Navigation überspringen?
  

freenet Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
freenet Groupfreenet Groupfreenet GroupVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 503 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (182)
    36.182902584493%
    Gut (100)
    19.880715705765%
    Befriedigend (119)
    23.658051689861%
    Genügend (102)
    20.278330019881%
    3,19
  • 69 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    15.942028985507%
    Gut (12)
    17.391304347826%
    Befriedigend (17)
    24.63768115942%
    Genügend (29)
    42.028985507246%
    2,44
  • 40 Azubis sagen

    Sehr gut (16)
    40%
    Gut (7)
    17.5%
    Befriedigend (4)
    10%
    Genügend (13)
    32.5%
    3,07

Firmenübersicht

ÜBER DIE FREENET GROUP


Die freenet Group bietet ihren rund 13 Millionen Kunden Produkte, Dienstleistungen und Hardware für Mobilfunk, TV und viele weitere Bereiche des digitalen Lebens an. Dabei nimmt sie in Deutschland die Rolle des größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieters ein. Sie versteht sich auf Basis ihres umfangreichen Portfolios als Digital-Lifestyle-Provider.

Im Kerngeschäft Mobilfunk liegt der Vertriebsfokus auf Tarifen und Services bei denen die freenet Group die Customer-Ownership erwirbt. Alle verfügbaren Netze werden angeboten. Dabei kann es sich um eigene Tarife oder um die Originaltarife der Netzbetreiber handeln. Um die Bedürfnisse und Ansprüche unterschiedlicher Kundengruppen zu bedienen, vertreibt die freenet Group einerseits online und andererseits offline, mit rund 6.000 Vertriebsstellen deutschlandweit, Mobilfunktarife und -optionen (vornehmlich in Dauerschuldverhältnissen) im Rahmen einer Mehrmarkenstrategie.

Die Hauptmarke mobilcom-debitel setzt bei der Kundengewinnung und dem Bestandskundenmanagement ihren Fokus auf qualitativ hochwertige Postpaid-Vertragsbeziehungen. Auch die Discountmarken klarmobil, freenetmobile, callmobile und debitel light vertreiben Postpaid-Kundenverträge. Allerdings liegt der Schwerpunkt hier vorwiegend im No-Frills-Bereich.

Darüber hinaus bedient die freenet Group den Wachstumsmarkt Digital-Lifestyle mit innovativen digitalen Anwendungen rund um Home Automation und Security, Health, Datensicherheit, Enter- und Infotainment – inklusive aktueller Smartphones, Tablets, Notebooks/PCs sowie Zubehör. Bei der Vermarktung von Apple-Produkten nimmt der Konzern mit der GRAVIS-Computervertriebsgesellschaft mbH („GRAVIS“), eine herausragende Marktstellung ein.

Mit dem Markteintritt in das neue Geschäftsfeld TV und Medien ist seit 2016 außerdem modernes, hochauflösendes Digitalfernsehen in zwei technologischen Varianten Bestandteil des Produktportfolios – freenet TV im Bereich terrestrisches Fernsehen und waipu.tv im Bereich des IPTV-Entertainments.

Durch die Akquisition der Media Broadcast Gruppe (100%), dem alleinigen kommerziellen Anbieter für DVB-T2-HD, bietet die freenet Group mit freenet TV Fernsehen in bester Bildqualität über den neuen Standard DVB-T2 HD an. Das Antennenangebot wurde durch ein HD-Angebot im Satellitenbereich ergänzt. Im Rahmen ihrer Beteiligung an der EXARING AG (50,01%) offeriert die freenet Group mit waipu.tv zudem internetbasiertes Fernsehen, welches exklusiv auf ein geschlossenes über 12.000 Kilometer langes Glasfasernetz zugreift. Damit können 80 TV-Sender, davon die Hälfte in HD-Qualität, schnell und unkompliziert auf das Smartphone und von dort über Google Chromecast oder den Amazon Fire TV Stick auf vorhandene Fernsehgeräte zu Hause übertragen werden.

Die Vertriebsstruktur der freenet Group ist sehr heterogen. Rund 570 direkt steuerbare Shops, das exklusive Vertriebsrecht bei der Media-Saturn Deutschland in ihren rund 430 Elektronikfachmärkten (im Mobilfunkbereich exklusiv für Tarife in den Netzen T-Mobile und Vodafone) sowie diverse Online-Vertriebskanäle über alle Marken hinweg, garantieren eine umfangreiche und stark serviceorientierte Vermarktung der Dienstleistungen und Services.

Stand: 31. Dezember 2017



DIE WESENTLICHEN MARKEN DER FREENET GROUP


...bietet den Kunden ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten, insbesondere aus dem Bereich mobiler Sprach- und Datendienste mit großer Digital-Lifestyle-Kompetenz.


http://www.freenet-group.de/markenwelt/index.html


EXTERNE AUSZEICHNUNGEN

 cb401a20e935cb0d61bb.jpg   6b13eb95bde46c0185e7.jpg        2772f2bd8ff6984c4186.jpg


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

rund 3,66 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2018)

Mitarbeiter

rund 4.200 (Stand: 31. Dezember 2018)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die freenet Group bietet ihren Kunden in Deutschland ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten aus dem Bereich mobiler Sprach- und Datendienste an. Die Vermarktung der Dienstleistungen der Mobilfunknetzbetreiber Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland erfolgt unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung über eine Vielzahl von Vertriebskanälen und unterschiedlichen Marken. Neben den eigenen netzunabhängigen Diensten und Tarifen vermarktet die freenet Group unter eigenem Namen auch die Originaltarife der deutschen Mobilfunknetzbetreiber.

Das Unternehmen bietet darüber hinaus innovative digitale Anwendungen rund um Home Automation und Home Security, Health, Datensicherheit, Enter- und Infotainment – inklusive aktueller Smartphones, Tablets, Notebooks und attraktivem Zubehör. Mit der Gravis-Computervertriebsgesellschaft mbH („GRAVIS“), einer der größten unabhängigen autorisierten Apple-Händler in Deutschland, nimmt der Konzern auch in diesem Bereich eine herausragende Marktstellung ein.


Perspektiven für die Zukunft

Du suchst eine neue Perspektive, Herausforderungen oder eine berufliche Neuorientierung? Wir setzen auf Menschen, die Know-how mitbringen, die Ideengeber und Lösungsgestalter sind. Du beschreitest auch mal neue Wege und möchtest Veränderungen anstoßen? Wir bieten Dir ein flexibles und vielschichtiges Arbeitsumfeld.

Durch ein umfassendes Qualifizierungsangebot und unterschiedliche Entwicklungsprogramme entwickeln und fördern wir unsere Mitarbeiter stetig.

Benefits

Mitarbeiterrabatte

Ob Mobilfunktarife, Cloud oder Mail Services: die freenet Group bezuschusst eigene Tarife und Services und schafft so die Möglichkeit für unsere Mitarbeiter ein Teil der Produktwelt von morgen zu sein. Neben diesen Zuschüssen bieten wir standortspezifische Vergünstigungen an. Angefangen von unterschiedlichen Sportaktivitäten und Massagen bis hin zu Einkaufspartnerschaften in unterschiedlichen Geschäften vor Ort. Ein absolutes Highlight ist unser Mitarbeiterfahrzeugmodell. Nach Ablauf der Probezeit bietet die freenet Group den Mitarbeitern ein Fahrzeug zur privaten und dienstlichen Gebrauchsüberlassung an.

Qualifizierung

Personalentwicklung bedeutet, in den Job hineinzuwachsen, mit dem Job zu wachsenoder auch über sich hinauszuwachsen. Unsere Mitarbeiter dabei bedarfsgerecht zu beraten und zu begleiten gehört zu unseren wichtigsten Aufgaben als Arbeitgeber.

Entwicklungsprogramme

Bereits seit 2008 fördern wir konzernweit Leistungsträger im Unternehmen. Mittels mehrerer Entwicklungsprogramme bildet die freenet Group Multiplikatoren aus, die Kulturwerte in das Unternehmen weitertragen, sie mitgestalten und repräsentieren.

Aktiv und gesund

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat für uns eine große Bedeutung. Dabei steht die Prävention an erster Stelle. Wir stellen unseren Mitarbeitern standortspezifisch unterschiedliche Angebote zur Verfügung – vom Schwimmkurs, Teamsport, einem ergonomischen Arbeitsplatz, Gesundheitstagensowie Vorsorgeuntersuchungen bis hin zu individuellen Angeboten arbeitsplatznaher Fitnessstudios. An jedem Standort können sich unsere Mitarbeiter zudem von unseren Betriebsärzten vor Ort beraten lassen.

Unser Miteinander
Wir bieten unseren Mitarbeitern ein motivierendes Arbeitsumfeld, welches durch unsere Duz-Kultur und die flachen Hierarchien geprägt wird.

Flexible Arbeitszeitmodelle
Die flexible Gestaltung der Arbeitszeit ist für uns ein wesentlicher Aspekt, den wir unseren Mitarbeitern u. a. durch das Modell der Vertrauensarbeitszeit und Teilzeittätigkeiten ermöglichen. Je nach Bereich haben wir unterschiedliche Modelle etabliert.

Betriebliche Altersvorsorge
Die Zukunft unserer Mitarbeiter – auch nach ihrer Berufstätigkeit – ist für uns wichtig. Durch unsere enge Zusammenarbeit und individuelle Beratung mit unserem langjährigen Partner auf Seiten der Pensionskasse unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei ihrer Altersvorsorge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Standort

Standorte Inland

a2c834959ba7742efbe0.jpg

Impressum

Hauptsitz:

freenet AG
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Dr. Helmut Thoma
Vorstand: Christoph Vilanek (Vorsitzender), Ingo Arnold, Stephan Esch, Antonius Fromme, Rickmann v. Platen


Sitz: Büdelsdorf, Amtsgericht Kiel HRB 7306 KI
USt.-ID: DE 242 848 538




Für Bewerber

Videos

Die freenet Group als Arbeitgeber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob in der Logisitk, im Vertrieb und Verkauf, im Einkauf, der IT, dem Marketing,dem Personal- oder Finanzbereich – als der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter Deutschlands kannst Du vielfältige, standortübergreifende Möglichkeiten der Entfaltung und Eigeninitiative nutzen.

Neugierig geworden? Dann schaut Euch doch einfach mal unsere freien Stellen auf www.freenet-group.de/karriere an.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Kollegen in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Unternehmensvon motivierten Schülern, Studenten, Absolventen bis hin zu Berufserfahrenen und Führungskräften. Besonders wichtig ist uns dabei, Leidenschaft und Affinität für die Aufgaben sowie der Wille sich gemeinsam für Ziele zu begeistern und Schritt zu halten mit dem Tempo unserer Branche.

Gesuchte Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Informatik, Neue Medien, Medieninformatik, Kommunikationsdesign und vergleichbare Qualifikationen.

Wir bieten duale Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik und Handel. Informiere Dich gerne hier.



Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Stärke liegt darin unseren Kunden innovative Produkte anzubieten, die den Lifestyle von morgen mit digitalen Lösungen kombinieren. Wir verbinden dabei das Beste aus unserem Portfolio mit den Produkten unserer Partner, um Digital Lifestyle für alle erlebbar und greifbar zu machen.

Große Herausforderungen meistern wir im Team. Wir arbeiten zusammen und teilen unsere Erfolge. Die freenet Group sucht nicht nach Angestellten, sondern nach Kollegen, die Teil unseres Teams werden. Wer uns kennen lernt, wird uns mögen und gerne bei uns bleiben!

Wir bieten die unterschiedlichsten Aufgaben an zahlreichen Standorten in ganz Deutschland. Hier geben wir vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen und Lösungen zu gestalten. Wir fördern Initiativen und teilen die Begeisterung. Nur auf dieser Grundlage können wir nicht nur unsere Produkte, sondern auch uns selbst gemeinsam weiterentwickeln.

Als Arbeitgeber bieten wir die Vorzüge und Vergünstigungen eines Großunternehmens mit Geschichte. Dabei haben wir uns immer das Miteinander bewahrt. Und darauf sind wir stolz!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir bieten ein offenes und modernes Miteinander mit flachen Hierarchien und direkten Wegen. Unser oberstes Ziel ist klar: Wir wollen für unsere Kunden die Welt von morgen gestalten.

Dafür setzen wir bei der freenet Group auf Mitarbeiter, die den Digital Lifestyle mit all seinen Innovationen und Facetten jeden Tag gemeinsam (er)leben und ihn mit Begeisterung und Engagement weiterentwickeln möchten.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Viel Freiraum, mitgestalten und sich persönlich weiterentwickeln, ein offener und ehrlicher Umgang miteinander und nicht zuletzt die Möglichkeit, die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens aktiv weiter zu schreiben: Das sind die Gründe, warum unsere Kollegen zu uns kommen – und warum sie gern bleiben.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir möchten Kollegen, die sich für unsere Branche, unser Unternehmen und die Aufgaben begeistern und Leidenschaft dafür mitbringen. Affinität, Neugierde und Eigeninitiative sind dafür essentiell und bilden die Grundlage für den stetigen Willen Themen voranzutreiben.

Unser Rat an Bewerber

Für uns ist es wichtig, dass Du Dich mit uns als Unternehmen und Arbeitgeber auseinandersetzt.Lass uns einfach eine aussagekräftige Bewerbung zukommen, mittels derer wir uns ein Bild von Dir und Deinen Kompetenzen machen können. So können wir bestmöglich prüfen, ob diese zu dem jeweiligen Anforderungsprofil der Wunschposition passen. Sag uns warum Du gerade bei uns arbeiten möchtest und zeig uns wer Du bist.

Bevorzugte Bewerbungsform

Damit Deine Bewerbung auch schnell bei uns auf dem Schreibtisch landet, nutze doch einfach die Online-Bewerbung mit Hilfe unseres Bewerbermanagement-Systems:  www.freenet-group.de/stellenangebote

Auswahlverfahren

Wir setzen auf Einzelinterviews und Assessment-Center.

freenet Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,19 Mitarbeiter
2,44 Bewerber
3,07 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Duz-Kultur. Freundliches Miteinander. 600 Parkplätze am Standort. Gut ausgestattete Büros. Modernste Technik. Persönliche Arbeitsplatzgestaltung möglich. Kein desk sharing.

Vorgesetztenverhalten

Aufgrund vieler Trainingsmassnahmen im Konzern hat sich hier viel getan in den letzten Jahren. Hierzu trägt auch das Campus Portal mit vielen maßgeschneiderten Trainings für FüKrä erheblich dazu bei. Die Vorgesetzten setzen sich sehr für ihre Mitarbeiter ein.
Bei Bedarf unterstützt die Personalabteilung als Coach oder Mentor.

Kollegenzusammenhalt

Viele sind 20 Jahre und mehr dabei und auch so lange am Standort Büdelsdorf. Die Kollegen halten zusammen und kommen gut miteinander aus. Man mag und respektiert sich.

Interessante Aufgaben

Ein absolutes spannendes Umfeld. Es wird nie langweilig und jeder Tag bringt neue Herausforderungen und Abwechslungen. Das macht den Job so spannend und erfüllend.

Kommunikation

Regelmässige Rücksprachen, Telkos und Teammmeetings. Gutes Intranet. Die Möglichkeit den Vorstandsvorsitzenden anonym zu fragen. Antwort erfolgt zeitnah.

Gleichberechtigung

Hier zählt nur die Leistung und nicht ob jemand m/w/d ist. Alle haben die selben Pflichten, Rechte und Chancen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben viele Jubilare, die gerade 20 Jahre dabei sind und sich ihre Flasche Champus, Blumen, Ehrenurkunde und 500,- abholen. Die bleiben gern weil sie sich gewertschätzt fühlen und weil ihre Fach Know-How benötigt und geschätzt wird. Wie alt jemand ist, spielt bei der md keine Rolle.

Karriere / Weiterbildung

Top Ausbildungsbetrieb/IHK. Best place to learn. Duales Ausbildung, Duale Ausbildung oder im Anschluß noch ein Master. Alles ist möglich. Über das interne freenet Unternehmer Programm stehen den Ma viele Möglichkeiten offen. Es gibt einige Beispiele von dualen Studenten, Talents oder Berufseinsteigern, die hier richtig durchgestartet sind und eine steile Karriere hingelegt haben. So wie der duale Student aus dem eigenen Unternehmen der jetzt mal kurz auf Einladung in die USA reisen darf um dort sein Projekt interessierten Kunden vorzustellen.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird nach Leistung bezahlt. Wer sich reinhängt und gute Leistungen bringt kann hier gutes Geld verdienen.

Arbeitsbedingungen

Nichts ist so gut, dass es nicht noch zu verbessern wäre aber der Standort Büdelsdorf ist hier in SH schon ziemlich weit und sehr weit vorn. Arbeits- und Gesundheitsschutz genießen einen sehr hohen Stellenwert an diesem Standort und das Motto best place to work spielt eine große Rolle.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt bereits 2 Ladesäulen und bis Ende des Jahres wird es weitere 4 Ladesäulen geben. Bereits jetzt können die Ma ihre Hybride oder E-Autos kostenlos am Standort aufladen. Zum Jahresende besteht für 10 Ma diese Möglichkeit. Durch den Einsatz von LED Beleuchtung und Handtrocknern wurde dem Umweltgedanken Rechnung getragen. Geplant ist weitere E-Autos in den Fahrzeugpool aufzunehmen.

Work-Life-Balance

Möglichkeit des mobilen Arbeitens gegeben. Vertrauenszeitarbeit oder Zeiterfassung auf Wunsch. Möglichkeit für ein paar Monate eine Auszeit zu nehmen und im Vorfeld Arbeitszeit anzusparen wenn es passt.

Image

Eines der bekanntesten und beliebtesten Unternehmen in SH. Jeder kennt die grünen Mitarbeiterfahrzeuge, die aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken sind. Das Unternehmen genießt nicht nur bei der IHK, dem Unternehmensverband Nord, der Politik in SH, sondern auch bei den Kunden und Bewerbern einen ausgezeichneten Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • in SH mehr unter der Marke md und nicht unter freenet auftreten weil die Marke md in SH einfach viel bekannter ist.

Pro

Super Image. Tolle Unternehmenskultur. Duz-Kultur. Keine Bekleidungsvorschriften. Immer ein offenes Wort für Verbesserungsvorschläge. Das Format "Frag Christoph" (anonyme Fragen an den Vorstandsvorsitzenden möglich) Mitarbeiterfahrzeuge für alle. Viele Sozialleistungen

Contra

Da fällt mir beim besten Willen nichts ein. Ich finde die md einfach super! Mein Arbeitgeber ist fair und wertschätzend und gibt mir die Handlungsspielräume, die ich benötige um meinen Job so zu machen wie ich es mir wünsche.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    mobilcom-debitel GmbH
  • Stadt
    Büdelsdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 23.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bis vor einem Jahr gerne dort gearbeitet seit es eine neue VG gibt nicht mehr. Ich habe selten so viele MA kommen und gehen sehen das selbst die Kunden sich beschweren. Meiner Meinung nach völlig Inkompetent. Es wird nur der eigene Vorteil genutzt und die Nase bis zum Mond gehoben da die VG vorher auch nur einfacher MA war, aber höhenflüge bekommen hat. Im MA vergraulen ganz groß.

Kommunikation

Gleich 0 Dort hat nur eine Person ahnung wie man mit Leuten etwas beredet bzw. Geht davon aus diese zu haben. So ähnlich wie in der Lehre kann man es sich vorstellen. Sich selber entfalten kann man nicht

Gleichberechtigung

Gleich 0
Du bist in gewissen Filialen die unterste Schicht

Karriere / Weiterbildung

Man wird auf Schulungen geschickt. Wenn Führung vorhanden muss man erst warten bis diese wieder geht.

Gehalt / Sozialleistungen

Man hat sich dazu entschieden ein Neues Modell einzuführen. Es wurde geworben das alles besser ist und sich niemand verschlechtert aber 350 Euro generell von jedem abzuziehen ist eine Frechheit Beispiel: 700 Provision-350 & denn noch versteuert macht raus rund 200 Euro netto

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Jede ware wird einzeln in Folie gewickelt
Unnötig!

Work-Life-Balance

Planen kann man nicht. Es wird immer wieder der DP umgewürfelt-> Schema : Kannst du mal bitte da kommen und wir müssen deinen Freien Tag verschieben...

Image

In der Branche gut aber was die Kunden angeht sehr mangelhaft. Es ist problematisch Verträge zu machen wenn die Kunden Online bessere Angebote bekommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter vorallem Langjährige schätzen.

Pro

Pünktliches Gehalt

Contra

Vorgesetzte verhalten sich gegenüber Mitarbeitern nicht korrekt. Besonderst im Raum Dessau wird auf die Haltung Qualifizierter MA nicht gesetzt. Es wird alles getan damit der MA keine Freude an der Arbeit hat mit Durch Schichten ohne Absprache während sich die VG Mutti Schichten geben.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    freenet customer care GmbH
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerter, vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns, dass du deine Aufgaben als interessant empfindest und den Zusammenhalt der Kollegen sowie den Umgang mit älteren Kollegen in unserem Unternehmen besonders schätzt. Deine Anregungen unter Contra nehmen wir gerne auf. Zu einigen von dir aufgeführten Punkten möchten wir gerne Stellung beziehen. Das Thema Führung und Führungskräfteentwicklung ist ein Kernthema in unserem Unternehmen, an dem wir kontinuierlich arbeiten und das wir sehr ernst nehmen. Daher bedauern wir vor allem hier deine negativen Bewertungen. Alle Führungskräfte werden bei uns mit Bedacht ausgewählt und erhalten zu Beginn ihrer Führungstätigkeit entsprechende Schulungen zur Führung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch unterstützen wir unsere Führungskräfte bei individuellen Herausforderungen. Um dich in deiner konkreten Situation besser unterstützen zu können, wende dich hierfür bitte vertrauensvoll an deine Personalabteilung oder sende uns eine E-Mail an anfrage-kununu@freenet.ag. Herzliche Grüße Anne Liebrecht

Personalabteilung freenet Group

  • 08.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine angespannte Stimmung zwischen Vorgesetzem und Mitarbeitern. Durch den extrem hohen Druck welcher weiter gegeben werden muss, Knicken viele Mitarbeiter ein.

Vorgesetztenverhalten

Ständiger Druck auf den Zahlen, was im Vertrieb normal ist. Allerdings darf dies nicht zu Lasten der Mitarbeiter gehen. Es wurden zu viele Projekte zeitgleich gefahren.

Kollegenzusammenhalt

Auf der Ebene der Führungskräfte herrscht guter Zusammenhalt, bei den Mitarbeitern kommt es auf die Stimmung an.

Interessante Aufgaben

Die wenigen interessanten Aufgaben konnten meist nur halbherzig durchgeführt werden, da es zu viele Aufgaben waren.

Kommunikation

Es herrscht eine Flut an Infos welche man als Führungskraft filtern und entsprechend weitergeben muss. Es gibt zu viele Infos die für die Mitarbeiter nicht relevant sind.

Gleichberechtigung

Jeder bekommt die gleichen Chancen und kann es weit bringen wenn er oder sie bereit sind Opfer zu bringen.

Umgang mit älteren Kollegen

Diese werden respektvoll behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Keine großen Möglichkeiten. Selbst wenn man gut ist, dann heißt das nicht das man weiterkommt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Grundgehalt ist nicht ausreichend und nicht attraktiv. Besonders bei den Mitarbeitern reicht dies nicht um den Lebensunterhalt zu bestreiten. Das Provisonsmodell ist für starke Standorte interessant. Hier lässt sich viel Geld verdienen. Als Gebietsleiter kommt es auf die Shops an. Viele Starke oder eher kleine schwache.

Arbeitsbedingungen

In den Shops herrschen zum Teil schlechte Bedingungen. Alte Technik, kaputte WC‘s oder defekte technische Anlagen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da wird kein großer Wert drauf gelegt.

Work-Life-Balance

Hier muss dringend gearbeitet werden. 60-70 Stunden pro Woche sind keine Seltenheit. Das Arbeitsaufkommen ist zu hoch und auch am Wochenende muss man nacharbeiten.

Image

Der Ruf ist alles andere als positiv. Die Mitarbeiter sind großteils unzufrieden. Auch außerhalb des Unternehmens ist der Ruf nicht gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Arbeitsaufkommen muss reduziert werden. Die Mitarbeiter haben viele Aufgaben und einen extrem hohen Druck. Es sollte sich auf das wesentliche konzentriert werden. Die Gebietsleiter sollten mehr Zeit für die Mitarbeiter bekommen.

Pro

Arbeitsausstattung als Gebietsleiter ist sehr gut. Moderne neue Autos, neue Laptops usw.

Contra

Das Arbeitsaufkommen ist zu hoch und steht in keinem Verhältnis zum Gehalt. Versprechen werden nicht eingehalten und bei Befristungen wird bis kurz vor Ende mit einer Entscheidung gewartet.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    mobilcom-debitel
  • Stadt
    Oberkrämer
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerter, vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Als erstes möchten wir unser Bedauern darüber äußern, dass du deine Beschäftigung in unserem Unternehmen wie geschildert wahrgenommen hast und zu einigen von dir genannten Punkten Stellung nehmen. Natürlich sehen wir uns als Arbeitgeber in der Pflicht, auch auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter zu achten. Dennoch können wir nur konkrete Handlungsmaßnahmen ableiten und uns verbessern, wenn wir über die jeweiligen Situationen Kenntnis haben. Daher ermutigen wir unsere Mitarbeiter, sich mit persönlichen Anliegen sowie Verbesserungsvorschlägen vertrauensvoll an ihre Vorgesetzten oder die Personalabteilung zu wenden. Denn nur wo Wissen besteht, kann auch entsprechend gehandelt werden. Zudem bietet unser Unternehmen ein breites Portfolio an Weiterbildungsmöglichkeiten, welches stetig geprüft und ausgebaut wird. In Zusammenarbeit mit der Führungskraft streben wir für jeden Mitarbeiter eine individuelle und passgenaue Entwicklung an. Falls du hier andere Erfahrungen gemacht haben solltest, gehen wir gerne noch einmal mit dir in den konkreten Austausch. Sende uns dazu gerne eine E-Mail an anfrage-kununu@freenet.ag, in der du uns die negativen Punkte deiner Bewertung noch detaillierter beschreibst. Wir wünschen dir für deine berufliche und private Zukunft alles Gute. Herzliche Grüße Anne Liebrecht

Personalabteilung freenet Group


Bewertungsdurchschnitte

  • 503 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (182)
    36.182902584493%
    Gut (100)
    19.880715705765%
    Befriedigend (119)
    23.658051689861%
    Genügend (102)
    20.278330019881%
    3,19
  • 69 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    15.942028985507%
    Gut (12)
    17.391304347826%
    Befriedigend (17)
    24.63768115942%
    Genügend (29)
    42.028985507246%
    2,44
  • 40 Azubis sagen

    Sehr gut (16)
    40%
    Gut (7)
    17.5%
    Befriedigend (4)
    10%
    Genügend (13)
    32.5%
    3,07

kununu Scores im Vergleich

freenet Group
3,09
612 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,34
40.874 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.504.000 Bewertungen