Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Prospitalia GmbH Logo

Prospitalia 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 45 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Einkauf (3,2 Punkte).

Alle 45 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Als Deutschlands führender Einkaufsdienstleister im Gesundheitsbereich verhelfen wir Krankenhäusern, Klinikapotheken und Pflegeeinrichtungen zu mehr Wirtschaftlichkeit – menschlich, pragmatisch und leistungsstark. Neben der Einkaufsunterstützung hat sich die Prospitalia auch auf eine Vielzahl von Beratungsangeboten für Krankenhäuser spezialisiert. Zusammen mit Ihren Tochtergesellschaften vermittelt die Prospitalia ein Einkaufsvolumen von insgesamt ca. 2,5 Mrd Euro.

Zur Prospitalia Gruppe gehören neben Prospitalia die Unternehmen Pro Care Management, Prospitalia Comparatio und Prospitalia h-trak, die das Dienstleistungsangebot der Prospitalia im Bereich Food, spezielle Beschaffungsbedarfe für Universitätskliniken und effizienter Datenerfassung sowie Datenvernetzung professionell abrunden.

Prospitalia - kompakt

  • Betreuung von insgesamt ca. 1.300 Einrichtungen im Akut- und Pflegebereich mit mehr als 200.000 Betten
  • 770.000 Artikel von über 400 Vertragslieferanten
  • 2,5 Mrd Euro Einkaufsvolumen

Produkte, Services, Leistungen

Als führende Einkaufsdienstleistungsgesellschaft im deutschen Gesundheitsmarkt unterstützt die Prospitalia GmbH Kunden und Lieferanten auf allen Ebenen. Ziel ist die qualitativ hochwertige, innovative und wirtschaftliche Patientenversorgung. Wirtschaftliche Konditionen auszuhandeln ist da nur ein Aspekt. Über EU-konforme und rechtssichere Ausschreibungen von Medical Produkten und Investitionsgütern, Wirtschaftlichkeitsanalysen auf Artikelebene, Optimierungsprojekten und dem Basischeck in der Materialwirtschaft und Logistik leistet die Prospitalia weit mehr, und ist somit ganzheitlicher Partner der Einrichtungen im deutschen Gesundheitswesen.

Perspektiven für die Zukunft

Als marktführende deutsche Einkaufsdienstleistungsgesellschaft bestimmt die Prospitalia aktiv Themen zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens mit. Die Digitalisierung ist hierbei ein Fokusthema dem wir uns mit verschiedenen Geschäftsmodellen bereits aktiv widmen. Durch Tochtergesellschaften im europäischen Ausland ist der ersten Schritt zur Internationalisierung getan, welche in naher Zukunft intensiv weiter vorangetrieben wird.

Kennzahlen

Mitarbeiter90

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 25 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    68%68
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • ParkplatzParkplatz
    56%56
  • FirmenwagenFirmenwagen
    52%52
  • HomeofficeHomeoffice
    44%44
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    28%28
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    28%28
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    24%24
  • CoachingCoaching
    20%20
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • KantineKantine
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Gesundheitsbrache ist eine Branche der Zukunft. Die Nachfrage an Medizin- und Pflege-Dienstleistungen wächst aufgrund der Alterung unserer Gesellschaft stetig an. Zudem hält die Digitalisierung im Krankenhaus Einzug und ist nicht mehr aufzuhalten. Die Prospitalia ist der starke Partner an der Seiten der Klinken und Pflegeeinrichtungen und somit aktiv in die Weiterentwicklung dieser Branche involviert.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Einkauf, Key Account Management, Marketing, Verwaltung

Gesuchte Qualifikationen

  • kommunikative Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
  • analytische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Prospitalia GmbH.

  • Maren Böttcher
    T: 0731.96 684-0
    bewerbung@prospitalia.de

  • Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen auf unsere Stellenangebote unter Angaben der Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintritttermins.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Umgang mit der Coronapandemie, Schutzausrüstung wurde direkt gestellt, Kosten wurden ebenfalls übernommen.
Moderne und schöne Büroräume
Gute Büroausstattung
Entgegenkommend für Eltern (Toleranz bei der familienfreundlichen Arbeitszeitanpassung)
Bewertung lesen
Gute Arbeitsbedingungen und ein spannendes Umfeld
Bewertung lesen
Angenehmes Arbeitsklima, junges Team
Bewertung lesen
Die Zusammenarbeit
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 11 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kaum Wertschätzung des einzelnen Mitarbeiters
Anstatt innovativ zu sein gibt es eher Rückschritte:
- Kürzung des Gleitzeitfensters
- Homeoffice nur im begründeten und absoluten Ausnahmefall (Zu Corona-Zeiten eingeschränkt geboten, allerdings mehr oder weniger gezwungen durch die Anordnung der Bundesregierung. Führungskräfte sind jedoch ständig im Homeoffice)
- Kontrolle der Internetnutzung (mit schriftlicher Einwilligung)
Führungskräfte treffen Entscheidungen ohne Mitarbeiter in die Beschlüsse miteinzubeziehen, auch wenn diese davon betroffen sind (Aufgabenverteilung, Umstrukturierung der Abteilungen, etc.)
Keine Sonderzahlungen (Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, etc.)
Nach außen hin ...
Bewertung lesen
Das es im Vertrieb fast keine Weiterbildung gibt.
Bewertung lesen
Kann ich noch nicht beurteilen
Bewertung lesen
Es wird viel Geld für Marketing und neuen Markenauftritt ausgegeben, anstatt an der Unternehmenskultur zu arbeiten oder in die Mitarbeiter zu investieren.
Bewertung lesen
Manchmal sollte die Kommunikation etwas zielgerichteter sein, ist aber dem schnellen Wachstum etwas geschuldet. Das Management tut hier schon sehr viel dafür.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte die Meinung der Mitarbeiter schätzen lernen
Mitarbeiterleistungen ausbauen
Teilweise sind die Einkaufsbereiche für sich, hier könnte das Miteinander abteilungsübergreifend verbessert werden, zu manchen Abteilungen hat man kaum Kontakt
Bewertung lesen
Etwas mehr ProAkitve Information, was so wirklich passiert, da ist man im Aussendienst gerne ein bisschen weit weg.
Bewertung lesen
Habe ich noch keine gefunden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 9 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Prospitalia ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Sehr junge bzw jung gebliebene Firma/Abteilung, relativ wenige ältere Kollegen. Diese sind jedoch gut integriert
4
Bewertung lesen
Und was ist mit dem Umgang mit jüngeren Kollegen?
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 2 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Prospitalia ist Karriere/Weiterbildung mit 3,2 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Für mich hat sich PS als ein Sackgasse herausgestellt. Keine Entwicklungschancen innerhalb der Firma. Ein Wechsel in andere Firma und oder Branche ist wegen des hohen Spezifizierungsgrades gescheitert. Dann bleibt nur der Wechsel zu einer anderen Einkaufsgemeinschaft und davon gibt es nicht mehr viele.
1
Bewertung lesen
Kein internes Personalentwicklungsprogramm. Weiterbildung, wenn überhaupt nur auf mehrfache Nachfrage.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 4 Bewertungen lesen

Gehälter

68%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 25 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einkäufer:in7 Gehaltsangaben
Ø54.500 €
Key Account Manager:in4 Gehaltsangaben
Ø72.800 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Prospitalia
Branchendurchschnitt: Einkauf

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Sich in Abstimmungsschleifen verlieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Prospitalia
Branchendurchschnitt: Einkauf
Unternehmenskultur entdecken

Awards