Navigation überspringen?
  
KinderinWienKinderinWienKinderinWienKinderinWienKinderinWienKinderinWien
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,20
  • 22.09.2014

Viel Personalwechsel sehr junge Kinder

Firma KinderinWien
Stadt wien
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Gleichberechtigung

Männer werden bei Sitzungen öffentlich denunziert

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung, viele Überstunden, keine Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

sehr stressig, viele Krankenstände, Hilfspersonal, ständig Abendveranstaltungen nicht familienfreundlich....es wird keine Rücksicht auf eigene junge Kinder genommen ( Diensteinteilung)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung. Bei Materialien wird nur auf den Preis geschaut

1,68
  • 27.12.2008
  • Standort: Hertha Firnbergstrasse 12

KinderinWien: 1,68 von 5

Firma KinderinWien
Stadt wien
Jobstatus Ex-Job seit 2008
Position/Hierarchie keine Angabe
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma KinderinWien
Stadt wien
Jobstatus Aktueller Job

Kommentar

Die Arbeitsbedingungen sind sehr anstrengend, nicht ohne Grund gibt es bei Kinder in Wien Mitarbeiter mit burn out syndrom. Das Alter der Kinder liegt zwischen 1 und 6 Jahren, man führt eine Gruppe mit 21 Kindern.Das Alter wurde erst vor kurzem von 1,5 auf 1 Jahr gesenkt, die Kindergärtnerinnen wurden einfach nur darüber informiert, dass das jetzt so ist. Die Verteilung der Stunden bzw. das Ausweiten der personellen Besetzung der Gruppe wurde nicht abgeändert.In Kindergrippen mit unter 3jährigen ist es bei der Gemeinde Wien üblich 2 VollzeitkindergärtnerInnen pro Gruppe zu haben, ein max. Kindernanzahl von 16 Kindern, sowie 2 Assistentinnen.Bei Kiwi hat man bei einer Altersmischung wie oben genannt 8die noch viel mehr Einsatz erfordert, will man jeder Altergruppe Beachtung schenken) 1 VollzeitkindergärtnerIn, eine Teilzeitkraft mit 21 Stunden sowie eine Assistentin mit 35 Stunden.Dies ist viel zu wenig.Als alleinerziehende Mitarbeiterin sind die Bedingungen noch schwieriger, wird doch erwartet, dass man jede 2. Woche an einem abendlichen Meeting von 2h teilnimmt, dies ist verpflichtend und die Termine werden 1 Jahr (!!!) im Voraus eingeteilt. Dies läßt extrem wenig SPielraum zur Freizeitgestaltung bzw. ist es für alleinerziehende sehr schwer ständig Babysitter zu organisieren.Einmal im Jahr werden alle Häuser zur selben Zeit für eine Woche geschlossen, in dieser Zeit muß das Personal anwesend sein. Platz für doe Personalkinder gibt es aber nicht, wenn man sich nicht teure Betreuungspersonen leistet, hat man Pech gehabt.Die Bezahlung für eine Vollzeitkindergärtnerin beträgt gerade mal 1160 Euro netto.Urlaub darf man sich fast nur zur Hauptzeit nehmen (juli august), während des Jahres nur tageweise.Überstunden werden nicht ausgezahlt.Es werden extrem viele Dinge erwartet, die man schreiben, organisieren muss und es wird teilweise einfach erwartet, dass man vieles in seiner Freizeit macht.Man kommt fast keinen Tag pünktlich aus dem Haus, beim Frühdienst wird erwartet, dass man 1/4 h früher da ist, die jedoch nicht entlohnt oder aufgeschrieben werden darf, genauso darf man keine halben Überstunden machen.Kiwi organisiert für Mitarbeiter extrem viele Abendveranstaltungen, die für alleinerziehende Wiederrum ein großes Problem darstellen, jedoch verpflichtend sind.Zweimal im Jahr muss man eine Fortbildungsveranstaltung besuchen (ebenfalls abends), diese muss jedoch selbst bezahlt werden und man darf nur die Hälfte der Zeit aufschreiben um sie sich als Arbeitszeit anrechnen zu lassen.Ich persönlich leide seit ich bei Kiwi arbeite unter starken Stresssymptomen und extremer Erschöpfung.Dieser Job ist wirklich nur für sehr junge, hoch motivierte KindergärtnerInnen empfehlenswert, die bereit sind viel Freizeit zu investieren.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

KinderinWien
1,84
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Gesundheitswesen / Soziales / Pflege  auf Basis von 23.847 Bewertungen

KinderinWien
1,84
Durchschnitt Gesundheitswesen / Soziales / Pflege
2,96

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen