Workplace insights that matter.

Login
Swisscom AG Logo

Swisscom 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 1.488 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 1.488 Bewertungen entdecken

Gemeinsam #bereit

Wer wir sind

Als Nr. 1 gestalten wir die Zukunft. Gemeinsam inspirieren wir die Menschen in der vernetzten Welt. Wir bedienen den Schweizer Markt als führendes Telekommunikationsunternehmen und eines der führenden IT-Unternehmen des Landes. Damit treiben wir die Digitalisierung und Vernetzung aktiv voran und erschliessen neue Wege für unsere Kunden und unsere Mitarbeitenden. Wir wissen nicht, wie die Zukunft aussehen wird, aber wir haben durchaus die Möglichkeit, sie zu gestalten. Dafür sind und handeln wir vertrauenswürdig, engagiert und neugierig. Begleite uns auf dieser spannenden Reise und arbeiten in einem unserer verschiedenen Geschäftsbereiche an den neuesten technologischen Trends! Erfahre mehr über unsere Arbeitskultur und unsere offenen Stellen hier oder auf unserer Karriereseite: www.swisscom.ch/jobs Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

Produkte, Services, Leistungen

Ein Teil unserer Mitarbeitenden stellt sich in kurzen Videoclips vor. Schaue selbst rein und erfahre mehr über ihre Storys und was sie bei Swisscom bewegen. www.whatchado.com/de/swisscom

Perspektiven für die Zukunft

Bei Swisscom hast du die Chance, dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Fachlich, methodisch, sozial. Im Rahmen von anspruchsvollen Aufgaben und interessanten Projekten kannst du deine Fähigkeiten und Kompetenzen erweitern und vertiefen. Entwicklung bei Swisscom setzt Lernbereitschaft und persönliches Engagement voraus. Deine Zukunfts- und Arbeitsmarktfähigkeit liegt in deiner Hand. Swisscom bietet dir ein Umfeld, in dem du eigenverantwortlich und themenübergreifend arbeiten kannst.

Kennzahlen

MitarbeiterCirca 18'000
Umsatz11’453 Millionen CHF‬ (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.362 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    72%72
  • KantineKantine
    69%69
  • HomeofficeHomeoffice
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    67%67
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    41%41
  • CoachingCoaching
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • ParkplatzParkplatz
    18%18
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was Swisscom AG über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Arbeitszeit und Freizeit sollen grundsätzlich in einem vernünftigen Verhältnis zueinander stehen. Die Arbeitszeitgestaltung hängt bei Swisscom vom Tätigkeitsbereich ab. Zum Beispiel gelten für Mitarbeitende in den Swisscom Shops oder in den Contactcenters geregelte Arbeitszeiten. Im Service- und Supportbereich lassen sich Pikettdienste nicht vermeiden. In vielen anderen Funktionen ist ein weitgehend freier Umgang mit der Arbeitszeit möglich. In Absprache mit deiner oder deinem Vorgesetzten kannst du deine Arbeitszeit nach individuellen Vorstellungen gestalten. Auch der Arbeitsort muss nicht immer derselbe sein. Neben den klassischen Modellen Vollzeit- und Teilzeitarbeit offeriert dir Swisscom verschiedene Möglichkeiten einer flexiblen Arbeitszeiteinteilung:

  • Langzeitkonto
    Du kumulierst deine Arbeitszeit in arbeitsintensiven Phasen und kompensierst später mit einer längeren Ferienpause oder durch eine vorübergehende Reduktion der Arbeitszeit
  • Jahresarbeitszeit
    Die Soll-Arbeitszeit bezieht sich nicht auf die Woche, sondern auf das Jahr. Besonders in Bereichen mit starken Schwankungen beim Auftragsvolumen kannst du variable Tages-, Wochen- oder Monatsarbeitszeiten vereinbaren. So arbeitest du flexibel und hast dennoch ein regelmässiges Einkommen. Darüber hinaus können Mitarbeitende bei Swisscom bis zu zwei Wochen pro Jahr zusätzlich Ferien kaufen

Homeoffice
Du arbeitest zeitweise zu Hause, sparst dir den Arbeitsweg und bist frei in der Zeiteinteilung. Swisscom stellt dir dafür einen PC einschliesslich schnellem Internetanschluss sowie Zugang zum Intranet zur Verfügung.
Betriebliche Altersvorsorge
Mit comPlan verfügt Swisscom über eine unabhängige Vorsorgeeinrichtung. ComPlan erhält im Vergleich mit den anderen Schweizer Pensionskassen regelmässig sehr gute Bewertungen und ist ein wichtiges Element der Entlöhnungspolitik von Swisscom.
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit heisst: Alle Menschen, unabhängig von ihren körperlichen Möglichkeiten, können das Internet uneingeschränkt nutzen. So verstehen wir es als unsere Verantwortung, unsere Produkte und Dienste an die Bedürfnisse kleinerer Anspruchsgruppen anzupassen. Wir setzen uns zum Beispiel für den barrierefreien Zugang zum Internet für Menschen mit Behinderungen ein und arbeiten in diesem Bereich mit führenden Partnern zusammen.

Weitere Engagements von Swisscom

Swisscom engagiert sich als Sponsor im Sport, in der Kultur, in der Wirtschaft und im Nachhaltigkeitsbereich. So ermöglichen wir in allen Regionen der Schweiz begeisternde Erlebnisse für ein breites Publikum. Mehr zu unseren Engagements.

Gesundheitsmassnahmen
Swisscom hat ein sehr attraktives Sportprogramm für Mitarbeitende, eine interne Sozialberatung und ein aktives Gesundheitsmanagement, das auch in unserer Kultur verankert ist.
Weitere Informationen findest du hier: Swisscom Gesundheitsmanagement
Coaching

Swisscom bietet Trainee- und Talentprogramme an.
Standorte
Alle grösseren Standorte verfügen über eine Kantine, gute Anbindung zum öffentlichen Verkehr und mietbare Parkplätze.
Internetnutzung
Alle Mitarbeitende bei Swisscom haben freien Internetzugang.
Weitere Lohnnebenleistungen
Alle Swisscom Mitarbeitende erhalten Fringe Benefits.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei Swisscom erwartet dich nicht nur eine anregende Arbeitsatmosphäre, sondern auch alles, was es braucht, damit die Arbeit Spass macht: modern ausgestattete Arbeitsplätze, die neuesten Kommunikationstechnologien, Treffpunkte für den informellen Austausch. Innovation zeigt sich bei Swisscom in den Marktleistungen. Sie spiegelt sich aber auch in der Qualität des Arbeitsumfeldes wieder.

Bei Swisscom erwartet dich eine offene, kommunikative und leistungsorientierte Unternehmenskultur. Unsere Prinzipien im Arbeitsalltag sind: Kundenorientierung, Leidenschaft, Nachhaltigkeit, Neugier und Zuverlässigkeit.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Es gibt bei Swisscom unzählige Möglichkeiten, Erfüllung im Beruf zu finden und sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln: im technischen Bereich, im Support, in der Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen, in Marketing und Verkauf, in der Beratung und der Administration.

Wo immer deine fachlichen Qualifikationen und deine beruflichen Ziele angesiedelt sind: Bei Swisscom stehen die Chancen gut, dass du einen Tätigkeitsbereich findest, in dem du deine Talente und Fähigkeiten einbringen kannst. Finde noch heute deine Traumstelle unter www.swisscom.ch/jobs.

Gesuchte Qualifikationen

Swisscom erbringt eine Vielfalt von Marktleistungen für Privatkunden, KMU und Grossunternehmen. Wir sind stets auf die Anforderungen der spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Kundinnen und Kunden ausgerichtet – zuverlässig, lösungsorientiert und leidenschaftlich. Und mit dem Anspruch, die hohen Erwartungen der Kunden an die Produkt-, Dienstleistungs- und Servicequalität nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.

Um dieses Versprechen einzulösen, braucht Swisscom ambitionierte, lernfähige und leistungsbereite Mitarbeitende aus verschiedensten Sparten und Disziplinen.

Eine attraktive Arbeitgeberin ist Swisscom besonders für Studierende und Hochschulabgänger der Studienrichtungen Engineering, Informatik und Betriebswirtschaft. Aber auch für initiative Persönlichkeiten aus anderen Bildungs- und Berufszweigen bietet Swisscom spannende Positionen. Weitere Infos findest du unter: www.swisscom.ch/students.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Swisscom AG.

  • David Luyet
    Tel: 0800 800 144
    my.career@swisscom.com
    www.swisscom.ch/karriere

  • Swisscom ist in dynamischen Märkten tätig. Diese Dynamik überträgt sich auf das Unternehmen und seine Mitarbeitenden. Du findest bei Swisscom ein Arbeitsumfeld, das sich permanent verändert und in vielen Bereichen immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert wird.
    Damit stellen sich gewisse Anforderungen an die Grundhaltung der Mitarbeitenden. Dazu gehört vor allem Beweglichkeit im Denken und im Handeln. Du wirst dich bei uns wohlfühlen, wenn du offen und neugierig bist und wenn du die Zusammenarbeit im Team schätzt. Denn du weisst, dass man hochgesteckte Ziele nur gemeinsam erreichen kann.

  • Gerne erwarten wir deine Bewerbung auf die konkrete Vakanz online unter www.swisscom.ch/jobs.

  • Das Auswahlverfahren variiert je nach Stelle. In der Regel werden aber zwei Interviews durchgeführt. In der Trainee-Selektion gibt es zudem einen halbtägigen Selection Day.

Standorte

Standorte Inland

23

Standorte Ausland

Italien - Fastweb

Niederlande - DevOps Center

USA - Swisscom Cloud Lab

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

In einem intensiven Wettbewerbsumfeld, einem komplexen System, muss sich Swisscom ständig neu erfinden und ständig im Wandel sein. Als MA bei Swisscom kann ich dies aktiv beeinflussen und an dieser Entwicklung teilhaben. Als Mensch werde ich geschätzt, kann meine Ideen einbringen und verfolgen. Den Möglichkeiten sind keine oder nur wenige Grenzen gesetzt.
Bewertung lesen
Durch die Vielfalt kann man immer und überall Neues lernen. Mitarbeiter, die 40 Jahre auf dem Buckel haben und von einem Dutzend Jobs erzählen, beweisen dass es immer wieder was Spannendes gibt.
Bewertung lesen
Das Aufgabengebiet und die Vielfalt ist super. Wird aber je länger je mehr unterdrückt.
Familiär, Kulant, Familienfreundlich, gute Sozialleistungen, ich schätze die DU Kultur
Viele Gestaltungsmöglichkeiten, Du-Kultur, viel Miteinander statt Gegeneinander
Was Mitarbeiter noch gut finden? 718 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Interessiert nur der sales anhand statistiken, egal wie fachkompetent ein mitarbeiter ist, wenn er nicht die verkaufsstatistik erfüllt wird er als sehr schlechter mitarbeiter bewertet und behandelt. Man muss ums verrecken alles verkaufen, ob der kunde es braucht oder nicht interessiert nicht, hauptsache man drückt einen verkauf ab.
Bewertung lesen
Das ganze organisatorische Gebilde ist so unstetig / fliessend, dass man sich dauernd neu orientieren muss. Flexibilität ist gut und wichtig, aber SCS ist da definitiv auf der "über-flexiblen" Seite und leidet an akuter "Reorgitis".
Bewertung lesen
- Im Shop gibt es keine Freiheiten
- Top Down Prinzip (Ich Cheff du machst was ich sage)
- Keine Freiheiten
- Gehalt sollte massiv gesteigert werden (Ziele werden verdoppelt, erreicht =Lohn gleich wie vor 2 Jahren)
Bewertung lesen
Immer wieder Reorganisation, auseinander reisden funktionierenden Teams. Wenig Frauen als Head of's bzw. Im Management
Sehr träge, löhne im vergleich zu mitbewerbern schlecht, weiter-bildungs-entwicklungsmöglichkeiten schlecht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 580 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Lohnbänder vereinfachen, transparent machen und offenlegen. Gleichberechtigung.
Weiterbildung für alle gleich halten, mehr investieren in die einzelnen Leute und nicht so geizig sein.
Ältere Arbeitnehmer nicht entsorgen. Den Mitarbeitenden offenlegen, in welche Richtung sie sich entwickeln sollen, um ihren Job zu behalten.
Klare Visionen in den einzelnen Abteilungen und auch danach handeln und nicht einfach auf Vorrat Leute kündigen um danach wieder ähnliche Profile einstellen zu müssen.
Langjährigen Seilschaften auseinanderhalten, da zu viel Vetterliwirtschaft.
Bewertung lesen
stellen sie eines klar: das unternehmen ist so gut wie jeder mitarbeiter, der darin arbeitet. lassen sie die arroganz fallen, zu denken, dass sie diejenigen sind, die den Job erledigen.
dringend einen Schritt zurücktreten und überlegen, wo in dieser Firma alles schlecht gelaufen ist.
Bewertung lesen
Hört sofort auf mit dem Bild, es braucht Frauen in Führungspositionen. Ich finde Frauen in der Führung sehr gut, aber nur wenn auch die Qualifikation stimmt. Es gibt leider einige Bsp. wo die Position auf Teufel komm raus mit einer unqualifizierten Frau besetzt werden musste.
Bewertung lesen
Wieder die Kultur, den Spirit, die Demut und den Respekt erarbeiten, welchen zu Zeiten von 2006-2013 (Name wird hier durch Kununu geblockt) gelebt wurde. Weniger Selbstherrlichkeit. Wieder ein Service Public leisten, für die Bevölkerung sowie auch für die Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 540 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Swisscom ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 192 Bewertungen).


Innerhalb meines Teams bzw. neu Squad absolut hervorragend und könnte nicht besser sein - selbst Aufgrund Homeoffice findet hier dank agilen ritualen ein Austausch statt der glaube ich seines gleichen sucht
5
Bewertung lesen
Das einzige was funktioniert, läuft alles über das persönliche Netzwerk. Das ist gefährlich für die unfähigen Manager, weshalb auch der Zusammenhalt systematisch geschwächt wird.
3
Bewertung lesen
Da die Manager sich selbst als Götter betrachten, setzen einige Mitarbeiter alles daran, ihnen zu schmeicheln.
3
Bewertung lesen
Meist konstruktiv und halt abhängig der menschlichen Skills jedes Kollegen.
4
Bewertung lesen
Das Team steht fest zusammen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 192 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Swisscom ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 189 Bewertungen).


Top-Down. Meinungen sind nicht gefragt, kritische Äusserungen schon ga nicht. Langjährige Mitarbeiter wurden von einem Tag auf den anderen hochkant rausgeschmissen, was aber nicht einmal eine Randbemerkung an einem Meeting oder in einem Mail wert war.
Gewisse News erfährt man schneller aus der Zeitung. Es werden oft Schlagworte wie "agil" oder "Bester Arbeitgeber" verwendet, die Realität sieht aber anders aus und davor werden die Augen verschlossen.
1
Bewertung lesen
Durch enge Zusammenarbeit ist die Kommunikation in der Linie top. Durch den häufigen Wechsel im Mgmt sind unnötige Schiebereien Programm. Top-Down Kommunikation wird erst gemacht, wenn es schon nichts mehr zu Ändern ist. SocialMedia ist bei weitem schneller.
3
Bewertung lesen
20 Minuten ist grundsätzlich schneller, ansonsten extrem top-down. Grundsätzlich wird man vor vollendete Tatsachen gestellt.
1
Bewertung lesen
Seit einem Jahr im Home Office, die inverbindlichen Gespräche fehlen sehr stark.
3
Bewertung lesen
Die Kommunikation zwischen Abteilungen ist der Horror
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 189 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 173 Bewertungen).


Zwar wird Ausbildung unterstützt aber nur zu einem geringen Teil. Mitarbeiter können sich 2 schichten wünschen pro Woche welche zu 80% erfüllt werden. Hatte 2 Unterrichtstag welch diese Wunschschichten gestrichen hat. Als Student hat man daher eher schlechte Schichten bis 10 Uhr abends und hat am nächsten Tag Unterricht. Unterrichtstag gelten als freie Tage und hatte teilweise 10 Tage am Stück ohne einen freien Tag. Neue Stelle trotz laufender Ausbildung war auch nicht möglich. Musste extern neue Stelle finden. Ferien ...
Dank Gewerkschaft 5 Weiterbildungstage. Mit dem bezahlen von Weiterbildungen wird leider sehr stark variert. Den einen wir viel bezahlt, den anderen fast nichts. Auch da keine Transparenz obwohl eigentlich alles irgendwie geregelt wäre, kann jeder Vorgesetze(r) ein bisschen so oder so entscheiden.
3
Bewertung lesen
Es wird gespart. Früher gab es für neues Equipment Kurse intern/extern. Heutzutage gibt es fast nichts mehr, ausser die 5 Tage pro Jahr, welche man nach eigenem Gusto verwenden kann bzw. soll. Es fehlt auch an Budget für Kurse.
3
Bewertung lesen
Wenn man jung ist, wird noch viel versprochen. Bei Älteren ist es schlichtweg wie ein 8tausender zu besteigen.
1
Bewertung lesen
Eher dürftig. Kaum Geld für Weiterbildung vorhanden. Und die interne Weiterbildung ist lachhaft.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 173 Bewertungen lesen

Gehälter

78%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.321 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in36 Gehaltsangaben
Ø114.200 CHF
Produktmanager:in35 Gehaltsangaben
Ø131.900 CHF
Projektmanager:in23 Gehaltsangaben
Ø136.300 CHF
Gehälter für 85 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Swisscom
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Swisscom
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards