Navigation überspringen?
  

DialogDirect Marketing GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
DialogDirect Marketing GmbHDialogDirect Marketing GmbHDialogDirect Marketing GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (2)
    40%
    2,39
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

DialogDirect Marketing GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,39 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge

Arbeitsatmosphäre

Die Unterbringungen waren wirklich TOP, die Kollegen leider FLOP und die Wohnungen daher dreckig und zugemüllt - Null Verantwortungsbewusstsein, jeden Abend Party nach der Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Es lag vermutlich nur an unserem Team, aber der Vorgesetzte machte sich über Mitarbeiter lustig, war respektlos und unhöflich. Dafür, dass er für eine gewisse Anzahl an Unterschriften seiner Mitarbeiter selbst noch eine Prämie kassiert, war er sehr herablassend zu uns.
Wir durften uns nichtmal aussuchen, mit wem wir in einem Zimmer schlafen, das wurde jede Woche neu über unseren Kopf hinweg entschieden.

Kollegenzusammenhalt

Das hat voll gepasst, sind ja nur "gemütliche" Leute dort, mit denen kann man sich kaum streiten.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das gleiche Prozedere, aber das weiß man ja wenn man sich auf so einen Job einlässt.

Kommunikation

Ich war unter anderem kurz im Reiseteam und erfuhr erst vor Ort NACH Anreise, dass ich für sämtliche Nebenkosten (Sprit des Firmenwagens, Essen, Putzzeug usw.) selbst aufkommen muss! Vom Gehalt bleibt also nicht viel über...

Gleichberechtigung

Es gab Lieblinge. Würde nicht von mir behaupten ein Überflieger gewesen zu sein phasenweise und wurde dennoch täglich gelobt. Andere brachten bessere Leistungen und es war "selbstverständlich". Das war mir unangenehm.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann dazu keine Angaben machen, da ich fast nur Schüler/Studenten im Team hatte

Karriere / Weiterbildung

Durch meine guten Rückläufe gegen Ende im Job haben sie mich noch mehrmals danach angerufen ob ich nicht weiterhin dort arbeiten kann, obwohl ich schon beim ersten Mal abgesagt/gekündigt habe - sehr, sehr lästig. Aber sind eben Werber die bleiben hartnäckig ;-)

Gehalt / Sozialleistungen

Wer nicht genug Mitgliedschaften anwirbt, bekommt auch nur das mickrige Grundgehalt. Lasst euch nicht von den Hochrechnungen beim Vorstellungsgespräch täuschen! Wer ein guter Werber ist, kann hier SEHR viel Geld verdienen!

Arbeitsbedingungen

Es kam mehrmals vor, dass jene die keine Unterschriften sammeln konnten Abends/Nachts bis 22 Uhr noch in die Stadt gingen um verzweifelt nach Leuten zu suchen für Unterschriften, auch bei strömenden Regen. Wurde einmal von einer Familienmutter aufgegabelt weil sie so Mitleid mit mir hatte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Für ein Unternehmen, welches für Firmen wie Greenpeace usw. werben geht, war ich schockiert über das rücksichtslose Verhalten der Mitarbeiter (keine Mülltrennung, Zigaretten am Boden, jeder Meter wurde mit dem Auto gefahren) Das ist wirklich schade gewesen...

Work-Life-Balance

Laaaaange Tage, noch längere Nächte. Wenn man das mag, definitiv zu empfehlen, mir war es stets zu laut und zu verraucht im Schlafzimmer.

Image

Besser als andere Unternehmen in der Branche, das muss man ehrlich anerkennen. Dennoch nur 2 Sterne von mir.

Verbesserungsvorschläge

  • Keine falschen Hoffnungen an junge Leute machen, die dann ins Unternehmen kommen und ernüchternd feststellen, dass alles anders ist wie beim Bewerbungsgespräch vorgeschwärmt.

Pro

Sie nehmen quasi jeden und damit hat jeder eine Chance sich zu beweisen. Das ist in meinen Augen sehr nobel. Auch behandeln sie Mitarbeiter besser als ich es in anderen Werbe-Unternehmen in zB. Salzburg/Wien erfahren habe

Contra

Dass offen vor minderjährigen Mitarbeitern übermäßig viel geraucht und getrunken wird. Ja, Abends ist NACH der Arbeit und da darf man auch gerne privaten Vorlieber nachgehen, aber 16 Jährigen Buben und Mädchen sollte man versuchen ein Vorbild zu sein.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    DialogDirect Marketing GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Okt. 2015 (Geändert am 30.Okt. 2015)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    DialogDirect Marketing GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 12.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • fixe zeiten

Pro

flexibel, jeder kriegt den Job , kollegen sind leiwand !

Contra

die ersten 6 tage halbe bezahlung ..jeden 30. Arbeitstag 300 euro.. ich hab keine 30 tage ausgehalten und lasst euch nicht von dem Versprechen ihr kriegt viel Geld veräppeln . der 30. Arbeitstag kommt nach 2- 3 Monaten . Man sagte mir es sei LEISTUNGSORIENTIERT xD
ich weiss jz was dieses Wort heisst .. man muss unbezalt länger stehen wenn deine Leistung oder die Leistung des Kollektivs nicht einen gewissen schnitt erreicht den die Couchs sich festgelegt haben. Manchmal bis zur ner Std und dass ght meiner Meinung nach garnicht.
Den Leistungsdruck spürt man schon aber das ist glaub ich überall so . Und man muss um 9.30 schon da sein wegen ner Morgenbesprechung und die Arbeit beginnt um 11 und geht bis 19.00 ( man steht in wrkl länger ) und wenn man in diesem Job schlecht ist sowie ich dann hat man ohne hin und Rückfahrtszeiten 10 std für 50 € und ja..

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
4,00
  • Firma
    DialogDirect Marketing GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (2)
    40%
    2,39
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

DialogDirect Marketing GmbH
2,39
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,26
80.706 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen