Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Marienhaus-Gruppe Logo

Marienhaus-Gruppe
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 125 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 125 Bewertungen entdecken

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen!

Wer wir sind

Die Marienhaus-Gruppe ist mit rund 13.000 Mitarbeitenden einer der größten christlichen Träger von sozialen Einrichtungen in Deutschland.

Zu uns gehören innerhalb der Bundesländer Saarland, Rheinland-Pfalz und NRW

  • 12 Krankenhäuser (an 18 Standorten)
  • 20 Alten- und Pflegeheime
  • 2 Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen (an 3 Standorten)
  • 3 stationäre und 10 ambulante Hospize
  • 6 Bildungseinrichtungen und
  • 11 weitere Einrichtungen

Unser Ursprung geht zurück auf die Ordensgemeinschaft der Waldbreitbacher Franziskanerinnen. Als christliches Unternehmen gegründet, sehen wir es als unsere Pflicht an, deren Werke fortzuführen und weiterzuentwickeln. Wir knüpfen bewusst an das Leben und die Intention der Ordensgründerin Mutter Rosa an und bewahren den Blick für die Not unserer Mitmenschen. Mit Leidenschaft setzen wir uns täglich dafür ein, Menschen in schwierigen oder besonderen Lebenssituationen neue Chancen und Perspektiven zu ermöglichen. Wir und unsere Mitarbeitenden empfinden das als sinnstiftend und erfüllend. Und was gibt es Schöneres, wenn der Job einem ein solches Gefühl gibt?

Produkte, Services, Leistungen

Unser Ziel und Auftrag ist es, den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen.

Innerhalb der Marienhaus-Gruppe bieten wir ein breites Spektrum moderner medizinischer Leistungen für die akut stationäre Versorgung unserer Patienten in unseren Kliniken an. Die ambulante Versorgung wird sowohl durch unsere Kliniken als auch durch unsere Medizinischen Versorgungszentren abgebildet. Darüber hinaus finden pflegebedürftige Menschen in unseren Senioreneinrichtungen eine Gemeinschaft, in der Sie durch eine ganzheitliche Betreuung ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich führen können. Aber auch Kindern, Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen bieten wir in unseren Einrichtungen die Möglichkeit einer Betreuung in den unterschiedlichsten Hilfeformen an, damit auch sie die Freude am Leben (wieder) entfalten. Zudem werden in unseren ambulanten und stationären Hospizen unheilbar kranke Menschen auf ihrer letzten Wegstrecke versorgt und begleitet, um ihnen in der letzten Phase ihres Lebens ein größtmöglichstes Maß an Lebensqualität zu ermöglichen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir leisten mit unserem Dienst am Menschen einen Beitrag zum Ganzen!

Dafür setzen wir in Zeiten schnelllebiger Anforderungen an eine moderne Gesundheitsversorgung auf eine hochwertige Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden, deren individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein dynamisches Vorankommen in der modernen Weiterentwicklung unseres medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Versorgungsauftrages.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 13.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 121 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    64%64
  • KantineKantine
    55%55
  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    35%35
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    27%27
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    24%24
  • InternetnutzungInternetnutzung
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • CoachingCoaching
    14%14
  • DiensthandyDiensthandy
    12%12
  • HomeofficeHomeoffice
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6

Was Marienhaus-Gruppe über Benefits sagt

Profitieren Sie von unseren attraktiven betrieblichen und familienfreundlichen Angeboten und (Sozial-)Leistungen, die je nach Einrichtung, Unternehmensbereich und/oder Arbeitsort variieren. Dazu gehören:

Umfangreiche Ausbildungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Zahlreiche Ausbildungsangebote
  • Management-Traineeprogramme und berufsbegleitende interne Führungskräfteentwicklungsprogramme
  • Unterstützung von Wiedereinsteigern und Anerkennungen aus dem Ausland
  • Großes digitales Lernangebot sowie eine familiäre Atmosphäre und individuelle Betreuung in unseren Bildungszentren
  • und vieles mehr...

Flexible Arbeitszeitmodelle

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mobiles Arbeiten
  • Teilzeitmodelle, Joker-Dienste, Mutti-/Papi-Dienste
  • Zusätzliche Flexibilität durch Mitarbeit im PflegeTe@m+
  • Kooperationen mit Betreuungseinrichtungen für Kinder, Betriebskindergarten

Freiwillige Sozialleistungsangebote

  • Geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Betriebliche Altersvorsorge (Kirchliche Zusatzversorgungskasse)
  • Gratifikationen
  • Beihilfe für Geburten
  • Personalrabatte in Kantinen und Restaurants
  • Vergünstigungen z.B. bei ausgewählten Versicherungen oder Autohäusern
  • Jubiläumszuschlag

Gesundheitsangebote, darunter z.B.

  • Gesundheitsprävention in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft
  • Betriebssport und Vergünstigungen bei Fitnessstudios
  • Externe Supervision und Coaching-Angebote über das Institut für Beratung, Seelsorge und Coaching der Marienhaus Stiftung

Finanzielle und weitere Vorteile

  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung in der Pflege nach AVR-Caritas sowie überdurchschnittliches Einstiegsgehalt bei Übernahme nach der Ausbildung
  • Extravergütung (Boni) bei spontanen Springer-Diensten
  • Persönliches Dienstrad-Angebot
  • Exklusive Rabattplattform: "Corporate Benefits"
  • Mitarbeitervertretung / Betriebsrat

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir gestalten gemeinsam eine moderne Zukunft im Gesundheitswesen!

Bei uns ist jeder Einzelne ein Teil der Marienhaus-Familie, in der wir uns bei unserer täglichen Arbeit am christlichen Menschenbild orientieren. Im Fokus steht daher ein kollegiales Miteinander, das gegenseitige Achtung und Wertschätzung als Grundlage einer gelebten Unternehmenskultur versteht.

Als Gemeinschaft stellen wir uns offen und verantwortungsvoll den versorgungsspezifischen und wirtschaftlichen Zielsetzungen. Dies gelingt jedoch nur durch unsere engagierten Mitarbeitenden. Ihre Fähigkeiten, Talente und Motivation prägen entscheidend den Erfolg und die Atmosphäre in unserem Unternehmen.

Deshalb engagieren wir uns für die Menschen, die mit uns arbeiten! Wir bieten ihnen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie und eine bedarfsorientierte Personalentwicklung.

Bei uns zu arbeiten ist also eine gute Idee!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Aufgabengebiete innerhalb der Marienhaus-Gruppe sind sehr vielfältig und bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Wir suchen daher regelmäßig motivierte und qualifizierte Menschen für die unterschiedlichsten Bereiche in unseren Einrichtungen: Vom Praktikum bis zum Studium, von der Pflege bis zur Medizin, von der Pädagogik bis zur IT, von der Technik bis zum Patientenservice, vom therapeutischen bis zum kaufmännischen Bereich - bei uns ist einiges möglich!

Gesuchte Qualifikationen

So dynamisch das Gesundheitswesen ist, so vielfältig sind unsere Berufsbilder. Als Teil der Marienhaus-Gruppe profitieren Sie von den Vorzügen eines starken Trägers mit festen christlichen Wurzeln und hoher Expertise im Gesundheitswesen. Wir bieten Ihnen fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einer spannenden und heraufordernden Arbeitsumwelt.

Unsere aktuellen Jobangebote finden Sie auf unserer Stellenbörse unter https://www.marienhaus.de/jobs2020.

Sollte keine passende Stelle für Sie aufgelistet sein, können Sie uns gerne eine Initiativbewerbung zukommen lassen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Marienhaus-Gruppe.

  • Wir wünschen uns, dass Sie in erster Linie ein großes Interesse für die spannenden und vielfältigen Themen im Gesundheitswesen mitbringen, offen für Veränderung und Fortschritt sind und sich gemeinsam mit uns stetig weiterentwickeln möchten. Darüber hinaus setzen wir die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Unternehmens voraus.

    Aber nicht nur wir möchten erkennen, ob Sie zu uns passen. Es ist ebenso entscheidend, dass wir auch zu Ihnen passen!

  • Zeigen Sie uns, was in Ihnen steckt, wofür Sie brennen und was Sie motiviert!

    Bleiben Sie authentisch und wecken Sie unsere Neugierde!

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
    Bitte informieren Sie sich über unsere vakanten Jobangebote unter www.marienhaus.de gezielt über unsere jeweiligen Einrichtungen oder überregional im Bereich Bewerber.

  • Die Auswahlverfahren verlaufen unterschiedlich, je nach Einstiegslevel und Einstiegsbereich.

Standorte

Kliniken:
Adenau, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bingen, Bitburg, Bonn, Burgbrohl, Gerolstein, Hermeskeil, Mainz, Neunkirchen, Neustadt a.d.W., Neuwied, Rodalben, Saarlouis, St. Wendel, Waldbreitbach

Senioreneinrichtungen:
Bad Breisig, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Betzdorf, Dillingen/Saar, Hausen, Hermeskeil, Hoppstädten-Weiersbach, Kaisersesch, Köln, Morbach, Neunkirchen, Neustadt/Wied, Neuwied, Polch, Trier, Völklingen, Wadern, Waldbreitbach, Wissen, Würselen

Kinder- und Jugendhilfe:
Neunkirchen, Taben-Rodt, Wadgassen

Hospize:
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Erkrath, Hermeskeil, Merchweiler, Morbach, Neunkirchen, Neustadt a.d.W., Neuwied, Saarbrücken, Schiffweiler, St. Wendel, Völklingen

Bildungseinrichtungen:
Lebach, Mainz, Neustadt a.d.W., Neuwied, Wittlich, Waldbreitbach

Weitere Unternehmensbereiche:
Marienhaus GmbH Freiwilligendienste (Neunkirchen), Reha Rhein-Wied (Neuwied), Zentralapotheke der Marienhaus Kliniken GmbH (Neuwied), Zentrum für Arbeit und Gesundheit (Neuwied), Marienhaus MVZ GmbH (Waldbreitbach), Marienhaus Dienstleistungen GmbH (Waldbreitbach), Marienhaus Service GmbH (Waldbreitbach)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Aktuell insbesondere die Solidarität mit den von der Flut betroffenen MitarbeiterInnen, Freistellung, finanzielle Soforthilfe, PKW / E-Bikes kostenlos verliehen
Bewertung lesen
Theoretisch der christliche Gedanke.
Bewertung lesen
Sozial gerecht
Bewertung lesen
Das er versucht etwas zu ändern im Rahmen seiner Möglichkeiten.
Das er nur zu 50 Prozent Mitspracherecht hat.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 70 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Man kümmert sich nicht um Dinge, die den Mitarbeitern die Arbeit erleichtern könnte. Problematiken werden an den Vorgesetzte angesprochen, doch man kümmert sich nicht drum. Es wird ignoriert. Man steht alleine da.
vorher viel versprochen, nichts gehalten
Bewertung lesen
Man steht alleine kein offenes Ohr
Bewertung lesen
Christlichekeit vorgeben und nicht Christlich seien
Bewertung lesen
deren Ignoranz
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 69 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist nur auf die Schnelle Mark ausgerichtet. Es sollte dringend seine Führungsstruktur auflockern und proaktiv in die Zukunft sehen. Social media muss unbedingt ausgebaut werden. Nachwuchskräfte fehlen und sollten dringend somit angesprochen werden. Innovationen zulassen!
Bewertung lesen
Genauer Hinschauen werd die Eigentlich Arbeit macht und nichts tuher aufdecken.
Bewertung lesen
alle Führungspositionen ersetzen
Parkplätze für Personal
Bewertung lesen
Man sollte mehr auf die Mitarbeiter eingehen.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 40 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Marienhaus-Gruppe ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,7 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Gegenseitige Unterstützung der Generationen ist meiner Meinung nach gegeben
Altersteilzeit-Anträge von Mitarbeitenden, die ausgepowert sind, werden wohlwollend behandelt
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen werden mitgetragen.
4
Bewertung lesen
In Pflege arbeiten vorwiegend ältere und man versucht drauf ein zu gehen.
5
Bewertung lesen
Spielt keine große Rolle ob älter oder jünger.
3
Bewertung lesen
Als ältere Krankenpflegerin musst du meistens immer noch 100% geben. Auch wenn Nachtdienste eben nicht mehr so einfach fallen ...
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Marienhaus-Gruppe ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


Top-Down!
Christliche Nächstenliebe sucht man hier vergebens
2
Bewertung lesen
einseitig (von oben nach unten), nur indirekt (Newsletter)
1
Bewertung lesen
findet so gut wie nicht statt
1
Bewertung lesen
Ok intranet
3
Bewertung lesen
Von den Obrigkeiten herab, so gut wie nicht vorhanden. Teilweise hörte man wichtige Informationen z.B über die Schließung einer ganzen Abteilung erst übers Radio!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 26 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Sehr gute und großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildung, IBF etc.
5
Bewertung lesen
Duckmäuse und Kriecher haben Chancen
1
Bewertung lesen
Nur pflichtfortbildungen
1
Bewertung lesen
Fort- und Weiterbildungsangebot ist ok
5
Bewertung lesen
nur Schleimer kommen weiter
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 116 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in20 Gehaltsangaben
Ø35.900 €
Chefarzt6 Gehaltsangaben
Ø135.200 €
Sterilisationsfachmann5 Gehaltsangaben
Ø30.500 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Marienhaus-Gruppe
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Marienhaus-Gruppe
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken