Navigation überspringen?
  

SOFTRIDGE AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
SOFTRIDGE AGSOFTRIDGE AGSOFTRIDGE AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,03
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SOFTRIDGE AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,03 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    SOFTRIDGE AG
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Juni 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Cooles Team.
Gute Führung.
Lockeres Arbeitsklima.
Stimmt die Leistung , stimmt das Verhältnis bei Allem.
Dass man in den Unterführungen arbeitet ist im Sommer ein wenig mühsam, im Winter jedoch ein grosses Plus. Man hat zum Teil spezielle Kunden, da man im Herzen von Zürich arbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man seine Arbeit leistet und zuverlässig ist , wird einem das auch mitgeteilt und dann hat man gewisse Privilegien. Die Chefen sind symphatisch, verständnisvoll und man kann mit Ihnen reden.
Stimmt die Leistung, stimmt auch das Verhältnis.

Kollegenzusammenhalt

Das Arbeitsklima ist super.
Unser Team versteht sich blendend, die Arbeit macht Spass und man kann sich gegenseitig motivieren, was am Arbeitsplatz natürlich wichtig ist.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsabläufe sind simpel.
Es gibt natürlich manche Aufgaben die man lieber erledigt als andere.
Das Verkaufen macht Spass weil man das Sortiment schnell kennt und unsere Kundschaft eher locker ist.

Kommunikation

Ich habe stets Feedbacks bekommen, manchmal postiv manchmal negative.
Das motiviert einem und wenn man kritikfähig ist und man sich verbessert wird man gelobt.
Sitzungen gibt es zum Teil auch, manche sind sinnvoller als andere.
Zum teil wird man gerufen, obwohl dann manche Themen auch an einem normalen Arbeitstag angeschaut werden könnten.

Gleichberechtigung

Stimmt die Leistung, stimmt das Verhältnis.
Man hat wenige Aufstiegsmöglichkeiten, da wir ein kleines Geschäft sind.
Jeder wird gerecht behandelt wenn er andere auch gerecht behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Super Verhältnis zwischen junge und ältere.

Karriere / Weiterbildung

Wenig bis keine interne Aufstiegsmöglichkeiten.
Will man jedoch eine Weiterbildung absolvieren oder Ähnliches, dann hat man hier flexible Arbeitszeiten.
Ich darf auch meine Lehre hier absolvieren und dass ist im Softridge sehr angenehm.

Gehalt / Sozialleistungen

Da ich einen Lehrling bin, kenne ich denn Mitarbeiter lohn nicht.
Ich kann nur von meinem Gehalt reden und der ist für die Lehrzeit sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer kühl, im Winter warm.
Im Untergrund arbeiten hat seine positive und negative Seiten, das merkt man vor allem im Sommer und im Winter. Das Kassensystem ist einfach zu bedienen und lässt Arbeiten aller Art schnell und einfach erledigen.
Die Arbeitszeiten sind völlig angenehm. Da wir das ganze Jahr offen haben, muss man einfach damit rechnen dass man an manche Wochenenden arbeiten muss. Arbeitet man jedoch mehr als man sollte, wird einem das kompensiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man trennt Papier, Metall, Karton und alte Geräte / Akkus / Batterien und Müll.

Work-Life-Balance

Will man eine Weiterbildung machen oder man hat einen privaten Anlass, kann man dies frühzeitig melden.
Arbeitspläne werden dann flexibel angepasst. An hektische Zeiten muss man damit rechnen dass man länger oder öfter arbeiten muss. Das wird aber schlussendlich auch kompensiert.

Image

Wir zeichnen uns durch unser freundliches, motiviertes und kompetentes Team aus.
Das Sortiment ist sehr tief, wir haben eine Vielfalt an Games, Konsolen, Zubehör, Retro-Artikel ,Merchendising und somit atraktiv für unsere Kundschaft.
Unsere Dienstleistungen werden von der Kundschaft geschätzt.
Ein atraktives Geschäft (Videogame Branche).

Pro

Anpassbaren Arbeitszeiten, je nach dem welche Ziele man privat anstrebt.
Cooles Team mit einer guten Führung.
Jeder wird einzeln wahrgenommen.
Im ganzen stimmt das Verhältnis wenn die Leistung stimmt.
Zentral gelegene Filialen und angenehme Arbeitszeiten.

Contra

Im Sommer kann es mühsam sein im Untergrund zu arbeiten.
An hektische Zeiten muss man ein wenig mehr leisten.
Das wird aber kompensiert.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SOFTRIDGE AG
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Apr. 2014 (Geändert am 22.Apr. 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird druck geschürt von der geschäftsleitung. Da es nur um den umsatz geht, vergleicht die geschäftsleitung die einnahmen der geschäfte täglich und teilt dis dem shop mit der am wenigsten umsatz gemacht hat. Da es sich um einen gameshop handelt hat man als arbeitnehmer nur wenig Einfluss auf die Verkaufszahlen. Zbs: was soll ein arbeitnehmer tun, wenn eifach kein Kunde in den Laden kommt ?!

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen intressiert das wohlbefinden der mitarbeiter kaum.

Kollegenzusammenhalt

Die anderen Mitarbeiter sind meistens sehr nett.

Interessante Aufgaben

Man arbeitet in schlecht beleuchteten Shops im untergrund..
Man sieht die Sonne nur in der Pause.

Kommunikation

Da die internen Sitzungen nur zu besonderen Ereignissen statfinden, die meistens negativ sind, fürchtet man sich vor diesen sitzungen. Die Kommunikation ist mangelhaft

Gleichberechtigung

Mitarbeiter werden nicht gleich behandelt. Je nach dem wie viel kontakt man mit den Vorgesetzten hat, wird man beliebter oder auch nicht. Arbeitsplan abhängig.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden nur Junge Eingestellt. Der Einzige der über 45 ist, ist der Vorgesetzte.

Karriere / Weiterbildung

Interne Aufstiegsmöglichkeiten = 0

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist mikrig.. die Arbeitszeiten sehr lang, bis 21.00 Uhr hat der Laden geöffnet. Bei der lohnanpassungsbesprechung wurde mit datierter kündigung gedroht. Falls man sich nicht bessere..

Arbeitsbedingungen

Shops sind meistens im untergrund bei bahnhöfen. Kein tageslicht, belastung für die augen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keinerlei mülltrennung.. alles kommt in einen riesen abfallsack. Die arbeitgeber sind überhaupt nicht sozial. Soziale und persönliche probleme werden gegen dich verwendet. Zu viel aus dem privatleben zu erzählen ist gefährlich!

Work-Life-Balance

Da der shop 365 tage im jahr offen hat gibt es auch sonntagsarbeit. Feiertage verlieren jegliche bedeutung weil man arbeiten muss. 7 tage wochen oder länger ist keine seltenheit. Bis 21.00 Uhr offen.

Image

Da es sich um einen gameshop handelt ist er sehr beliebt bei kunden. Das denkt man auch am anfang auch als arbeitnehmer. Aber Vorsicht, die Games sind das einzig positive an dem Job.

Verbesserungsvorschläge

  • wechselt die Firmenleitung aus .

Pro

Es ist ein Gameshop.

Contra

Sehr viele abgänge. So viele.. dass man sich fragt ob nun alle dies mitarbeiter unfähig sind oder ob es am arbeitgeber liegen könnte..

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    SOFTRIDGE AG
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,03
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SOFTRIDGE AG
3,03
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
46.222 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.678.000 Bewertungen