Navigation überspringen?
  
EUROFORUM Deutschland SEEUROFORUM Deutschland SEEUROFORUM Deutschland SEEUROFORUM Deutschland SEEUROFORUM Deutschland SEEUROFORUM Deutschland SE
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,00
  • 05.09.2016
  • Express
  • Neu

Tolle Arbeitsatmosphäre, jedoch wird man auch...

Firma Euroforum SE an Informa Business
Stadt Düsseldorf
Jobstatus Ex-Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Tolle Arbeitsatmosphäre, jedoch wird man auch sehr schnell gekündigt, wenn wieder Stellen ausgelagert werden

3,00
  • 15.07.2016
  • Neu

EUROFORUM hat so keine Zukunft

Firma Euroforum Deutschland SE
Stadt Düsseldorf
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen: TOP
Darüber hinaus: MEGA FLOP

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung: okay
Beförderungen: wirken sich nicht oder nur äußerst geringfügig im Gehalt wieder

Arbeitsbedingungen

Technik: 15 Minuten, bis der PC mal soweit ist, dass man damit arbeiten kann
Büro: Konzentration & Produktivität könnten stark gesteigert werden, wenn man nicht ständig diese Geräuschkulisse um sich herum hätte

Firma Euroforum Deutschland SE
Stadt Düsseldorf
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.342.000 Bewertungen

EUROFORUM Deutschland SE
3,06
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Bildung / Universität / FH / Schulen  auf Basis von 14.878 Bewertungen

EUROFORUM Deutschland SE
3,06
Durchschnitt Bildung / Universität / FH / Schulen
3,35

Bewerbungsbewertungen

2,10
  • 30.08.2016
  • Neu

Fragwürdiger, unprofessioneller Bewerbungsprozess

Firma Euroforum Deutschland SE
Stadt Düsseldorf
Beworben für Position Mediengestalter
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Das Erstgespräch fand mit 2 Mitarbeitern aus der Personalabteilung und einem Vorgesetzten der Fachabteilung statt. Allgemeine Fragen zur Person und zu fachlichen Fähigkeiten wurden gestellt. Die Firma und Aufgabengebiete wurden erläutert. Dauer des Gesprächs war ca. 1 Stunde. Es wurde die Zusage gemacht, dass sich das Unternehmen in der nächsten Woche meldet. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Prozess normal und wie erwartet. Kurioser Nebensatz im Gespräch, nachdem ich meine fachlichen Fähigkeiten erläutert hatte: "Na sie versprechen uns hier ja die eierlegende Wollmilchsau".

Innerhalb der versprochenen Zeit wurde ich zum Zweitgespräch geladen. Anwesend war erneut der Vorgesetzte der Fachabteilung sowie wiederum dessen Vorgesetzte. Im Grunde war es eine 1:1 Wiederholung des ersten Gesprächs, mit wenigen Ausnahmen. Es wurde immer wieder betont, dass ich mit meinen Fähigkeiten sehr gut auf die Stelle passe. Auf meine Frage wie nun der weitere Verlauf ist, kam folgende Antwort. "Sollten wir uns für sie entscheiden, setzt sich die Personalabteilung mit ihnen telefonisch in Verbindung. Dort wird dann vertragliches und das Gehalt besprochen".

Es wurde in beiden Gesprächen nur extrem oberflächlich auf Vertragsdetails eingegangen. Statt im Zweitgespräch eine Wiederholung des ersten Gesprächs zu haben, ist meiner Meinung nach hier Platz für Vertragsdetails. So Sachen am Telefon zu besprechen, finde ich unpassend. Versprochen wurde eine Rückmeldung innerhalb von 2 Wochen. Ende der dritten Woche kam dann ein Anruf mit der Absage: Angeblicher Grund. Es hat fachlich nicht so gut gepasst. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich bereits gegen das Unternehmen entschieden und die Zusage einer anderen Firma. Ich erwähne hier nochmal, dass vom Unternehmen aus mehrere Male erwähnt wurde, dass meine fachlichen Fähigkeiten sehr gut passen.

Außerdem kurios: Angeboten wurde im Erstgespräch eine 2x auf 1 Jahr befristete Anstellung mit anschließender Festanstellung. Im nächsten Satz wurde dann betont, man wolle langfristig mit Mitarbeitern zusammen arbeiten. Genannter Grund für diese Art der Handhabung: Firmen Policy. Das ist natürlich ein Widerspruch in sich. Darauf habe ich sehr verhalten reagiert, was dem Unternehmen auch aufgefallen ist. Bei der Einladung zum Zweitgespräch bot man mir dann eine einmalige Befristung für 1 Jahr mit anschließender Festanstellung an. Soviel zu Firmen Policy. Ich denke, dass muss ich nicht weiter kommentieren. Die Willkür erkennt jeder.

4,90
  • 31.05.2015

Professionell, freundlich, offen und ehrlich

Firma Euroforum Deutschland SE
Stadt Düsseldorf
Beworben für Position Teamleiter Online Marketing
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Kommentar

Ich wurde schon am Empfang freundlich mit meinem Namen begrüßt. Die Damen waren Top vorbereitet und wirklich sehr freundlich.
Während der kurzen Wartezeit konnte ich auch noch feststellen dass der Umgang, der Euroforum Mitarbeiter untereinander, äußerst Kollegial sogar freundschaftlich ist. Diese ersten positiven Erlebnisse bzw. Eindrücke haben bei mir ein gutes Gefühl hinterlassen. Das führte dazu, dass ich selber auch positiv auf mein Gespräch eingestimmt war.
Das Gespräch selbst kann man als konstruktiv, offen und freundlich zusammenfassen. Ich hatte das Gefühl, dass meine Gesprächspartner eine klare und einheitliche Vorstellung von dem was gewünscht war hatten. Auf fachlicher und menschlicher Ebene. Das ist leider nicht immer so wenn jemand aus dem Fachbereich und aus der HR einem gegenüber sitzt.
Auf Standardfloskeln bzw. Fragen wurde in dem Gespräch Gott sei Dank verzichtet. Wir sind, so gut wie möglich, auf die konkreten Themen eingegangen.

Meine 2 Tipps für jeden der sich dort bewirbt:

1. Gut auf die Fragen bzgl. dem Unternehmen vorbereiten. Euroforum ist mehr als ein Veranstalter für Kongresse. Die Dienstleistungen drumherum und das Businessmodell sollte man schon verstehen.
2. Niemals irgendwas persönlich nehmen. Es gibt so viele Faktoren die man nicht beeinflussen kann. Für die andere Seite ist es auch nicht einfach den oder die "Richtige" Person auszusuchen ;-)

FAZIT:
Ich glaube, dass jeder der authentisch, offen und ehrlich ist und seine Wünsche klar äußert bei Euroforum gute Chancen hat. Ob das zu einer Zusage führt. Wer weiß! Für mich war das jedenfalls auch eine gute Chance, um zu sehen, ob Euroforum zu mir bzw. ich zu Euroforum passe.

Firma Euroforum Deutschland SE
Stadt Düsseldorf
Beworben für Position Sales Manager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen