Navigation überspringen?
  
EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGEFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGEFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGEFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGEFS Euro Finanz Service Vermittlungs AGEFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,92
  • 24.05.2016
  • Standort: Roter-Turm-Gasse

Gut verwalteter Service, aber miese Voraussetzungen für professionelle Etablierung der Mitarbeiter

Firma EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2012
Position/Hierarchie Freelance/Freiberuflich
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Die Aufstiegsmotivation der Firma und der Vorgesetzten ist ja so mühsam aufgesetzt, dass sie wirklich teilweise ehrlich ist, aber das hilft halt nicht, wenn die Basis für Aufstiegschancen ungenaue Arbeit und Ausbeutung von Verwandten ist.

Vorgesetztenverhalten

Die Mitarbeiterkompetenzen variieren bei EFS leider bis in recht hohe Ränge. Gut ausgebildete Vorgesetzte treffen gute Entscheidungen, aber niedrigrangige Ausbildner lügen vor deinen Augen den Kunden an und antworten auf spätere Konfrontation, man werde sich an die Vorgehensweisen in der Firma schon noch gewöhnen.

4,54
  • 20.05.2016

Anders als die anderen.

Firma EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
Stadt Salzburg
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Freelance/Freiberuflich
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Pro

Ich habe es genossen , viel zum Thema Geld zu lernen

4,00
  • 12.05.2016
  • Standort: Wieselburg

Leistungsorientierte Firma mit guten Möglichkeiten

Firma EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
Stadt Österreich
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre sicher positiv wenn man mehr an die Öffentlichkeit gehen würde damit die breite Öffentlichkeit mehr über die Arbeit weiß und dass es nicht darum geht den Leuten irgend einen Scheiß anzudrehen.

Pro

positiv daran ist die Atmosphäre in der Arbeit. Alle sind motiviert und gut drauf. Wenn man mal einen nicht so guten Tag hat helfen Sie einem dass man wieder nach oben schauen kann und positiver denkt.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
4,06
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Banken  auf Basis von 32.662 Bewertungen

EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
4,06
Durchschnitt Banken
3,34

Bewerbungsbewertungen

4,20
  • 12.08.2013

Nebenjob gefunden

Firma EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
Stadt Salzburg
Beworben für Position Nebenberuflicher Mitarbeiter
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Mir wurde die Frage gestellt, was ein Beruf mich bieten müsst, damit es mein Traumberuf sein könnte.
4,80
  • 06.08.2013

2. Standbein

Firma EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
Stadt Salzburg
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Zusage

Kommentar

Da ich zur EFS auf Weiterempfehlung durch einen Bekannten gestoßen bin, wusste ich nicht unbedingt was mich erwartet, jedoch wollte ich ohnehin eine berufliche Veränderung und somit kam das Bewerbungsgespräch im rechten Augenblick :-)

2,50
  • 10.02.2012

Stellenangebot weckt falsche Vorstellungen. Achtung, Schneeballprinzip!

Firma EFS Euro Finanz Service Vermittlungs AG
Stadt Salzburg
Beworben für Position Sekretärin
Jahr der Bewerbung 2011
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Was ist dein Lebensmotto? Ist das Glas halb voll oder halb leer?

Kommentar

Ich habe mich auf ein Stellenangebot hin beworben, das beim AMS geschaltet wurde. Darin wurde eine Sekretärin/Sachbearbeiterin gesucht.
Als ich dann vor der Firmenzentrale stand, wurde mir klar, dass es sich dabei um eine der typischen "3-Buchstaben-Firmen" handelt. Nachdem der Anfahrtsweg sehr weit und mein Nachmittag dadurch ohnehin schon im Eimer war, dachte ich mir, was soll's, ich höre mir das wenigstens an.

Ich wurde von einem eifrigen Mitarbeiter empfangen, der mir sofort die ganze Firmengeschichte heruntergerattert hat. Anschließend wurde mittels selbstgezeichneten Diagrammen und sehr ausführlichen Fragebögen versucht, einen kompetenten Eindruck zu vermitteln. Als wir auf die ausgeschriebene Stelle zu sprechen kamen, war plötzlich keine Rede mehr von einer Stelle als Sekretärin, stattdessen wurde mir der Beruf des Finanzberaters schmackhaft gemacht. Der Mitarbeiter erwähnte des öfteren, wie erfolgreich er dank dieses Jobs ist und was man sich mit dem Einkommen alles leisten kann, welches Auto er fährt und wie groß sein Fernseher ist. Das alles könnte ich auch besitzen, wenn ich nur für ihn arbeiten und meinerseits Leute anwerben würde (das typische Schneeball-Prinzip). Ich wurde auch gleich zu einer weiteren Info-Veranstaltung eingeladen und es wurde versucht, schon im Vorfeld persönliche bzw. sensible Daten bezüglich meines Familien- und Freundeskreises aufzunehmen, um diese als potentielle Kunden anzuwerben.

Ich kenne diese Vorgehensweise bereits von anderen Firmen und war in gewisser Weise schon darauf vorbereitet, fand es jedoch sehr schade, dass auf Grund einer bewusst verfälschten Bewerbungsausschreibung einen langen und zeitaufwändigen Weg umsonst fahren musste. Hätte ich gewusst, dass es sich um eine solche Firma handelt, wäre ich gleich zuhause geblieben.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen