Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Stadt 
Wien
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 718 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Öffentliche Verwaltung (3,4 Punkte).

Alle 718 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 712 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    58%58
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • EssenszulageEssenszulage
    52%52
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    30%30
  • KantineKantine
    28%28
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    25%25
  • CoachingCoaching
    18%18
  • ParkplatzParkplatz
    18%18
  • HomeofficeHomeoffice
    17%17
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Stadt Wien ist einer der sichersten Jobs überhaupt! Man kann sich immer wieder weiterbilden und wenn man eine andere Dienststelle entdecken möchte dann kann man das ohne Probleme tun!
Bewertung lesen
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Verschiedene Karrierewege
Flexible Arbeitszeit
Krisensicherer Arbeitsplatz
Bewertung lesen
Die Zeit die sie sich nehmen um ein Gespräch zu gewährleisten.
Mit Ratschlägen und ohne Diskriminierung.
Bewertung lesen
Tolle Abteilung mit vielen Bereichen die der Lebensmittelsicherheit der Bevölkerung dienen.
Bewertung lesen
Abwechslungsreich durch verschiedene Standorte und überall findet man nette Menschen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 564 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Gesundheitsrisiko für Mitarbeiter in Zeiten von Covid-19
Großer Unterschied zwischen Generationen und deren Erfahrungen und Bildung im Berufsfeld
Beschränktere Möglichkeiten der Kinderbetreuung und des eigenen Arbeitsverhaltens und Handelns durch Regelungen von Seiten der MA10
Veraltete Vorschriften und Regelungen sowie vereinzelte Überarbeitung dieser Vorschriften und Regelungen welche meiner Meinung nach nicht konstant sondern sehr lückenhaft durchgeführt werden
Bewertung lesen
Lässt sich von den Medien kleinreden, wir arbeiten viel, wir sind keine faulen beamtete Menschen! Es gibt nix zum sparen wenn Wien weiterhin lebenswert bleiben soll!!! Zieht ruhig mal Vegleiche mit anderen Großstädten und erklärt viel mehr, was wir alles tun, wofür wir sorgen in usnerer Stadt!!!
Bewertung lesen
Der Arbeitgeber hat es geschafft, mir einen derart schlechten Eindruck zu vermitteln, dass ich beschlossen habe, nie wieder für dieses Unternehmen zu arbeiten.
Bewertung lesen
Sich immer vor Politikern rechtfertigen, warum man den Arbeitsschritt so macht oder warum gerade für sinnlose Sachen Geld da sind, für wichtige jedoch nicht.
Bewertung lesen
Zu wenig Personal, das Personal was da ist muss immer wieder Dienste übernehmen und aushelfen gehen und für das was wir leisten zu gering bezahlt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 555 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Hier schreiben die Mitarbeiter Märchen , mein Kind wurde misshandelt .mehr als sieben jahre haben sie mich mit kindesabnahme bedroht ... ıch soll mein kind zurück lassen und ein neues "backen" .
Bewertung lesen
Leiter sollten unbedingt eine Schulung für Personalführung haben, dies ist derzeit nicht gegeben ebenso muss er sich auch bei unangenehmen
durchsetzten und nicht einfach wegschauen
Bewertung lesen
Ein wenig mehr auf die Mitarbeiter hören. Die meisten sind sehr lange dabei und bringen viel Erfahrung mit
Bewertung lesen
Mehr gut geschultes Personal. Mehr qualifizierte Weiterbildungen. Bessere Dienstpläne.
Bewertung lesen
In der Coronakrise geht es bei der Stadt derart unfair zu, dass mir die Wort fehlen!
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 399 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Stadt Wien ist Gleichberechtigung mit 3,9 Punkten (basierend auf 40 Bewertungen).


Chancengleichheit für alle - für Frauen ist der Kampf in den letzten Jahren leider leiser gewordsen -das war von 10 Jahren noch anders. Aber insgesamt sehr gut!!!
4
Bewertung lesen
Absolut vorhanden, jeder schaut auf jeden um die Gleichberechtigung stabil zu halten.
5
Bewertung lesen
Egal welcher Posten.. du wirst immer miteinbezogen
5
Bewertung lesen
Hier wird keiner benachteiligt
5
Bewertung lesen
Mehr Frauen als Männer
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 40 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Stadt Wien ist Karriere/Weiterbildung mit 3,3 Punkten (basierend auf 43 Bewertungen).


nur als Frau kann man Karriere machen.
1
Bewertung lesen
Kaum Aufstiegschancen
1
Bewertung lesen
Berufsbegleitende Weiterbildung wird nur im geringen Ausmaß als gut angesehen. Die Verringerung der Arbeitszeit auf Teilzeit zum Zwecke des Studiums ist nicht erwünscht. Auch nach Absolvierung der Weiterbildung oder gar des Studiums wird keine bessere Position oder eine bessere Besoldung geboten.
Es ist ausschließlich wichtig die Matura zu haben. Eine andere Qualifikation wird nicht anerkannt (Ausnahme für JuristInnen = Studium der Rechtswissenschaften)!
1
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es durchaus, aber Karrieremöglichektien sind eingeschränkt. Mir erschien es nicht immer als ganz ersichtlich, warum manche eine steile Karriere gemacht haben, und andere Topleute nach Jahrzehnten noch immer auf der Position des Sachbearbeiters festhängen. Aber es ist eben ein politisch geprägtes Umfeld (um es mal etwas allgemein zu formulieren)
2
Bewertung lesen
Führungspositionen werden auf Wunsch des Vorstands politisch besetzt. Eine Job-Ausschreibung einer Führungsposition wird als Laster gesehen, um sie so durchzuführen, damit die bereits im Vorhinein feststehende Person für diese Position als Bestgereihte/Bestgereihter hervorgeht. Die Aufstiegsmöglichkeiten von internem Fachpersonal sind äußerst gering.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 43 Bewertungen lesen

Gehälter

53%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 705 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher:in41 Gehaltsangaben
Ø38.100 €
Kleinkinderzieher29 Gehaltsangaben
Ø32.800 €
Office Administrator:in24 Gehaltsangaben
Ø30.200 €
Gehälter für 52 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Stadt Wien
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Bürokratisch auf Regeln achten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Stadt Wien
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Awards