

Vorgesetztenverhalten

Man legt den Kopf weit in den Nacken für das Gespräch mit da Oben und muss ob der Entfernung (auch fachlich) gut hinhören, aber schweigen, lernen. Bei den ganzen realistischen Zielen übersieht man ja förmlich, dass der M.A.-Tag nur 24+ Stunden hat. Entscheidungen werden plausibel und weltoffen der kompletten Belegschaft mitgeteilt. Zeit, Ort und tatsächliche Kenntnisnehmer scheinen dabei irgendwie flexibel.

Mit Arbeitgeber-Kommentar

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    50%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (4)
    20%
    3,50
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

p&p Marketing GmbH - Manufaktur für innovative Kommunikation
3,45
22 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,85
40.761 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,09
2.062.000 Bewertungen