Navigation überspringen?
  

SANDOZ GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
SANDOZ GmbHSANDOZ GmbHSANDOZ GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 116 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (43)
    37.068965517241%
    Gut (34)
    29.310344827586%
    Befriedigend (22)
    18.965517241379%
    Genügend (17)
    14.655172413793%
    3,39
  • 17 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    47.058823529412%
    Gut (2)
    11.764705882353%
    Befriedigend (3)
    17.647058823529%
    Genügend (4)
    23.529411764706%
    3,36
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SANDOZ GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,39 Mitarbeiter
3,36 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 23.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlechtes Arbeitsklima! Jeder sitzt wie die 3 Affen - die nichts sehen, hören und sagen - im Büro. Hier fühlt man sich nicht wohl.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe!!! Führungskräfte ohne Führungspotenzial. Sehr unmenschlich.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt leider nur wenige Abteilungen wo die Kollegen zusammenhalten. In den meisten Abteilungen wird gegeneinander gearbeitet. Eine Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen existiert kaum. Teamwork ist ein Fremdwort! Teilweise wird Mobbing betrieben; unternommen wird aber nichts, weder vom Vorgesetzten noch von der HR-Abteilung, es wird einfach weggeschaut. Resultat = Sehr hohe Fluktuation! Leider sind es die kompetenten und netten Kollegen die das Unternehmen letztendlich und oft nur nach kurzer Zeit verlassen. Bei Sandoz gibt es leider zu viele abgehobene, arrogante und unfreundliche Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Es kommt auf die Stelle an.

Kommunikation

NULL Kommunikation! Wenn kommuniziert wird, dann nur über E-Mail. Entscheidungen werden nur auf höherer Ebene hinter geschlossenen Türen getroffen; Mitarbeiter werden in Entscheidungsprozesse nicht involviert.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist ok aber es gibt keine Gehaltserhöhung, ausser man steigt in eine höhere Position auf.

Arbeitsbedingungen

Sehr modernes Büro in schöner Umgebung, aber leider Großraumbüro (Lärmbelästigung).

Work-Life-Balance

Es kommt auf die Position an.

Image

Novartis kennt jeder, Sandoz nur wenige.

Verbesserungsvorschläge

  • * Führungskräfte mit Führungspotenzial einstellen. * Teamorientierte Mitarbeiter einstellen. * Mitarbeiter in Entscheidungen einbeziehen. * Bessere Kommunikation auf allen Ebenen. * Adäquate Einschulung: es wird viel zu viel Wert auf das Onboarding gelegt; viel wichtiger ist, dass man danach eine adäquate Einschulung (spezifisch auf seinen Tätigkeitsbereich) bekommt. Leider wird man hier im Stich gelassen.

Pro

Die vielen Benefits - aber das war's leider schon.

Contra

Siehe Kommentare!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sandoz GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Mai 2018 (Geändert am 19.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • sprachlos ...

Pro

Der Gehalt war gut - das war's.

Contra

Wie soll man einen Arbeitgeber beurteilen, der einen nach beinahe 20 Jahren in der Firma mit 51 Jahren eliminiert und das von einer Minute auf die andere? Mit Schuldzuweisungen, die eine fristlose Entlassung rechtfertigen? Abfertigung alt: keine Abfertigung! Keine Verwarnung in all den Jahren! Behandelt wie ein Schwerverbrecher. Wie ein schlechtes Märchen - Albtraum: nach beinahe 20 Jahren habe ich alles verloren: meine Kollegen, meine Kunden, meinen Job, meine gesamte Abfertigung - von einer Minute auf die andere: keiner weiß, was es bedeutet, der dies nicht erlebt hat. Absoluter Wahnsinn! ... nicht nur finanziell, sondern auch psychisch;
Neuer Chef - neue HR-Abteilung - neue Rechtsabteilung. Keiner weiß, was vor 20 Jahren besprochen wurde .
Und nachdem man 20 Jahre in diesem Konzern war, wird nicht einmal ein Dienstzeugnis ausgestellt.
Wo bleibt die Gerechtigkeit? Wer verurteilt Vorgesetzte, die Ethik predigen und unethisch handeln?
Niemand?

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Sandoz GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

nette Kollegen, angenehme Büros, eigentlich spannende Aufgaben

Vorgesetztenverhalten

das kommt wirklich sehr auf den jeweiligen Vorgesetzten an bei 2/3 hat es sehr gut funktioniert.

Kollegenzusammenhalt

es versucht jeder, das beste für alle zu machen

Interessante Aufgaben

ja, eigentlich sehr interessant und abwechslungsreich, aber leider kaum die Mittel und Möglichkeiten diese auch wirklich richtig und zur Zufriedenheit aller zu erledigen.

Kommunikation

komplexe Matrixorganisation mit teils schwierigen Kommunikationswegen, die oft nicht so funktionieren, wie sie sollen, obwohl fast alle bemüht sind, dies zu verbessern.

Gleichberechtigung

man behauptet energisch, dass Frauen gleichberechtigt werden

Umgang mit älteren Kollegen

das hat in den letzten Jahren sehr abgenommen, früher war das Verhalten gut, inzwischen braucht man 45+ Seminare, damit man weiß wie man mit älteren Kollegen umgehen soll oder wie man sich als ältere Arbeitnehmer richtig verhält ...

Karriere / Weiterbildung

Es gibt nach wie vor zwar begrenzte aber vorhandene Weiterbildungsmöglichkeiten, wenn man sehr hartnäckig ist und diese gut begründen kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen und Gehalt sind für Tirol doch noch überdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

es wird gespart, man bekommt immer mehr Arbeit, und weniger Mittel, aber es soll alles in weniger Zeit mit globalen Strukturen besser funktionieren

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt Zertifizierungen werden aufrecht erhalten. Sozialer Grundgedanke ist vorhanden.

Work-Life-Balance

es gibt viel Arbeit, schwierige Arbeitsumstände bzw. Rahmenbedingungen, es wird leider an Personal gespart, da bleibt die Work-Life-Balance leider auf der Strecke

Image

Das Image wird sehr gepflegt.

Verbesserungsvorschläge

  • Neben der Globalisierung auch auf bewährte lokale, langjährige Erfahrungswerte setzen und weiterhin in Mitarbeit investieren.

Pro

dass es einer der großen Arbeitgeber in Tirol ist und sowohl Gehalt, Sozialleistungen als auch Weiterbildungsmöglichkeiten noch einigermaßen überdurchschnittlich sind.

Contra

Dass sehr viel Outsourcing betrieben wird, Strukturen zwar mit gutem Vorsatz global geplant werden, aber lokal nicht funktionieren / umgesetzt werden können. Sehr viel gespart wird, bis zu einem Maß, wo arbeiten fast nicht mehr möglich ist.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sandoz GmbH
  • Stadt
    Kundl
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 116 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (43)
    37.068965517241%
    Gut (34)
    29.310344827586%
    Befriedigend (22)
    18.965517241379%
    Genügend (17)
    14.655172413793%
    3,39
  • 17 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    47.058823529412%
    Gut (2)
    11.764705882353%
    Befriedigend (3)
    17.647058823529%
    Genügend (4)
    23.529411764706%
    3,36
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SANDOZ GmbH
3,39
133 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,07
45.486 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.902.000 Bewertungen