Workplace insights that matter.

Login
Windhoff Group Logo

Windhoff 
Group
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2012 haben 139 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 139 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Projekte. Gemeinsam. Entwickeln.

Unter diesem Motto unterstützen unsere 250 Kolleginnen und Kollegen seit 1997 mittelständische Firmen und Großunternehmen bei IT-Projekten.

Wir sind deutschlandweit in den Bereichen Business Intelligence, Software Engineering und Project Management tätig. Gearbeitet wird in einer unserer Niederlassungen, beim Kunden vor Ort oder aus dem Homeoffice.

Produkte, Services, Leistungen

SAP Business Intelligence
Wir haben einen exklusiven Fokus auf SAP Business Intelligence und Data Analytics und zählen in diesem Bereich zu den größten deutschen Spezialisten. Unser Service umfasst die Bereiche BI-Strategie, Reporting & Analyse, Planung sowie Data Warehousing. Als SAP Gold Partner und SAP Partner Center of Expertise realisieren wir Projekte vom Kick-off bis zum Go-Live. Unsere Consultants arbeiten in der Regel zu 60% remote.

Software Engineering
Wir entwickeln Software und Anwendungen für Embedded Produkte aus vielen Branchen. Hierzu zählen die Automobilindustrie, Consumer Electronics, Erneuerbare Energien, Mess- und Medizintechnik und Safety. Unsere Entwickler arbeiten in allen Phasen der Entwicklung, von der Analyse über die Implementierung bis zum Testing. Besonders die Programmiersprachen C/C++, C# und Java stehen im Mittelpunkt.

Project Management

Wir unterstützen unsere Kunden im operativen und strategischen Management von Software Projekten. Auch hier sind wir in verschiedenen Branchen unterwegs. Unsere operativen Project Manager sind in konkreten Phasen des Projektes tätig oder begleiten das Projekt im gesamten Verlauf. Unsere strategischen Project Manager unterstützen z.B. bei der Umstellung von klassischen auf agile Entwicklungsmethoden.

Perspektiven für die Zukunft

Unser Alltag besteht aus spannenden und langfristigen Großprojekten bei tollen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Dabei steht neben der Projektarbeit auch die persönliche Entwicklung im Fokus. Wir suchen neue Kollegen, die zu uns passen – nicht nur für ein Projekt, sondern langfristig. Seite an Seite arbeiten wir zusammen mit den besten Kollegen, die es gibt und konnten so zu einem erfolgreichen Dienstleister und ausgezeichnetem Arbeitgeber werden. Hier bei der Windhoff Group ist das Arbeiten unkompliziert und jeder konzentriert sich auf das, was er am besten kann. Dies gelingt uns durch eine flache Hierarchie, schnelle Prozesse und ohne überflüssige Bürokratie.
Unsere Mission: Projekte. Gemeinsam. Entwickeln.

Kennzahlen

Mitarbeiter250

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 115 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    83%83
  • FirmenwagenFirmenwagen
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • HomeofficeHomeoffice
    74%74
  • DiensthandyDiensthandy
    73%73
  • InternetnutzungInternetnutzung
    57%57
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    37%37
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    28%28
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    27%27
  • CoachingCoaching
    26%26
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    22%22
  • KantineKantine
    16%16
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was Windhoff Group über Benefits sagt

Einen individuellen Karriereweg
Sie wollen aufsteigen und sich fortentwickeln? Bei uns kein Problem. Gemeinsam gestalten wir Ihre berufliche Zukunft. Möglichkeiten zur Fortentwicklung gibt es viele, gemeinsam finden wir die beste für Sie. Kommen Sie auf uns zu und sagen Sie offen, was Sie wollen! Ob Weiterbildung oder mehr Verantwortung im Unternehmen – bei der Windhoff Group ist (fast) alles möglich!
Ein jährliches Mitarbeitergespräch
Wir legen Wert auf flache Hierarchien. Unsere Geschäftsführer haben immer ein offenes Ohr für das ganze Team. Um die Zufriedenheit aller Kollegen sicherzustellen, gibt es jährlich ein Mitarbeitergespräch, in dem das vergangene Jahr analysiert und zukünftige Ziele gemeinsam festgelegt werden.
Ein attraktives Gehalt
Sie leisten gute Arbeit und wollen dafür auch entsprechend belohnt werden? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen 13 attraktive Monatsgehälter.
Eine Gewinnbeteiligung am Unternehmen
Alle erhalten eine Bonuszahlung, abhängig vom Geschäftsergebnis, denn wir wissen, dass das ganze Team der Garant für unseren Erfolg ist.
Einen Firmenwagen
Unsere Mitarbeiter erhalten auf Wunsch alle drei Jahre ein neues Fahrzeug inklusive Tankkarte. Der auch für private Fahrten nutzbare Wagen verfügt über Winterreifen und kann zur Inspektion zu allen Vertragswerkstätten in Deutschland gebracht werden. Wer lieber Bahn fährt, bekommt bei uns alternativ auch eine Bahncard100. Sie entscheiden selbst, welche Art der Mobilität Sie bevorzugen!
30 Urlaubstage im Jahr
Wir wissen, dass eine Top-Leistung auch Erholung bedarf. Deshalb erhalten Sie bei uns 30 Urlaubstage im Jahr.
Eine flexible Arbeitszeitgestaltung
Sie arbeiten im Schnitt 40 Stunden pro Woche. Die Stunden werden zentral erfasst und können bei einem positiven Zeitkonto als Freizeit genommen oder auf Wunsch ausgezahlt werden.
Rundum-Service
Für das Projekt wird eine Hotelübernachtung oder eine Projektwohnung benötigt? Dann geben Sie einfach den Kollegen aus der Verwaltung Bescheid und sind die organisatorischen Dinge los.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Trotz der Unternehmensgröße sind wir eine Windhoff-Familie. Das versuche ich auch immer den neuen Kollegen zu vermitteln. Es ist vielleicht nichts Außergewöhnliches mehr, dass wir uns duzen, aber dass man mit dem Chef Witze und lockere Sprüche reißen kann, ist schon besonders. Es ist schön, wenn man sich mit Kollegen zu gemeinsamen Mittagessen trifft oder auch bei Events oder an Schulungstagen zusammenkommt. Es wird Zeit und Geld investiert, damit wir uns austauschen und weiterentwickeln können. – Thomas, seit 10 Jahren im Team.

Kurze Wege und ein super Zusammenhalt zwischen den Kollegen. Man kann immer jemanden fragen und die Kollegen unterstützen einen genauso wie die Vorgesetzten. Die Stimmung ist einfach auch immer spitze. – Ruth, seit 3 Jahren im Team

Ich habe die Kommunikation immer als respektvoll und auf Augenhöhe erlebt. In 10 Jahren gab es natürlich die ein oder andere Situation, in der es Redebedarf gab. Die Angelegenheit wurde umgehend und zwischen den betroffenen Personen geklärt, sodass sich kein Unmut angestaut hat. Ich denke, dass das unseren freundschaftlichen und lockeren Umgang zwischen Kollegen, Führungskräften und Geschäftsführern ausmacht. Alex, seit 10 Jahren im Team

Den offenen Austausch untereinander und mit den Führungskräften. Je nach Projekt gibt es mal mehr und mal weniger Austauschbedarf. Wenn ich ein Problem habe, kann ich jederzeit auf meinen Ansprechpartner zugehen und weiß, dass er sich darum kümmert. Auch bei unseren regelmäßigen Stammtischen mit den Kollegen kann man mal Dampf ablassen, wenn man im Projekt gefühlt auf der Stelle tritt. – Zoran, seit 3 Jahren im Team

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Business Intelligence: (Junior / Senior) Consultants, die im BI Frontend oder Backend tätig sind.

Software Engineering: (Junior / Senior) Entwickler, die Software oder Anwendungen für Embedded Produkte entwickeln möchten und Erfahrung in C/C++, C# oder Java mitbringen.

Project Management: (Junior / Senior) Projektleiter, die Erfahrung in Software Entwicklungsprozessen mitbringen. Vorteilhaft sind Kenntnisse in Embedded Softwareprojekten sowie von agilen und klassischen Ansätzen.

Informieren Sie sich über Windhoff Group und unsere aktuellen Stellenangebote und bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Windhoff Group.

  • +49 (0) 2542 - 95590

  • Sie haben die passende Stelle gefunden? Dann bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerbungsformular. Wie geht es dann weiter?

    1. Eingang und Zuordnung Ihrer Bewerbung

    Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per Mail, dass Ihre Unterlagen bei uns angekommen sind. Gleichzeitig erfolgt die Zuordnung Ihrer Bewerbung zur entsprechenden Business Unit und Ansprechpartner.

    2. Virtuelles Kennenlernen

    Haben Ihre Unterlagen uns überzeugt, laden wir Sie zu einem Interview ein, das entweder telefonisch oder als Video-Interview stattfindet. Das Gespräch dauert ca. 30 Minuten.

    3. Persönliches Kennenlernen

    Das virtuelle Gespräch kann die Eindrücke eines Kennenlernens vor Ort natürlich nicht ersetzen. Aus diesem Grund treffen wir uns anschließend persönlich und tauschen uns im Detail aus.

    4. Angebot/Vertrag

    Sind beide Seiten voneinander überzeugt, erhalten Sie ein konkretes Angebot von uns.

    Unser Ziel ist es, dass wir innerhalb von vier Wochen eine finale Entscheidung treffen. Wir legen großen Wert auf einen schnellen Ablauf, um unnötige Wartezeiten für beide Seiten zu vermeiden.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich finde nach wie vor, dass Windhoff eines der Unternehmen in der Branche ist, indem MA nicht als eine einfache Nummer im System gesehen werden. Das wird hoffentlich auch so bleiben.
Ich arbeite wirklich sehr gerne hier, aber ich sehe auch deutliches Verbesserungspotential.
Bewertung lesen
Das hier auch an uns gedacht wird und nicht der Unternehmenserfolg und Gewinn über das Wohl aller gestellt wird. Ich hatte bisher nie den Eindruck eine Nummer zu sein sondern ein Teil der Windhoff!
Bewertung lesen
Das persönliche Miteinander und die lockere Atmosphäre sind die besten, die ich bis jetzt im Berufsleben erfahren durfte.
Es gibt keinen Stillstand, dennoch verliert man nicht die Bodenhaftung. Aus Krisen und Erfolgen lernt man ständig hinzu.
Das in schwierigen Zeiten der Mitarbeiter im Mittelpunkt steht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 60 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kein proaktiver Blick auf die Auslastung der MA in Aufträgen mit "Krisenkarakter". Hier wird man leider völlig sich selbst überlassen.
Bewertung lesen
Marketing ist nicht alles, man braucht auch Leute die Ahnung vom Fach und von Marketing haben.
Bewertung lesen
Einzelkämpfer-Mentalität, veraltete Vetriebsphilosophie, Feedback versickert ins nirgendwo
Bewertung lesen
Das der Konflikt zwischen Sales und Marketing in der Öffentlichkeit ausgetragen wird.
Bewertung lesen
Das aktuelle Themen immer erst sehr spät angegangen werden. Das noch zu viel hierachisch gedacht wird. Die Zukunft ist agile. Einige Kollegen im Homeoffice sollten dringend mal angerufen werden.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 33 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

-Bitte nicht von einigen wenigen vom Weg abbringen lassen und für alles rechtfertigen. Ich bin mir sicher ein Großteil der Mitarbeiter ist zufrieden.
-Nicht jede negative Einzelmeinung zu Herzen nehmen
-Leasingraten evtl. anpassen, da diese seit Jahren gleich geblieben sind während die Autos immer teurer werden im Leasing
-Evtl. sollten die Spesen mal überdacht werden. Wenn ich länger als drei Monate bei einem Kunden bin bekomme ich keine Spesen mehr. Das kann doch nicht sein. Hier könnte Windhoff ruhig etwas ...
Bewertung lesen
Nicht in Digitalisierungsorgien verfallen und wider auf richtige Kundenevents setzen. Früher brauchte man auch keine digitale Weihnachtsfeier. Man sollte auch mal auf die langjährigen Mitarbeiter hören und nicht nur auf neuen Kollegen, die alles in Frage stellen.
Bewertung lesen
Was machen wir in Bezug auf Burn-out Prävention? Denkt man über psychologische Beratung nach? Was denkt man über Karrierecoaching?
Wird es endlich eine dauerhafte 100% Flex-Arbeit geben? Mitarbeiterfeedback sollte regelmäßiger abgefragt werden.
GF sollte sich von inkonsistenten und sinnlosen Bewertungen nicht beirren lassen. Manche haben evtl. vergessen, dass wir uns in einer Pandemie befinden.
Bewertung lesen
Wenn man nicht genügend Fachleute (Kommunikation, Marketing, Weiterbildung) externe Hilfe holen, einstellen oder die Kollegen dringend weiterbilden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 38 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,8

Der am besten bewertete Faktor von Windhoff Group ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,8 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Da ich nicht zu den älteren Kollegen gehöre, kann ich hierzu nicht viel sagen. Allerdings ist mir auch hier nichts negatives aufgefallen. Im Gegenteil.
5
Bewertung lesen
Ältere Kolleg:innen sind Wissensträger, Mentoren, Vorbilder.
5
Bewertung lesen
Nichts zu beastanden.
5
Bewertung lesen
Ist mein Thema. Hier zählt was du kannst und nicht wie lang du schon etwas tust.
5
Bewertung lesen
Da wird schon mal das "Alter" vorgeschoben wenn es um neue Projekte geht.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 21 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Windhoff Group ist Kommunikation mit 4,1 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


Die Kommunikation in Richtung Mitarbeiter ist deutlich besser geworden. Sorgen und Nöte der Mitarbeiter werden ernst genommen. Es dauert nur leider ewig bis darauf reagiert wird. Thema Corona ist so ein Beispiel. Mein Privatleben kann ich fast wieder ganz normal leben, aber bei Windhoff sind wir noch komplett in Lockdown-Modus? Kann man so machen, sollte man aber erklären, begründen und eine Perspektive bieten. Das eine solche Phase irgendwann kommen würde, war doch absehbar.
2
Bewertung lesen
Ist ok, aber ein Intranet- Website ist nicht mehr zeitgemäß - dafür gibt es native Apps. Informationsfluss ist häufig konfus - mal Infos im Webinar, E-Mail, MIcrosoft Teams und im Intranet. Warum nicht ein zentraler Ort oder eine App?
2
Bewertung lesen
Heute hü und morgen hot. Klare Worte gibt es viel zu selten. Ist manchmal wie ein Ameisenhaufen.
1
Bewertung lesen
Hier verfügt das Unternehmen nicht über Fachleute. Egal ob intern oder extern.
1
Bewertung lesen
Im Homeoffice bekommt man nichts mit und im Büro trifft man kaum jemand an.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 41 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 31 Bewertungen).


Der auf der Webseite beworbene individuelle Entwicklungsplan (z.B. Projektleiter in den nächsten 3 Jahren - Wie komme ich dahin? Welche Fortbildungen werden geleistet/bezahlt? usw.) gibt es in dieser Form leider nicht - es wird nur projektspezifisch reagiert.
Positionen wie Projektkoordinator können gefühlt nur mit "Glück" erreicht werden, wenn der jeweilige Kunde gerade mitspielt. Das ist schade - hier ist deutliches Verbesserungspotential vorhanden.
Die leider scheinbar immer noch gültige Mentalität "Schulungen gibt es nur bei konkreten Projekteinsätzen & muss technologisch passen" ...
3
Bewertung lesen
Weiterbildung ist stark vom Arbeitnehmer abhängig. Grundsätzlich gilt, dass dieser meistens bei Weiterbildungswünschen unterstützt wird. Wenn das persönliche Interesse an Weiterbildungen eher gering ausgeprägt ist, wird von seiten Windhoffs selten etwas dem Mitarbeiter angeboten.
Aufstiegschancen über Senior-Consultant-Level sind kaum vorhanden und intransparent.
4
Bewertung lesen
Einige Kollegen, die es immer besser wissen, haben wohl Bedarf. Anstatt nachzufragen wird in aller Öffentlichkeit gemeckert. Leute werdet wach. Man kann nicht mehr so arbeiten wie vor 20 Jahren.
4
Bewertung lesen
Leider keine Weiterbildungsstrategie. Weiterbildung wird zwar im Mitarbeitergespräch benannt, leider bleibt es oft dabei. Die Umsetzung ist mangelhaft.
1
Bewertung lesen
Je länger man im Job ist, desto weniger ist Weiterbildung ein Thema. Jede von mir benötigte Weiterbildung wurde bisher aber auch genehmigt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 31 Bewertungen lesen

Gehälter

91%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 110 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in11 Gehaltsangaben
Ø75.200 €
SAP BI Berater10 Gehaltsangaben
Ø66.800 €
BI-Spezialist9 Gehaltsangaben
Ø57.100 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Windhoff Group
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Windhoff Group
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards