Workplace insights that matter.

Login
Hirslanden Logo

Hirslanden
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 2,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 476 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet.

Alle 476 Bewertungen entdecken

Kompetenz, die Vertrauen schafft. #togetherwecare

Wer wir sind

Die Hirslanden-Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen, viele davon mit einer Notfallstation. Sie betreibt zudem 4 ambulante Operationszentren, 17 Radiologie- und 5 Radiotherapieinstitute. Sie ist damit das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz.

Hirslanden ist die führende Klinikgruppe und das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz und weist im Geschäftsjahr 2019/20 einen Umsatz von 1 804 Mio. Franken aus. Per Stichtag 31.3.2020 wurden über 100 000 Patienten an rund 470 000 Pflegetagen stationär behandelt.

Die Hirslanden-Gruppe ist als Arbeitgeberin schweizweit präsent und doch familiär. Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Job- und Karrieremöglichkeiten an der Schnittstelle zwischen Service und Medizin. Das bedeutet, dass Sie sich zwischen hochstehender Medizin und individueller Betreuung bewegen.

Das Wohl unserer Patienten

Unser medizinischer und wirtschaftlicher Erfolg ist kein Zufall; er basiert auf harter Arbeit und auf dem ständigen Streben, Erreichtes zu verbessern. Über 10 400 Mitarbeitende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein.

Wir sind für die Zukunft gerüstet und werden auch unter veränderten Rahmenbedingungen unser wichtigstes Ziel unbeirrt weiterverfolgen: die Qualitätsführerschaft im Akutklinikbereich.

Weitere Informationen und Kennzahlen finden Sie auf unserer Website.

Die Hirslanden-Gruppe als Arbeitgeberin

Wir bieten zahlreiche offene Stellen im Pflegebereich in einem herausfordernden und dynamischen Umfeld, in dem Sie sich einbringen und entfalten können. Die Möglichkeit zum Austausch zwischen den Kliniken, die Nutzung von Synergien und die individuelle Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sowie die intensive Begleitung unserer Lernenden und Studierenden zeichnen uns aus. Bewerben Sie sich jetzt!

> Zu den offenen Stellen

Produkte, Services, Leistungen

Hirslanden bietet erstklassige medizinische Dienstleistungen; oberste Priorität haben dabei Qualitätsführerschaft und Qualitätssicherung.

Die Hirslanden Kliniken in Stichworten:

  • Systemanbieter
  • Erstklassige medizinische Qualität
  • Vernetzte spezialisierte Institute und Kompetenzzentren
  • Technologieführerschaft
  • Kompetente Pflege in wohltuender Umgebung
  • Individuell geprägte Kliniken
  • Hochqualifizierte Fachärzte mit langjähriger Erfahrung

Perspektiven für die Zukunft

Arbeiten Sie gerne mit und für Menschen? Liegt Ihnen der Austausch in einem Team? Lösen Sie gerne Aufgaben selbständig? Suchen Sie einen Beruf mit viel Abwechslung, Flexibilität und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn die Hirslanden-Gruppe bietet Ihnen in über 30 verschiedenen Berufen ausgezeichnete Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei unseren Angeboten in der beruflichen Bildung werden Ihnen alle Berufe klar und übersichtlich erklärt und Sie kommen Ihrem Wunschberuf Schritt für Schritt näher.

Machen Sie es wie unsere 10 400 Mitarbeitenden, die sich in 17 Kliniken und über 100 Kompetenzzentren täglich auf neue Herausforderungen freuen: Entscheiden Sie sich für den perfekten Berufsstart bei den Hirslanden-Kliniken.

Kennzahlen

Mitarbeiter10 417
UmsatzGeschäftsjahr 2019/20: CHF 1 804 Mio

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 427 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    67%67
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    38%38
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    30%30
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    22%22
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    10%10
  • CoachingCoaching
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • DiensthandyDiensthandy
    3%3
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    0%0

Was Hirslanden über Benefits sagt

Informationen zu unseren Anstellungsbedingungen finden Sie hier.

Wir vereinbaren Familie und Beruf

Wir ermöglichen flexible Arbeitsbedingungen und Arbeitszeitmodelle, die es Müttern und Vätern gleichermassen erlauben, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Die Hälfte der Kliniken bietet den Mitarbeitenden zeitflexible und sehr preisgünstige Betreuungsangebote für ihre Kinder an.

Gesundheit steht im Zentrum - auch für unsere Mitarbeitenden

Wir befürworten es, wenn sich unsere Mitarbeitenden aktiv um ihre Gesundheit kümmern, und leisten unseren Teil in Form von verschiedensten Angeboten zur Erhaltung bzw. Steigerung der körperlichen und geistigen Fitness.

Vergünstigungen für unsere Mitarbeitenden

Hirslanden-Mitarbeitenden steht eine grosse Anzahl von Vergünstigungen zur Verfügung. In unseren Kliniken profitieren die Mitarbeitenden von sehr preiswerter Verpflegung von höchster Qualität. Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen zudem allen kostenlos zur Verfügung. Weitere Vergünstigungen wie Rabatte für Einkäufe, Anlässe und Dienstleistungen aller Art ergänzen das breite Angebot.

Kompensation der Umkleidezeit

Hirslanden-Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten bei einem 100% Pensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage (ausser Fach- und Kaderärzte). Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend. Im Stundenlohn angestellte Mitarbeitende profitieren von einer gleichwertigen finanziellen Abgeltung. An den beiden Genfer Kliniken Clinique La Colline und Clinique des Grangettes wird die Lösung zurzeit noch geprüft.

Ferien

Der Ferienanspruch beträgt bis zum 59. Altersjahr 25 Ferientage und ab dem 60. Altersjahr 30 Ferientage pro Kalenderjahr.

Arbeitszeitmodell "Freizeit Plus"

Sofern betrieblich möglich, bieten wir das Arbeitszeitmodell "Freizeit Plus" an:

  • Variante 1: Lohnreduktion um 2.2% = 5 zusätzliche Ferientage
  • Variante 2: Lohnreduktion um 4.4% = 10 zusätzliche Ferientage

Dienstaltersgeschenk

Hirslanden istdaran interessiert, gute Mitarbeitende langfristig halten zu können und honoriert Treue mit Dienstaltersgeschenken. Unsere Mitarbeitenden erhalten vom fünften bis neunten Dienstjahr je zwei Treuetage (zusätzlich bezahlte Freitage). Vom zehnten bis vierzehnten Dienstjahr erhalten sie je drei Treuetage und am dem fünfzehnten Dienstjahr vier Treuetage pro Jahr.

Krankenkasse und Unfallversicherung

Hirslanden bietet die Möglichkeit sich bei verschiedenen Krankenversicherungen zu attraktiven Konditionen versichern zu lassen.

Pensionskasse

Die Leistungen und der Prämienanteil des Arbeitgebers gehen über die gesetzlichen Regelungen hinaus. Die Mitarbeitenden können zudem zwischen zwei verschiedenen Vorsorgeplänen wählen und ihre Prämien für die berufliche Vorsorge so ihren aktuellen individuellen Bedürfnissen anpassen. Weitere Infos siehe unter Pensionskasse.

Kranken- und Unfalltaggeldversicherung

Alle Mitarbeitenden sind gegen Lohnausfall infolge Krankheit oder Unfall durch Hirslanden versichert und erhalten so eine finanzielle Einkommenssicherung von bis zu maximal 730 Tagen.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub.

Hirslanden gewährt allen Mitarbeiterinnen einen grosszügigen bezahlten Mutterschaftsurlaub von insgesamt 16 Wochen (1. Dienstjahr 80% und ab 2. Dienstjahr 100% des Bruttolohnes). Der Vaterschaftsurlaub beträgt zwei Wochen; es wird der volle Lohn ausbezahlt.

Unsere Lohnpolitik

Wir entlohnen regional marktgerecht und bieten attraktive Sozial- und Lohnnebenleistungen. Dazu führen wir bezüglich Salär und Anstellungsbedingungen regelmässig Marktvergleiche durch.

Salärauszahlung, 13. Monatsgehalt

Sofern der Arbeitsvertrag einen 13. Monatslohn vorsieht, wird dieser jeweils zur Hälfte im Juni und im Dezember ausbezahlt.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind der führende Anbieter von medizinischen Dienstleistungen in der Schweiz und ein vertrauenswürdiger Partner für Patienten, Ärzte, Mitarbeitende sowie alle weiteren Anspruchsgruppen. Wir leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität unserer Patienten. Wir handeln nach unternehmerischen Grundsätzen und zeichnen uns durch hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit aus.

Als führende Klinikgruppe der Schweiz beschäftigen wir in 17 Kliniken und einem Corporate Office über 10 400 Mitarbeitende. Das dynamische und kompetente Arbeitsumfeld ermuntert unsere Mitarbeitenden täglich, Höchstleistungen im Dienste der Gesundheit zu erbringen – sei es im Umgang mit Patienten, in der Administration oder in der Führung.

Unsere Mitarbeitenden erleben die Hirslanden-Gruppe als eine attraktive Arbeitgeberin, die nicht nur hohe Erwartungen an sie stellt, sondern ihrer geleisteten Arbeit mit viel Respekt und Wertschätzung begegnet. Abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie ein vorbildliches Teamwork prägen die tägliche Arbeit.

Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich neben ihrer fachlichen Kompetenz durch folgende Eigenschaften aus:

  • kundenorientierte Dienstleistungsbereitschaft
  • hohe Selbstmotivation
  • engagierte Leistungsbereitschaft
  • schnittstellenübergreifendes und interdisziplinäres Denken und Handeln
  • privatwirtschaftliches Grundverständnis
  • dynamische und flexible Veränderungsbereitschaft
  • Lernbereitschaft

Unsere neuen Mitarbeitenden werden systematisch und umfassend in ihre neuen Aufgaben eingeführt.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Bei unseren offenen Stellen können Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Profile wir suchen. Wir haben schweizweit immer wieder interessante Stellen offen. Insbesondere folgende Profile suchen wir verstärkt:

  • Fachfrau/-mann (FAGE) Gesundheit frisch nach Lehrabschluss (für die IPS)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann Intensivpflege (Experte/Expertin Intensivpflege NDS HF)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann IMC Notfall (Experte/Expertin in Notfallpflege NDS HF)
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann Anästhesie (Experte/Expertin in Anästhesiepflege NDS HF)
  • Dipl. Fachperson Operationstechnik (Diplom HF)
  • Fachfrau/-mann für med.-techn. Radiologie (MTRA)
  • Dipl. Pflegefachpersonen für jede Disziplin und für jede Patientengruppe (Privat, Halbprivat, Allg.)
  • Fachfrau/-mann Gesundheit mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung für die Bettenstationen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Hirslanden.

  • Hirslanden Klinik Aarau

    Personalabteilung
    Schänisweg
    CH-5001 Aarau
    T +41 62 836 75 24

    Klinik Beau-Site

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Klinik Permanence

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Salem-Spital

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    AndreasKlinik Cham Zug

    Personalabteilung
    Rigistrasse 1
    CH-6330 Cham
    T +41 41 784 09 10

    Clinique La Colline

    Personalabteilung
    Av. de Beau-Séjour 6
    CH-1206 Genève
    T +41 22 702 20 22

    Clinique des Grangettes

    Chemin des Grangettes 7
    CH-1224 Chêne-Bougeries
    T +41 22 305 01 11

    Klinik Am Rosenberg

    Personalabteilung
    Postfach
    CH-9410 Heiden
    T +41 71 898 52 11

    Clinique Bois-Cerf

    Ressources humaines
    Avenue d'Ouchy 31
    CH-1006 Lausanne
    T +41 21 310 56 42

    Clinique Cecil

    Ressources humaines
    Avenue Ruchonnet 53
    CH-1003 Lausanne
    T +41 21 310 56 42

    Klinik St. Anna

    Personalabteilung
    St. Anna-Strasse 32
    CH-6006 Luzern
    T +41 41 208 30 24

    St. Anna in Meggen

    Personalabteilung
    Huobmattstrasse 9
    CH-6045 Meggen
    T +41 41 379 60 00

    Klinik Birshof

    Personalabteilung
    Reinacherstrasse 28
    CH-4142 Münchenstein
    T +41 61 335 25 23

    Klinik Linde

    HRM Human Resources Management
    Blumenrain 105
    CH-2501 Biel
    T +41 32 366 43 63

    Klinik Stephanshorn

    Personalabteilung
    Brauerstrasse 95
    CH-9016 St. Gallen
    T +41 71 282 71 11

    Klinik Hirslanden

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Klinik Im Park

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

    Hirslanden Corporate Office

    Service Center Rekrutierung
    Boulevard Lilienthal 2
    CH-8152 Glattpark
    T +41 44 388 67 45

  • A) Tipps zum Lebenslauf

    Der Lebenslauf ist das wichtigste Stück Ihrer Bewerbung. In der Gestaltung Ihres Lebenslaufs sind Sie relativ frei. Es existieren keine allgemeingültigen Regeln. Jedoch können wir Ihnen folgende Empfehlungen geben:

    Ihr Lebenslauf sollte nicht länger als zwei bis Seiten sein.

    Gliedern Sie Ihren Lebenslauf in einzelne Abschnitte. Wenn Sie schon viel Berufserfahrung haben, listen Sie zuerst diese unter einem eigenen Abschnitt auf. Wenn Sie hingegen erst gerade Ihre Ausbildung beendet haben, Listen Sie zuerst Ihre Ausbildung auf.

    Zuoberst listen Sie immer die aktuellsten Stationen Ihres Lebenslaufes auf (umgekehrt chronologischer Aufbau).

    Vergessen Sie nicht, Ihre persönlichen Informationen auf der ersten Seite oben, ggf. auch in der Kopfzeile, aufzuführen: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum und ggf. Ihren Aufenthaltsstatus.

    B) Tipps zum Motivationsschreiben

    Mit dem Motivationsschreiben erzählen Sie uns etwas über Ihre Motivation und wichtige Infos zu Ihrer Bewerbung, beispielsweise, wenn Sie von einem Freund oder Bekannten vermittelt wurden (dies ist wichtig für eine allfällige Vermittlungsprämie). Es geht beim Anschreiben nicht darum, den Lebenslauf zusammenzufassen, sondern zu sagen, warum genau Sie bei Hirslanden arbeiten möchten und warum genau diese Stelle?

    C) Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

    Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch! Damit das Interview sowohl für Sie als auch für uns ein Erfolg wird, geben wir Ihnen die folgenden 10 Tipps mit.

    Vor dem Interview

    1. Informationen zum Unternehmen einholen

    Informieren Sie sich immer im Vorfeld über die Firma, bei der Sie sich vorstellen. Besuchen Sie die Webseite des Unternehmens und schreiben Sie sich die wichtigsten Facts & Figures auf. Je mehr Informationen Sie am Vorstellungsgespräch über das Unternehmen aufzählen können, desto interessierter wirken Sie (das bedeutet aber nicht, dass Sie alles auswendig können müssen). Zudem erlaubt das aufmerksame Studieren der Webseite abzuschätzen, ob Sie sich mit den Werten und Visionen des Unternehmens identifizieren können.

    Verlinken Sie sich über Social Media mit uns!

    Viele moderne Unternehmen sind auch auf Social Media Kanälen anzutreffen und unterhalten dort eigene Kanäle für Jobsuchende. Dort erhalten Sie meist sehr spannende Einblicke in den Arbeitsalltag, hinter die Kulissen einer Firma und oft kommen dort auch Mitarbeitende zu Wort. Hirslanden unterhält ein Xing-Unternehmensprofil, ein LinkedIn-Unternehmensprofil, einen Twitter-Account (@Hirslanden) , eine Facebook-Fanseite, einen Instagram-Account sowie einen YouTube-Kanal mit einer eigenen “Jobs & Karriere”-Playlist.

    2. Eigene Stärken und Schwächen kennen

    Überlegen Sie sich, was Sie gut können und wo Sie noch an sich arbeiten müssen. Es gibt kaum ein Vorstellungsgespräch, bei dem man Sie nicht in irgendeiner Form nach Ihren Stärken und Schwächen fragen wird. Je besser Sie sich selber kennen, desto überzeugender und authentischer sind Sie.

    3. Die Meinung Dritter einholen

    Holen Sie sich ein Fremdbild ein. Es schadet nie, zu vergleichen, ob Ihr Eigenbild sich auch mit dem Fremdbild deckt. Fragen Sie deshalb bei Bekannten, Freunden oder Familienmitgliedern nach, wie sie Sie erleben, was ihnen an Ihrer Persönlichkeit gefällt, wo sie aber auch Ihre Schwächen sehen. Sie werden erstaunt sein, was für ehrliche Feedbacks Sie erhalten werden und wie Sie diese weiterbringen können.

    4. Ein gepflegtes Erscheinungsbild

    Ein gepflegtes Erscheinungsbild wirkt immer positiv. Es gibt kein absolutes Kleiderreglement bei Vorstellungsgesprächen. Je nach Funktion und Unternehmen kann Mann oder Frau zum Beispiel mit einem Anzug overdressed sein. Vermeiden Sie aber auf jeden Fall helle Jeans, T-Shirts, Flipflops, zu viel Schmuck und zu tiefe Einblicke. Der «gesunde Menschenverstand» macht es hier aus. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und nicht in eine «Uniform» schlüpfen, die Ihnen nicht gut bekommt. Grundsätzlich gilt: Lieber etwas schicker anziehen als im Alltag und sich branchenüblich kleiden.

    Während dem Interview

    5. Stift und Papier mitbringen

    Legen Sie einen neutralen und sauberen Block sowie einen Stift vor sich hin. Wenn Sie auch noch Ihre Fragen zur Stelle notiert haben, gibt dies einerseits Sicherheit, alle offenen Punkte anzusprechen, andererseits merkt das Gegenüber, dass Sie sich mit dem Job auseinandergesetzt haben.

    6. Relevante Dokumente einbringen

    Besitzen Sie jobrelevante Dokumente wie z.B. eine Bachelor-/Master-Arbeit, Schrift- oder Arbeitsproben dann halten Sie Kopien von diesen stets griffbereit, um sie gegebenenfalls zu präsentieren oder auch abzugeben.

    7. Nachfragen

    Stellen Sie Fragen, wenn Ihnen etwas unklar ist oder Sie das Gefühl haben, nicht alle Informationen erhalten zu haben. Je interaktiver das Gespräch abläuft, desto angenehmer ist es für die interviewende Person – aber auch für Sie. Vergessen Sie nie, dass auch das Unternehmen und der/die Vorgesetzte sich bei Ihnen vorstellt.

    8. Ehrlich bleiben

    Lügen haben kurze Beine. Die meisten fliegen früher oder später auf. Umgehen Sie diesen Stress, indem Sie sich überlegen, wie Sie gewisse negative Vorkommnisse in der Vergangenheit oder Lücken im Lebenslauf ansprechen möchten. Kein Mensch ist perfekt und Unvollkommenheit macht uns erst spannend.

    Nach dem Interview

    9. Entscheidung überdenken

    Lassen Sie das Gespräch setzen und nehmen Sie sich Zeit mit Ihrer Entscheidung. Es ist immer gut, wenn Sie eine Nacht darüber schlafen, auch wenn Sie sich wohlgefühlt haben und die Stelle gleich am selben Tag annehmen möchten.

    10. Feedback zum Unternehmensentscheid einholen

    Fragen Sie nach, woran es gelegen hat, falls man sich gegen Sie entschieden hat. Jedes geführte Vorstellungsgespräch ist eine Übung für Sie, gibt Ihnen Sicherheit für weitere Interviews und ist eine Möglichkeit sich selber in einer aussergewöhnlichen Situation kennenzulernen. Auch wenn Sie enttäuscht sind, denken Sie positiv und daran, dass Ihre Traumstelle irgendwo da draussen auf Sie wartet.

    Websites mit Tipps & Tricks zum Bewerbungsprozess:

  • Aktuelle Informationen zu unseren bevorzugten Bewerbungsformen finden Sie auf unserer Website.

FAQs

Hier beantwortet Hirslanden häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Sehen Sie dazu die Informationen unter Hinweise zur Bewerbung

  • Schicken Sie uns gleich von Anfang an Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über den Bewerbungsbutton bei der jeweiligen Stelle. Dazu gehören folgende Unterlagen als PDF-Datei: Motivationsschreiben; vollständiger Lebenslauf; Diplome und Zeugnisse; Arbeitszeugnisse; ergänzende Bewilligungspapiere (für ausländische Bewerber). PDF-Dateien lassen sich ganz einfach aus dem Textverarbeitungsprogramm heraus erstellen (bspw. aus Word) oder mit einem Hilfsprogramm. Um die Zeugnisse zu scannen, können Sie auch ein Smartphone verwenden, auf dem Sie eine entsprechende Scan-Software installiert haben. Die einzelnen PDF-Dokumente sollten 10 MB nicht überschreiten. Sie können maximal vier Dokumente hochladen. Es ist also von Vorteil, wenn Sie beispielsweise die Diplome und die Arbeitszeugnisse jeweils in einem Dokument zusammenfassen (je nach verwendeter Software lassen sich einzelne PDF-Dateien direkt miteinander zu einem einzigen Dokument zusammenfügen).

  • Falls Sie aktuell keine passende Vakanz finden, freuen wir uns, wenn Sie unserer Talent Community beitreten. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzten, sobald es eine relevante Stelle gibt, welche Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

  • Ja. Die Bewerbungen werden von unterschiedlichen Rekrutierungspartnern bearbeitet, die vor Ort in der Klinik und im Corporate Office arbeiten. Es kann durchaus sein, dass Sie beispielsweise gleich zu zwei Bewerbungsgesprächen eingeladen werden.

  • Sehen Sie dazu die Informationen für ausländische Bewerber.

  • Sehen Sie dazu die Informationen unter Hinweise zu Stellenvermittlungen.

Standorte

Standorte Inland

17 Privatkliniken, über 100 Kompetenzzentren und spezialisierte Institute sowie ein breites medizinisches Leistungsspektrum - das ist die Hirslanden-Gruppe. Ihre Gesundheit steht für unsere 2'000 Belegärzte und angestellten Ärzte im Mittelpunkt.

Hirslanden Klinik Aarau

E-Mail: klinik-aarau@hirslanden.ch
T: +41 62 836 70 00
zur Klinikwebsite

Klinik Beau-Site, Bern

E-Mail: klinik-beausite@hirslanden.ch
T: +41 31 335 33 33
zur Klinikwebsite

Klinik Permanence, Bern

E-Mail: klinik-permanence@hirslanden.ch
T: +41 31 990 41 11
zur Klinikwebsite

Salem-Spital, Bern

E-Mail: salem-spital@hirslanden.ch
T: +41 31 337 60 00
zur Klinikwebsite

Klinik Linde
E-Mail: info@kliniklinde.ch
T: +41 32 366 41 11
zur Klinikseite

AndreasKlinik Cham Zug

E-Mail: info.andreasklinik@hirslanden.ch
T: +41 41 784 07 84
zur Klinikwebsite

Clinique La Colline, Genf

E-Mail: info@lacolline.ch
T: +41 22 702 20 22
zur Klinikwebsite

Clinique des Grangettes

T +41 22 305 01 11
zur Klinikwebsite

Klinik Am Rosenberg, Heiden

E-Mail: klinik-amrosenberg@hirslanden.ch
T: +41 71 898 52 52
zur Klinikwebsite

Clinique Bois-Cerf, Lausanne

E-Mail: clinique-boiscerf@hirslanden.ch
T: +41 21 619 69 69
zur Klinikwebsite

Clinique Cecil, Lausanne

E-Mail: clinique-cecil@hirslanden.ch
T: +41 21 310 50 00
zur Klinikwebsite

Klinik St. Anna, Luzern

E-Mail: klinik-stanna@hirslanden.ch
T: +41 41 208 32 32
zur Klinikwebsite

St. Anna in Meggen

E-Mail: meggen@swissana.ch
T: +41 41 379 60 00
zur Klinikwebsite

Klinik Birshof, Basel/Münchenstein

E-Mail: klinik-birshof@hirslanden.ch
T: +41 61 335 22 22
zur Klinikwebsite

Klinik Stephanshorn, St. Gallen

E-Mail: klinik-stephanshorn@hirslanden.ch
T: +41 71 282 71 11
zur Klinikwebsite

Klinik Hirslanden, Zürich

E-Mail: klinik-hirslanden@hirslanden.ch
T: +41 44 387 21 11
zur Klinikwebsite

Klinik Im Park, Zürich

E-Mail: klinik-impark@hirslanden.ch
T: +41 44 209 21 11
zur Klinikwebsite

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

alle Mitarbeiter sind freundlich, motiviert und ejder hilft jedem. Besonders aufgefallen ist mir die Wertschätzung, welche man von Vorgesetzten und vom Arbeitgeber jedem MA gegenüber spürt.
Mitarbeiterfreundlich, super Unterstützung in der Corona Zeit, gute Kommunikation bei neuen News über E.mail und Intranet
Felxibilität, Atmosphäre, Gehalt, Kollegen, Arbeitsort, Bedingungen, Restaurant und Fitness vor Ort
Bewertung lesen
Menschlichkeit, kurze Dienstwege, ich werde hier ernst genommen, Mitarbeiter sind motiviert
Bewertung lesen
Top Teamleiter, top Abteilungsleiter, Klinikleitung interessiert sich für Mitarbeiter
Was Mitarbeiter noch gut finden? 244 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Durch die Konsernstruktur (Muttersitz im Ausland) und der zentralen Leitung, ist die Organisation schwerfällig. Unsere Probleme werdne von der zentralen Führung zu wenig war genommen.
Bewertung lesen
Versäumnisse der vergangenen Jahre müssen nun in Rekordzeit angegangen und gelöst werden. Klare Priorisierung der Projekte fehlt.
Bewertung lesen
Arbeitnehmer werden nach Hause geschickt, wenn keine Arbeit mehr ist und dürfen länger Arbeiten wenn zu viel Arbeit ist.
Das kann man aus meiner Bewertung entnehmen. Besonders schlechte Erfahrung mit dem Vorgesetztenverhalten gemacht.
Bewertung lesen
Definitiv zu wenig Parkmöglichkeiten.
Kein Wohnheim für neue Mitarbeiter aus dem Ausland.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 234 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Aufgrund der mangelnden Führungskompetenzen müssten die Führungspositionen komplett neu belegt werden mit Personen, welche auch das nötige Wissen und know-how mit sich bringen/es sich erarbeiten wollen, wie man Mitarbeiter leitet und wie man mit Ihnen umgeht; es fehlt klar an Personen, welche wirkliches Führungspotenzial besitzen.
Man sollte genauer hinschauen wer in der Team- und Abteilungsleitung sitzt und sich fragen, ob diese wirklich dorthin gehören. Es muss mehr auf die Mitarbeiter gehört werden und es sollte der hohen Fluktation auf den ...
Bewertung lesen
Es braucht wieder eine Strategie. Das Umfeld wird wegen dem Kostendruck immer anspruchsvoller, der Konkurrenzdruck nimmt ebenfalls zu. Das Spital war seit seiner Gründung noch nie so schlecht aufgestellt wie jetzt. Ich wünsche dem neuen Direktor, dass er das Ruder herumreissen kann, bevor die letzten guten Leute, die an Bord geblieben sind, auch noch gehen und das Schiff auf Grund läuft.
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie auch Frauen in höheren Managementpositionen sollten gefördert werden. Bspw. könnte eine KITA zur Verfügung gestellt werden und Frau mit Karriereambitionen ein Coach zur Seite gestellt werden, der sie aktiv fördert neben dem Vorgesetzten.
Ebenfalls fände ich internationale Assignments interessant.
Vergleich mit Konkurrenz sehr wichtig. Aktuelle Arbeitsbedingungen müssen überdenkt werden. Evtl. Organisation von Workshops mit Mitarbeitern für neue Ideen/Konzepte zu gewinnen. Innovative Arbeitszeitmodelle sind gefragt. Und die Löhne müssen angepasst werden. Wir verlieren viele Mitarbeiter mit einer Durchschnittlichen Entlohnung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 249 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,4

Der am besten bewertete Faktor von Hirslanden ist Kollegenzusammenhalt mit 3,4 Punkten (basierend auf 148 Bewertungen).


Jeder schaut für sich und versucht seine Arbeiten bestmöglich zu erledigen um bloß nichts zu machen, was das Gemüt der Vorgesetzten verärgern könnte. Ein Gefühl eines Teams und eines "miteinander" kommt deswegen leider nicht auf. Für auftretende Fragen oder Unklarheiten hat man unter sich aber oftmals ein offenes Ohr. Aufgrund der massiven Überlastung hält man zusammen.
3
Bewertung lesen
Gibt es nicht. Respektloses Verhalten und Mobbing. Ich habe in der kurzen Zeit in der ich dort gearbeitete habe so viele Frechheiten anhören müssen wie in meinen ganzen Arbeitsleben noch nie. Dazu Vetterliwirtschaft.
1
Bewertung lesen
Schade dass im Team geschaut wird wer wegen Kurzarbeit mehr zuhause bleiben konnte. Sollten wir doch glücklich sein wie gut Hirslanden für uns sorgt.
War früher ok, heute schaut jeder nur noch für sich selber, jedenfalls im Kader. Beim Personal ist der Zusammenhalt zum Teil noch gut.
2
Bewertung lesen
Es wird hintenrum getuschelt und angeschwärzt und vorne rum eines auf tollen Kumpel gemacht. Im Stil von: Du kannst mir vertrauen!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 148 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Hirslanden ist Kommunikation mit 2,6 Punkten (basierend auf 152 Bewertungen).


Sehr schlecht in Zeiten von Corona. Informationen zu Abläufen wechseln mehrmals täglich und Massnahmen werden nur unzulänglich kommuniziert. Dies entspricht der bisherigen Kommunikation bei Veränderungen.
1
Bewertung lesen
Solange die Klinik was von einem benötigt wird dies gemacht, benötigt man etwas als Arbeitnehmer geht gar nichts. Wiedersprüchliche Aussagen / Versprechungen werden gemacht und nicht eingehalten.
1
Bewertung lesen
Es wird einiges gemacht damit die Mitarbeiter informiert sind. Interessanterweise erhält man relativ wenig Informationen zu den Kliniken. Man muss die Informationen selber zusammentragen.
3
Bewertung lesen
Rückmeldung wurde nicht direkt an Personen weiter geleitet, sondern immer zuerst an Vorgesetzte. Dies wurde jeweils an Gesprächen dann angesprochen und auf dem Tisch ausgebreitet.
2
Bewertung lesen
Im allgemeinen wird transparent und laufend informiert. Teilweise sind Neuigkeiten jedoch zuerst in den Medien, bevor intern kommuniziert wird.
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 152 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 118 Bewertungen).


Tragisch... ganz tragisch. Beim Eintrittsgespräch wurde mir glanzvoll erzählt, was Hirslanden alles anbietet. Aber in Tat und Wahrheit gibt es hier wirklich sehr wenig. Hirslanden investiert scheinbar nicht mehr in die Kompetenz der Mitarbeiter, nach mehreren Nachfragen sagte man mir, man habe einfach kein Budget. Ok, nein, das ist eine Haltung. Für das wir dauernd irgendwelche Bogen ausfüllen müssen, ob wir auch genug gefördert werden, wirkt das höhnisch. Ich möchte einmal öffentlich sagen „nein“ nein werden wir nicht. Förderung heisst; ...
Ich wurde direkt 2 Monate nach Start zur stv. Teamleitung befördert. Hier sieht man noch das Potenzial der Mitarbeiter. Ich bin froh, wird jedem die Chance gegeben sch zu bewerben indem die Stellen immer öffentlich ausgeschrieben werden.
5
Bewertung lesen
In unserem Bereich gibt es keine Aufstiegsmöglichkeiten, von daher nicht bewertbar. Möglichkeiten zur Weiterbildung gegeben
3
Bewertung lesen
Kein Weiterbildungskonzept.
keine aktive Förderung der Mitarbeiter.
Um Weiterbildung muss man sich selber Sorgen.
1
Bewertung lesen
Man wird gefördert, und kann sich selber an Klinik Internen Weiterbildungen anmelden und teilnehmen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 118 Bewertungen lesen

Gehälter

40%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 409 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Krankenschwester/Pflegemitarbeiter32 Gehaltsangaben
Ø77.000 CHF
Krankenschwester/Pflegemitarbeiter8 Gehaltsangaben
Ø80.000 CHF
Applikationsverantwortlicher7 Gehaltsangaben
Ø103.400 CHF
Gehälter für 18 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Hirslanden
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Hirslanden
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma
Unternehmenskultur entdecken

Awards