Let's make work better.

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) Logo

Bundesanstalt 
für 
den 
Digitalfunk 
der 
Behörden 
und 
Organisationen 
mit 
Sicherheitsaufgaben 
(BDBOS)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score129 Bewertungen
83%83
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in25 Gehaltsangaben
Ø52.900 €
Verwalter:in5 Gehaltsangaben
Ø60.500 €
Projektmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø60.200 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 100 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    90%90
  • HomeofficeHomeoffice
    80%80
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    77%77
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    74%74
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    64%64
  • DiensthandyDiensthandy
    57%57
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    45%45
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • CoachingCoaching
    32%32
  • InternetnutzungInternetnutzung
    22%22
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • RabatteRabatte
    9%9
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • KantineKantine
    5%5
  • ParkplatzParkplatz
    1%1

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Miteinander, die Kollegen, 3x die Woche Food-Market vor der Tür, zentrale Lage direkt am U-Bahnhof Fehrbelliner Platz, das Sportangebot und die Anrechnung der Sportmaßnahmen auf eine Stunde der Arbeitszeit in der Woche, Zuschuss zum ÖPNV kommt, vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen Technik, Verwaltung und Betrieb, das besondere Merkmal, dass Bund und Länder zusammen arbeiten, 2x im Jahr Mitarbeiterfeiern, neue Mitarbeiter werden mit Hilfe eines relativ neu eingeführten und gut überarbeiteten Onboardingverfahrens sehr schnell und umfassend ins Haus ...
Bewertung lesen
Die hohe Flexibilität der Arbeit(szeit), das überaus freundliche Eingehen der bisherigen Mitarbeiter auf neue Kollegen, teamübergreifende Aktivitäten sowie die gesellschaftlich hoch relevanten und für die Sicherheit des Landes unverzichtbaren Sicherheitsaufgaben der Behörde auf technisch stark diversifizierten Themengebieten. Den täglichen Markt vor der Tür.
Bewertung lesen
interessante Aufgabe mit hoher gesellschaftlicher Relevanz; Gehalt transparent; sicherer Arbeitsplatz; interessante Stakeholder
Durch die tolle Arbeitsatmosphäre und die vielfältigen Aufgaben ist die BDBOS in jedem Fall eine Überlegung wert.
Bewertung lesen
Hinweis für Beamte: Fast alle Stellen sind für Aufstiege nach §24 BLV freigegeben. Sofern man technikaffin oder -interessiert ist, lässt sich ein Aufstieg in die nächsthöhere Laufbahn hier gut bewerkstelligen. Durch die tolle Arbeitsatmosphäre und die vielfältigen Aufgaben ist die BDBOS in jedem Fall eine Überlegung wert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Einarbeitung für neue Mitarbeiter ist in der ersten Wochen zentral und hervorragend geregelt. Leider sieht es in der Praxis etwas anderes aus. Durch die Rechtsform der Behörde ist diese wesentlich freier in der Ausübung der ihr übertragenen Aufgaben, so dass es wenige Leitfäden oder Einstiegshilfen gibt. Relativierend lässt sich aber erwähnen, dass dies Kollegen und Führungskräften bewusst ist und niemand erwartet, dass man nach einer Woche alles kann.
Bewertung lesen
- keine Aufstiegsmöglichkeiten
- Monotonie der Aufgabe
- Isoliertheit in meiner Aufgabe
- keine Sichtbarkeit der Auswirkungen meiner Arbeit
Bewertung lesen
leere Flure und Gebäude aufgrund der hohen home office Quote; Karriere nicht planbar
Viel zu hohes Arbeitsaufkommen.
Sehr ungerechter Umgang mit Kollegen welche Kinder haben.
Die Vergütung lässt zu wünschen übrig. Ich ahbe einen Bachelorabschluss und mehrjährige Berufserfahrung, verdiene jedoch weniger als unsere Postbotin. Es sei ihr gegönnt, ihr Job ist wichtig und auch Ansoruchsvoll. Es fühlt sich trotzdem nicht gut an so viel Verantwortung übergehäut zu bekommen und dabei könnte man auch einfach entspannt die Post austeilen. Vielleicht mache ich das künftig....
Zumindest in der bisherigen Location die überaus nüchternen emotional etwas kühlen Räumlichkeiten mit teilweise Gitterstäben an den Fenstern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

--> größere Strahlkraft nach außen, mehr Bekanntheit entwickeln
--> mehr Zeit für die Einarbeitung und die Erlernung des Umgangs mit den für meine Aufgaben erforderlichen Tools, vor Beginn der effektiven Arbeit
--> stärkeres Zusammenwachsen der zwei Hauptaufgaben der BDBOS, Abbau von Eigenbrötlerei
--> mehr Abwechslung in den Aufgaben und Herausbildung eines Teamgefühls
Bewertung lesen
Aufstiegsmöglichkeiten für den Höheren Dienst bedingen einen Masterabschluss oder Diplom. Hier wäre es aus meiner Sicht besser nach Leistung und können zu scheuen, als nach einem formalen Abschluss.
Bewertung lesen
Die zahlreichen Onboadingveranstaltungen der ersten Wochen sollten evtl. auch teilw. am frühen Nachmittag stattfinden oder etwas flexibler angeboten werden, damit man nicht parallel die ersten Refarats- & Projekttermine verpasst.
Bewertung lesen
Teilweise ist die Führung der Behörde kontrovers, gesetzte Ziele unerreichbar, das lastet auf den Schultern der Mitarbeitenden.
Bewertung lesen
Wie oben angedeutet muss die Kommunikation der Querschnittsreferate verbessert werden. Man kann nicht jemandem schriftlich etwas zusichern und kurz vor der Fälligkeit behaupten, ebendieses Schreiben hätte ja gar keine Gültigkeit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 32 Bewertungen).


Mir ist nichts negatives bekannt. Im Gegenteil, ich kenne einige ältere Kollegen, die sich hier sehr wohl fühlen.
4
Bewertung lesen
Davon gibt es sehr viele, die gerne und lange hier arbeiten. Man lernt viel von- und gibt einander viel.
5
Bewertung lesen
Einwandfrei - Super
5
Bewertung lesen
Keine Unterschiede zwischen jung und alt und allem dazwischen.
5
Bewertung lesen
Ich sehe dort keine Probleme.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Image

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) ist Image mit 3,1 Punkten (basierend auf 48 Bewertungen).


Nach wie vor ist die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) bundesweit und im Volk nicht sehr bekannt, obwohl sie mit dem Digitalfunk BOS und den Netzen des Bundes zwei wesentliche Infrastrukturen für die innere Sicherheit verantwortet. Es wird versucht, dies über Teilnahmen an öffentlichen Veranstaltungen und Präsenz in den sozialen Medien zu ändern. Möglichweise stellt der sperrige Name der Behörde für viele Menschen auch ein Problem beim Merkvorgang dar.
2
Bewertung lesen
zu wenig bekannt in der Bevölkerung
3
Bewertung lesen
Könnte besser sein - die meisten Leute haben noch nie von der BDBOS gehört - und wenn doch, dann eher negatives aus den Medien. Aber an einer Verbesserung wird ja bereits gearbeitet.
3
Bewertung lesen
Die Behörde läuft total unter der Radar, niemand weiß z.B. dass die BDBOS den IVÖV umsetzt
3
Bewertung lesen
Hier ist definitiv noch Potential vorhanden. Der Name ist aus meiner Sicht recht sperrig und aktuell nur wenigen Spezialkräften bekannt. Außerdem wird der stark wachsende und wichtige Bereich der Netze des Bundes sowohl namentlich und auch in anderen Bereichen z.T. noch vernachlässigt. Da geht aktuell viel Potential verloren!
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 54 Bewertungen).


Auf meiner momentanen Position sehe ich keine Aufstiegsmöglichkeiten. Interne Fortbildungen sind unproblematisch buchbar. Externe Fortbildungen werden von einer anderen Behörde veranstaltet, deren Kurse allerdings nur eine geringe Anzahl von Plätzen aufweisen. Nicht selten landet die antragsstellende Person auf der Warteliste und bekommt keinen Platz mehr. Fortbildungen von allen anderen anbietenden Firmen werden seitens der BDBOS selbst dann nicht unterstützt, wenn kein Termin von der Fortbildungsbehörde zum Wunschthema existiert.
2
Bewertung lesen
Karrieremöglichkeit: kann ich nach mehreren Beförderungen nur als spitze bezeichnen. Man muss dafür natürlich auch etwas tun und kann nicht erwarten, dass einem alles in den Schoß fällt.
Weiterbildung: es gibt wirklich sehr umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.
5
Bewertung lesen
Im bundesbehördlichen Rahmen sind Karriereentwicklungen möglich. Interne Weiterbildungen gibt es breit gefächert, jedoch vermehrt nur mit wenigen Terminen und schnell vergriffenen Plätzen.
4
Bewertung lesen
Es werden vielfältige Schulungen angeboten, so dass man sich optimal fortbilden kann. In der Regel sind hierfür auch keine Begründungen notwendig - tolle Kultur!
5
Bewertung lesen
Es werden vielfältige Schulungen angeboten, so dass man sich optimal fortbilden kann. In der Regel sind hierfür auch keine Begründungen notwendig. - Sehr gut.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,8 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Öffentliche Verwaltung schneidet Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 83% der Mitarbeitenden Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 129 Bewertungen schätzen 65% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 39 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) als eher modern.
Anmelden