Navigation überspringen?
  

Sensesation Ausstellungs GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Sensesation Ausstellungs GmbHSensesation Ausstellungs GmbHSensesation Ausstellungs GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    30%
    Genügend (3)
    30%
    2,99
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Sensesation Ausstellungs GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,99 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 18.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mit vielen der KollegInnen hatte ich keine Probleme. Doch mangelnde Deutschkenntnisse von MitarbeiterInnen und die nicht gerade motivierenden Arbeitsbedingungen sorgten oft für angespannte Verhältnisse.

Vorgesetztenverhalten

So lange man es sich gefallen lässt, hat man es gut.

Kollegenzusammenhalt

Im Grunde gut. Wie oben geschrieben sorgte die Unzufriedenheit aber auch unter den Kollegen für Probleme.

Interessante Aufgaben

Keine Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, keine Anreize, besser zu arbeiten.

Kommunikation

Für meine Anliegen ließ sich immer Zeit und ein Gesprächspartner finden. Die Lösung der Probleme bestand zumeist darin, diese weg- oder zumindestens kleinzureden. Ist aber nicht nur im Dialog so.

Gleichberechtigung

Wäre schlimm, wenn das Unternehmen sich gerade hier grobe Patzer leisten würde.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Kommentar.

Arbeitsbedingungen

Auch ein Keller muss nicht so aussehen und das auch noch ohne Schutzkleidung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Aus Betroffenensicht finde ich dieses Projekt nicht nur sozial vorteilhaft für Blinde.

Work-Life-Balance

Naja. Der Verdienst ermöglicht einem nicht wirklich viel Life und der Job ist zwar keine intellektuelle Herausforderung, aber trotzdem anstrengend. Den ganzen Tag zudem in einem dunklen Keller zu verbringen ist auch für Blinde nicht problemlos.

Verbesserungsvorschläge

  • * Es wird viel verlangt, also muss fair bezahlt werden. Guides übernehmen die Verantwortung für Kinder, Menschen, die in Panik geraten u.ä. * Sicher können auch Blinde mit Geld umgehen, aber es ist unangenehm, wenn der Kunde seine Ausgaben nicht selbst überprüfen kann und auf die Ehrlichkeit vertrauen muss. Meine Kollegen waren immer ehrlich, aber da gehts mir ums Prinzip. Da könnte man zB von Vapiano und ihren aufladbaren Karten lernen.

Pro

Blinde Menschen können hier schnell einen Job finden. Gute Verkehrslage.

Contra

Bezahlung, Einbindung der Mitarbeiter in die Unternehmensführung, Arbeitsvertragsgestaltung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    Sensesation Ausstellungs GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 24.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Abgesehen von den bereits geschilderten Problem weiter oben in der Hierarchie durchaus locker und humorvoll.

Vorgesetztenverhalten

Druck wird direkt weitergegeben, d.h. wenn die obere Etage gestresst ist – und das ist sie oft –, dann werden oft einfach mal so die Untergebenen angeschnauzt. Viel von dem Stress ließe sich wohl durch bessere Organisation vermeiden. Die Abläufe sind teilweise extrem unorganisiert, Dienstpläne bekommt man meist erst sehr spät. Ein positiver Punkt: Bei schwierigen KundInnen stellen sich die leitenden Angestellten schützend vor einen.

Kollegenzusammenhalt

Mal so, mal so. An sich ziemlich nett, aber manchmal findet man doch ein Hackl im eigenen Kreuz. Es wird auf jeden Fall viel getrascht. Nicht unbedingt zuträglich ist, dass die Leitung auch gerne tratsch.

Interessante Aufgaben

Routineaufgaben, aber nicht allzu schwierig. Proaktive Ideen werden leider meist ignoriert. Wer gerne mit Menschen arbeitet, kann sich hier austoben, da permanent sehr viele Menschen da sind (Schulklassen etc.). Für Sehende durchaus interessant ist, dass man einiges über den Alltag blinder Menschen lernt, was sehr bereichernd ist.

Kommunikation

Kommunikation ist leider Mangelware. Es gibt kein funktionierendes System. Infos werden oft nicht weitergegeben. Bei Telefonaten heben manche durchaus manchmal einfach nicht ab, weil sie keinen Bock zu haben scheinen. Wenn’s was dringendes wäre, ist das halt Pech.

Gleichberechtigung

passt recht gut, es gibt viele Frauen im Betrieb, unpassende Witze gibt es aber trotzdem von Vereinzelten. Diskriminierung nach Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung gibt es aber keine.

Karriere / Weiterbildung

keine nennenswerten Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Eher mau. Befristete saisonale Verträge, im Sommer nichts. Von 13. und 14. Gehalt ganz zu schweigen. Sozialunternehmen halt.

Arbeitsbedingungen

Es gibt angenehmere Arbeitsplätze als einen alten staubigen Stiftskeller, aber da das Unternehmen Sondergenehmigungen hat, lässt sich da nicht viel machen. Blöd ist halt, dass alle, die im zweiten Untergeschoss arbeiten, mit permanent dreckigem/staubigen Gewand und Schuhen leben müssen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man hat es sich zwar auf die Fahnen geheftet, aber intern ist man dann leider doch nicht so umweltbewusst wie man gerne wäre. Gründe dafür seien angeblich finanzielle

Work-Life-Balance

Man ist dienstplanabhängig, aber Teilzeitbeschäftigungen sind möglich und üblich.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation verbessern
  • MitarbeiterInnen in Entscheidungspositionen besser schulen lassen/weiterbilden

Pro

An sich macht Dialog im Dunkeln ja etwas gutes, und für viele BesucherInnen ist die Erfahrung auch durchaus toll.

Contra

Administrationsschwächen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Sensesation Ausstellungs GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mqn könnte strenger mit Kollegen sein, die sich drücken vor der Arbeit

Pro

Bin immer gern hingegangen. Auf meine Wünsche zum Dienstplan wurde eingegangen. Wurde in Entscheidungen einbezogen.

Contra

Arbeit mit Schülern muss man schon mögen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Sensesation Ausstellungs GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    30%
    Genügend (3)
    30%
    2,99
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Sensesation Ausstellungs GmbH
2,99
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,22
76.155 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen