Navigation überspringen?
  

Apleonaals Arbeitgeber

Österreich Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
ApleonaApleonaApleona
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (5)
    50%
    2,72
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Apleona Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,72 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 11.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation mit den Mitarbeitern, klare Strukturen aufbauen, längere Arbeitszeiten, damit das Arbeitsvolumen ordentlich durchgeführt werden kann

Pro

kann ich nicht sagen, fällt mir nichts ein

Contra

sehr viel Einspringen/aushelfen an den freien Tagen, schlecht strukturiert,

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Apleona
  • Stadt
    Salzburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • längere Arbeitszeiten, klare Strukturen, bessere Dienstplaneinteilungen

Pro

keine Ahnung, die Arbeit auf den Stationen bei den Patienten macht Spaß

Contra

keine klaren Vorgaben, man wurschtelt sich selbst irgendwie durch, alles irgendwie wischiwaschi, sehr viel Einspringen wegen Mitarbeiter Mangel,

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Apleona
  • Stadt
    Salzburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer gerne im Brennpunkt zwischen schwer Kranken und mies gelaunten Pflegern und Schwestern arbeitet, die alles an einem abladen, kann sich erfreuen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sogar die Putzcrew verdient mehr, weil sie einen höheren KV haben. Die Leute werden hier im Gastgewerbe KV eingestellt und das ist unter aller Kritik.

Work-Life-Balance

Immer wurde versprochen die Personalengpässe zu eliminieren, aber alles nur Lippenbekenntnisse. So lange sich die Leute am Gängelband führen lassen, tun sie das.

Verbesserungsvorschläge

  • Paradebeispiel, was man mit "Outsourcing" anrichten kann. Die SALK als Vertragspartner wäre mit einer selbst geschaffenen externen Firma unter besseren Bedingungen sicher besser dran.

Pro

Dass sie jeden einstellen müssen, da sie sonst kein Personal finden. Was dazu führt, dass auch Leute zu Jobs kommen, die sonst wohl weiterhin arbeitslos wären.

Contra

Die Liste ist relativ endlos. Da es in diesem Bereich wegen der mangelnden Sprachkenntnisse der Leute, ihrer "mir wurscht" Einstellung immer wieder zu Konflikten mit dem Stationspersonal kommt, liegt auf der Hand. Durch den Personalmangel kommt es sehr regelmäßig zu Mehrarbeit und ständigem Einspringen, was dann auch Patienten zu spüren bekommen. Die widerum beschweren sich beim Stationspersonal und der Kreis schließt sich. Seiner Arbeitskleidung muss man wöchentlich buchstäblich nachrennen, seiner Stundenabrechnung auch und ich rate jedem seine Abrechnung bei der AK überprüfen zu lassen. Die Schichtleiter sind im Grunde völlig überfordert und telefonieren den Tag lang, wegen der dauernden Ausfälle dem freihabenden Personal hinterher.
Dieses Berufsfeld in den Gastgewerbe KV zu integrieren ist meiner Meinung nach die größte Frechheit, man bekommt im Service im Gastgewerbe wenigstens Trinkgeld und das fällt hier weg. So landet man für wirklich seelisch und körperlich belastende Arbeit am alleruntersten Ende der Gehaltspyramide.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Apleona
  • Stadt
    Salzburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (5)
    50%
    2,72
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Apleona
2,72
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,35
213.774 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.815.000 Bewertungen