Navigation überspringen?
  
Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
 

Firmenübersicht

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ist seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Mit mehr als 16 000 hauptamtlichen Mitarbeitern, etwa 30 000 ehrenamtlichen Aktiven und über 1,2 Millionen Fördermitgliedern ist die Johanniter-Unfall-Hilfe eine der größten Hilfsorganisationen Europas. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.johanniter.de/karriere

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe arbeiten mehr als 16.000 Mitarbeiter hauptamtlich und rund 30.000 Helfer ehrenamtlich in den verschiedensten sozialen Arbeitsfeldern. Zu den Aufgaben zählen Erste Hilfe und Sanitätsdienst, Rettungsdienst, Bevölkerungsschutz, Betreuung, Pflege und Beförderung von Pflegebedürftigen sowie die Hospizarbeit. Die wachsende Bedeutung der sozialen Dienste unterstreicht auch der Betrieb von mehr als 100 ambulanten Pflegediensten, fast 270 Kindertagesstätten und von mobilen sozialen Hilfsdiensten. Die Johanniter-Unfall-Hilfe erfüllt ihre Aufgaben auch im Ausland. Dort engagieren wir uns in der medizinischen Grundversorgung, der Katastrophenhilfe und –prävention sowie in der Orthopädie und der Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen.

Perspektiven für die Zukunft

Was uns als Arbeitgeber auszeichnet

Arbeiten im Team
Im Team lassen sich die unterschiedlichsten Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am besten vereinen, um anstehende Aufgaben zu lösen. Es ist daher ein partnerschaftlicher, kooperativer Führungsstil, der das berufliche Wirken bei den Johannitern prägt, bestimmt durch Gespräche, Abstimmungen und gegenseitigen Respekt.

Der Mensch zählt
Für unser Wirken zum Wohl des Menschen sind Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit aller unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus streben wir an, das Berufs- und Familienleben bestmöglich in Einklang zu bringen: für Mütter, die beruflich qualifiziert sind und erwerbstätig bleiben wollen, ebenso wie für junge Väter, die mehr Verantwortung in der Kindeserziehung wünschen.

Aus- und Weiterbildung
In der Johanniter-Akademie und an zahlreichen johanniter-eigenen Schulungsstätten in ganz Deutschland bieten wir vielfältige Möglichkeiten für die Steigerung der persönlichen Qualifikation, ob in Management und Führung, Pädagogik und Psychologie, Pflege, Rettungsdienst und Katastrophenhilfe oder in den sozialen Diensten. In der akkon-Hochschule bieten wir darüber hinaus fachlichen Führungskräften die Vertiefung ihres praktischen Wissens durch akademische  Studiengänge in den Bereichen Rettungsdienst, Pflegemanagement und Humanitäre Hilfe im Ausland an. 

Bewerbungstipps

Nachgefragt

Tests Nein
Internationale Einsätze Nein
Praktika Nein
Bachelor-/ Masterarbeiten Nein

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Impressum

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Bundesgeschäftsstelle
Lützowstrasse 94
D-10785 Berlin
Telefon: +49 (0)30 - 26997 - 0
Telefax: +49 (0)30 - 26997 - 444

Vereinsregister:
Amtsgericht Charlottenburg 17661 B  

Präsident:
Dr. Arnold von Rümker

Bundesvorstand (§ 26 BGB):
Wolf-Ingo Kunze
Jörg Lüssem
Wolfram Rohleder

zuständiges Finanzamt:
Finanzamt für Körperschaften I
Bredtschneiderstr. 5
D-14057 Berlin

UmsatzsteuernummerIdentifikationsnummer:
DE 122124138
gemäß §27a Umsatzsteuergesetz

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,67
  • 22.09.2016
  • Neu

Mindestlohn erreicht man nur durch "freiwillige Zulage"

Firma Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Stadt Schwabach
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Man muss alles,alles(!!)nachprüfen!!Ständig!Das Vertrauen ist schwierig,weil man dauernd irgendwie um sein wirklich wenig, ehrlich verdientes Geld betrogen wird!!

Gleichberechtigung

Die Mitarbeiter,die seit Jahren da sind,werden absolut bevorzugt behandelt!Aufstiegschancen null!!Man wird trotz guter Ausbildung als lächerliche Hilfskraft eingestellt!"ähnlich Hol und Bringdienst""Reinigungskraft""Küchenhilfe""Botin"...Hauptsache nix zahlen....keinerlei Aufstiegschance'

4,54
  • 15.09.2016
  • Neu

TopArbeitgeber (sagt auch die FOCUS-Auswertung

Firma Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Stadt Würzburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,31
  • 15.09.2016
  • Standort: Landesgeschäftsstelle
  • Neu

Guter Arbeitgeber

Firma Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Pro

führende Hilfsorganisation

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
3,36
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Gesundheitswesen / Soziales / Pflege  auf Basis von 22.761 Bewertungen

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
3,36
Durchschnitt Gesundheitswesen / Soziales / Pflege
2,96

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 07.06.2016

Völlig unprofessioneller Umgang mit Bewerbern

Firma Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Stadt Hamburg
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Keinerlei Wertschätzung den Bewerbern gegenüber. Keine Bestätigung das eine Bewerbung eingegangen ist. Auf Anruf läppischer Kommentar das derjenige der die Ausschreibung gemacht hat in Urlaub ist aber die Stelle eh schon längst besetzt ist. Reife Leistung besonders wenn man schon viele Jahre für den Verein ehrenamtlich tätig war. Wird's natürlich nicht wieder geben ist ja klar :-)

1,00
  • 23.05.2016

unprofessioneller Umgang mit Bewerbern

Firma johanniter unfall hilfe
Stadt berlin
Beworben für Position Projektkoordinator
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Rumgeeier ohne Hand und Fuß

1,00
  • 19.04.2016

unverschämt bis an die Grenze der Beleidigung

Firma Johanniter-Unfall -Hilfe Oldenburg
Stadt Oldenburg
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Bewerbung erfolgte im November 2015, die Absage nach dreimaliger Nachfrage über die Monate im April 2016 mit der indirekten Mitteilung, dass Bewerbungen unerwünscht sind, da grundsätzlich zuviele vorliegen.
Ebenso wurde klar zum Ausdruck gebracht, dass einmal abgesagte Bewerber bei den Johanniter keine Bewerbung mehr einzureichen haben.
Unglaublicher Umgang mit Bewerbern.
Ich versichere Ihnen ich werde mich nie wieder bei diesem komischen Verein bewerben noch spenden oder sonstige Berührungspunkte entstehen lassen.

Ausbildungsbewertungen

2,56
  • 27.06.2016
  • Neu

Ausbildung und dann Stillstand

Firma Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Niederrhein
Stadt Neuss
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2016
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

Sind ältere Mitarbeiter