Navigation überspringen?
  
Softzoll GmbH & Co. KGSoftzoll GmbH & Co. KGSoftzoll GmbH & Co. KGSoftzoll GmbH & Co. KGSoftzoll GmbH & Co. KGSoftzoll GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,23
  • 24.04.2016
  • Standort: Kurfürstenstraße 112, 10787 Berlin

Softzoll kann man weiterempfehlen.

Firma Softzoll GmbH & Co. KG
Stadt Berlin
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.342.000 Bewertungen

Softzoll GmbH & Co. KG
2,29
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche EDV / IT  auf Basis von 89.464 Bewertungen

Softzoll GmbH & Co. KG
2,29
Durchschnitt EDV / IT
3,67

Bewerbungsbewertungen

1,30
  • 20.09.2016
  • Neu

in der Tat ein unprofessioneller Umgang mit Bewerbern

Firma Softzoll GmbH & Co. KG
Stadt Berlin
Beworben für Position Technischer Redakteur
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

ich kann mich bei meiner Bewertung meines Vorredners anschließen. Auch ich wurde direkt mit einer Probeaufgabe konfrontiert, die es in sich hatte. Dieses Vorgehen ist bei den Firmen ja nicht neu. Allerdings fand ich es sehr dubios, ohne jeglichen Kontakt gleich zu einer umfangreichen Aufgabe verdonnert zu werden. Da man mich im Unklaren ließ, mit wievielen Mitbewerbern ich jetzt konkurriere ließ ich es lieber gleich bleiben. Scheinbar können Unternehmen sich sowas heute leisten...harte Zeiten für qualifizierte Bewerber.

1,33
  • 10.06.2016

Bewerbungsverfahren der anderen (unprofessionellen) Art!

Firma Softzoll GmbH & Co. KG
Stadt Berlin
Beworben für Position Technischer Redakteur
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

Diese Firma hat sich mal etwas einfallen lassen, dass muss an ihnen lassen. Die Antwort auf meine Bewerbung kam von einem Mitarbeiter, der auf der selber Position arbeitet, wie die vakante. Der Mitarbeiter beschreibt ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren, dessen erste Stufe die Erstellung einer Doku zu einem mitgelieferten Produkt der Firma ist.
Ich habe eine entsprechende Kurzdoku, samt eines umfassenden Fragen- und Fehlerkatalogs noch am selben Tag an die Firma gesandt. Die nächste Reaktion war eine sehr unprofessionelle schriftliche Absage. Ich hätte mindestens ein telefonisches Feedback zu meiner Arbeit erwartet, ein Gespräch wäre angemessen gewesen. Da ich in der vakanten Position über etwa 8 Jahre Berufserfahrung verfüge und einen akademischen Titel trage, wäre eine persönliche Reaktion die Wertschätzung gewesen, die ich erwarte. Ging es um eine offene Stelle oder sollte nur preiswert die QM überbrückt werden? Ich werde es nicht mehr herausfinden...

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen