Navigation überspringen?
  
Subnavigation überspringen?
Adecco SchweizAdecco SchweizAdecco SchweizVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    37.037037037037%
    Gut (11)
    13.58024691358%
    Befriedigend (16)
    19.753086419753%
    Genügend (24)
    29.62962962963%
    3,10
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    55.555555555556%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    3,20
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Firmenübersicht

Wer wir sind

Unsere über 450 Mitarbeitenden sorgen jeden Tag dafür, dass immer mehr Menschen nicht einfach nur einer Arbeit nachgehen, sondern ihre Stärken und ihr Wissen dort einsetzen können, wo diese gebraucht und geschätzt werden. Wir hegen und pflegen unser landes- und weltweites Netzwerk, damit uns diese Aufgabe immer wieder aufs Neue gelingt. 

Wir sind Marktführer im Bereich Human Resources, weil wir uns auf das Menschliche konzentrieren. Wir definieren uns darüber, was wir für Sie tun können – heute und morgen. 

Es sind immer die Menschen, die den Erfolg ausmachen. Unseren und Ihren.  http://www.adecco.ch/de-ch/ueber-adecco-werte 

Wir sind lokal verankert und weltweit präsent

Wir sind Teil von etwas Grösserem. Adecco Schweiz gehört zur Adecco Group, einem Fortune-Global-500-Unternehmen, das an der SIX Swiss Exchange kotiert ist. Die Adecco Group hat ihren Hauptsitz in der Schweiz und betreibt über 5100 Filialen in 60 Ländern. Insgesamt über 33 000 Adecco-Mitarbeitende haben ein gemeinsames Ziel: die Arbeitswelt verändern – mit Menschen, die ihren Beruf lieben. Damit öffnen wir unseren Kandidatinnen und Kandidaten sowie unseren Firmenkunden das Tor zur Welt und bieten Lösungen an, die im wahrsten Sinne des Wortes grenzenlos sind.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

450+

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Sie benötigen Fach- und Führungskräfte? Wir finden sie für Sie. Ob aus dem Gesundheitswesen, dem Finanzsektor oder aus der IT-Branche; ob ein einzelner Mitarbeiter oder ein ganzes Team ob befristet oder auf Dauer – wir können Ihnen dank eines landesweiten Netzwerks optimale Personal-Lösungen bieten. Ist eine bestimmte Qualifikation schwer zu finden, suchen wir über unsere internationalen Partner nach Mitarbeitern oder bilden geeignete Talente gezielt weiter. Für uns gibt es im Personalbereich nichts, was unmöglich ist. 

Unser Angebot umfasst

Rekrutierung und Selektion

  • Personalverleih: Temporärstellen, Projektmitarbeiter, Try & Hire
  • Personalvermittlung : Feststellen

Outsourcing

  • Payrolling
  • Replacement
  • Personnel Leasing

Aus- und Weiterbildung und Training

  • Xpert
  • On-boarding Training & Coaching

Human Resources Solutions Services

  • Workflow Solutions - Pontoon
    • Managed Services Programs (MSP)
    • Recruitment Process Outsourcing (RPO)
  • Talent Development Solutions - Lee Hecht Harrison
    • Career Development
    • Change Management
    • Career Transition
    • Leadership Development

Eine persönliche, langfristige Beziehung zu unseren Kunden liegt uns am Herzen. Darum nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihr ganz persönliches Anliegen. Reden Sie mit uns, wir beraten Sie gerne.

Perspektiven für die Zukunft

Seit vielen Jahren investiert Adecco mit einer Vielzahl an internen Weiterbildungsangeboten erfolgreich in die Personalentwicklung.

Basierend auf dieser wertvollen und mehrjährigen Erfahrung entstand unser Adecco Ausbildungscenter. Dieses dient als optimale Plattform für individuelle Unternehmenskurse, welche Sie und Ihr Team persönlich, beruflich und fachlich herausfordern und weiterbringen werden. Unsere Seminare werden von internen und externen Referenten mit langjähriger Erfahrung im Bildungsbereich geleitet.

Einen Einblick in unsere vielseitigen Seminarangebote erhalten Sie hier. Auf Wunsch bieten wir auch verschiedene Module zur Personalbildung, Telefoncoaching, Verkaufstrainings und Einstufungstests (Assessments) an. Profitieren Sie von und mit uns in der Personalentwicklung Ihrer Mitarbeiter!

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

2 Standorte

Standorte Inland

Hauptsitz 
Adecco Human Resources AG 
Rue des Fontenailles 16 
CH-1007 Lausanne 

und

Uetlibergstrasse 134

8045 Zürich

Alle Filialstandort finden Sie hier: http://www.adecco.ch/de-ch/adecco-filiale-finden

Für Bewerber

Videos

CEO for One Month by The Adecco Group Switzerland
Do you want to step into the shoes of a CEO? Apply now as CEO for...

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Hier finden Sie unsere aktuellen internen Stellen: http://www.adecco.ch/de-ch/interne-stellen-bei-adecco

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Auf Sie wartet eine interessante und sehr vielseitige Tätigkeit, in der Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Attraktive Sozialleistungen und fortschrittliche Anstellungsbedingungen sowie Aufstiegsmöglichkeiten runden das Angebot ab. 

Adecco Schweiz Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
3,20 Bewerber
4,78 Azubis
  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im eigenen Team gut bis sehr gut, generell aber sehr schlimm, Intrigen, Gossip, und vieles mehr

Vorgesetztenverhalten

Viel Inkompetenz, mehr schein als sein, Grosse Worte und nichts passiert, solange deren cash stimmt ist alles Rosig, aber wehe wenn nicht

Kollegenzusammenhalt

Bei einigen sensationell, die meisten schauen aber nur auf sich und wenden sich denen zu welche ihnene den grössten benefit bringen

Interessante Aufgaben

Meist Routine, ideale Vorbereitung für einen Beamtenjob

Kommunikation

Was man selber bestimmen kann ok...ansonsten schwerwiegender verbesserungsbedarf

Gleichberechtigung

War nie vorhanden, früher wurden Männer bevorzugt heute Frauen, die balance zu finden haben die letzten 2 CEO‘s klar verpasst, und deren HR Teams sind auch nicht grad Sahne

Karriere / Weiterbildung

Um Gotteswillen, nur interne Kurse, extern wird gar nicht gern gesehen

Gehalt / Sozialleistungen

Sackgasse

Work-Life-Balance

Wird gross angepriesen... die realität ist aber das x-fache an Stunden über dem Soll welche natürlich nicht vergütet werden, auch das Zeitmanagementsystem ist ein Witz, kommunikation „wir erwarten das ihr mehr leistet aber wir werden keine Stunden validieren, bewilligen, stellt das Zeitwirtschaftssystem so ein das ihr pro Tag 8 Stunden habt und lasst es so“

Verbesserungsvorschläge

  • Zu viele

Pro

Dass ich gelernt habe wie ich es in Zukunft nicht tun werde

Contra

Betriebsblindheit

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Adecco
  • Stadt
    mehrere Filialen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in Vielen Dank für Deinen Einsatz und für das Engagement in unserem Unternehmen! Es tut uns sehr leid, dass Du dich offenbar bei uns nicht wohl gefühlt hast. Wir nehmen Dein Feedback an die Adecco Group Switzerland sehr ernst und versuchen natürlich Deinem Feedback konstruktiven Inhalt zu entnehmen. Alle, der von Dir angesprochenen und bewerteten Themen haben in der letzten Zeit und Jahren eine starke Transformation durchlaufen und stehen heute solide und Prozessunterstützt fest verankert in unserem Unternehmen. Alle Mitarbeitenden sind bei der Adecco Group Switzerland zu einem sehr grossen Anteil sehr zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz und der Umgebung. Unsere jährliche Great Place to Work Umfrage hilft uns stets die richtigen Themen zu erkennen und daran zu arbeiten. Lass mich bitte an dieser Stelle auf einige von Dir bemängelten Punkte eingehen: Vorgesetztenverhalten: Ich bin der Ansicht, dass man bei jedem Vorgesetzten und Mitarbeitenden Themen findet, in welchen er weniger Kompetenzen hat. Die Frage die man sich selber stellen sollte, ist «könnte man es den besser?» Aber inkompetente Führungskräfte hat die Adecco Group Switzerland nicht, was unser Erfolg und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden aufzeigt. Natürlich ist es in unserer Branche hektisch und es dreht sich, je nach Business, letztendlich alles um Qualität, Geschwindigkeit und innovativer, nachhaltiger Verkaufsvielfalt. Das dabei der Druck auf unsere Manager sehr hoch ist, versteht sich aus meiner Sicht von selbst und ein gewisser Anteil an Druck wirkt sich selbstverständlich auch auf alle Mitarbeitenden aus. Mir ist bewusst, dass der Umgang damit sicher nicht immer einfach ist aber es gehört in unserem Business dazu, damit umgehen zu können. Wir achten bei der Rekrutierung von Managern und Mitarbeitenden sehr darauf, dass eben diese Agilität und die Fähigkeit sich in hektischen Zeiten richtig zu verhalten, ausgewiesen sind. Entsprechend verfahren wir auch bei der Personalentwicklung, bei Aus- und Weiterbildungen und bei Beförderungen, wie auch beim Talent-Management. Interessante Aufgaben: Ich möchte hier festhalten, dass die Adecco Gruppe sich klar davon distanziert, dass ein «Beamtenjob» nur ein Routine-Job ist. Unsere Aufgaben sind sehr vielseitig und haben eigenen Gestaltungsfreiraum. Es versteht sich, dass dieser in einem festgelegten Rahmen ausgeschöpft werden muss, damit keine Gesetze oder Vorschriften verletzt werden. Unsere Mitarbeitenden sind eben genau durch den gegebenen Freiraum erfolgreich. Jeder Job und jede Aufgabe kann zur Routine werden und kann durch innovatives Denken oder der Teambildung abgewendet werden. Dazu gibt es noch viele andere Möglichkeiten. Gleichberechtigung: In der Tat versucht die Adecco Group Switzerland die Balance zwischen Fachfrauen und Fachmännern zu halten. Dazu hat man eigens ein Programm eingeführt, welches die Förderung von Fachfrauen unterstützt. Wir sind ein historisch, männerdominiertes gewachsenes Business und wir können bereits heute sagen, dass wir darin erfolgreich sind. Es sei hier aber klar festgehalten, dass die Adecco Group Switzerland grundsätzlich die geeignetste Person, unabhängig von Geschlecht und allen anderen Merkmalen, für offene Positionen gewinnt. Sei es Besetzungen aus internen Möglichkeiten oder von extern. Karriere / Weiterbildung: Ich finde es sehr schade hier auf Kununu eine solche Proklamation zu machen. Die Adecco Group Switzerland hat ein etabliertes internes Weiterbildungssystem und ein ansprechendes Aus- und Weiterbildungsreglement. Alle Mitarbeitenden können jederzeit davon Gebrauch machen. Und ich gehe davon aus, es versteht sich von selbst, dass nicht jede Weiterbildung und jeder Wunsch aus Ausbildung mitfinanziert wird. Gehalt und Sozialleistungen: Jedes Lohsystem im Bereich Verkauf mit leistungsabhängigem Lohnanteil hat seine Vor- und Nachteile (hoher Fix-Lohn = kleinerer Anteil an Bonus / tieferer Fix-Lohn = hohe Bonusmöglichkeiten) Ich bin seit 1999 in diesem Business tätig und kann mit Sicherheit bestätigen, dass die Adecco Group Switzerland faire und vergleichbare Löhne mit entsprechendem Leistungsanteil anbietet. Dazu kommt, dass bei der Adecco Group eine weltweite Lohnharmonisierung systematisch angewendet wird. Also gleicher Lohn entsprechend der Position und Verantwortung für alle. Work Life Balance: Ich wage festzuhalten, dass Menschen in einer Vertriebsstruktur mit einem Bonus-Anteil im Salär, eine andere Wahrnehmung der Work Life Balance haben, als diese in einer anderen Dienstleistungsbranche. Letztendlich steht in unserem Betriebsreglement nicht nur geschrieben, dass die Adecco Group Switzerland eine 40 Stunden Woche hat, sondern auch, dass Überzeit grundsätzlich nicht bewilligt, respektive bewilligungspflichtig ist und nicht mehr als 45 Stunden in der Woche gearbeitet werden darf. Es steht Dir frei ein Feedback abzugeben und ich bedanke mich schon im Voraus dafür. Wenn Du uns noch persönlich etwas mitteilen möchtest, gerne unter Andreas.bergmann@adeccogroup.ch Freundliche Grüsse Andreas Bergmann

Andreas Bergmann
HR Business Partner

  • 18.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Keine Linie

Interessante Aufgaben

reine Akquise

Image

Innerhalb kürzester Zeit sehr positive Bewertungen, nachdem die vorherigen Bewertungen über mehrere Jahre eher etwas durchzogen waren. Wirkt fast so, als wäre die Belegschaft dazu angehalten worden, positive Bewertungen abzugeben ( aber das ist natürlich reine Spekulation :)

Feststellenvermittlung sehr schwierig, da man bei den meisten Firmen als Temporär Firma abgestempelt ist. Es wurde einige Jahre nichts gemacht. Jetzt versucht man mit Rebranding und Tochtergesellschaften das Ruder zu drehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf den Mitarbeiter eingehen

Pro

Onboarding fand ich jetzt am besten beim Unternehmen

Contra

Die Fluktuation ist höher als bei allen anderen Unternehmen, welche ich kenne.
Es ist objektiv beurteilt ein gutes Konzept, jedoch eine Farce, da der Umgang mit Mitarbeitern ist mehr als bedenklich ist und die Führungsetage nur auf die eigenen Vorteile bedacht ist.

Fehlende, bzw. schlechte Einarbeitung, Umsatzdruck, Führungsstil

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Adecco Schweiz
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in Vielen Dank für Deinen Einsatz und das Engagement in unserem Unternehmen! Wir bedauern zu erfahren, dass wir aus Deiner Sicht in unserer Vorgehensweise einen moralisch bedenklichen Eindruck hinterlassen haben. Dies war nicht, ist nicht und wird nie unsere Absicht sein. Gerne nehmen wir zu Deinen offenen Punkten Stellung: Fluktuation Wir können bestätigen, dass die Fluktuation bei uns über alle Bereiche zusammengenommen im Branchen-Durchschnitt liegt und auch mit der Fluktuation anderer Branchen vergleichbar ist. Organisatorische und strukturelle Veränderungen können immer auch zu Abgängen von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen führen. Wir sind bestrebt, unsere Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen langfristig zu binden und allen soweit möglich eine Entwicklungsperspektive aufzuzeigen. Unsere Geschäftsleitung Ein Unternehmen in dieser Grösse zu führen und die Balance zu halten ist nicht einfach. Strategisch richtige Entscheidungen zu treffen, soziale Normen im Umgang mit unseren Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen einzuhalten sowie unsere Unternehmenswerte hochzuhalten ist uns sehr wichtig. Unsere Geschäftsleitung verfolgt eine langfristige Strategie um das Unternehmen zu stärken und an neue Marktgegebenheiten anzupassen. Dass die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg sind, ist der Geschäftsleitung bewusst. Fehlende Einarbeitung The Adecco Group Switzerland hat ein auf die unterschiedlichen Zielgruppen ausgerichtetes Onboarding Programm. Danke, dass dies positiv von Dir erwähnt wurde. Mit individuellen Einführungsplänen werden unsere Grundschulungen ergänzt und bereichert. Weitere Fachtrainings, E-Learnings ergänzen die Einführung und die weitere Entwicklung unserer Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen. Falls Du für ein persönliches Gespräch offen bist, stehen wir Dir jederzeit gerne zur Seite. Freundliche Grüsse Cosimo Fersino cosimo.fersino@adeccogroup.ch

Andreas Bergmann
HR Business Partner

  • 24.März 2018 (Geändert am 19.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team war sehr gut, aber nicht gegenüber den Vorgesetzten im höheren Kader (Regional Manager). Teilweise sehr von oben herab, Schlechtes Verhältnis unter den Regionaldirektoren.

Vorgesetztenverhalten

Besonders im Bereich der Regionaldirektion sollte mal wieder frischer Wind rein kommen. Alle sind alt eingesessene Herren, die teilweise noch in der Vergangenheit leben und nicht bemerkt haben, dass sich die Branche verändert hat.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Filiale gross. Unter den einzelnen Filialen herrscht jedoch ein Machtkampf, statt ein Zusammenhalt. Teilweise wird dieser Kampf auch durch den Regionalmanager ausgelöst und unterstützt.

Interessante Aufgaben

Hohe Arbeitsbelastung im Intervall-Verfahren. Ist aber normal in dieser Branche. Je nach Vorgesetzten ist man auch frei seine Tag & seine Aufgabe selbst zu gestalten.

Kommunikation

Teilweise wurde zu viel geredet, nichts davon aber umgesetzt. Teilweise wurde zu wenig informiert, so dass die Informationen erst viel zu spät beim unteren Kader angekommen sing

Gleichberechtigung

Männer haben hier klar noch die Nase vorne. Besonders bei der Einstellung von neuen Mitarbeitern werden die Frauen von Beginn an mit einem tieferen Lohn eingestellt. Besonders schwierig ist es, da Adecco kein offen gelegtes Lohnsystem hat. Jeder Regionaldirektor hat da plus/minus sein eigenes System... Das interne HR hat sowieso nichts zu sagen bzw. meist keine Ahnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden belohnt und gutes System auch in Bezug auf Jubiläums-Prämien.

Karriere / Weiterbildung

Wird unterstützt und auch intern angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Sozialleistungen, Gehalt mittelmässig. Kommt immer auf das gerade geltende Bonus System drauf an. Grundlohn eher tief.

Arbeitsbedingungen

Nicht schlecht aber auch nicht super. Die IT ist sehr weit hinten, die Technik allgemein etwas veraltet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sie engagieren sich bei einigen Projekten. Wirkt sehr viel im Marketingbereich.

Work-Life-Balance

Home Office nur im oberen Kader möglich. Weiter unten wird es zwar prinzipiell angeboten aber meistens nicht erlaubt. Lange Arbeitstage und 24-Erreichbarkeit auch während den Ferien wird sozusagen vom Regionaldirektor vorausgesetzt.

Image

Da einer der grössten Firmen in dieser Branche, kommt Adecco meistens gut an. Obwohl die Branche selbst etwas verpönt ist, wegen den Temporärmitarbeitern & den teilweise sehr nervigen Verkaufstechniken.

Verbesserungsvorschläge

  • frischer Wind der der Regionalleiter-Ebene würde der Firma gut tun
  • Lohnsystem festlegen und offen legen
  • faires Einstellungsverfahren für Frau & Mann
  • IT Abteilung verbessern
  • bessere Zusammenarbeit zwischen den Filialen fördern (Bsp. HUB- Branchen)
  • interne HR Abteilung muss einen grösseren Stellenwert bei der Firmenführung haben. Fokus zu sehr auf der Finanzabteilung

Pro

- selbständiges Arbeiten
- Teamarbeit innerhalb der Filialen
- direkter Kontakt zu oben ist möglich
- Firmenevents
- Teamausflüge
- Regio-Meetings
- interne Weiterbildungen

Contra

- kein offenes Lohnsystem
- oben wird was gesagt, was untern nicht umgesetzt werden kann, weil die Führung in der Mitte (Regionaldirekt) es nicht erlaubt/ unterstützt
- zu viel "blabla" in der Firmenführung - viele Projekte die nicht umgesetzt werden können, da nicht Praxisfähig
- zu sehr auf Verkauf als auf Beratung eingestellt
- Umsetzung von Projekten dauert zu lange

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Adecco Human Resources AG
  • Stadt
    Zürich Flughafen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in Vielen Dank für Deinen Einsatz und für das Engagement in unserem Unternehmen! Es freut mich sehr, zu lesen dass wir ein «Guter Arbeitgeber» sind, welcher noch an dem einen oder anderen Punkt arbeiten darf. Wir haben einige wirkungsvolle Weichen stellen können, personalpolitisch viel erreicht und wir ruhen uns bestimmt nicht aus. Herzlichen Dank an dieser Stelle für die Verbesserungsvorschläge, ich gehe gerne auf drei davon ein. Frischer Wind bei den Regionaldirektoren: Ein Unternehmen in dieser Grösse zu führen und die Balance zu halten ist nicht einfach. Hält man an erprobter Erfahrung fest oder sucht man neuen Input? Beides hat eine Kehrseite und Konsequenzen, welche im Detail geklärt werden müssen. Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Teil unseres Umfeldes dies entweder positiv, eventuell aber auch als "Zögern etwas zu ändern", wahrnimmt. Ich kann Dir versichern, dahinter stehen taktische, strategische wie auch ethische Überlegungen, um sich zu entscheiden, ob wir etwas ändern oder etwas belassen. Lohnsystem: An dieser Stelle möchte ich festhalten, dass wir eine klare Lohnpolitik verfolgen und uns an unser erprobtes Lohnsystem halten. Im Jahr 2018 schliessen wir zudem das Projekt zur globalen Abgleichung unserer internen Löhne ab und in diesem Zusammenhang, im Vergleich zu unserem externen Umfeld, sind wir generell über alle Management Level gut positioniert. Also werden wir auch in Zukunft marktegerechte und faire Löhne anbieten können. Faire Einstellungsverfahren von Frau und Mann: Das ist ein mutiger Vorwurf, welchen ich an dieser Stelle unmissverständlich zurückweise. The Adecco Group lässt in keiner Weise eine Diskriminierung zwischen Fachfrauen und Fachmännern während einer Rekrutierung zu und auch generell nicht. Im Vordergrund stehen die geforderten Kompetenzen und Erfahrungen, wie auch unsere persönliche Einschätzung und die eines Kandidaten selber über die Herausforderung. Ich hoffe damit aufzuzeigen, dass wir bereits an unseren Ecken und Kanten arbeiten und uns stetig verbessern. Freundliche Grüsse Andreas Bergmann andreas.bergmann@adecco.ch

Andreas Bergmann
HR Business Partner


Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    37.037037037037%
    Gut (11)
    13.58024691358%
    Befriedigend (16)
    19.753086419753%
    Genügend (24)
    29.62962962963%
    3,10
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    55.555555555556%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    3,20
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

Adecco Schweiz
3,13
91 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,49
72.247 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.915.000 Bewertungen