Navigation überspringen?
  

EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGEFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGEFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 144 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (119)
    82.638888888889%
    Gut (3)
    2.0833333333333%
    Befriedigend (8)
    5.5555555555556%
    Genügend (14)
    9.7222222222222%
    4,33
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    76.923076923077%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (2)
    15.384615384615%
    4,15
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

Arbeitgeber stellen sich vor

EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,33 Mitarbeiter
4,15 Bewerber
5,00 Lehrlinge
  • 24.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsumgebung im Büro, ruhige Atmosphäre, in der man trotzdem Spaß haben kann

Vorgesetztenverhalten

Motivierender und coachender Führungsstil anstelle unangenehmer Vorgaben und Instruktioen

Kollegenzusammenhalt

Ich kann jede Person im Büro um Hilfe Fragen und bekomme sie - im Gegenteil, ich bekomme sie tagtäglich angeboten.

Interessante Aufgaben

Es gibt spannende und interessante Aufgaben wie Kundenbetreuung und Qualitätsmanagement. Allerdings können dieselben Aufgaben anstrengend werden, wenn Kunden Termine absagen oder Auswertungen länger dauern als erwartet.

Kommunikation

(Fast) alle Informationen werden klar und verständlich über die Führungskräfte nach innen weitergeleitet.

Gleichberechtigung

Es gibt Führungskräfte unterschiedlichster Nationalitäten, Geschlechter, sexueller Orientierungen und Religionen. Solange die berufliche Eignung gegeben ist, herrscht absolute Chancengleichheit.

Umgang mit älteren Kollegen

Quereinsteiger können auch im späteren Alter beginnen und erfolgreich werden. Die Behandlung ist genau gleich.

Karriere / Weiterbildung

Kostenlose Ausbildung zum Versicherungsagenten und zum Vermögensberater
Vertraglich vereinbarter Anspruch auf Beförderung bei Erfüllung genau definierter Kriterien unabhängig von der persönlichen Beziehung zu den Vorgesetzten oder, dass jemand aus der Führungsebene ausscheidet. Die Firma wächst stetig, Führungskräfte werden ständig benötigt.

Pro

Ich bin skeptisch aber offen zum Bewerbungsgespräch gekommen. All meine Fragen sind beantwortet worden und ich habe mir eine Meinung bilden kommen.
Inzwischen bin ich stolzes Mitglied eines unbeschreiblich großartigen Teams. Die Zusammenarbeit und das Wohlwollen, das einem entgegengebracht wird, machen die Arbeit zu einer Freude.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 27.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist meist einwandfreu - doch der Schein trübt. Schafft man mal nicht genug Umsatz, wird man schnell zum Außenseiter. Es herrscht ein Ranking zwischen den einzelnen Mitarbeitern was auch immer zu Spannungen führt.

Vorgesetztenverhalten

stimmt der Umsatz, ist der Vorgesetzte freundlich - andernfalls wird man, wie bereits gesagt, schnell zum Outsider

Kollegenzusammenhalt

Jeder arbeitet für sich und ist nur an seinen eigenen Zahlen interessiert. Vorgesetzte sehen auch nur Potentiale in neuen Mitarbeitern wenn sie genug Bekannte haben, die sie anwerben können. Zusammenhalt herrscht eigentlich nur in den oberen Rängen.

Interessante Aufgaben

Man muss Telefonate auswendig lernen, Kunden anheuern und Finanzanalysen machen. Also Abwechslung gibt es so gut wie keine. Wenn man die staatliche Prüfung zum Vermögensberater hat, darf man auch Finanzkonzepte für die Kunden ausarbeiten. Aber auch hier wird man darauf getrimmt, lediglich Produkte an den Mann zu bringen, die viel Provision abwerfen - unabhängig davon ob der Kunde sie braucht oder nicht.

Kommunikation

Alles ok

Gleichberechtigung

Frauen werden deutlich benachteiligt.

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es keine

Karriere / Weiterbildung

Die angebotene Ausbildung hat für spätere Arbeitgeber kaum einen Nutzen und wird nicht anerkannt.

Gehalt / Sozialleistungen

Man verdient nur, wenn man (viel) verkauft. Das Gehalt (vor allem bei Neueinsteiger) hält sich sehr in Grenzen. Da kann es schon passieren dass man nur 400 Euro im Monat bekommt. Damit kann ein Normalverbraucher nichtmal seine Fixkosten decken. Ich kenne viele Leute die sich während ihrer Arbeitszeit bei der EFS verschuldet haben. Man bekommt auch kein Kilometergeld wenn man zu Kunden fährt und sogar für die Seminare muss man in Form von "Einheiten" bezahlen. Schon am ersten Tag musste ich 30 Euro für Büromaterial bezahlen - das ist mir bei anderen Firmen auch noch nicht passiert.

Arbeitsbedingungen

Damit war ich sehr unzufrieden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein herrscht hier auch nocht

Work-Life-Balance

Wer erfolgreich sein will, muss 50 Wochenstunden und mehr arbeiten - vor allem deswegen weil man Seminare und Weiterbildungen besuchen muss. Dazu kommt auch noch, dass man häufig ach am Wochenende oder am Abend Meetings hat. Viel Zeit bleibt auch auf der Strecke.

Image

Ich kennen kaum jemanden (abgesehen von ein paar Kunden) die positives über die EFS berichten können.

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Ausbildung für Mitarbeiter, mehr Kompetenz gegenüber den Kunden, fairere Löhne für Neueinsteiger

Pro

Die meisten Mitarbeiter sind immer gut gelaunt.

Contra

ziemlich alles

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
  • Stadt
    Salzburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Motivierte Kollegen machen jeden Tag zu einem schönen Tag

Vorgesetztenverhalten

Obwohl meine ehemalige Führungskraft 10 Jahre jünger als ich war, war dieser fachlich TOP, immer hilfsbereit und kompetent. Die Kundenberatungen hat er gewissenhaft und immer im Sinne meiner Kunden durchgeführt.

Kollegenzusammenhalt

Obwohl keiner meiner Kollegen etwas von meiner Leistung hatte, freute sich jeder aufrichtig und man pushte sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Anfangs dachte ich, es wäre nichts für mich, jedoch bemerkte ich schnell, dass das Vorurteil falsch war.

Kommunikation

Kommunikation war nicht nur ständig vorhanden - über alles wurde gesprochen - sondern war aussergewöhnlich offen und ehrlich.

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleiche Chance.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich selber bin älterem Semester und obwohl die meisten jünger waren, wurde ich exakt gleich akzeptiert. Schön!

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten, die dazu noch dokumentiert/niedergeschrieben sind - für alle gleich. Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich genutzt - es wären aber noch viele mehr zur Auswahl gestanden. Kostenlose staatlich anerkannte Ausbildung auf Top-Niveau.

Gehalt / Sozialleistungen

Unvergleichbar. Leider war bei mir mein Hauptjob, in dem ich schon 19 Jahre arbeite, wo ich die Abfertigung alt verlieren würde, wenn ich ihn durch den EFS-Job ausgetauscht hätte. Einen Nebenjob kann ich nicht machen, weil ich Zeit für meine Kinder brauche.

Arbeitsbedingungen

Ich hatte das Glück in einem TOP eingerichteten, modernen Büro arbeiten zu dürfen. Mir wurde für meine Berechnungen oder Arbeiten sogar ein Laptop gestellt, Handy stand mir jederzeit zur Verfügung und mir hat es an nichts gemangelt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Leider gibt es überall am Finanzmarkt schwarze Schafe, ich kann jedoch nur von meinen Erfahrungen sprechen. Ich bin zufriedener Kunde bei der EFS-AG und alle meiner Kunden, sind TOP zufrieden und haben sich durch meine Arbeit viel Geld erspart. Oft wird behauptet, dass Finanzdienstleister das für den Kunden machen, wo sie am meisten verdienen, dies ist aber definitiv nicht der Fall, soviel steht fest.

Work-Life-Balance

Dies ist natürlich dem geschuldet, dass ich bei der EFS-AG im Nebenjob gearbeitet habe und dies zeitlich einen Mehraufwand bedeutet. Dies war der Grund, wieso ich meinen Nebenjob beendet habe - auch wenn er lukrativ und vor allem sozial vertretbar gewesen ist. Ich brauche Zeit für meine Kinder und die EFS-AG als Hauptjob wäre zwar für viele hauptberuflich interessant, jedoch würde ich dann die Abfertigung (alt) "herschenken" - dies ist der einzige Grund, wieso ich den Job nicht mehr ausführen kann (leider).

Image

Für mich nicht nachvollziehbar ist, wieso oft Finanzdienstleistungsfirmen einen schlechten Ruf haben. Schön ist, dass es immer weniger werden, die schlecht reden. Ich kann nur sagen, nie - in meiner kompletten Zeit bei der EFS-AG - wurde jemals ein Kunde unrichtig beraten - dem Kunden wurde stets zu seinem Wohl ein perfektes Konzept geschneidert. Schön ist nämlich, dass nur wenn man ehrlich und sauber arbeitet, man wirklich dauerhaft erfolgreich sein kann!

Verbesserungsvorschläge

  • wenn manchen Kollegen öfters mehr Vorgaben gemacht worden wären, so hätten sie mehr gearbeitet und dadurch mehr Erfolg gehabt. Das Problem ist jedoch, dass kein Druck auch schön ist ;-)

Pro

Aufstiegsmöglichkeiten, Einteilbarkeit, Eigenverantwortung, Karrieremöglichkeiten, Verdienstmöglichkeiten, Arbeitsklima, sozialer Gedanke.

Contra

dass immer noch das Image von manchen Personen zerstört wird - meistens sind dies Personen, die die Dienstleistung noch nicht kennengelernt oder verstanden haben.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
  • Stadt
    Österreich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 144 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (119)
    82.638888888889%
    Gut (3)
    2.0833333333333%
    Befriedigend (8)
    5.5555555555556%
    Genügend (14)
    9.7222222222222%
    4,33
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    76.923076923077%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (2)
    15.384615384615%
    4,15
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

kununu Scores im Vergleich

EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
4,32
158 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,46
39.658 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.037.000 Bewertungen