Navigation überspringen?
  

FENACOals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
FENACOFENACOFENACO
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 30 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    53.333333333333%
    Gut (6)
    20%
    Befriedigend (7)
    23.333333333333%
    Genügend (1)
    3.3333333333333%
    3,73
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,14
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

FENACO Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,73 Mitarbeiter
1,14 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiales Verhältnis mit stets offenem Ohr.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich, kein "von-Oben-herab" Gehabe.

Kollegenzusammenhalt

1x pro Jahr hat jede Abteilung bezahlt einen halben Tag zur Verfügung um gemeinsam etwas zu unternehmen.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige Aufgabenbereiche, sofern man bereit ist zu lernen und nicht stehen zu bleiben.

Kommunikation

Manchmal einwenig schwerfällig

Gleichberechtigung

Keinerlei Probleme

Umgang mit älteren Kollegen

Top, sehr oft werden freie Stellen mit älteren (Ü50) besetzt. War auch bei mir so. Gesicherter Arbeitsplatz.

Karriere / Weiterbildung

Viele Weiterbildungsmöglichkeiten und interne Kurse. Wer will der kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Hatte noch nirgendwo so super Sozialleistungen. Möglichkeit ab 54 höhere BVG-Beiträge zu bezahlen und aufzustocken (der Arbeitgeber bezahlt seinerseits auch mehr). Gehaltsauszahlung immer pünktlich und trabsparent. Ab 50. 6 Wochen Ferien und stets für alle 1 zusätzlichen Ferientag.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut ausgestatte Arbeitsplätze mit PC (2 Bildschirme), Laptop und ich erhielt auch eine Spezialtastatur und Maus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr unweltbewusst, Recyling wird bewusst gelebt.

Work-Life-Balance

Persönliche Wünsche werden soweit möglich berücksichtigt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die manchmal etwas schwerfällige Kommunikation verbessern.

Pro

Kollegialität, Sozialleistungen, die "kleinen" Aufmerksamkeiten zwischendurch. Die Vorgesetzten bedanken sich sehr oft bei den Mitarbeitern für die geleistete Arbeit.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    fenaco Genossenschaft
  • Stadt
    Bern, Winterthur, Sursee, Puidoux
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 19.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

wenig Offenheit gegenüber Veränderungen, veraltete Arbeitsmethoden & Hilfsmittel.

Vorgesetztenverhalten

Wenig Vorbildfunktion, unorganisiert, total überlastet.

Kollegenzusammenhalt

jeder schaut zuerst für sich.

Interessante Aufgaben

Potenzial konnte nicht ausgeschöpft werden

Kommunikation

ungenügend.

Gleichberechtigung

Frauen werden aus meiner Sicht weniger ernst genommen.

Karriere / Weiterbildung

Nur selektiv, wer stundeässig viel arbeitet aufgrund von ineffizienter Arbeitsweise wird noch belohnt.

Arbeitsbedingungen

Lange Wochenarbeitszeit bei nur 5 Wochen Ferien, wenig Fringe-Benefits, Lohn eher durchschnittlich. Jedoch gute Lage des Hauptsitzes.

Work-Life-Balance

es wurde aufgrund von ineffizienten oder teils unklaren Prozessen verlangt, mehr zu arbeiten. Viele Doppelspurigkeiten und unprofessionelle Vorgehensweisen führen zu unnötiger Überbelastung einiger Vorgesetzen. Dies wirkt sich auch auf die Mitarbeitenden aus.

Image

bünzlig, veraltet, wenig dynamisch.

Verbesserungsvorschläge

  • digitaler werden, offen für Neues sein, Generation Y fördern und deren Ideen einfliessen lassen.

Pro

Kerngeschäft sinnvoll

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    fenaco Genossenschaft
  • Stadt
    Bern, Winterthur, Sursee, Puidoux
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 21.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • „Die Dinge laufen hier zuweilen etwas bäuerlich ab.“ Diesen Satz sagte mein Partner beim ersten Interview mit der fenaco IT und ich hatte da noch keine Ahnung, wie recht er noch heute hat. Die fenaco IT ist geprägt von Mittelmaß und Klüngel. Daraus resultiert ein signifikanter Rückstand zur restlichen IT-Welt. Die meisten Leiter der unteren und mittleren Ebene sind überfordert und kleben seit vielen Jahren an ihren Stühlen. ...

Pro

... Ihre Sorge gilt vorwiegend der eigenen Absicherung und ein Problembewusstsein fehlt weitgehend. So nimmt es nicht Wunder, dass Entscheidungen überwiegend auf gefühlten Realitäten basieren und auch gerne „alternative Fakten“ bemüht werden. Frische, aus modernen Unternehmen rekrutierte Kräfte, die mit der Maßgabe eingestellt wurden, Erneuerung zu betreiben, werden schnell wieder entfernt, wenn sie ihre Aufgabe ernst nehmen. ...

Contra

... Zwar werden Themen wie Neuerung und Fortschritt angesprochen, aber man bleibt bei der Umsetzung stets im eigenen, reduzierten Bezugsrahmen. Menschen in geschlossenen Systemen nehmen solche Zustände leider bald als Normalität wahr. So finden Ja-Sager und Parasiten optimale Bedingungen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    fenaco
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 30 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    53.333333333333%
    Gut (6)
    20%
    Befriedigend (7)
    23.333333333333%
    Genügend (1)
    3.3333333333333%
    3,73
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,14
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

FENACO
3,57
32 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,13
43.819 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.120.000 Bewertungen