Navigation überspringen?
  

Hirslandenals Arbeitgeber

Schweiz Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Hirslanden: PflegefachkräfteHirslanden: Mitarbeitende einer Hirslanden KlinikHirslandenVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 225 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (66)
    29.333333333333%
    Gut (41)
    18.222222222222%
    Befriedigend (64)
    28.444444444444%
    Genügend (54)
    24%
    2,98
  • 30 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    53.333333333333%
    Gut (5)
    16.666666666667%
    Befriedigend (5)
    16.666666666667%
    Genügend (4)
    13.333333333333%
    3,69
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

Firmenübersicht

Die Privatklinikgruppe Hirslanden umfasst 18 Kliniken, viele davon mit einem ambulanten Chirurgiezentrum und einer Notfallstation, und betreibt 4 ambulante Praxiszentren sowie 17 Radiologie- und 5 Radiotherapieinstitute. Sie ist damit das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz.

Hirslanden ist die führende Privatklinikgruppe und das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz und weist im Geschäftsjahr 2017/18 einen Umsatz von 1'735 Mio. Franken aus. Per Stichtag 31.3.2018 wurden über 100'000 Patienten an rund 470‘000 Pflegetagen stationär behandelt.

Die Privatklinikgruppe Hirslanden ist als Arbeitgeberin schweizweit präsent und doch familiär. Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Job- und Karrieremöglichkeiten an der Schnittstelle zwischen Service und Medizin. Das bedeutet, dass Sie sich zwischen hochstehender Medizin und individueller Betreuung bewegen.

Das Wohl unserer Patienten

Der medizinische und wirtschaftliche Erfolg unserer Privatklinikgruppe ist kein Zufall; er basiert auf harter Arbeit und auf dem ständigen Streben, Erreichtes zu verbessern. Über 9600 Mitarbeitende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein.

Wir sind für die Zukunft gerüstet und werden auch unter veränderten Rahmenbedingungen unser wichtigstes Ziel unbeirrt weiter verfolgen: die Qualitätsführerschaft im Akutklinikbereich.

Weitere Informationen und Kennzahlen finden Sie auf unserer Website.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Geschäftsjahr 2017/18: CHF 1 735 Mio

Mitarbeiter

ca. 9600

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Hirslanden bietet erstklassige medizinische Dienstleistungen; oberste Priorität haben dabei Qualitätsführerschaft und Qualitätssicherung.

Die Hirslanden Kliniken in Stichworten:

  • Systemanbieter
  • Erstklassige medizinische Qualität
  • Vernetzte spezialisierte Institute und Kompetenzzentren
  • Technologieführerschaft
  • Kompetente Pflege in wohltuender Umgebung
  • Individuell geprägte Kliniken
  • Hochqualifizierte Fachärzte mit langjähriger Erfahrung

Perspektiven für die Zukunft

Arbeiten Sie gerne mit und für Menschen? Liegt Ihnen der Austausch in einem Team? Lösen Sie gerne Aufgaben selbständig? Suchen Sie einen Beruf mit viel Abwechslung, Flexibilität und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn die Privatklinikgruppe Hirslanden bietet Ihnen in über 30 verschiedenen Berufen ausgezeichnete Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei unseren Angeboten in der beruflichen Bildung werden Ihnen alle Berufe klar und übersichtlich erklärt und Sie kommen Ihrem Wunschberuf Schritt für Schritt näher.

Machen Sie es wie unsere 9600 Mitarbeitenden, die sich in 18 Kliniken und über 100 Kompetenzzentren täglich auf neue Herausforderungen freuen: Entscheiden Sie sich für den perfekten Berufsstart bei den Hirslanden-Kliniken.

Benefits

Informationen zu unseren Arbeitsbedingungen finden Sie auf unserer Website in der Rubrik "Hirslanden als Arbeitgeber".

Wir vereinbaren Familie und Beruf

Wir ermöglichen flexible Arbeitsbedingungen und Arbeitszeitmodelle, die es Müttern und Vätern gleichermassen erlauben, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Die Hälfte der Kliniken bietet den Mitarbeitenden zeitflexible und sehr preisgünstige Betreuungsangebote für ihre Kinder an.

Gesundheit steht im Zentrum - auch für unsere Mitarbeitenden

Wir befürworten es, wenn sich unsere Mitarbeitenden aktiv um ihre Gesundheit kümmern, und leisten unseren Teil in Form von verschiedensten Angeboten zur Erhaltung bzw. Steigerung der körperlichen und geistigen Fitness.

Vergünstigungen für unsere Mitarbeitenden

Hirslanden-Mitarbeitenden steht eine grosse Anzahl von Vergünstigungen zur Verfügung. In unseren Kliniken profitieren die Mitarbeitenden von sehr preiswerter Verpflegung von höchster Qualität. Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen zudem allen kostenlos zur Verfügung. Weitere Vergünstigungen wie Rabatte für Einkäufe, Anlässe und Dienstleistungen aller Art ergänzen das breite Angebot.

Ferien

Der Ferienanspruch beträgt bis zum 59. Altersjahr 25 Ferientage und ab dem 60. Altersjahr 30 Ferientage pro Kalenderjahr.

Arbeitszeitmodell "Freizeit Plus"

Sofern betrieblich möglich, bieten wir das Arbeitszeitmodell "Freizeit Plus" an:

  • Variante 1: Lohnreduktion um 2.2% = 5 zusätzliche Ferientage
  • Variante 2: Lohnreduktion um 4.4% = 10 zusätzliche Ferientage

Dienstaltersgeschenk

Hirslanden istdaran interessiert, gute Mitarbeitende langfristig halten zu können und honoriert Treue mit Dienstaltersgeschenken. Unsere Mitarbeitenden erhalten vom fünften bis neunten Dienstjahr je zwei Treuetage (zusätzlich bezahlte Freitage). Vom zehnten bis vierzehnten Dienstjahr erhalten sie je drei Treuetage und am dem fünfzehnten Dienstjahr vier Treuetage pro Jahr.

Krankenkasse und Unfallversicherung 

Durch den Beitritt in die Kollektivkrankenkasse unseres Vertragspartners können unsere Mitarbeitenden und deren Familienangehörige von günstigen Prämien profitieren. Ausserdem beteiligt sich Hirslanden an den Prämien der Mitarbeitenden für die private oder halbprivate Behandlung bei Unfall.

Pensionskasse

Die Leistungen und der Prämienanteil des Arbeitgebers gehen über die gesetzlichen Regelungen hinaus. Falls sich Ihre Klinik für den Leistungs- und Beitragsplan 1 entschieden hat, können die Mitarbeitenden zudem zwischen drei verschiedenen Vorsorgeplänen wählen und ihre Prämien für die berufliche Vorsorge so ihren aktuellen individuellen Bedürfnissen anpassen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Kranken- und Unfalltaggeldversicherung

Alle Mitarbeitenden sind gegen Lohnausfall infolge Krankheit oder Unfall durch Hirslanden versichert und erhalten so eine finanzielle Einkommenssicherung von bis zu maximal 730 Tagen.

Mutterschaftsurlaub

Hirslanden gewährt allen Mitarbeiterinnen einen grosszügigen bezahlten Mutterschaftsurlaub von insgesamt 16 Wochen (1. Dienstjahr 80% und ab 2. Dienstjahr 100% des Bruttolohnes).

Unsere Lohnpolitik

Wir entlohnen regional marktgerecht und bieten attraktive Sozial- und Lohnnebenleistungen. Dazu führen wir bezüglich Salär und Anstellungsbedingungen regelmässig Marktvergleiche durch.

Salärauszahlung, 13. Monatsgehalt

Sofern der Arbeitsvertrag einen 13. Monatslohn vorsieht, wird dieser jeweils zur Hälfte im Juni und im Dezember ausbezahlt.

Standort

Standorte Inland

18 Privatkliniken, über 100 Kompetenzzentren und spezialisierte Institute sowie ein breites medizinisches Leistungsspektrum - das ist die Privatklinikgruppe Hirslanden. Ihre Gesundheit steht für unsere 2'000 Belegärzte und angestellten Ärzte im Mittelpunkt.


Clinique des Grangettes

T  +41 22 305 01 11
zur Klinikwebsite


Hirslanden Klinik Aarau

E-Mail: klinik-aarau@hirslanden.ch
T: +41 62 836 70 00
zur Klinikwebsite

 

Klinik Beau-Site, Bern

E-Mail: klinik-beausite@hirslanden.ch
T: +41 31 335 33 33
zur Klinikwebsite

 

Klinik Permanence, Bern

E-Mail: klinik-permanence@hirslanden.ch
T: +41 31 990 41 11
zur Klinikwebsite

 

Salem-Spital, Bern

E-Mail: salem-spital@hirslanden.ch
T: +41 31 337 60 00
zur Klinikwebsite

 

Privatklinik Linde
E-Mail: info@kliniklinde.ch
T: +41 32 366 41 11
zur Klinikseite


AndreasKlinik Cham Zug

E-Mail: info.andreasklinik@hirslanden.ch
T: +41 41 784 07 84
zur Klinikwebsite

 

Clinique La Colline, Genf

E-Mail: info@lacolline.ch
T: +41 22 702 20 22

zur Klinikwebsite

 

Klinik Am Rosenberg, Heiden

E-Mail: klinik-amrosenberg@hirslanden.ch
T: +41 71 898 52 52
zur Klinikwebsite

 

Clinique Bois-Cerf, Lausanne

E-Mail: clinique-boiscerf@hirslanden.ch
T: +41 21 619 69 69
zur Klinikwebsite

 

Clinique Cecil, Lausanne

E-Mail: clinique-cecil@hirslanden.ch
T: +41 21 310 50 00
zur Klinikwebsite

 

Klinik St. Anna, Luzern

E-Mail: klinik-stanna@hirslanden.ch
T: +41 41 208 32 32
zur Klinikwebsite

 

Hirslanden Klinik Meggen

E-Mail: meggen@swissana.ch
T: +41 41 379 60 00
zur Klinikwebsite

 

Klinik Birshof, Basel/Münchenstein

E-Mail: klinik-birshof@hirslanden.ch
T: +41 61 335 22 22
zur Klinikwebsite

 

Klinik Belair, Schaffhausen

E-Mail: klinik-belair@hirslanden.ch
T: +41 52 632 19 00
zur Klinikwebsite

 

Klinik Stephanshorn, St. Gallen

E-Mail: klinik-stephanshorn@hirslanden.ch
T: +41 71 282 71 11
zur Klinikwebsite

 

Klinik Hirslanden, Zürich

E-Mail: klinik-hirslanden@hirslanden.ch
T: +41 44 387 21 11
zur Klinikwebsite

 

Klinik Im Park, Zürich

E-Mail: klinik-impark@hirslanden.ch
T: +41 44 209 21 11
zur Klinikwebsite

Impressum

Privatklinikgruppe Hirslanden
Hirslanden Corporate Office
Rekrutierung und Personalmarketing
Boulevard Lilienthal 2
8152 Glattpark


T +41 44 388 85 60


socialmedia@hirslanden.ch

Für Bewerber

Videos

Die Privatklinikgruppe Hirslanden
Pflegeausbildung - Klinik Hirslanden
Die Pflege ist unsere Visitenkarte - Klinik Hirslanden
Erstklassige Schweizer Pflege bei Hirslanden
Jobvideo "Dipl. Expertin/Experte Intensivpflege NDS HF"
Jobvideo "Dipl. Experte/in Intensivpflege"

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Bei unseren offenen Stellen können Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Profile wir suchen. Wir haben schweizweit immer wieder interessante Stellen offen. Insbesondere folgende Profile suchen wir verstärkt:

  • Fachfrau/-mann (FAGE) Gesundheit frisch nach Lehrabschluss  (für die IPS)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann Intensivpflege (Experte/Expertin Intensivpflege NDS HF)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann IMC Notfall (Experte/Expertin in Notfallpflege NDS HF)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann Anästhesie (Experte/Expertin in Anästhesiepflege NDS HF)
  • Dipl. Fachperson Operationstechnik (Diplom HF)
  • Fachfrau/-mann für med.-techn. Radiologie (MTRA)
  • Dipl. Pflegefachpersonen für jede Disziplin und für jede Patientengruppe(Privat, Halbprivat, Allg.)
  • Fachfrau/-mann Gesundheit mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung für die Bettenstationen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind der führende Anbieter von medizinischen Dienstleistungen in der Schweiz und ein vertrauenswürdiger Partner für Patienten, Ärzte, Mitarbeitende sowie alle weiteren Anspruchsgruppen. Wir leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität unserer Patienten. Wir handeln nach unternehmerischen Grundsätzen und zeichnen uns durch hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit aus.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Als führende Privatklinikgruppe der Schweiz beschäftigen wir in 18 Kliniken und einem Corporate Office über 9500 Mitarbeitende. Das dynamische und kompetente Arbeitsumfeld ermuntert unsere Mitarbeitenden täglich, Höchstleistungen im Dienste der Gesundheit zu erbringen – sei es im Umgang mit Patienten, in der Administration oder in der Führung.

Unsere Mitarbeitenden erleben die Privatklinikgruppe Hirslanden als eine attraktive Arbeitgeberin, die nicht nur hohe Erwartungen an sie stellt, sondern ihrer geleisteten Arbeit mit viel Respekt und Wertschätzung begegnet. Abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie ein vorbildliches Teamwork prägen die tägliche Arbeit.

Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich neben ihrer fachlichen Kompetenz durch folgende Eigenschaften aus:

  • kundenorientierte Dienstleistungsbereitschaft
  • hohe Selbstmotivation
  • engagierte Leistungsbereitschaft
  • schnittstellenübergreifendes und interdisziplinäres Denken und Handeln
  • privatwirtschaftliches Grundverständnis
  • dynamische und flexible Veränderungsbereitschaft
  • Lernbereitschaft

Unsere neuen Mitarbeitenden werden systematisch und umfassend in ihre neuen Aufgaben eingeführt.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

A) Tipps zum Lebenslauf

Der Lebenslauf ist das wichtigste Stück Ihrer Bewerbung. In der Gestaltung Ihres Lebenslaufs sind Sie relativ frei. Es existieren keine allgemeingültigen Regeln. Jedoch können wir Ihnen folgende Empfehlungen geben:

Ihr Lebenslauf sollte nicht länger als zwei Seiten sein.

Gliedern Sie Ihren Lebenslauf in einzelne Abschnitte. Wenn Sie schon viel Berufserfahrung haben, listen Sie zuerst diese unter einem eigenen Abschnitt auf. Wenn Sie hingegen erst gerade Ihre Ausbildung beendet haben, Listen Sie zuerst Ihre Ausbildung auf.

Zuoberst listen Sie immer die aktuellsten Stationen Ihres Lebenslaufes auf (umgekehrt chronologischer Aufbau).

Vergessen Sie nicht, Ihre persönlichen Informationen auf der ersten Seite oben, ggf. auch in der Kopfzeile, aufzuführen: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum und ggf. Ihren Aufenthaltsstatus.

 

B) Tipps zum Motivationsschreiben

Mit dem Motivationsschreiben erzählen Sie uns etwas über Ihre Motivation und wichtige Infos zu Ihrer Bewerbung, beispielsweise, wenn Sie von einem Freund oder Bekannten vermittelt wurden (dies ist wichtig für eine allfällige Vermittlungsprämie). Es geht beim Anschreiben nicht darum, den Lebenslauf zusammenzufassen, sondern zu sagen, warum genau Sie bei Hirslanden arbeiten möchten und warum genau diese Stelle?

 

C) Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch! Damit das Interview sowohl für Sie als auch für uns ein Erfolg wird, geben wir Ihnen die folgenden 10 Tipps mit.

 

Vor dem Interview

1. Informationen zum Unternehmen einholen

Informieren Sie sich immer im Vorfeld über die Firma, bei der Sie sich vorstellen. Besuchen Sie die Webseite des Unternehmens und schreiben Sie sich die wichtigsten Facts & Figures auf. Je mehr Informationen Sie am Vorstellungsgespräch über das Unternehmen aufzählen können, desto interessierter wirken Sie (das bedeutet aber nicht, dass Sie alles auswendig können müssen). Zudem erlaubt das aufmerksame Studieren der Webseite abzuschätzen, ob Sie sich mit den Werten und Visionen des Unternehmens identifizieren können.

Verlinken Sie sich über Social Media mit uns!

Viele moderne Unternehmen sind auch auf Social Media Kanälen anzutreffen und unterhalten dort eigene Kanäle für Jobsuchende. Dort erhalten Sie meist sehr spannende Einblicke in den Arbeitsalltag, hinter die Kulissen einer Firma und oft kommen dort auch Mitarbeitende zu Wort. Hirslanden unterhält beispielsweise ein Xing-Unternehmensprofil, ein Linkedin-Unternehmensprofil, einen Twitter-Account für Jobsuchende (@Hirslanden_Jobs) , eine Facebook-Fanseite sowie einen YouTube-Kanal mit einer eigenen “Jobs & Karriere”-Playlist.

2. Eigene Stärken und Schwächen kennen

Überlegen Sie sich, was Sie gut können und wo Sie noch an sich arbeiten müssen. Es gibt kaum ein Vorstellungsgespräch, bei dem man Sie nicht in irgendeiner Form nach Ihren Stärken und Schwächenfragen wird. Je besser Sie sich selber kennen, desto überzeugender und authentischer sind Sie.

3. Die Meinung Dritter einholen

Holen Sie sich ein Fremdbild ein. Es schadet nie, zu vergleichen, ob Ihr Eigenbild sich auch mit dem Fremdbild deckt. Fragen Sie deshalb bei Bekannten, Freunden oder Familienmitgliedern nach, wie sie Sie erleben, was ihnen an Ihrer Persönlichkeit gefällt, wo sie aber auch Ihre Schwächen sehen. Sie werden erstaunt sein, was für ehrliche Feedbacks Sie erhalten werden und wie Sie diese weiterbringen können.

4. Ein gepflegtes Erscheinungsbild

Ein gepflegtes Erscheinungsbild wirkt immer positiv. Es gibt kein absolutes Kleiderreglement bei Vorstellungsgesprächen. Je nach Funktion und Unternehmen kann Mann oder Frau zum Beispiel mit einem Anzug overdressed sein. Vermeiden Sie aber auf jeden Fall helle Jeans, T-Shirts, Flipflops, zu viel Schmuck und zu tiefe Einblicke. Der «gesunde Menschenverstand» macht es hier aus. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und nicht in eine «Uniform» schlüpfen, die Ihnen nicht gut bekommt. Grundsätzlich gilt: Lieber etwas schicker anziehen als im Alltag und sich branchenüblich kleiden.

Während dem Interview

5. Stift und Papier mitbringen

Legen Sie einen neutralen und sauberen Block sowie einen Stift vor sich hin. Wenn Sie auch noch Ihre Fragen zur Stelle notiert haben, gibt dies einerseits Sicherheit, alle offenen Punkte anzusprechen, andererseits merkt das Gegenüber, dass Sie sich mit dem Job auseinandergesetzt haben.

6. Relevante Dokumente einbringen

Besitzen Sie jobrelevante Dokumente wie z.B. eine Bachelor-/Master-Arbeit, Schrift- oder Arbeitsproben dann halten Sie Kopien von diesen stets griffbereit, um sie gegebenenfalls zu präsentieren oder auch abzugeben.

7. Nachfragen

Stellen Sie Fragen, wenn Ihnen etwas unklar ist oder Sie das Gefühl haben, nicht alle Informationen erhalten zu haben. Je interaktiver das Gespräch abläuft, desto angenehmer ist es für die interviewende Person – aber auch für Sie. Vergessen Sie nie, dass auch das Unternehmen und der/die Vorgesetzte sich bei Ihnen vorstellt.

8. Ehrlich bleiben

Lügen haben kurze Beine. Die meisten fliegen früher oder später auf. Umgehen Sie diesen Stress, indem Sie sich überlegen, wie Sie gewisse negative Vorkommnisse in der Vergangenheit oder Lücken im Lebenslauf ansprechen möchten. Kein Mensch ist perfekt und Unvollkommenheit macht uns erst spannend.

Nach dem Interview

9. Entscheidung überdenken

Lassen Sie das Gespräch setzen und nehmen Sie sich Zeit mit Ihrer Entscheidung. Es ist immer gut, wenn Sie eine Nacht darüber schlafen, auch wenn Sie sich wohlgefühlt haben und die Stelle gleich am selben Tag annehmen möchten.

10. Feedback zum Unternehmensentscheid einholen

Fragen Sie nach, woran es gelegen hat, falls man sich gegen Sie entschieden hat. Jedes geführte Vorstellungsgespräch ist eine Übung für Sie, gibt Ihnen Sicherheit für weitere Interviews und ist eine Möglichkeit sich selber in einer aussergewöhnlichen Situation kennenzulernen. Auch wenn Sie enttäuscht sind, denken Sie positiv und daran, dass Ihre Traumstelle irgendwo da draussen auf Sie wartet.

Websites mit Tipps & Tricks zum Bewerbungsprozess:

Bevorzugte Bewerbungsform

Aktuelle Informationen zu unseren bevorzugten Bewerbungsformen finden Sie auf unserer Website.

Hirslanden Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,98 Mitarbeiter
3,69 Bewerber
3,89 Azubis
  • 11.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Grundsätzliche Atmosphäre ist von Stress und Druck geprägt. Meiner Meinung liegt dies jedoch am schlechten Management. Die Führungsriege in Glattbruck hat keinerlei Beziehungen zur Basis und fühlt sich als Herrscher des Schweizerischen Gesundheitsmarktes. Ruhen sich auf alten Lorbeeren aus und bemerken nicht, dass alle anderen innovativ sind und zum Teil weiter sind.

Vorgesetztenverhalten

Dies muss man differenziert beurteilen. Mein Vorgesetzter war hervorragend, jedoch unter Druck seines unfähigen Vorgesetzen. Diesen nächsthöheren Vorgesetzen beurteile ich als inkompetent. Die Konzernleitung, siehe oben, eine Männerführung in Armanianzügen und narzisstisch geprägt. Anscheinend legt man Empathie und Sozialkompetenz ab, wenn man in Glattbruck einzieht. Oder es ist im Auswahlverfahren Bedingung so zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es um die eigene Existenz geht kämpft jeder für sich. Nur wenige Kollegen sind teamorientiert.

Interessante Aufgaben

Viele Aufgaben, die gebremst werden.

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert. Die Frage stellt sich, ob dies stufengerecht sinnvoll ist.

Gleichberechtigung

Frauen sieht man wenige. Im Konzernleitungsgremium habe ich keine gefunden. In der Direktorenebene nur wenige.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht beurteilbar durch mich

Karriere / Weiterbildung

Keine. Befördert werden unter Beziehungen zu Glattbruck geregelt. Wer gut mit den Herren kann, hat Chancen.
An der Basis keine Weiterbildungen. Man stellt lieber neue Leute ein, die das Wissen haben. Weiterbildungsanträge werden immer abgelehnt.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Mittelfeld, nicht besser oder schlechter als die Stadt Zürich.

Arbeitsbedingungen

Mein Arbeitsplatz war ok.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Null. Kein Umgang mit Umweltsünden. Aber die Gruppe ist beschäftigt mit Umsätzen und hat gar keine Zeit für solche Themen.

Work-Life-Balance

Nicht beurteilbar von mir.

Image

Früher war Hirslanden der Arbeitgeber, heute ist es besser dies nicht im CV zu haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Hirslanden befindet sich auf dem Weg nach unten. Der neue CEO hätte die Chance etwas Neues zu beginnen. Als Erstes sollte man in Glattbruck aufräumen, die Hälfte der Mitarbeitenden kündigen um Geld an der Basis zu haben.

Pro

Im Nachhinein, ich bin einige Monate ausgetreten, fällt mir nicht sehr viel ein. Mein aktueller Arbeitgeber ist Hirslanden weit voraus.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hirslanden
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrtes Kununu-Mitglied Besten Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Es freut uns, dass Ihnen der Tätigkeitsbereich sowie die Kommunikation von Hirslanden grundsätzlich zugesagt haben. Dennoch konnten wir als Arbeitgeberin in Ihren Augen nicht gänzlich überzeugen. Vor allem die Beziehung zwischen dem Corporate Office und den Kliniken scheint in Ihren Augen nicht zu stimmen. Zu diesen Punkten möchten wir gerne mehr von Ihnen erfahren. Haben Sie konkrete Vorschläge, wie wir das Gleichgewicht zwischen dem Klinikpersonal und den Mitarbeitenden im Corporate Office besser wahren können? Tobias Nüesch, HR Rekrutierungspartner/HR Business Partner, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter T +41 44 388 63 34 oder tobias.nueesch@hirslanden.ch. Freundliche Grüsse

Cyra Christen
Assistentin Talentmanagement

  • 09.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wird leider schlechter - um es bildlich auszusprechen; Segeljacht mit gesetzten Segeln voll im Wind - Steuermänner sind sich aber über den Kurs nicht einig - Crew lässt sich / oder stürzt sich in die Fluten.

Vorgesetztenverhalten

Ich glaube tatsächlich noch, dass uns die direkte Führungs-Ebene unterstützen will - aber man merkt deutlich, dass auch da eine grosse (Verlust-)Angst herrscht. In der IT-Führung weiter oben, meine ich zu bemerken, dass da eine grosse Uneinigkeit herrscht. Allenfalls auch ein Gegen- statt Miteinander? Das muss angepackt werden - das möglicherweise fehlende Vertrauen untereinander bremst die Leistung der Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Schwankend, langsam sinkend.

Interessante Aufgaben

Absolut; dafür stehe ich / wir jeden Morgen auf und setze/n mich /uns ein. Das mit immer noch; grosser Motivation.

Kommunikation

Da wird so viel Kommuniziert - untereinander, gegeneinander, miteinander? Könnte der Kapitän eine klare, offene und ehrliche Kommunikation anstreben?

Gleichberechtigung

Nehme ich an - kann ich aber nicht beurteilen. Daher der "goldene Mittelweg".

Umgang mit älteren Kollegen

Mit "jüngeren Mitarbeitern" alleine steuert man keine Jacht durch Wind und Wetter. Wir brauchen auch erfahrene, beständige und achtsame Kollegen und Kolleginnen!

Karriere / Weiterbildung

Sparmassnahmen - das verstehen alle Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung - es gibt sicher besser zahlende Unternehmen. Sozialleistungen - da gibt es auch bessere Unternehmen. Parkplätze im Haus sind absolut zu teuer - daher halt in der Umgebung schauen - was schade ist.

Arbeitsbedingungen

Wir haben alles, was wir brauchen um unseren Job gut zu machen. Wenn Ruhe einkehren würde, keine Angst mehr den Alltag schier unerträglich machen - da könnte man sich auch noch stärker um die wichtigen Dinge kümmern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da setzt sich Hirslanden stark ein; Mercy-Ship / keine Pet-Flaschen mehr / Druckerkonzept (Papier sparen), Online-Lohnausweis-Zugriff etc.

Work-Life-Balance

Gleichgewichtsstörungen sondergleichen!

Image

Intern wird nicht nur gut über Hirslanden geredet - das hat zur Zeit sicher einen grossen Zusammenhang mit der Gerüchteküche bezüglich Outsourcing, Stellenabbau. Niemand weiss da genaues - aber geredet wird mit "relativ" klarem "Bild". Das wird wöchentlich schlimmer und der eine oder andere Mitarbeiter wird dadurch abspringen - und andere werden krank vor Angst und Unsicherheit.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich bitte die Unternehmensleitung SEHR bald reinen Wein einzuschenken. Orientiert in den nächsten Tagen wohin wir steuern müssen / wollen. Die Gerüchte und das Gerede stören die Arbeitsatmosphäre dermassen - es ist höchst unangenehm und es nagt an der Gesundheit und Motivation. Wenn ich mir die Bewertungen / Fragen mancher Kollegen / Kolleginnen durchlese, stimmt es mich traurig, dass Hirslanden oft so schlecht "abschneidet". Hirslanden ist ein tolles Unternehmen und mit etwas mehr "direkter" Kommunikation könnte man allenfalls auch oft "wirklich unfaire" Bewertungen vermeiden.

Pro

Hirslanden ist für mich immer noch ein Top-Brand. Die Kliniken / Mitarbeiter / Ärzte "draussen" machen einen supertollen Job und wir im Corporate Office wollen / sollen mit unserer Arbeit die Basis unterstützen. Dazu brauchen wir die richtigen Instrumente - dazu gehört; leistungsstarke Mitarbeiter, welche sich nicht mit Ängsten, Gerüchten, Gerede "rumschlagen" müssen.

Contra

Es wird wirklich sehr viel kommuniziert in verschiedensten News, Blogs etc. Trotzdem wird das Gerede / die Gerüchteküche stärker. Ich rate zu einer sehr klaren, sehr offenen, sehr ehrlichen Zukunfts-Ein- und Aussicht für alle Mitarbeitenden. Wer seine Mitarbeiter schätzt und respektiert muss das tun.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hirslanden
  • Stadt
    Glattpark (Opfikon)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrtes Kununu-Mitglied Besten Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Ihnen der Tätigkeitsbereich sowie das Umwelt- / Sozialbewusstsein von Hirslanden zusagen. Offenbar können wir Sie aber als Arbeitgeberin in einigen Punkten noch nicht überzeugen. Sehr gerne würden wir mehr über die Hintergründe für diese Beurteilungen erfahren. Tobias Nüesch, HR Rekrutierungspartner / HR Business Partner, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter T +41 44 388 63 34 oder tobias.nueesch@hirslanden.ch. Freundliche Grüsse

Cyra Christen
Assistentin Talentmanagement

  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Egal Welche Bereiche, die Arbeiter beschweren sich über das Management.
jede Woche Flattern Mails in das Postfach von Kündigungen - Mitarbeiter welche 10 Jahre + angestellt waren, sind nach dem neuen Management gegangen.

Vorgesetztenverhalten

Arrogant, Patriarchisch aus dem letzten Jahrhundert.
Die Devise Lautet: Entweder arbeitet das Sus scrofa domesticus, oder es wird geschlachtet und durch ein neues ersetzt. Arbeiter sind Ware, werden so behandelt und verwaltet.
Arbeitnehmer werden vor allen schikaniert und gemobbt.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeitnehmer sind alle freundlich und ermöglichen eine gute zusammenarbeit der Teams.
Teils auch Bereichsübergreifend ist gute Zusammenarbeit möglich.

Interessante Aufgaben

Das ist das Problem. Die Arbeit ist leider Spannend und interessant.
Grosses Budget ermöglicht viel.

Kommunikation

Es wird groß palavert von Transparenz. Dei Transparenz ist da. Jedoch ist eine Logische Begründung warum diverse Entscheide getroffen werden so existent, wie Wasser auf der Sonne. Arbeitnehmer werden so vor den Kopfg estossen und verscheucht.

Gehalt / Sozialleistungen

Hirslanden war noch nie ein guter entlöhner, das ist bekannt. Früher konnten Sie jedoch dies Wett machen mit guten Zusatzleistungen. Heute nicht mehr der Fall

Arbeitsbedingungen

Gute Büros, Gute technik. auf einem gutem Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine PET Flaschen mehr, vermehrt auf ÖV gesetzt.

Work-Life-Balance

Was ist das? dass kennt Hirslanden nicht. Ressourcen werden nicht geplant. Projekte ebenso nicht. Arbeit wird gebündelt verpackt und den Arbeitern an den Kopf geworfen inkl 2-3 Peitschen hiebe hinterher.

Image

Katastrophe, egal wo du bist. Leute Kündigen, beschweren sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Interessiert euch mal für eure Arbeitnehmer. Hört zu und behandelt diese nicht wie Kinder. Sie machen die Arbeit.

Pro

Aktuell gerade schwer zu finden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Hirslanden
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrtes Kununu-Mitglied Wir haben Ihren Erfahrungsbericht vor dem Hintergrund Ihrer aktuellen Anstellung bei der Hirslanden-Gruppe gelesen und danken Ihnen für Ihre Offenheit. Begriffe wie Mobbing, Schikane und mangelnde Transparenz stimmen uns mehr als nachdenklich und machen uns betroffen. Wir versichern Ihnen, dass wir aufrichtig an den Ursachen für diese Wahrnehmung - oder schlimmstenfalls Ihre persönlichen Erfahrungen - interessiert sind. Wir bitten Sie deshalb, die Möglichkeit eines streng vertraulichen Mediationsgesprächs in Betracht zu ziehen, damit wir Ihre Eindrücke gemeinsam analysieren können. Es ist uns ein echtes Anliegen, Ihre aufgeworfenen Punkte ernst zu nehmen, damit wir die Ursachen erkennen und im besten Fall davon lernen können. Für ein vertrauliches Gespräch erreichen Sie Herrn Hanniel Strebel, Mediator, unter T +41 44 388 67 36 und hanniel.strebel@hirslanden.ch oder Frau Gabi Hauswirth, Lead HR Business Partner, unter T +41 44 388 75 01 und gabi.hauswirth@hirslanden.ch Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Kontaktaufnahme. Freundliche Grüsse

Pascal Müller
Spezialist Sourcing & Employer Branding
Privatklinikgruppe Hirslanden


Bewertungsdurchschnitte

  • 225 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (66)
    29.333333333333%
    Gut (41)
    18.222222222222%
    Befriedigend (64)
    28.444444444444%
    Genügend (54)
    24%
    2,98
  • 30 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    53.333333333333%
    Gut (5)
    16.666666666667%
    Befriedigend (5)
    16.666666666667%
    Genügend (4)
    13.333333333333%
    3,69
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

kununu Scores im Vergleich

Hirslanden
3,08
259 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,11
54.220 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.261.000 Bewertungen