Welches Unternehmen suchst du?
Hirslanden Logo

Hirslanden
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score643 Bewertungen
68%68
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

40%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 562 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in182 Gehaltsangaben
Ø79.900 CHF
IT-Supporter18 Gehaltsangaben
Ø79.500 CHF
Arzt- und Spitalsekretär17 Gehaltsangaben
Ø75.000 CHF
Gehälter für 56 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Hirslanden
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Hirslanden
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma
Unternehmenskultur entdecken

Kompetenz, die Vertrauen schafft. #togetherwecare

Wer wir sind

Die Hirslanden-Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen, viele davon mit einer Notfallstation. Sie betreibt zudem 4 ambulante Operationszentren, 18 Radiologie- und 5 Radiotherapieinstitute. Sie ist damit das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz.

Die Hirslanden-Gruppe ist als Arbeitgeberin schweizweit präsent und doch familiär. Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Job- und Karrieremöglichkeiten an der Schnittstelle zwischen Service und Medizin. Das bedeutet, dass Sie sich zwischen hochstehender Medizin und individueller Betreuung bewegen.

Das Wohl unserer Patienten

Unser medizinischer und wirtschaftlicher Erfolg ist kein Zufall; er basiert auf harter Arbeit und auf dem ständigen Streben, Erreichtes zu verbessern. Über 10 700 Mitarbeitende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein.

Wir sind für die Zukunft gerüstet und werden auch unter veränderten Rahmenbedingungen unser wichtigstes Ziel unbeirrt weiterverfolgen: die Qualitätsführerschaft im Akutklinikbereich.

Weitere Informationen und Kennzahlen finden Sie auf unserer Website.

Die Hirslanden-Gruppe als Arbeitgeberin

Wir bieten zahlreiche offene Stellen im Pflegebereich in einem herausfordernden und dynamischen Umfeld, in dem Sie sich einbringen und entfalten können. Die Möglichkeit zum Austausch zwischen den Kliniken, die Nutzung von Synergien und die individuelle Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sowie die intensive Begleitung unserer Lernenden und Studierenden zeichnen uns aus. Bewerben Sie sich jetzt!

> Zu den offenen Stellen

Produkte, Services, Leistungen

Hirslanden bietet erstklassige medizinische Dienstleistungen; oberste Priorität haben dabei Qualitätsführerschaft und Qualitätssicherung.

Die Hirslanden Kliniken in Stichworten:

  • Systemanbieter
  • Erstklassige medizinische Qualität
  • Vernetzte spezialisierte Institute und Kompetenzzentren
  • Technologieführerschaft
  • Kompetente Pflege in wohltuender Umgebung
  • Individuell geprägte Kliniken
  • Hochqualifizierte Fachärzte mit langjähriger Erfahrung

Perspektiven für die Zukunft

Arbeiten Sie gerne mit und für Menschen? Liegt Ihnen der Austausch in einem Team? Lösen Sie gerne Aufgaben selbständig? Suchen Sie einen Beruf mit viel Abwechslung, Flexibilität und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn die Hirslanden-Gruppe bietet Ihnen in über 30 verschiedenen Berufen ausgezeichnete Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei unseren Angeboten in der beruflichen Bildung werden Ihnen alle Berufe klar und übersichtlich erklärt und Sie kommen Ihrem Wunschberuf Schritt für Schritt näher.

Machen Sie es wie unsere 10 700 Mitarbeitenden, die sich in 17 Kliniken und über 100 Kompetenzzentren täglich auf neue Herausforderungen freuen: Entscheiden Sie sich für den perfekten Berufsstart bei den Hirslanden-Kliniken.

Kennzahlen

Mitarbeiter10 700
UmsatzGeschäftsjahr 2020/21: CHF 1 796 Mio.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 580 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    67%67
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • RabatteRabatte
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    25%25
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • CoachingCoaching
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • DiensthandyDiensthandy
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Hirslanden über Benefits sagt

Informationen zu unseren Anstellungsbedingungen finden Sie hier.

Wir vereinbaren Familie und Beruf

Wir ermöglichen flexible Arbeitsbedingungen und Arbeitszeitmodelle, die es Müttern und Vätern gleichermassen erlauben, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Die Hälfte der Kliniken bietet den Mitarbeitenden zeitflexible und sehr preisgünstige Betreuungsangebote für ihre Kinder an.

Gesundheit steht im Zentrum - auch für unsere Mitarbeitenden

Wir befürworten es, wenn sich unsere Mitarbeitenden aktiv um ihre Gesundheit kümmern, und leisten unseren Teil in Form von verschiedensten Angeboten zur Erhaltung bzw. Steigerung der körperlichen und geistigen Fitness.

Vergünstigungen für unsere Mitarbeitenden

Hirslanden-Mitarbeitenden steht eine grosse Anzahl von Vergünstigungen zur Verfügung. In unseren Kliniken profitieren die Mitarbeitenden von sehr preiswerter Verpflegung von höchster Qualität. Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen zudem allen kostenlos zur Verfügung. Weitere Vergünstigungen wie Rabatte für Einkäufe, Anlässe und Dienstleistungen aller Art ergänzen das breite Angebot.

Kompensation der Umkleidezeit

Hirslanden-Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten bei einem 100% Pensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage (ausser Fach- und Kaderärzte). Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend. Im Stundenlohn angestellte Mitarbeitende profitieren von einer gleichwertigen finanziellen Abgeltung. An den beiden Genfer Kliniken Clinique La Colline und Clinique des Grangettes wird die Lösung zurzeit noch geprüft.

Ferien

Der Ferienanspruch beträgt bis zum 59. Altersjahr 25 Ferientage und ab dem 60. Altersjahr 30 Ferientage pro Kalenderjahr.

Arbeitszeitmodell "Freizeit Plus"

Sofern betrieblich möglich, bieten wir das Arbeitszeitmodell "Freizeit Plus" an:

  • Variante 1: Lohnreduktion um 2.2% = 5 zusätzliche Ferientage
  • Variante 2: Lohnreduktion um 4.4% = 10 zusätzliche Ferientage

Dienstaltersgeschenk

Hirslanden istdaran interessiert, gute Mitarbeitende langfristig halten zu können und honoriert Treue mit Dienstaltersgeschenken. Unsere Mitarbeitenden erhalten vom fünften bis neunten Dienstjahr je zwei Treuetage (zusätzlich bezahlte Freitage). Vom zehnten bis vierzehnten Dienstjahr erhalten sie je drei Treuetage und am dem fünfzehnten Dienstjahr vier Treuetage pro Jahr.

Krankenkasse und Unfallversicherung

Hirslanden bietet die Möglichkeit sich bei verschiedenen Krankenversicherungen zu attraktiven Konditionen versichern zu lassen.

Pensionskasse

Die Leistungen und der Prämienanteil des Arbeitgebers gehen über die gesetzlichen Regelungen hinaus. Die Mitarbeitenden können zudem zwischen zwei verschiedenen Vorsorgeplänen wählen und ihre Prämien für die berufliche Vorsorge so ihren aktuellen individuellen Bedürfnissen anpassen. Weitere Infos siehe unter Pensionskasse.

Kranken- und Unfalltaggeldversicherung

Alle Mitarbeitenden sind gegen Lohnausfall infolge Krankheit oder Unfall durch Hirslanden versichert und erhalten so eine finanzielle Einkommenssicherung von bis zu maximal 730 Tagen.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub.

Hirslanden gewährt allen Mitarbeiterinnen einen grosszügigen bezahlten Mutterschaftsurlaub von insgesamt 16 Wochen (1. Dienstjahr 80% und ab 2. Dienstjahr 100% des Bruttolohnes). Der Vaterschaftsurlaub beträgt zwei Wochen; es wird der volle Lohn ausbezahlt.

Unsere Lohnpolitik

Wir entlohnen regional marktgerecht und bieten attraktive Sozial- und Lohnnebenleistungen. Dazu führen wir bezüglich Salär und Anstellungsbedingungen regelmässig Marktvergleiche durch.

Salärauszahlung, 13. Monatsgehalt

Sofern der Arbeitsvertrag einen 13. Monatslohn vorsieht, wird dieser jeweils zur Hälfte im Juni und im Dezember ausbezahlt.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind der führende Anbieter von medizinischen Dienstleistungen in der Schweiz und ein vertrauenswürdiger Partner für Patienten, Ärzte, Mitarbeitende sowie alle weiteren Anspruchsgruppen. Wir leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität unserer Patienten. Wir handeln nach unternehmerischen Grundsätzen und zeichnen uns durch hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit aus.

Als führende Klinikgruppe der Schweiz beschäftigen wir in 17 Kliniken und einem Corporate Office über 10 700 Mitarbeitende. Das dynamische und kompetente Arbeitsumfeld ermuntert unsere Mitarbeitenden täglich, Höchstleistungen im Dienste der Gesundheit zu erbringen – sei es im Umgang mit Patienten, in der Administration oder in der Führung.

Unsere Mitarbeitenden erleben die Hirslanden-Gruppe als eine attraktive Arbeitgeberin, die nicht nur hohe Erwartungen an sie stellt, sondern ihrer geleisteten Arbeit mit viel Respekt und Wertschätzung begegnet. Abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie ein vorbildliches Teamwork prägen die tägliche Arbeit.

Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich neben ihrer fachlichen Kompetenz durch folgende Eigenschaften aus:

  • kundenorientierte Dienstleistungsbereitschaft
  • hohe Selbstmotivation
  • engagierte Leistungsbereitschaft
  • schnittstellenübergreifendes und interdisziplinäres Denken und Handeln
  • privatwirtschaftliches Grundverständnis
  • dynamische und flexible Veränderungsbereitschaft
  • Lernbereitschaft

Unsere neuen Mitarbeitenden werden systematisch und umfassend in ihre neuen Aufgaben eingeführt.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Bei unseren offenen Stellen können Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Profile wir suchen. Wir haben schweizweit immer wieder interessante Stellen offen. Insbesondere folgende Profile suchen wir verstärkt:

  • Fachfrau/-mann (FAGE) Gesundheit frisch nach Lehrabschluss (für die IPS)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann Intensivpflege (Experte/Expertin Intensivpflege NDS HF)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann IMC Notfall (Experte/Expertin in Notfallpflege NDS HF)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann Anästhesie (Experte/Expertin in Anästhesiepflege NDS HF)
  • Dipl. Fachperson Operationstechnik (Diplom HF)
  • Fachfrau/-mann für med.-techn. Radiologie (MTRA)
  • Dipl. Pflegefachpersonen für jede Disziplin und für jede Patientengruppe (Privat, Halbprivat, Allg.)
  • Fachfrau/-mann Gesundheit mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung für die Bettenstationen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Hirslanden.

  • Hirslanden Klinik Aarau

    Personalabteilung
    Schänisweg
    CH-5001 Aarau
    T +41 62 836 75 24

    Klinik Beau-Site

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Klinik Permanence

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Salem-Spital

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    AndreasKlinik Cham Zug

    Personalabteilung
    Rigistrasse 1
    CH-6330 Cham
    T +41 41 784 09 10

    Clinique La Colline

    Personalabteilung
    Av. de Beau-Séjour 6
    CH-1206 Genève
    T +41 22 702 20 22

    Clinique des Grangettes

    Chemin des Grangettes 7
    CH-1224 Chêne-Bougeries
    T +41 22 305 01 11

    Klinik Am Rosenberg

    Personalabteilung
    Postfach
    CH-9410 Heiden
    T +41 71 898 52 11

    Clinique Bois-Cerf

    Ressources humaines
    Avenue d'Ouchy 31
    CH-1006 Lausanne
    T +41 21 310 56 42

    Clinique Cecil

    Ressources humaines
    Avenue Ruchonnet 53
    CH-1003 Lausanne
    T +41 21 310 56 42

    Klinik St. Anna

    Personalabteilung
    St. Anna-Strasse 32
    CH-6006 Luzern
    T +41 41 208 30 24

    St. Anna in Meggen

    Personalabteilung
    Huobmattstrasse 9
    CH-6045 Meggen
    T +41 41 379 60 00

    Klinik Birshof

    Personalabteilung
    Reinacherstrasse 28
    CH-4142 Münchenstein
    T +41 61 335 25 23

    Klinik Linde

    HRM Human Resources Management
    Blumenrain 105
    CH-2501 Biel
    T +41 32 366 43 63

    Klinik Stephanshorn

    Personalabteilung
    Brauerstrasse 95
    CH-9016 St. Gallen
    T +41 71 282 71 11

    Klinik Hirslanden

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Klinik Im Park

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Hirslanden Corporate Office

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

  • A) Tipps zum Lebenslauf

    Der Lebenslauf ist das wichtigste Stück Ihrer Bewerbung. In der Gestaltung Ihres Lebenslaufs sind Sie relativ frei. Es existieren keine allgemeingültigen Regeln. Jedoch können wir Ihnen folgende Empfehlungen geben:

    Ihr Lebenslauf sollte nicht länger als zwei bis Seiten sein.

    Gliedern Sie Ihren Lebenslauf in einzelne Abschnitte. Wenn Sie schon viel Berufserfahrung haben, listen Sie zuerst diese unter einem eigenen Abschnitt auf. Wenn Sie hingegen erst gerade Ihre Ausbildung beendet haben, Listen Sie zuerst Ihre Ausbildung auf.

    Zuoberst listen Sie immer die aktuellsten Stationen Ihres Lebenslaufes auf (umgekehrt chronologischer Aufbau).

    Vergessen Sie nicht, Ihre persönlichen Informationen auf der ersten Seite oben, ggf. auch in der Kopfzeile, aufzuführen: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum und ggf. Ihren Aufenthaltsstatus.

    B) Tipps zum Motivationsschreiben

    Mit dem Motivationsschreiben erzählen Sie uns etwas über Ihre Motivation und wichtige Infos zu Ihrer Bewerbung, beispielsweise, wenn Sie von einem Freund oder Bekannten vermittelt wurden (dies ist wichtig für eine allfällige Vermittlungsprämie). Es geht beim Anschreiben nicht darum, den Lebenslauf zusammenzufassen, sondern zu sagen, warum genau Sie bei Hirslanden arbeiten möchten und warum genau diese Stelle?

    C) Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

    Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch! Damit das Interview sowohl für Sie als auch für uns ein Erfolg wird, geben wir Ihnen die folgenden 10 Tipps mit.

    Vor dem Interview

    1. Informationen zum Unternehmen einholen

    Informieren Sie sich immer im Vorfeld über die Firma, bei der Sie sich vorstellen. Besuchen Sie die Webseite des Unternehmens und schreiben Sie sich die wichtigsten Facts & Figures auf. Je mehr Informationen Sie am Vorstellungsgespräch über das Unternehmen aufzählen können, desto interessierter wirken Sie (das bedeutet aber nicht, dass Sie alles auswendig können müssen). Zudem erlaubt das aufmerksame Studieren der Webseite abzuschätzen, ob Sie sich mit den Werten und Visionen des Unternehmens identifizieren können.

    Verlinken Sie sich über Social Media mit uns!

    Viele moderne Unternehmen sind auch auf Social Media Kanälen anzutreffen und unterhalten dort eigene Kanäle für Jobsuchende. Dort erhalten Sie meist sehr spannende Einblicke in den Arbeitsalltag, hinter die Kulissen einer Firma und oft kommen dort auch Mitarbeitende zu Wort. Hirslanden unterhält ein Xing-Unternehmensprofil, ein LinkedIn-Unternehmensprofil, einen Twitter-Account (@Hirslanden) , eine Facebook-Fanseite, einen Instagram-Account sowie einen YouTube-Kanal mit einer eigenen “Jobs & Karriere”-Playlist.

    2. Eigene Stärken und Schwächen kennen

    Überlegen Sie sich, was Sie gut können und wo Sie noch an sich arbeiten müssen. Es gibt kaum ein Vorstellungsgespräch, bei dem man Sie nicht in irgendeiner Form nach Ihren Stärken und Schwächen fragen wird. Je besser Sie sich selber kennen, desto überzeugender und authentischer sind Sie.

    3. Die Meinung Dritter einholen

    Holen Sie sich ein Fremdbild ein. Es schadet nie, zu vergleichen, ob Ihr Eigenbild sich auch mit dem Fremdbild deckt. Fragen Sie deshalb bei Bekannten, Freunden oder Familienmitgliedern nach, wie sie Sie erleben, was ihnen an Ihrer Persönlichkeit gefällt, wo sie aber auch Ihre Schwächen sehen. Sie werden erstaunt sein, was für ehrliche Feedbacks Sie erhalten werden und wie Sie diese weiterbringen können.

    4. Ein gepflegtes Erscheinungsbild

    Ein gepflegtes Erscheinungsbild wirkt immer positiv. Es gibt kein absolutes Kleiderreglement bei Vorstellungsgesprächen. Je nach Funktion und Unternehmen kann Mann oder Frau zum Beispiel mit einem Anzug overdressed sein. Vermeiden Sie aber auf jeden Fall helle Jeans, T-Shirts, Flipflops, zu viel Schmuck und zu tiefe Einblicke. Der «gesunde Menschenverstand» macht es hier aus. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und nicht in eine «Uniform» schlüpfen, die Ihnen nicht gut bekommt. Grundsätzlich gilt: Lieber etwas schicker anziehen als im Alltag und sich branchenüblich kleiden.

    Während dem Interview

    5. Stift und Papier mitbringen

    Legen Sie einen neutralen und sauberen Block sowie einen Stift vor sich hin. Wenn Sie auch noch Ihre Fragen zur Stelle notiert haben, gibt dies einerseits Sicherheit, alle offenen Punkte anzusprechen, andererseits merkt das Gegenüber, dass Sie sich mit dem Job auseinandergesetzt haben.

    6. Relevante Dokumente einbringen

    Besitzen Sie jobrelevante Dokumente wie z.B. eine Bachelor-/Master-Arbeit, Schrift- oder Arbeitsproben dann halten Sie Kopien von diesen stets griffbereit, um sie gegebenenfalls zu präsentieren oder auch abzugeben.

    7. Nachfragen

    Stellen Sie Fragen, wenn Ihnen etwas unklar ist oder Sie das Gefühl haben, nicht alle Informationen erhalten zu haben. Je interaktiver das Gespräch abläuft, desto angenehmer ist es für die interviewende Person – aber auch für Sie. Vergessen Sie nie, dass auch das Unternehmen und der/die Vorgesetzte sich bei Ihnen vorstellt.

    8. Ehrlich bleiben

    Lügen haben kurze Beine. Die meisten fliegen früher oder später auf. Umgehen Sie diesen Stress, indem Sie sich überlegen, wie Sie gewisse negative Vorkommnisse in der Vergangenheit oder Lücken im Lebenslauf ansprechen möchten. Kein Mensch ist perfekt und Unvollkommenheit macht uns erst spannend.

    Nach dem Interview

    9. Entscheidung überdenken

    Lassen Sie das Gespräch setzen und nehmen Sie sich Zeit mit Ihrer Entscheidung. Es ist immer gut, wenn Sie eine Nacht darüber schlafen, auch wenn Sie sich wohlgefühlt haben und die Stelle gleich am selben Tag annehmen möchten.

    10. Feedback zum Unternehmensentscheid einholen

    Fragen Sie nach, woran es gelegen hat, falls man sich gegen Sie entschieden hat. Jedes geführte Vorstellungsgespräch ist eine Übung für Sie, gibt Ihnen Sicherheit für weitere Interviews und ist eine Möglichkeit sich selber in einer aussergewöhnlichen Situation kennenzulernen. Auch wenn Sie enttäuscht sind, denken Sie positiv und daran, dass Ihre Traumstelle irgendwo da draussen auf Sie wartet.

    Websites mit Tipps & Tricks zum Bewerbungsprozess:

  • Aktuelle Informationen zu unseren bevorzugten Bewerbungsformen finden Sie auf unserer Website.

Standorte

Standorte Inland

17 Kliniken, über 100 Kompetenzzentren und spezialisierte Institute sowie ein breites medizinisches Leistungsspektrum - das ist die Hirslanden-Gruppe. Ihre Gesundheit steht für unsere 2'000 Belegärzte und angestellten Ärzte im Mittelpunkt.

Hirslanden Klinik Aarau

E-Mail: klinik-aarau@hirslanden.ch
T: +41 62 836 70 00
zur Klinikwebsite

Klinik Beau-Site, Bern

E-Mail: klinik-beausite@hirslanden.ch
T: +41 31 335 33 33
zur Klinikwebsite

Klinik Permanence, Bern

E-Mail: klinik-permanence@hirslanden.ch
T: +41 31 990 41 11
zur Klinikwebsite

Salem-Spital, Bern

E-Mail: salem-spital@hirslanden.ch
T: +41 31 337 60 00
zur Klinikwebsite

Klinik Linde
E-Mail: info@kliniklinde.ch
T: +41 32 366 41 11
zur Klinikseite

AndreasKlinik Cham Zug

E-Mail: info.andreasklinik@hirslanden.ch
T: +41 41 784 07 84
zur Klinikwebsite

Clinique La Colline, Genf

E-Mail: info@lacolline.ch
T: +41 22 702 20 22
zur Klinikwebsite

Clinique des Grangettes

T +41 22 305 01 11
zur Klinikwebsite

Klinik Am Rosenberg, Heiden

E-Mail: klinik-amrosenberg@hirslanden.ch
T: +41 71 898 52 52
zur Klinikwebsite

Clinique Bois-Cerf, Lausanne

E-Mail: clinique-boiscerf@hirslanden.ch
T: +41 21 619 69 69
zur Klinikwebsite

Clinique Cecil, Lausanne

E-Mail: clinique-cecil@hirslanden.ch
T: +41 21 310 50 00
zur Klinikwebsite

Klinik St. Anna, Luzern

E-Mail: klinik-stanna@hirslanden.ch
T: +41 41 208 32 32
zur Klinikwebsite

St. Anna in Meggen

E-Mail: meggen@swissana.ch
T: +41 41 379 60 00
zur Klinikwebsite

Klinik Birshof, Basel/Münchenstein

E-Mail: klinik-birshof@hirslanden.ch
T: +41 61 335 22 22
zur Klinikwebsite

Klinik Stephanshorn, St. Gallen

E-Mail: klinik-stephanshorn@hirslanden.ch
T: +41 71 282 71 11
zur Klinikwebsite

Klinik Hirslanden, Zürich

E-Mail: klinik-hirslanden@hirslanden.ch
T: +41 44 387 21 11
zur Klinikwebsite

Klinik Im Park, Zürich

E-Mail: klinik-impark@hirslanden.ch
T: +41 44 209 21 11
zur Klinikwebsite

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die paar Mitarbeiter, die einem verhelfen, gerne zur Arbeit zu kommen. Dass du eigenverantwortlich und selbständig arbeiten kannst. Ausserdem ist der Klinikdirektor sehr zugänglich.
Bewertung lesen
Ich habe viele Freiheiten und es wird mir Vertraut. Vorschläge werden stets berücksichtig und meist bewilligt. Meine Anliegen wurden immer ernst genommen.
Bewertung lesen
Es wird auf jeden einzelnen Mitarbeiter eingegangen , Wünsche werden berücksichtigt und umgesetzt um den Mitarbeiter zu unterstützen.
Cafeteria ist ausgezeichnet und der Kaffee gratis.
ÖV Nutzer erhalten eine Kostenbeteiligung von 500 CHF pro Jahr.
Bewertung lesen
dass aus der Konzernleitung inkompetente Führungskräfte gehen mussten und kein Unheil mehr anstellen können
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 307 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Schlechte Entlöhnung. Immer mehr Arbeit aber keine Möglichkeiten für zusätzliches Personal. Viele Umstrukturierungen, die nicht nachvollziehbar sind. Immer mehr Veränderungen, die zu Verschlechterungen anstelle Verbesserungen führen. Viele neue Projekte, die nicht bis zum Schluss durchgedacht werden. Direkt Betroffene werden nicht miteinbezogen respektive sind Inputs nur begrenzt willkommen. Fehlende Wertschätzung. Sehr schade.
Unfaire Löhne, miserable Kommunikation. Führungspositionen sollen miteinander und nicht gegeneinander Arbeiten. Führungspersöhnlichkeiten: herablassendes schlechtreden/geläster über Mitarbeiter in anderen Standorten geht ganz klar nicht.
Fluktuationsrate ist nicht ohne grund enorm hoch.
Ich glaube, Hirslanden hat sich zu lange auf ihrem guten Ruf ausgeruht und dabei vergessen, in die marktgerechten (monetären) Benefits für ihre Mitarbeitenden zu investieren. Im Branchenvergleich hinken wir (glaube ich) hier hinterher.
Bewertung lesen
Hier zählt nicht der Mensch, sondern der Umsatz. Einige MA werden sehr schlecht und andere wie Könige behandelt, Leitung schaut nur zu. Wenn man ehrlich ist und etwas sagt oder zu viel Engagement zeigt, ist man hier am falschen Ort.
Bewertung lesen
Lange Kommunikationswege, Schwierigkeit in Entscheidungsfindung, Strategieausrichtung nicht immer klar, Priorisierung zum Teil nicht klar, man will zu viel mit zu wenig Ressourcen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 283 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ganz sicher wäre es vorteilhaft für diese Klinik, sich am Markt zu bedienen, sich fähiges Führungspersonal zu rekrutieren und ordentlich zu entlöhnen. Was bringt es, wenn man in seiner eigenen Suppe schmorrt und man mit grösstenteils ungeeignetem in-house Personal auf der Leitungsebene die Teams gegen die Wand fährt? Kündigungen en masse (!), mittlerweile muss eine hohe Werbe-Prämie gezahlt werden, um sich überhaupt interessant für neue MA zu machen, diese müssen geworben werden. Abgedeckt werden die Engpässe mit Personal aus dem ...
Während meinem
Bacheloratudium durfte ich 30 ECTS in Management und Personalführung erfolgreich bestehen und erkannte einige Verbesserungsvorschläge.
- Arbeitsumgebung und -bedinungen attraktiver gestalten: Interessenten für Weiterbildungen darin unterstützen ihre “Schultage” zu bekommen.
- Zukunftsorientiert denken: Studierende bald rekrutieren (bereits vor Studiemabschluss), um Personalmangel entgegen zuwirken.
Ausgebildetes Personal einstellen, damit nicht permanent Abgänge da sind. Work-Life-Balance ist unumgänglich. Leitende Positionen sollten nur von erfahrenen Personen besetzt werden. Dringender Handlungsbedarf bei Gestaltung der Grossraumbüros. Funktionierende IT-Infrastruktur aufbauen. Entlohnung nach Leistung und Fachkompetenz.
- Aufhören Kommentare die nicht ins (frühere) Bild der Klinik passen, melden um sich deren nicht stellen zu müssen
- Führungspersonen sollte Mitarbeit nur wenn nötig in der Freizeit kontaktieren
- an einer klaren, transparenten & ehrlichen Kommunikation arbeiten
- Führungspersonen in der täglichen Arbeit begleichten und erleben
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 296 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Hirslanden ist Kollegenzusammenhalt mit 3,7 Punkten (basierend auf 183 Bewertungen).


Im Durchschnitt eher gereiztes Verhalten zwischen Kolllegen. Der eine versucht die Arbeit dem anderen unterzuschieben. Es gibt allerdings auch Ausnahmen und richtig gute Kollegen!
3
Bewertung lesen
Zwischen Kollegen hält man zusammen. Flexibilität ist fast garantiert. Selten "ich hab keine Zeit für dich" gehört, wie in anderen Firmen.
5
Bewertung lesen
Mitarbeiter auf der Abteilung immer sehr gut. Das Haus schaut auch immer das Teamevents stattfinden können.
4
Bewertung lesen
12 Jahre war ich dort angestellt und habe viele gute Freundschaften verknüpft
5
Bewertung lesen
Sehr gute Teamarbeit, welche das Personal animiert, weiter durchzuhalten
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 183 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Hirslanden ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 192 Bewertungen).


schlecht, insbesondere das "Nice" Washing von der HR auf vielen Kanälen (Homepage, hier bei K-nunu etc.) sollte aufhören und die Wahrheit gesagt werden, dass es vielen Mitarbeitern schlecht geht, sie schlecht bezahlt werden und zu viel arbeiten müssen
1
Bewertung lesen
Kommunikation im Team sehr offen und ehrlich. Von weiter oben ist die Kommunikation schlecht. Sehr viele Infos auf diversen Kanälen. Überflut an Infos. Wichtiges geht somit unter.
2
Bewertung lesen
Komunikation quasi nicht vorhanden.
Infos werden sehr spät bis garnicht übermittelt und wenn man etwas nicht verstanden hat und nachfragt wird einem nicht geholfen.
1
Bewertung lesen
Kommunikation sehr schwach bis gar nicht. Wann dann wird man von vollendete Tatsachen gestellt. Nach oben keine Interesse der Kommunikation
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation im Team lief sehr schlecht. Man wird einfach durch Informationsmangel der Mitarbeiter unnötig für Dinge beschuldigt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 192 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 142 Bewertungen).


Mam wird als Dipl. Pflegefachperson nicht darin unterstüzt weiter zu studieren. Ich musste mein Bachelorstudium selber finanzieren und meime Arbeitszeiten wurden nicht entsprechend meinen Uni-Tagen geplant. Einspringen auf den nächsten Dienst wurde erwartet, aber auch beim Absagen bei geplanten Uni-Tage wurde man beim nächsten Dienst darauf aufmerksam gemacht oder sogar ignoriert.
1
Bewertung lesen
Hirslanden bietet in vielen Berufen und Bereichen in den Kliniken vielfältige Karrierepfade. Vor allem im Pflegebereich sind diese Pfade sehr ausgeklügelt und werden aktiv beworben. In den kaufmännischen Bereichen fehlen diese Pfade oder werden zumindest nicht so aktiv beworben wie auf den Kliniken.
4
Bewertung lesen
Als FaGe EFZ, der seinen eigenen Haushalt führt ist eine Weiterbildung finanziell nicht machbar. Dies liegt jedoch nicht an der Klinik
Sie haben mich zwar unterstützt, aber ich weiss, dass Studierende aus dem Pflegebereich den vollen Betrag bekommen.
3
Bewertung lesen
Meine Anträge wurden stehts bewilligt. Ich konnte mich zur Mitarbeiterin zur einer Führungskraft entwickeln.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 142 Bewertungen lesen