Navigation überspringen?
  

Quickmail AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Quickmail AGQuickmail AGQuickmail AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 101 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    52.475247524752%
    Gut (22)
    21.782178217822%
    Befriedigend (9)
    8.9108910891089%
    Genügend (17)
    16.831683168317%
    3,59
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

Arbeitgeber stellen sich vor

Quickmail AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,59 Mitarbeiter
0 Bewerber
0 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Das hat nichts mehr mit arbeiten zu tun, sondern nur noch chrampfen!

Vorgesetztenverhalten

Sind zsar nett. Man wird aber nicht ernst genommen wenn es zu viel wird.

Kollegenzusammenhalt

Kenne wenige. Aber auch die wissen nichts positives zu berichten.

Interessante Aufgaben

Keine. Man sortiert bis zu 3 std. jnd mehr. Bis 50% der Ware besteht aus Restbunden und Bettelbriefe mit Kugelschreiber. Man muss sich richtig schämen für Quickmail zu arbeiten.

Kommunikation

Miserabel. Alles muss man mehrmals sagen. Die Chauffeuren müssen nicht einmal deutsch können.

Gleichberechtigung

Werden alle gleich schlecht behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch schlecht.

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterbezahlt. Man arbeitet zum teils gratis.

Arbeitsbedingungen

Schlechte Arbeitsbedingungen! Es wird kein anständiges Material zur Verfügung gestellt Die teure Velokupplung musste ich mir für den Anhänger selber kaufen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keines. Sämtliche Kataloge werden in Plastik eingepackt.

Work-Life-Balance

Ferien können konsumiert werden. Man kann aber von dieser Firma nicht abschalten. Jedes mal erhalte ich noch irgendwelche sms.

Image

Kein Zusteller redet positiv über Quickmail. Die bleiben halt hier, weil sie froh sind etwas zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge haben keinen Sinn. Solange man sich nur selber loben kann.

Pro

Gar nichts.

Contra

Habe ich oben aufgeführt.

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
3
Kollegenzusammenhalt
1
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
1
  • Firma
    Quickmail AG
  • Stadt
    ST. GALLEN
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 27.Juli 2018 (Geändert am 05.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Der Job hat mich bestimmt 10 IQ blöder gemacht.

Kommunikation

Schlecht. Selten erreichbarer Arbeitgeber.

Gehalt / Sozialleistungen

Absolut unter Null. Der Lohn wird aufgrund der Anzahl und dem Gewicht an Zeitschriften berechnet. Das tragen ins Haus oder bei mir ins zweite Stockwerk ist nicht bezahlt. Die Zeit fürs Beladen des Autos ist nicht bezahlt. Geld für die immense Abnutzung des Autos gibt es keins, obwohl das eigene Privatfahrzeug verwendet werden muss. Bei über 250 kg an Zeitschriften ist es im Winter auch gar nicht mehr möglich zu Fuss oder mit dem Velo auszutragen. Ansonsten kommt man noch etwa auf einen Stundenlohn von 9 .- Fr.

Arbeitsbedingungen

Die schlimmste Plakerei für degn schlechtesten Lohn die ich je hatte. Mangelhafte Ausrüstung durch den Arbeitgeber. Ständige Kontrolle per GPS Traker und Falschsendungen welche zurückgesendet werden müssen. Es war einfach unglaublich, dass solch schlecht bezahlte Arbeit in der Schweiz noch existiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird voll und ganz auf Fahrzeuge gesetzt. Absolut kein Umweltbewusstsein.

Image

Das Image wird immer wieder manipuliert. Eigene Mitarbeiter werden dazu angehalten positive Bewertungen abzugeben, damit das Unternehmen im Internet gut dasteht. Darum gibt es auch nur sehr gute (vom Unternehmen selber verfasste) und sehr schlechte (echte) Bewertungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Lohn muss klar erhöht werden. Für diese imense Plakerei sind 19.- Fr in der Stunde einfach zu wenig. Da der Lohn auf der Anzahl und dem Gewicht an Zeitschriften berechtet wird, bekommt man automatisch noch viel weniger wenn man mal etwas länger hat. Den ganzen Winter über verdient man also schlechter, obwohl man über 250 kg durch die Kälte schleppt.

Pro

Nichts

Contra

Ich hatte nicht einmal ein persönliches Gespräch vor der Anstellung. Telefonisch war er nur an gewissen Tagen zu gewissen Zeiten erreichbar.

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
1
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
1
  • Firma
    Quickmail AG
  • Stadt
    ST. GALLEN
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 14.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Wir arbeiten alleine, doch wen man sich trifft. Ist die Stimmung immer gut und es findet ein guter Austausch statt.

Interessante Aufgaben

Ich kann mir meine Zeit selber einteilen, dass ist super.

Gleichberechtigung

Wen man möchte, kann man sicher aufsteigen. Ich konnte nach meiner Pause ( Geburt)gleich wider einsteigen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob Frauen ,Männer , jung und alt es werden alle eingestellt. Man muss körperlich einfach noch fit sein, die Ware ist nicht immer leicht.

Arbeitsbedingungen

Es wird immer wider modernisiert, das es für uns einfacher wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bewusst sein für die Umwelt hat dir Firma. Finde super das wir zum Beispiel die Lohnabrechnung per E-Mail bekommen. Auch sonst bekommen wir infos meist per E-Mail oder Telefon.

Work-Life-Balance

Mann bekommt auch mal kurzfristig frei. Das ist nie ein Problem, sie suchen immer nach einer Lösung.

Image

Hier ist es wie überall. Es gibt gut und schlechte Kritik. Ich bin zufrieden und arbeite gerne für die Quickmail, stehe auch hinter der Firma sonst würde ich nicht für sie arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • In manchen Situationen ( z.B. bei einer Aushilfstour ) das er sich früher melden soll. Dan kann man besser Planen und könnte auch mehr Touren übernehmen.

Pro

Er gibt Hausfrauen und Müttern die Möglichkeit etwas dazu zu verdienen. Das sie mit der Familie verbinden lässt.

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
4
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
5
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
5
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
5
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Quickmail AG
  • Stadt
    ST. GALLEN
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 101 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    52.475247524752%
    Gut (22)
    21.782178217822%
    Befriedigend (9)
    8.9108910891089%
    Genügend (17)
    16.831683168317%
    3,59
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

kununu Scores im Vergleich

Quickmail AG
3,59
101 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,07
68.295 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.029.000 Bewertungen