Workplace insights that matter.

Login
DAVASO Logo

DAVASO
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,0Image
    • 2,0Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,3Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,8Work-Life-Balance
    • 2,4Vorgesetztenverhalten
    • 2,6Interessante Aufgaben
    • 2,8Arbeitsbedingungen
    • 2,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2017 haben 109 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet.

Alle 109 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

DAVASO ist der führende Technologieanbieter und Dienstleister für Gesetzliche Krankenversicherungen und weitere Akteure im Gesundheitsmarkt. Zu den Schwerpunkten unserer Tätigkeit gehören das Genehmigungs- und Abrechnungsmanagement, die Software-Entwicklung und -Bereitstellung sowie Digitalisierungs- und Archivierungsleistungen für Krankenkassen. Zudem fungieren wir für neun Regionen der Kassenärztlichen Vereinigungen als DMP-Datenstelle.
Zuverlässige Massendatenverarbeitung, führende Expertise bei der Abrechnungsprüfung/-validierung sowie hochperformante Prozesse aufgrund hauseigener Softwarelösungen bilden die Basis für eine höchst effiziente Arbeitsweise und tragen damit zum wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden bei.

Gemeinsam brechen wir auf und gestalten die Zukunft der Gesundheitsbranche, insbesondere der Digitalisierung des Gesundheitsmarktes, aktiv mit. Als langjährig etabliertes Unternehmen können wir unseren Mitarbeitern die Stabilität und Sicherheit bieten, die notwendig ist, um neue Wege zu gehen und Innovationen in den Fokus zu nehmen, sodass wir weiterhin erfolgreich bleiben.

Produkte, Services, Leistungen

Unser Produktportfolio umfasst über 150 Softwarelösungen welche im Zuge des Abrechnungsmanagements der gesetzlichen Krankenkassen sowohl bei Kunden, als auch intern im Einsatz sind. Die zwei Hauptproduktlinien sind bereits seit den 90er Jahren erfolgreich auf dem Markt. Sie werden stetig weiterentwickelt und an aktuelle Anforderungen angepasst.

Ein weiteres Kerngeschäft der DAVASO ist das Abbilden von Belegdaten- sowie Abrechnungsmnagement. So bearbeiten täglich mehrere Hundert Kollegen eingehende Rechnungen für unsere Kunden, vom Posteingang über Sortierung und Datenerfassung bis hin zur fachlichen Prüfung und Zahlung der Rechnungen sowie abschließender Archivierung aller Belege. Damit dieser Prozess reibungslos funktionieren kann, greifen unsere Softwarelösungen auf Daten aus über 700 Datenbanken zu, welche bei uns im Hause entwickelt und administriert werden.

Zudem betreiben wir erfolgreich Datenhosting für einige Kunden und verfügen über unser eigenes hochperformantes Rechenzentrum mit zwei redundanten Serverzellen.

Dieser Dienstleistungsprozess ist hochgradig vernetzt und Bedarf größter Sorgfalt. Schließlich verarbeiten wir Versicherungsdaten von 60 Millionen Versicherten deutschlandweit. Darum arbeiten wir nach aktuellstem Sicherheitsstandard und sind entsprechend zertifiziert.

Unsere Dienstleistungs- und Produktvielfalt erweitert sich stetig, so bieten wir Archivlösungen nicht nur für Krankenkassen an sondern sind auch über die Gesundheitsbranche hinaus Partner für die langjährige Einlagerung aufbewahrungspflichtiger Dokumente. Des Weiteren haben wir Anfang 2019 unseren Webservice erweitert und werden auch zukünftig Innovation in den Vordergrund stellen, um unseren Kundenstamm zu erweitern und neue Impulse zu setzen.

Perspektiven für die Zukunft

Die "Digitale Transformation des Gesundheitswesens" ist in aller Munde, sodass wir uns dem Thema auch aktiv widmen.

Von der Bereitstellung webbasierter Komponenten bis hin zu einem vollumfänglich digitalen Versorgungsprozess, sehen wir auf spannende Herausforderungen denen wir uns gerne stellen. Gemeinsam mit einem 130 köpfigen, kreativen IT-Team beschäftigt uns neben dem Tagesgeschäft natürlich auch die Zukunft der Gesundheitsbranche. Durch das Einführen agiler Methoden und eine effektive Ressourcenplanung wird Raum geschaffen, um sich diesem Thema zu widmen. Eine digitale Transformation wird sich zudem positiv auf das Belegdaten- und Abrechnungsmanagement auswirken.

Kennzahlen

Mitarbeiter1300

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 93 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    81%81
  • EssenszulageEssenszulage
    71%71
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    62%62
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    59%59
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    41%41
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    34%34
  • InternetnutzungInternetnutzung
    17%17
  • CoachingCoaching
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • HomeofficeHomeoffice
    6%6
  • DiensthandyDiensthandy
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3

Was DAVASO über Benefits sagt

Wirken Sie mit an einer zukunftsorientierten Entwicklung und profitieren Sie von einer gesicherten wirtschaftlichen Perspektive in der Gesundheitswirtschaft.

Es erwarten Sie:

  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle (flexible Gleitzeit, Zweischichtsystem, Homeoffice)
  • Individuelle Einarbeitungspläne mit Mentorenprogramm
  • Persönliche und fachliche Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Präventionssport
  • Betriebsarzt
  • Kostenlose Kalt- und Heißgetränke
  • Unternehmensevents und Teamveranstaltungen
  • Subventioniertes Mittagessen
  • Kostenlose Kalt- und Heißgetränke
  • Unterstützung des Unternehmenschors sowie der Firmenfußballmannschaft
  • Besondere Vergünstigung im Partnerfitnessstudio
  • Besondere Vergünstigung im Partnerreisebüro
  • Kostenfreie anwaltliche Rechtsberatung

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Kaufmännische Berufsabschlüsse
Bürokaufmann (m/w/d) | Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) | Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) | Facharbeiter für Datenverarbeitung (m/w/d) | Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter (m/w/d) | Versicherungskaufmann (m/w/d) und weitere
Technische Berufsabschlüsse

Softwareentwickler (m/w/d) | Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d) | Wartungstechniker für EDVA (m/w/d) | Facharbeiter für Elektrik (m/w/d) und weitere
Medizinische Berufsabschlüsse
Apotheker (m/w/d) | Arzthelfer (m/w/d) | Praxismanager (m/w/d), Physiotherapeut (m/w/d) | Pflegefachkraft (mit Examen) (m/w/d) | Rettungssanitäter (m/w/d) | Ergotherapeut (m/w/d) | Logopäde (m/w/d) | Sporttherapeut (m/w/d) | Optiker (m/w/d) | Pharma-zeutisch-technischer Assistent (m/w/d) und weitere

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei DAVASO.

  • Tina Lüderitz

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Da gibt es nicht wirklich etwas aufzuzählen. Das einzige warum man hier noch gern hinkommt, sind die wenigen noch übriggeblieben langjährigen Kollegen und sein pünktlich gezahltes Gehalt.
Bewertung lesen
Gut finde ich den Kollegenzusammenhalt. Auch neue Mitarbeiter sind herzlich willkommen. Und das spürt man auch. Es gibt immer wieder neue spannende Aufgaben und die Führungskraft ist immer für einen da. Arbeitgeber kümmert sich um seine Angestellten, Tägliches Kantinenessen, einmal in der Woche sportliches Angebot, gute Einarbeitung. Ich würde jederzeit auch wieder dort anfangen. (durch Umzug wegegangen). Arbeitgeber hat sich sehr zum positiven entwickelt.
Bewertung lesen
Kostenlose Getränke bieten, aber mehr macht mein Arbeitgeber nicht "gut". Vielmehr würde ich mir wünschen, dass er alles "besser" machen sollte und auf die Arbeitnehmer hören.
im Moment permanent die Leute vergraulen, welche dann reihenweise das Unternehmen verlassen (viele Leute die schon mehr als 5-15 Jahre Erfahrung hatten)
Bewertung lesen
Im Gegenteil zu früher versucht er Dinge zu ändern um die Motivation zu steigern,aber leider dauert alles viel zu lange eh man es merkt.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 60 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Verhalten der Vorgesetzten zum Mitarbeiter, Kommunikation, Informationsverbreitung, etc.
Präsenzkultur, fehlende Klimaanlagen, übervolle Büros, Image
Bewertung lesen
Das Unternehmen könnte viel mehr schaffen, sich zu einem smarten und innovativen Dienstleister entwickelt, ganz neue Aufgaben anpacken. Hier besteht Start-Up-Potential, was nur leider niemand erkennt, auch der Eigentümer (wahrscheinlich aus Geiz und kurzfristiger Denke) und das Management nicht. Man verschläft als Digitalisierungsexperte die Digitalisierungsrevolution. Da gehört schon einiges an Mutlosigkeit und Scheuklappenblick dazu.
Das Halten, Entwickeln und Fördern von Mitarbeitern hat inzwischen in Deutschland einen viel höheren Stellenwert als das dem Management bewusst ist. Man bildet sich nach wie ...
Bewertung lesen
In der aktuellen Situation ist die Geldgier noch immer größer als die Sorgfaltspflicht ihrer Angestellten gegenüber. Es sollen Passierscheine ausgegeben werden, damit ja alle weiterhin trotz evtl. Ausgangssperren arbeiten können. Wo ist da der gesunde Menschenverstand der Geschäftsführung? Den sucht man vergeblich...
Bewertung lesen
Zuviele Vorgesetzte. Für mein Befinden würde die Geschäftsführung, Abteilungsleiter und ein paar Teamleiter reichen. Aber hier wird alles nochmal unterteilt in Fachabteilungsleiter, Fachgruppenleiter und und und. Auch gibt es drei Prozesse die endlich in einen zusammengefasst werden müsste.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 57 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Er bildet sich ein, das best möglich für die Mitarbeiter zu tun. Wenn die Mitarbeiter dann jedoch mal offen ihre Meinung sagen wird man sofort zum Gespräch gebeten und jedes Argument für die ausgesprochene Meinung nach Lehrbuch un der Luft zerrissen. Es wird ausschließlich im Sinne der Firma und keineswegs im Sinne der Mitarbeiter oder gar des einzelnen genadelt oder entschieden.
Keine und zu mühsam. Ein Wechsel zu einem frischen Unternehmen (wo sicherlich auch manches nicht perfekt ist) ist die einfachste und beste Gelegenheit. Warum sich darüber den Kopf zerbrechen. Die Probleme des Unternehmens dürfen nicht deine eigenen werden.
Bewertung lesen
Mitarbeiter sollten besser und mehr motiviert werden. Nicht nur durch Geld, auch durch entsprechendes Verhalten der Vorgesetzten.
Vorgesetzte sollten regelmäßige Schulungen erhalten um die Mitarbeiter adäquat zu führen und ihnen kompetent zu helfen.
Bewertung lesen
Gnadenlos auf Standardisierung setzen ...,
Vielfälltigkeit an Produkten/Prozessen beschränken (weniger Reibungsverluste, verbesserte Übersicht)
Stabilität in der GF dringend erforderlich
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 63 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von DAVASO ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Kollegenzusammenhalt ist in gewisser Weise da. Doch wird durch einen völlig unüberdachten neuen Sitzplan torpediert. Mitarbeiter eines Leistungsbereiches wurden in verschiedene Räume aufgeteilt, wo ein Fachbereichsübergreifendes Arbeiten schwer und nicht mehr effizient möglich ist.
3
Bewertung lesen
Pseudo-Zusammenhalt, denn vordergründig wurde gelächelt, anschließend fast schon Mobbing betrieben. Mindestens aber Lästerei als vorderste Bürodisziplin.
1
Bewertung lesen
Immer wenn es schlecht läuft, ist der Kollegenzusammenhalt hoch. Besser wird es dadurch nicht.
4
Bewertung lesen
Wenn Mobbing dazu beiträgt das es Kollegenzusammenhalt gibt dann gäbe es volle Punktzahl.
Wir müssen uns nicht lieben, lediglich einen vernünftigen Umgang miteinander pflegen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

2,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von DAVASO ist Image mit 2,0 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Das Image ist bei Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern ist schlecht. Den Kunden bleibt das interne Chaos natürlich nicht mehr verborgen. Die Lieferanten und Marktteilnehmer nehmen die nur noch kurzfristige Handlungsweise der Organisation ebenso wahr, dies mündet gleichfalls in einer Verhaltensänderung dem Unternehmen gegenüber.
Die Mitarbeiter reden sehr schlecht über ihre Organisation, jeder der gemobbt wird, hinausgeekelt wird oder selbst kündigt wird zum Botschafter gegen das Unternehmen. Die Mitarbeiter stimmen mit den Füßen ab, die Fluktuation im hohen zweistelligen Bereich ist ...
Immer eine Frage der persönlichen Einstellung. Die Aussage "in anderen Firmen ist alles besser" stimmt so nicht. Jeder muss für sich entscheiden wo er die Prioritäten setzt. Wer Wert auf Sicherheit legt bleibt bei Davaso.
4
Bewertung lesen
Was man sowohl intern als auch extern so hört, da kommt DAVASO überhaupt nicht gut an. Man muss nur mal die Bewertungen der Leistungserbringer bei Google oder die vielen negativen Einträge bei Kununu lesen. Da kann sich dann auch jeder ein erstes eigenes Bild machen.
1
Bewertung lesen
In der IT Branche bekommt man einen Schulterklopfer, wenn man weg ist.
1
Bewertung lesen
Stark abnehmend. Durch die Enwicklung der vergangenen Jahre, welche den Kunden und sonstigen Branchenakteuren nicht mehr verborgen bleibt, sinkt das Vertrauen in die Unternehmung als ein stabiler und kompetenter Partner für die Zukunft.
‘Fake it till you make it’ wird hier auch nicht mehr funktionieren, denn hierzu muss man schlichtweg auch mal abliefern und nicht nur reden oder erneute Versprechungen verlauten lassen.
DAVASO ist und bleibt eine riesige Papiermaschine, welche sich leider zu einem Spielball von kurzfristig ausgerichteten Investoren entwickelt ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 24 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,0 Punkten bewertet (basierend auf 22 Bewertungen).


Da hat sich in der letzten Zeit viel getan. Es wurde erkannt, dass man in seine Mitarbeiter investieren muss.
5
Bewertung lesen
Aufstieg ist aufgrund der vielen Personallücken und ständigen Umstrukturierungen sehr schnell möglich. Ein tiefer Fall aufgrund der unsäglichen Rahmenbedingungen jedoch noch schneller. Mitarbeiter werden ohne Absprache einfach entfernt.
Ich selbst musste erfahren das Weiterbildung nicht gewünscht ist. Nach dem ein Ausbildungsplan für dringend benötigte Schulungen erstellt wurde, fand eine Streichung der mittel bis auf ein kleines Restbudget statt, dies wurde Monate lang nicht freigegeben. Eine Qualifizierung der Mitarbeiter war nicht möglich.
Nicht unmöglich, aber sehr begrenzt. Man muss darum kämpfen und wird kaum dazu animiert bzw. werden nur aus der Not heraus selektiv Mitarbeiter geschult, um zB nach einem Weggang eine Rolle wieder besetzen zu können.
2
Bewertung lesen
Es wird versucht die Mitarbeiter weiter zu entwickeln und wenn man dies auch annimmt kann man auch in kurzer Zeit eine höhere Position angeboten bekommen
4
Bewertung lesen
es wird nichts an Weiterbildungen angeboten und dadurch gibt es keine Möglichkeiten sich im Unternehmen weiter zu entwickeln
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 22 Bewertungen lesen

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 90 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Schreibkraft16 Gehaltsangaben
Ø28.300 €
Sachbearbeiter6 Gehaltsangaben
Ø22.700 €
Kaufmännischer Angestellter3 Gehaltsangaben
Ø23.600 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
DAVASO
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Dauernd Überstunden machen und Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
DAVASO
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Awards