Navigation überspringen?
  

Vifor Pharma Groupals Arbeitgeber

Schweiz Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Vifor Pharma GroupVifor Pharma GroupVifor Pharma Group
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    25%
    Gut (9)
    25%
    Befriedigend (12)
    33.333333333333%
    Genügend (6)
    16.666666666667%
    3,10
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (2)
    50%
    2,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Vifor Pharma Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
2,10 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Nov. 2018 (Geändert am 07.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nicht so toll, Vorgesetzten sind überfordert und nicht gerade gut in ihrem Fachgebiet, MA müssen alles ausbaden. Dies spiegelt sich auf die Motivation nieder.

Vorgesetztenverhalten

Top Management gibt Aufgaben vor, stellt aber keine oder nur ganz wenig Ressourcen zur Verfügung, klar das man seine Ziele nicht rechtzeitig erreichen kann. Verständnis hat man trotzdem nicht dafür. Offenes Ohr wird nur vorgegaukelt. Habe Gefühl Kompetenz nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein, jeder macht sein Ding und schaut für sich. Gibt auch Ausnahmen

Interessante Aufgaben

Mit der Zeit merkt man dass es sich immer irgendwie ums gleiche dreht. Alles wird als Projekt gesehen obwohl es keins ist.

Kommunikation

Nicht immer ausreichend, Ziele und Aufgaben werden schwammig formuliert aber klare Resultate erwartet. Manchmal was ausgesprochen wird, wird wieder vergessen und was anderes behauptet.

Umgang mit älteren Kollegen

Die holt man sogar zurück aus der Pension, um nur nicht neue oder jüngere einzustellen. Für mich unsozial gegenüber gegen arbeitsuchenden

Karriere / Weiterbildung

Kürseli sind keine weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt schlecht, eben billige Arbeitskräfte aus angrenzendem Ausland werden berücksichtigt.

Arbeitsbedingungen

Büros klein und eng, da stolpern sich Leute über die Füsse. Produktion so lala nicht zu empfehlen. Wollen wachsen verstehen es aber nicht wenn Produktivität wächst dass auch neue MA eingestellt werden müssen, mehr Arbeitfläche muss her. Dann muss man seine Arbeit und die von anderen erledigen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird nur das Beste propagiert, ist es abet nicht. Man schaut das man sich billige Arbeitskräfte aus dem ausland besorgt, auf allen Ebenen. Einheimische werden bei der Stellensuche nicht gerade berücksichtigt

Image

Wenn ich durch die Runde lese, nicht gerade so gut. Aber man versucht sich als Top Arbeitgeber zu propagieren

Verbesserungsvorschläge

  • EDV Anlagen immer anfällig, System zu langsam und und und....

Contra

Sehr sehr schlechte Organisation, Vorgesetzten wissen manchmal selber nicht was die Sache ist natürlich geben sie das auch nicht zu, aber man merkt das schnell. Man ist von sich überzeugt der beste zu sein, wäre das eine andere Branche mit viel wenniger Marge auf ihren produkten, wäre die Firma schon lange Konkurs, vieles lauft da falsch irgendwie

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Vifor (International) AG
  • Stadt
    ST. GALLEN
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sind die Vorgesetzten hier dan ist die Atmosphäre schlecht.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe! Wenn man unfähige, narzisstische und auf sich bedachte Vorgesetzte möchte, ist das der richtige Arbeitgeber. Anstatt den Focus auf die Mitarbeiter/ das Unternehmen zu richten, werden die eigene Bedürfnisse in den Vordergrund gestellt und auch von dem Management gedeckt. Filz bekommt hier eine neue Bedeutung. Aber solange die Zahlen stimmen interessiert es niemand vom Topmanagment. Achtung, es gibt aber auch gute Vorgesetzte..

Kollegenzusammenhalt

Das ist bei uns gut.

Kommunikation

Dies kann mit Sicherheit verbessert werden, dieses Thema ist ein Dauerbrenner aber geändert hat sich in diese Richtung noch nicht viel.

Umgang mit älteren Kollegen

Man zeigt sich zuerst Verständnisvoll. Falls ein älterer Mitarbeiter schwächelt drohen Degradierung und uninteressante neue Arbeitsgebiete. Damit erledigt sich die Sache von alleine.

Karriere / Weiterbildung

Man möchte das sich die Mitarbeiter weiterbilden und teilt es ihnen auch mit (aber nur eher jüngeren). Schlecht bewertet, weil auch hier ein Spardruck herrscht. Heute muss man sich mit Ferien usw. an eine Weiterbildung beteiligen,was vorher nicht der Fall war.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gewinne werden höher, die Zahlen für die Mitarbeiter kleiner.

Arbeitsbedingungen

Es ist ein Kampf zwischen Mitarbeiter und Kader

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt ja, Sozial nein..

Work-Life-Balance

Grosse Worte die man auch öfters hört aber die Ausfälle (Krankheitsbedingt) erzählen etwas anderes. Entscheidend ist aber auch in welcher Abteilung man arbeitet.

Image

Nach draussen nicht schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Mache ich keine, da wir es schon jahrelang versucht haben und immer mit dem gleichen Erfolg-keinen. Solange der Filz nicht entfernt wird,sehe ich keine Chance.

Pro

Meine Kollegen

Contra

Das sich niemand um die wirklichen Probleme bemüht und dies auch lösen will. Und wenn man seine Meinung respektvoll mitteilt, drohen sie mit Arbeitsplatzverlust und pisacken dich mit Restrektionen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Vifor (International) AG
  • Stadt
    ST. GALLEN
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 29.März 2018 (Geändert am 18.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

häufig unfriedlich, oftmals wurde sowohl über Teammitglieder als auch über Mitarbeitende aus anderen Abteilungen gelästert.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen war oftmals schlecht. Habe es mehrmals erlebt, dass über Mitarbeitende gelästert wurde. Jene Mitarbeitende wurden zudem ausgegrenzt, schikaniert, nicht gegrüsst, etc.

Kommunikation

mehrheitlich wurden wir Mitarbeitende informiert, sowohl auf Team- als auch auf Unternehmensebene.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung wird als gut beurteilt. Ich habe z.B. schon das Gefühl, dass Frauen gleichermassen geschätzt werden wie Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Meines Wissens werden ältere Kollegen sehr geschätzt. Über die Förderung kann ich leider keine Angaben machen, aber ich denke, dass es auch auf die betreffenden Kollegen ankommt, ob sie das Bedürfnis haben, gefördert zu werden oder nicht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen waren sehr gut. Der Standort ist sehr schön gelegen, die Infrastruktur modern. Die Temperaturen in den Büros waren zu jeder Jahreszeit stets angenehm und die Arbeitsplätze weitestgehend ergonomisch.

Work-Life-Balance

Fand ich eigentlich gut. Was mich ein bisschen störte, war, dass es meines Wissens zu meiner Zeit kein betriebliches Gesundheitsmanagement gab.

Image

Leider habe ich von der Firma nicht viel Positives gehört und kann die Meinung leider teilen. Das Meiste betrifft die wichtigen zwischenmenschlichen Aspekte bei der Arbeit, die oben erwähnt wurden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Vifor (International) AG
  • Stadt
    ST. GALLEN
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    25%
    Gut (9)
    25%
    Befriedigend (12)
    33.333333333333%
    Genügend (6)
    16.666666666667%
    3,10
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (2)
    50%
    2,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Vifor Pharma Group
3,00
40 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,11
54.220 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.262.000 Bewertungen