Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

JUFA Hotels 
Österreich
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 104 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Tourismus/Gastronomie (3,4 Punkte).

Alle 104 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 97 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    75%75
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    61%61
  • KantineKantine
    56%56
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    42%42
  • DiensthandyDiensthandy
    40%40
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • CoachingCoaching
    31%31
  • EssenszulageEssenszulage
    29%29
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    25%25
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    20%20
  • HomeofficeHomeoffice
    20%20
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    20%20
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Trotz der Grösse des Unternehmens (über 60 Hotels) herrscht ein familiäres Arbeitsklima. Und wenn man eine gute Idee hat, findet man damit Gehör. Und das bis ganz hinauf zum Vorstand.
Bewertung lesen
Sehr guter Zusammenhalt in den Teams
Zusätzliche Leistungen wie riesige Jahresabschlussfeier, Mittagessen, Parkplatz, Urlaubsgutscheine
Bewertung lesen
Gastprovision, große Jahresabschlussfeier, Urlaubsgutscheine Geld für Teambilding
Bewertung lesen
Das aufeinander geschaut wird
Bewertung lesen
Viele soziale Leistungen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 47 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Manche Löhne könnten etwas angepasst werden. Gerüchte sollten Firmenintern nicht bei Entscheidungen vorverurteilend sein, sondern lieber direkt geklärt werden.
Bewertung lesen
Einsatz und Leistung der Mitarbeiter wird nicht geschätzt. Mitarbeiter werden in Prozesse zur Verbesserung nicht eingebunden, sollen diese aber umsetzen.
Bewertung lesen
Kein Mitspracherecht
Bewertung lesen
ausbaufähig sind die interne und externe Kommunikation und das Markenbild
die Entlohnung entspricht leider nicht der erbrachten Leistungen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 38 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Leistung der Mitarbeiter achten und diese auch wertschätzen. Teilweise wäre ohne den super Zusammenhalt innerhalb der Abteilungen bzw. auch außerhalb der Anreiz auf diesen Arbeitsgeber nicht so optimal.
Bewertung lesen
- an der internen Kommunikation arbeiten,
- Social Media als Werbetool sollte noch viel aktiver und gezielter genutzt werden
- mehr Diversität in den Werbebildern, genderneutrale Sprache auf der Homepage
Man könnte seine langjährigen Mitarbeiter schon mehr Gehalt zahlen. Diese Arbeiten ja auch immer für mindestens zwei Mitarbeiter!
EDV Abteilung gehört unbedingt vergrößert!
Bewertung lesen
Mal die guten schätzen lernen und fördern bevor sie einem davonlaufen
Bewertung lesen
Nichts passt alles
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 36 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,3

Der am besten bewertete Faktor von JUFA Hotels Österreich ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,3 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Eher ein Junges Team, und selbst die älteren Kollegen sind jung geblieben
5
Bewertung lesen
Respektvoller Umgang ist nicht altersabhängig und in der Zusammenarbeit greift man gegenseitig auf Stärken und Know How zurück.
5
Bewertung lesen
Das Alter spielt keine Rolle, auch die Herkunft oder ähnliches sind egal, wichtig ist nur das was man selbst zeigt, leistet oder weis. Jede Idee wird geprüft, egal ob diese von einer Etagenkraft kommt die seit wenigen Tagen im Unternehmen ist oder einem Manager der seit 15 Jahren dabei ist!
Also da kann ich nichts sagen. Der Umgang ist nicht vom Alter abhängig. Das heisst nicht, dass ältere Mitarbeiter sehr gut behandelt werden.
4
Bewertung lesen
Auch in höherem Alter kann man eine Anstellung erhalten ... Voraussetzung ist allein die Qualifikation. Schwieriger haben es eher jüngere Mitarbeiter gegenüber älteren, langjährigen Mitarbeitern. Hier fehlt es leider manchmal an Respekt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 11 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von JUFA Hotels Österreich ist Work-Life-Balance mit 3,3 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Mehr Hotels, mehr Arbeit aber weniger Kollegen. 14h Tage und Wochenende sind an der Tagesordnung.
1
Bewertung lesen
Oft viele Überstunden, da Personalmangel wie überall
3
Bewertung lesen
Bis zu 100h Arbeitszeit wöchentlich lassen keine Work-Life-Balance mehr zu. Das Problem: zu wenige Mitarbeiter aufgrund der zu niedrigen Budgets (und das bei einem Unternehmen, das sich mit über einer Mio. Nächtigungen 2019 rühmt). Leistet man in der Führungsposition diese Stunden nicht, ist man nicht mehr in der Lage, den gestellten Anforderungen auch nur im geringsten gerecht zu werden (denn für die reinen Aufgaben einer Führungsposition hat man kaum Zeit, wenn man in Service, Rezeption, Etage und Küche mitarbeiten muss ...
1
Bewertung lesen
Natürlich darf man sich bei einem Job im Tourismus nicht viel erwarten, aber trotz Teilzeitbeschäftigung mehr als 40 Stunden zu arbeiten und das jedes Wochenende und jeden Abend, ist zu viel - Work-Life-Balance ist nicht vorhanden, Hauptsache die Hoteldirektion ist jedes Wochenende zu Hause, aber unsere freien Tage werden noch gekürzt. Und am Ende vom Monat fehlen immer noch Stunden am Stundenzettel...
1
Bewertung lesen
Es gibt Urlaubssperren, wenn der/die Direktor/in frei haben möchte, man bekommt einfach freie Tage so eingeteilt wie es passt und nicht wie man ggf mal gerne hätte, oder braucht. Es heißt anfangs, jedes 2te Wochenende frei - das ist ein Irrglaube und ein freies Wochenende kommt selten vor.
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 22 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 17 Bewertungen).


es gibt einige interne Weiterbildungen und externe Aus- und Weiterbildungen werden generell unterstützt, allerdings muss man sich das meist selbst organisieren und konkrete Pläne vorlegen. Proaktivität würde ich mir in diesem Bereich wünschen.
Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen werden angeboten, wer eine Weiterbildung machen will (Studium) wird zudem bei der ARbeitszeitgestaltung unterstützt. Gute Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
5
Bewertung lesen
Karriere Chancen sind da. Ich habe im JUFA Hotel Bleiburg in der in der Küche angefangen. Und ich habe die Chance bekommen das Hotel zu leiten. Seit mehreren Jahren bin ich nun schon Hoteldirektorin.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden.
4
Bewertung lesen
hauptsächlich interne Schulungen für Programme und für die Küche.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 17 Bewertungen lesen

Gehälter

57%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 93 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Hoteldirektor23 Gehaltsangaben
Ø46.500 €
Empfangsmitarbeiter:in18 Gehaltsangaben
Ø24.500 €
Buchhalter:in6 Gehaltsangaben
Ø29.300 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
JUFA Hotels Österreich
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
JUFA Hotels Österreich
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie
Unternehmenskultur entdecken