Navigation überspringen?
  

Creabeton Matériaux SAals Arbeitgeber

Schweiz Branche Bau/Architektur
Subnavigation überspringen?
Creabeton Matériaux SACreabeton Matériaux SACreabeton Matériaux SA
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    15.384615384615%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (4)
    30.769230769231%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    2,96
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Creabeton Matériaux SA Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,96 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Es ist zwar ein „Gärtli dänke“ von jeder sparte... und im VID leider von jedem Mitarbeitery

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzter musste mehr in Sitzungen sein als an dem Arbeitsplatz daher sehr schwer Unterstützung zu bekommen

Kollegenzusammenhalt

Jeder schaut nur für sich, weil man Angst hat...man würde dann ersetzt ...

Interessante Aufgaben

Ich hatte die Tätigkeit richtig geliebt.... worden sofort wieder in so eine Branche gehen.

Kommunikation

Desto weniger offen und erlich kommuniziert wird desto lieber hat man es bei der Creabeton.
Wenn man sich äussert ist man schnell der auserwählter.

Gleichberechtigung

Frauen wie Mann haben das gleiche Recht und die gleiche pflicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Es war eigentlich fair

Karriere / Weiterbildung

Man wird nur auf Beton Produktionen geschult was zwar toll ist sber für Weiterbildungen wird man nicht so unterstützt

Gehalt / Sozialleistungen

Leidet war der Lohn nicht ganz dem heutigen KV Richtlinien erbracht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr gute Pensionskassen möglichkeit.

Work-Life-Balance

Es wird viel angeboten

Image

Da viele Änderungen ist das Bild ein wenig gekniggt

Verbesserungsvorschläge

  • Die Augen offen haben... und wer nur motz austauschen oder ersetzten...( zumindest wenn Kundenkontakt ) Keine Leere versprechungen machen... wo man nicht haltet

Pro

Es gibt sport lekxionen. Es gibt Verpflegungs möglichkeit. Der Beck kommt

Contra

Das man den Arbeiter keine Sprachrecht guvt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Creabeton Matériaux SA
  • Stadt
    LYSS
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 06.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schnittstellenübergreifend sehr schlecht, durch neue Profitcenter wird Gärtchendenken erwünscht! Immer mehr Bereichsleiter welche weder von Tagesgeschäften / operatives arbeiten noch Baubranche eine Ahnung haben. Es wird einfach entschieden obwohl operative Stellen, mit der Entscheidung nicht einverstanden sind und auch konstruktive gegen Vorschläge bringen.

Vorgesetztenverhalten

- seit Jahren in Umstrukturierung, Wege werden trotz Inputs der MA starrköpfig weiter gegangen obwohl für Unternehmung kein wirklicher Nutzen vorhanden. Hauptsache man hat seine Ziele "erreicht" ohne Rücksicht auf Verluste.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Arbteilungen teils top - dann noch Stao. Abhängig,

Interessante Aufgaben

Viel Potential, dennoch wird kaum etwas umgesetzt, da entweder Mutterhaus oder sonst jemand im Weg zu stehen scheint.

Kommunikation

Es wird von Umstrukturierung gesprochen, danach über 6 Monate keine weiteren Infos. Dann wird über möglichen Stellenabbau gesprochen, über 2 Monate keine Infos.

Gleichberechtigung

Männerdomäne

Umgang mit älteren Kollegen

Entlassungen machen weder vor Dienstjahren noch vor Alter halt.

Karriere / Weiterbildung

Wurde vor 5 Jahren sicher noch gerne unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt eher schlecht (Baubranche)

Arbeitsbedingungen

Gute Strassenanbindung, ÖV 10- 15 Minuten entfernt (schlecht beleuchteter Arbeitsweg)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Versucht wird's mit Renaturierung.

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung, relativ viele Freiheiten über Ferienbezug / spontane Freitage

Image

Schlechter denn je.

Verbesserungsvorschläge

  • Top Down / Bottom Up LEBEN nicht nur darüber erzählen
  • Mehr MA welche das Tagesgeschäft schätzen und bewältigen können, einstellen
  • Weniger Sitzungen ohne Transparenz
  • Mehr operatives Arbeiten
  • Mitarbeiter wertschätzen
  • Know How von Mitarbeiter nutzen
  • Weniger Kaderstufen
  • KVP leben
  • Kunden wertschätzen Generell wieder menschlicher werden. Sich auf seine Kernkompetenzen besinnen.

Pro

- relativ flexibel je nach Abteilung, was Arbeitszeit / Ferien betrifft.

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Creabeton Matériaux SA
  • Stadt
    LYSS
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 08.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

MA sind noch immer Schachbrettfiguren, die einzigen die Versuchen Kunden sowie MA zu halten, sind die operativen Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden getroffen, ohne dass Prozesse gelernt sind - Hauptsache man kann 8.5 Stunden in Sitzungen verbringen. Auf MA wird selten bis nie gehört. Konsequenzen wie zBsp. das Kunden abspringen, ist egal.

Kollegenzusammenhalt

Gärtchen-denken wird gefordert/gefördert

Interessante Aufgaben

Interessant in dem Sinne, Mitarbeiter an der Front dürfen Probleme / Entscheidungen, welche weder für MA noch Kunden verständlich sind, ausbaden / Feuerwehrübungen.

Kommunikation

Geredet wird viel, jedoch ohne Ziel und ohne Wissen über die wenigen vorhandenen Prozesse

Gleichberechtigung

non-existent

Umgang mit älteren Kollegen

Wird ohne Rücksicht auf Know-How gekündigt

Karriere / Weiterbildung

Schule wurde früher gefordert.

Gehalt / Sozialleistungen

Baubranche Norm

Arbeitsbedingungen

Norm = Arbeitsstunden / Ferien / Gehalt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Renaturierung ja, aber dass wir für alles den Strassentransport brauchen und durch die Hauruckübungen auch Externe fahren lassen müssen...

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung flexibler als andere

Image

Verschlechtert sich kontinuierlich - schade

Verbesserungsvorschläge

  • Entscheidungsträger sollten erst die Prozesse Ihrer Bereiche kennen bevor diese CBM-Weite Entscheidungen tätigen dürfen.
  • Konsequenzen für Bereichsleitern, welche kontinuierlich nur noch Hauruckübungen verursachen
  • Gärtchen-Denken abschaffen und nicht weiter Fördern so wie jetzt! Augen Auf!
  • Mehr auf MA hören, welche jeden Tag mit der Problematik arbeiten müssen
  • Offen sagen, was die Zukunft bringen soll und sich nicht in den Ruin wirtschaften
  • Umgang untereinander via Code of Conduct festhalten, knallhart durchgreifen und Verweise schaffen, für jene die nicht Menschenwürdig umgehen! Gegenüber MA sowie Bereichen sowie Kunden!
  • Gewinne über alle Bereiche gleich ausschütten und unfairen Verteilungen gar keine Chance geben
  • Hinterfragen! Nicht nur Blind vertrauen!
  • Mitarbeiter fördern aber auch dafür entgelten (Geld, Ferien, Vergünstigungen)
  • WERTSCHÄTZUNG lernen! Zur Zeit gar keine vorhanden.

Pro

Die MA welche noch für die anderen MA arbeiten, versuchen für alle das Beste zu machen,.

Contra

- siehe Verbessrungsvorschläge
- Reorganisation welche zurück zum Start gehen, jedoch nicht sehen wollen, warum diese nicht umsetzbar waren - wiederum bei anderen Bereichen darauf bestehen / Stellen abbauen und mit Kader ersetzen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Creabeton Matériaux SA
  • Stadt
    LYSS
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    15.384615384615%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (4)
    30.769230769231%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    2,96
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Creabeton Matériaux SA
2,96
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bau/Architektur)
3,35
70.077 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.915.000 Bewertungen