Navigation überspringen?
  

Betzemeier Automotive Softwareals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
Betzemeier Automotive SoftwareBetzemeier Automotive SoftwareBetzemeier Automotive Software
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    20%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (11)
    55%
    2,53
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    20%
    3,96
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Betzemeier Automotive Software Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,53 Mitarbeiter
3,96 Bewerber
0,00 Azubis
  • 28.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte geben keine klaren Vorgaben und wollen mit Problemen erst gar nicht belastet werden. Die daraus resultierenden Probleme werden stets auf den einzelnen Mitarbeiter projeziert.

Vorgesetztenverhalten

indiskutabel

Kollegenzusammenhalt

War auch schon besser. Es gibt zwei Klassen von Kollegen: Die einen, die der GF gefallen (und sich immer ruhig verhaltn), und jene, die Verbesserungen formulieren und dadurch in Ungade fallen. Diese werden von oben gemobbt und verlieren aufgrund der Herrschaft von Angst jede UNterstützung der Kollegen. Weil eben auch das Folgen hätte.

Interessante Aufgaben

Interessante Branche - leider nur zerstört durch das sehr spezielle Verhalten der leitenden Angestellten. Die GF hat bei einem Gutteil der eigenen KUnden HAusverbot - das sollte zu Denken geben

Kommunikation

Nahe Null! Vorgesetzte wollen keine Probleme mit der Geschäftsleitung und blockieren daher nahezu jede entscheidende Frage.

Work-Life-Balance

40 Stunden! UNd wenn es der GF einfällt gerne auch als Strafarbeit etwas mehr... Rücksichtnahme auf familiäre oder private Belange gibt es nicht

Image

mittlerweile sehr schlecht. Selbst das lokale Arbeitsamt gibt Warnungen mit wenn man dort seine Bewerbung abgeben möchte

Verbesserungsvorschläge

  • Inkompetente Mitarbeiter ersetzen-insbesondere in der Ebene der Abteilungsleitung

Pro

wirklich nur die Branche

Contra

Völlig unfelxibel in Bezug auf Technik, Änderungen in der Branche, ein extrem schlechtes Personalmangement und die fast schon unrealistisch anmutende Fluktuation

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    betzemeier automotive software Verwaltungs-GmbH
  • Stadt
    Minden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 12.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    betzemeier automotive software Verwaltungs-GmbH
  • Stadt
    Minden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 12.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Kollegenzusammenhalt ist größtenteils wirklich toll. Getrübt wird die Arbeitsatmosphäre durch unbegründete, kurzfristige und wenig nachhaltige Entscheidungen der Geschäftsführung.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt nur wenige Abteilungsleiter das der Betrieb ziemlich klein ist. Die meisten Vorgesetzten sind ebenfalls nur pro forma eingesetzt und lediglich (wenn auch wider Willen) Erfüllungsgehilfe. Vorgesetzte haben kapituliert und sind nicht mehr als Marionetten die Druck ausüben müssen der ihnen von der Geschäftsführung vorgeschrieben wird. Es gibt auf keiner Ebene ein Mitspracherecht oder auch nur eine Anhörung.

Kollegenzusammenhalt

Die niedrigste Ebene hat ein tolles kollegiales Verhalten und Solidarität. Mich hat immer gewundert, dass die GF nie erkannt hat, dass es ein Warnhinweis ist, wenn Zusammenhalt und Kooperation nur innerhalb einer Ebene stattfindet und nicht durchlässig ist. Das zeugt von wenig bis keiner Führungsqualifikation der GF und sorgt beständig für eine immens hohe Mitarbeiter-Fluktuation.

Kommunikation

passiert nur innerhalb der Hierarchiestufen oder von unten nach oben. Andersrum wird nur Druck und Schuldzuweisung kommuniziert

Umgang mit älteren Kollegen

Man schreibt sich zwar fairen Umgang auf die Fahnen, aber wenn ein Mitarbeiter Ü 40 länger erkrankt, dann bekommt er seine Kündigung gerne auch mal ans Krankenbett.

Karriere / Weiterbildung

Vor 15 Jahern gab es das mal wurde mir erzählt. Heute ist Weiterbildung eine Bringschuld die man gefälligst in der Freizeit erarbeiten und privat finanzieren muss

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist im Vergleich der Branche sehr niedrig, insbesondere wenn man die unflexibele Arbeitszeit mit in Betracht zieht. Die Gehaltszahlungen erfolgen pünktlich.

Es werden keine Sozialleistungen angeboten die nicht gesetzlich gefordert sind. Es gibt ebenfalls keine Möglichkeit sich die Mehrarbeit vergüten zu lassen - simpel weil die Mehrarbeit als freiwilige Arbeit als Identifikation mit dem Unternehmen betrachtet wird.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind OK und werden gepflegt und auch erweitert bzw. renoviert. Der Grund ist aber eher der gewünschte Außeneindruck als der Wunsch nach einem befriedigenden Arbeitsumfeld.

Man bekommt alles notwendige Handwerkszeug und die Einarbeitung (durch Kollegen) ist völlig in Ordnung. Neue Kollegen werden durch andere Kollegen maximal unterstützt und diese Unterstützung setzt sich auch fort. Wer nach Unterstützung fragt, dem wird in aller Regel auch Hilfe der Kollegen zur Seite gestellt.

Work-Life-Balance

Hier wird noch verlangt Soldat zu sein! Man ist entweder 40 (besser 50) Stunden lang Betzemeier-Soldat oder schnell wieder raus.

Es gibt keine flexiblen Arbeitszeiten, Überstunden werden nicht ausgeglichen, Kollegen mit Reisetätigkeit wird z.B. abverlangt pünktlich um 8 Uhr beim Kunden zu sein, selbst wenn die Anreise 5 Stunden dauert.

Dem entgegen werden aber Stempelzeiten von der GF akribisch kontrolliert. Gespräche dazu gibt es aber immer nur im Falle der Unterschreitung der 40 Stunden, nie bei Überschreitung.

Schlußendlich ist man als Mitarbeiter eine Schafigur die mindestens 40 Stunden je Woche zur Verfügung steht - egal wie groß der private Aufwand ist. Und Reisezeiten sind bei Betzemeier eben keine Arbeitszeiten.

Image

Beim Thema IMAGE wird die Unattraktivität des Unternehemens fast schon fühlbar!

DIe GF stellt sich nach aussen hin mit seinem Produkt gerne als Marktführer hin. Vertrieblich gelingt damit auch oft der Erfolg, leider stellt sich schnell heraus das dies nicht stimmt! Und dann ist man - in der Folge - als Mitarbeiter schuld, dass der Kunde unzufrieden ist. Mit all den Auswirkungen die ich zu anderen Kriterien beschrieben habe.

Das Produkt ist wirklich gut - weil es saugute engagierte Menschen am Laufen halten. Auf Basis dessen was möglich ist. Duch die GF wird etwas dargestellt das nicht eingehalten werden kann und erst dieses Verhalten führt zu Imageverlust, extremer Fluktuation und Unzufriedenheit.

Für das Unternehmen ist ein zahlender Kunde immens wichtiger als ein Kunde der den Eindruck aus der Marketing- und Vertriebsphase auch im täglichen Geschäft bestätigen kann.

Und die Schuld daran wird auf die kleinen Indianer projeziert.

Verbesserungsvorschläge

  • Hier wäre jeder Vorschlag sinnlos! Die UNternehmensführung folgt im Bereich Mitarbeiterführung einem Weg den sie nie verlassen würde oder auch nur könnte. Hier wird es immer eine extreme Fluktuation geben, weil Kompetenz geringer geschätzt wird als Fähigkeit zum Duckmäusertum- Die GF müsste sich mal konstruktiv mit den Mitarbeitern zusammensetzen und die vielen kleinen "Königreiche" einreissen indem man dort mal die angebliche Kompetenz abfragt.

Pro

tollen Kollegenzusammenhalt

Contra

Schlechte Bezahlung im Vergleich zum Branchendurchschnitt
Mitarbeiterbeteiligung ist kaum erwünscht
unflexible Arbeitszeiten
nicht vergütete Mehrarbeit

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    betzemeier automotive software Verwaltungs-GmbH
  • Stadt
    Minden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    20%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (11)
    55%
    2,53
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    20%
    3,96
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Betzemeier Automotive Software
2,81
25 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,70
159.171 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen