Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

TierQuarTier 
Wien
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,4
kununu Score26 Bewertungen
21%21
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,4Image
    • 1,9Karriere/Weiterbildung
    • 2,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,0Kommunikation
    • 2,6Kollegenzusammenhalt
    • 2,1Work-Life-Balance
    • 1,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,0Interessante Aufgaben
    • 2,6Arbeitsbedingungen
    • 2,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,4Gleichberechtigung
    • 3,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 23 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Tierpfleger17 Gehaltsangaben
Ø23.500 €
Rettungssanitäter:in2 Gehaltsangaben
Ø27.100 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
TierQuarTier Wien
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Keine andere Meinung gelten lassen und Mitarbeiter im Stich lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
TierQuarTier Wien
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 25 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    52%52
  • EssenszulageEssenszulage
    36%36
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • DiensthandyDiensthandy
    24%24
  • CoachingCoaching
    12%12
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    12%12
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    12%12
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    12%12
  • KantineKantine
    8%8
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    8%8
  • HomeofficeHomeoffice
    8%8
  • InternetnutzungInternetnutzung
    8%8
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    4%4
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr vieles, am meisten habe ich die großartigen und kompetenten Kolleg:innen geschätzt.
Bewertung lesen
Trotz der vielen Arbeit der Führungsebene, nehmen sie sich immer für einen Zeit.
Bewertung lesen
Die Arbeit mit den Tieren
Bewertung lesen
Lohn kommt pünktlich.
Bewertung lesen
Man kann über alles reden und gemeinsam Lösungen finden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Falsche Leute werden gefördert und befördert
Bewertung lesen
Zu viel um es nochmals aufzuzählen.
Bewertung lesen
Führungsebene und Personalabteilung ist das Wohl der Mitarbeiter komplett egal.
Bewertung lesen
Man kennt das Problem und es wird nichts getan.
So gut wie Alles.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

MitarbeiterInnen in leitenden Funktionen austauschen bzw. kündigen und durch geschultes Personal ersetzen, die sich nicht daran an ihrer Macht aufgeilen. Schulungen über Mobbing sollte es ebenso geben, noch nie habe ich so eine ungesunde Atomsphäre erlebt. Somit ist es auch kein Wunder, dass die meisten MitarbeiterInnen erst wenige Monate hier sind und es auch nicht sonderlich lange aushalten. Entweder man ergibt sich und wird selber zum Monster (dann gehört man natürlich zu den Lieblingen) oder man zerbricht daran und als ...
Bewertung lesen
Lustig, dass die "guten" Bewertungen immer von der Administration/Verwaltung - sprich Büro/Führungsebene - kommen....warum wohl? ;) Das ist einfach nur noch lächerlich, was da "fabriziert" wird....damit kann man sein Image auch nicht retten.
Bewertung lesen
Sorgen und Ängste von Mitarbeitern ernst nehmen. Mobbing nicht runter spielen und auf die Mehrheit vertrauen. Unglaublich wie man sich auf eine Person so fixieren kann. Vitamin B lässt anscheinend gewaltig grüßen.
Bewertung lesen
Endlich die Mitarbeiter ernst nehmen und dementsprechend reagieren. Ein Wunder daß die betroffene Person selbst noch einen Fuß in die Tür setzt.
Obere Führungsetage austauschen, auch "kleine" Mitarbeiter wahr- und ernst nehmen, Handeln statt Jammern, Probleme ernst nehmen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 11 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,0

Der am besten bewertete Faktor von TierQuarTier Wien ist Interessante Aufgaben mit 3,0 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
5
Bewertung lesen
Bei der Arbeit mit Tieren, gab es immer wieder interessante Herausforderungen
5
Bewertung lesen
die Tätigkeit wäre toll, aber durch die Firmeninterne Probleme verblasst das Interesse leider. Bzw. kann man seiner Arbeit nicht zu 100% nachkommen, da es zu viele Tiere und zu wenig Mitarbeiter sind
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

1,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von TierQuarTier Wien ist Vorgesetztenverhalten mit 1,9 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Absolut unprofessionell und kindisch. Die "Führungsebene" hält geschlossen zusammen, daher ist es nicht möglich Kritik wirksam einzubringen. Sobald Kritik eingebracht wird, wird man als uneinsichtiger Lügner dargestellt und sofort mundtot gemacht.
1
Bewertung lesen
Sei frech, mach was du willst und treffe Entscheidungen eigenhändig, dann hat man ein gutes Verhältnis und keine Konsequenzen zu befürchten.
1
Bewertung lesen
Man kann niemanden erst nehmen, der seine "Macht" ausnutzt und es auch jeden deutlich spüren lässt.
1
Bewertung lesen
Nicht gut, da man sehr stark vermittelt bekommt - friss oder stirb. Und nimm alles so an wie es ist.
1
Bewertung lesen
Nur der BussiBussi-Kreis wurd gut behandelt
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

1,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 1,9 Punkten bewertet (basierend auf 9 Bewertungen).


Im seltenen Fall gibt es interne Schulungen, diese sind natürlich außerhalb der Dienstzeit und unbezahlt. Um Fortbildungen extern zu absolvieren fehlt es an Freizeit und Energie, da man mit Anfahrt und Heimweg ~11 - 12 Stunden Tage hat.
1
Bewertung lesen
Keine Chance! Außer man führt sich auf und macht sich überall unbeliebt - das belohnt die Führungsebene.
1
Bewertung lesen
wer eine Schulung benötigt, bekommt sie auch.
5
Bewertung lesen
es finden in unregelmäßigen Abständen Fortbildungen von Externen statt. Diese sind durchwegs gut.
4
Bewertung lesen
nicht vorhanden , denke das liegt daran , dass keine Fragt da man sowieso nicht gehört wird. Da es die Firma nicht schafft Missstände zu beheben , wird diesbezüglich keiner um Weiterbildungen in der Firma fragen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 9 Bewertungen lesen