Kein Logo hinterlegt

SHI 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,5
kununu Score45 Bewertungen
92%92
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

94%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 35 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater:in4 Gehaltsangaben
Ø51.000 €
Frontend-Entwickler:in3 Gehaltsangaben
Ø44.000 €
Assistent Marketing und Verkauf2 Gehaltsangaben
Ø35.200 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
SHI
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
SHI
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 41 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    83%83
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • HomeofficeHomeoffice
    78%78
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • CoachingCoaching
    22%22
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    17%17
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • KantineKantine
    2%2
  • FirmenwagenFirmenwagen
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Viele Freiräume, Vertrauen
Bewertung lesen
Full-Stack Ausbildung!
Höchst arbeitnehmerfreundlich und professionell wurde mit dem Thema Corona / Home Office umgegangen. Technische Umstellungen war gar nicht nötig, weil wir schon lange vollständig digitalisiert sind. Alle Mitarbeiter können vollständig von Zuhause arbeiten. Besser gehts nicht!
Bewertung lesen
Flexibel, menschlich, perfekt auf die aktuelle Situation vorbereitet, die Firma ist proaktiv mit der Pandemie umgegangen und so hatten keinerlei Probleme damit. Die Firma zahlt immer pünktlich, immer wieder gibt es zusätzliche Angebote für die Mitarbeiter, man macht sich über Nachhaltigkeit Gedanken ...
HomeOffice ist keine Notlösung, sondern Konzept, und ausserhalb der Pandemie clever so gelöst, dass man in jeder Woche jeden Kollegen auch mal persönlich trifft ... Gut!
Offen für neue Ideen, die teils schnell umgesetzt werden (Essensmitnahmeboxen, Jobrad)
Mit einer ganzen Reihe gemeinsamer Events wird der Zusammenhalt gestärkt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 23 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich persönlich hätte im Büro gerne größere Monitore, wobei bei einem grundsätzlich hohen HomeOffice-Anteil das Problem wenig wiegt.
streckenweise wenige Planbarkeit, Reisezeiten werden nicht immer berücksichtigt
Bewertung lesen
Durch die Lage in der Stadtmitte bedingt: Keine Parkplätze.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 6 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bei Architekturfragen mal das ganze Team kurz zum Brainstorming einladen. Auch bei Entscheidungsfragen wie zum Zeiterfassungssystem alle kurz fragen, welche Software dafür geeignet wäre, da dann vielleicht weitere brauchbare Alternativen in den Entscheidungspool eingeflossen wären. Wissen aktiv Weitergeben und nicht davon ausgehen, dass ein ausgelasteter Mitarbeiter sich die Zeit für einen anderen Mitarbeiter nimmt, wenn er selbst Probleme hat seine Deadlines und Termine einzuhalten. Ein Buchungsposten oder die Entlastung des Mitarbeiters dafür könnte helfen. Es wäre toll wenn die Dokumentation ...
Besprechen wir monatlich in Teammeetings
Die Kommunikation könnte - wie so oft - in manchen Bereichen noch optimiert werden, in vielen Bereichen wird aber bereits daran gearbeitet. So erhalten Mitarbeiter weitgehende Einblicke auch ins Geschäftliche, manchmal könnte aber bei der Projektplanung besser kommuniziert werden. Letztlich jedoch Jammern auf hohem Niveau.
Noch mehr Kommunikation
Mehr kommunizieren und Kommunikation innerhalb des Unternehmens stärker fördern
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,9

Der am besten bewertete Faktor von SHI ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,9 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Die ältesten Kollegen sitzen hier fest im Sattel und bilden den Kern. Leider ist es inzwischen recht schwer Teil des Kerns zu werden. Neuere Kollegen sind hier immer im 2 Jahresinterval wie ein Mantel gewechselt. Über die Gründe dafür könnte ich nur spekulieren.
4
Bewertung lesen
Man merkt keinen Unterschied zwischen jung und alt.
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 2 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von SHI ist Kommunikation mit 4,1 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Der Wissenstransfer muss dringend verbessert werden. Hier muss manchmal Wissen intern recherchiert werden, weil Quellcode zum Großteil undokumentiert ist und der Verfasser nicht mehr hier arbeitet.
3
Bewertung lesen
Spärliche Information über die Gesundheit des Unternehmens. Keine Jahresbilanzen oder Ansprachen zum Jahresverlauf (Inhaltlich wie betriebswirtschaftlich)
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 4 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 4 Bewertungen).


Hier werden Videokurse von einer bekannten Onlineplattform finanziert. Man hat einen Posten für Weiterbildung. Allerdings könnte man hier mehr tun. Das Problem mit dem Wissenstransfer hatte ich weiter oben schon erwähnt.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung ist notwendig und wird auch gefördert, da immer neue Technologien zum Einsatz kommen.
5
Bewertung lesen
Kleines Unternehmen mit Wachstumspotential und guten Übernahme Chancen nach der Ausbildung.
5
Bewertung lesen
Gute Aufstiegschancen da das Unternehmen in einem Wachstumsmarkt agiert.
Weiterbildung bedingt vorhanden. Fortbildungen waren für den AG nicht von Interesse.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 4 Bewertungen lesen