Navigation überspringen?
  

The Nielsen Companyals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Marktforschung
Subnavigation überspringen?
The Nielsen CompanyThe Nielsen Company: Umfassende, vielseitige Verbraucherforschung für schnellere, intelligentere und bessere Entscheidungen, damit Sie Wachstum generieren können. http://www.nielsen.com/de/de/solutions.htmlThe Nielsen CompanyVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 67 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (28)
    41.791044776119%
    Gut (10)
    14.925373134328%
    Befriedigend (19)
    28.358208955224%
    Genügend (10)
    14.925373134328%
    3,30
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (1)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,67
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

c054d338962b7eb13ea4.jpgThe Nielsen Company ist ein globales Informations- und Medienunternehmen mit führenden Marktpositionen in den Bereichen Marketing- und Verbraucherinformationen, Erhebung von Mediadaten in TV und anderen Medien sowie Online- und Mobile-Forschung. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern präsent mit Hauptsitzen in New York, USA und London, Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.nielsen.com/de.

 

Nielsen unterstützt in Deutschland über die Hauptstandorte in Frankfurt/Main und Hamburg Kunden dabei, mit den richtigen Erkenntnissen über Medien- und Konsumverhalten, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

 

 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

40 000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Nielsen misst, was Konsumenten schauen („Watch“-Bereich) zum Beispiel Werbung oder Programme und was sie kaufen („Buy“-Bereich) zum Beispiel Marken und Produkte.

4 Standorte

Standorte Ausland

Das Unternehmen hat Niederlassungen in etwa 100 Ländern in Afrika, Asien, Australien, Europa, Naher Osten, Nordamerika, Südamerika und Russland.

Impressum

The Nielsen Company (Germany) GmbH, Insterburger Str. 16, 60487 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 7938-0, Fax: +49 69 70740-1
Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 41887, USt-IdNr.: DE 183961519
Geschäftsführer: Ingo Schier (Vors.), Wolfgang Blauth

Web:
www.nielsen.com/de/de.html
E-Mail:
Nielsen-Deutschland@nielsen.com

Für Bewerber

Videos

At Nielsen, You Can Be You
Make A Difference
You Can Grow With Us
Careers at Nielsen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Es ist unser Anspruch, als Unternehmen einen Arbeitsplatz und eine Arbeitskultur zu gestalten, die folgenden drei Grundsätze fördert:
  • You can be you – Du kannst Du selbst sein: Jeder Mensch wird von seinen persönlichen Erfahrungen geprägt und von seinen Idealen und Werten angetrieben. Dabei entstehen viele unterschiedliche Sichtweisen, die Nielsen ausdrücklich begrüßt. Nielsen fördert damit eine Umgebung, in der Mitarbeiter/innen ihr volles Potenzial ausschöpfen und sich selbst verwirklichen können.    
  • You can make a difference – Du machst den Unterschied:  Durch die Arbeit, die wir bei Nielsen leisten, können wir etwas bei unseren Kunden, unseren Teams, unseren Kollegen und in unserer Gemeinschaft bewegen. Dies ist ein Konzept, das unser Geschäft schon seit 90 Jahren vorantreibt und das Innovation, Unternehmergeist und Engagement fördert.

  • You can grow with us – Du kannst mit uns wachsen:  Unser Wachstum als Unternehmen ist direkt mit dem Wachstum unserer Mitarbeiter/innen verbunden. Bei Nielsen werden Mitarbeiter ermutigt, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln und ihre individuellen Karrieren als Mitarbeiter oder Führungskräfte auszubauen.




The Nielsen Company Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,30 Mitarbeiter
4,67 Bewerber
0,00 Azubis
  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich netter Umgang miteinander. Allerdings steht die Firma, wie die gesamte Mafo-Branche vor großen Herausforderungen. Wie aktuell der Presse zu entnehmen bestehen Überlegungen das Unternehmen entweder ganz von der Börse zunehmen oder das "Buy"-Business zu verkaufen. Was das für die Mitarbeiter in Deutschland bedeutet ist vollkommen unklar.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich echt okay, es ist allerdings schwierig Punkte anzusprechen, bei denen das Unternehmen Defizite hat. Die Zufriedenheit des Kunden ist oft wichtiger als die der Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt, man hilft sich auch über Abteilungen und Länder hinweg

Interessante Aufgaben

Das Potenzial ist grundsätzlich da, insbesondere da man sowohl mit Handels- als auch Shopperdaten arbeiten kann. Allerdings wird man vom Kunden zu 80% zum Basteln von Charts und ziehen von Daten genutzt - mit Beratung und Insights hat das nicht viel zu tun. Die veralteten Systeme machen es nicht einfacher...

Kommunikation

In Deutschland sehr gut, aus dem HQ in den USA bekommt man nur begrenzte Infos.

Gleichberechtigung

Es gibt viele weibliche Führungskräfte - Diversity wird groß geschrieben

Karriere / Weiterbildung

War zu kurz da um das wirklich beurteilen zu können. Wenn man sich ein Netzwerk aufbauen will, sollte man aber in FFM oder HH und nicht remote arbeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Für Marktforschung echt ok.

Arbeitsbedingungen

Büro und IT-Ausstattung (Laptop/Handy) ist okay, die Nielsen-spezifischen Tools sind es nicht. Viele machen den Eindruck als wären sie in den 90ern entwickelt und gelegentlich optisch aufgepeppt worden. Wer arbeitet bitte in Zeiten von Big Data noch mit lokalen Datenbanken? Die vielen oft sehr erfahrnen Mitarbeiter müssen die Defizite mit viel PowerPoint Charting und Excel-Gebastel ausgleichen um den Kunden halbwegs zufrieden zu stellen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Volunteering und soziale Projekte.

Work-Life-Balance

Hängt stark vom Kunden ab...

Image

Nielsen hat einen guten Ruf in der FMCG-Branche.

Verbesserungsvorschläge

  • Gebt bitte den Mitarbeitern (und Kunden) halbwegs moderne Tools - dann sind beide zufriedener.

Pro

Nielsen macht vieles Richtig - offener Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten, angemessene Bezahlung, gute Qualität und starke Methodik.

Contra

Wie oben angesprochen vor allem wie die veralteten Tools und, dass man vom Kunden mehr als "Datenschubser" als als kompetenter Berater wahrgenommen wird. Hinzukommt die Unsicherheit bedingt durch die aktuelle Situation (siehe oben).

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    The Nielsen Company Germany
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kein Team. Kein respektvoller Umgang. HR trägt negative Umgangsformen in das Unternehmen. Es wird sehr auf die berufliche Seniorität geachtet, mach übten wird getreten. Die online beteuerte Werte sind leider in der Realität nicht zu finden.

Vorgesetztenverhalten

Wenn die Trainings für Vorgesetzte zum Thema Mitarbeiterführung intern gehalten werden, wenn Personen, die Weiterentwicklungsprogramme betreuen keinen Background in Sachen Personalwesen haben....Ja dann merkt man das leider sehr an der Qualität des Verhaltens von Vorgesetzten. Absolut unterirdisch. Keine Person mit einer guten Ausbildung hat es verdient so mies behandelt zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Da Frankfurt der größte Standort ist, sind hier natürlich auch die meisten Kollegen und die Chance auf gleichgesinnte zu treffen ist entsprechend höher. Schade ist es dann, wenn genau die fachlich und menschlich kompetenten Kollegen nach und nach kündigen.

Interessante Aufgaben

Das kommt stark auf das Team an, in dem man landet. Vom stupiden Reports über "Check" die Fußzeilen bis zur spannenden Analyse und Gesprächen/Präsentationen beim Kunden kann alles dabei sein. Leider auch je nach Team bis zu 90% nur das erstere. Für Akademiker zu schade seine Fähigkeiten und Zeit hier zu verschwenden

Kommunikation

Die Teams streiten sich über die Zuständigkeiten während der Kunde wartet und entsprechend ungehalten wird. Ständige Umstrukturierungen verstärken diesen Zustand. Mehr als ein Führungskräftewechsel pro Jahr sind Gang und Gebe. Dadurch fühlt sich keiner für die einzelnen Mitarbeiter zuständig und die Weiterentwicklung wird extrem erschwert.
Die Kommunikation ist selbst innerhalb kleiner Teams schlecht. Informationen werden nicht geteilt, aus Angst anderen Vorteile zu verschaffen sowie aus Gleichgültigkeit.

Gleichberechtigung

Frau/Mann ist eher kein Thema. Nielsen bemüht sich stark um homosexuelle Mitarbeiter, besucht hier auch extra Jobmessen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen sind ein super Pool an Wissen und Kompetenz....Schade das viele gegangen wurden

Karriere / Weiterbildung

Wie bereits oben erwähnt. Leider nein. Aber die Company kann gut als Sprungbrett genutzt werden

Gehalt / Sozialleistungen

Die fetten Zeiten sind vorbei. Besser als bei kleineren Agenturen, aber für die geforderte Belastung nicht angenessen

Arbeitsbedingungen

Alte Büroausstattung, alte Programme

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt einmal im Jahr einen global impact Day. Im Alltag sieht es dann anders aus

Work-Life-Balance

Gut ist: man kann auch mal von zu Hause aus arbeiten.
Schlecht ist: die Hochzeiten sind im Februar/März/April und teilweise noch Mai, weil hier die Jahrespräsenrationen mit dem Datenstand kW 52/volles Jahr stattfinden. Im Juli/August/September finden dann die Halbjahrespräsentationen statt und Ende des Jahres ist dann noch eibmal Endspurt angesagt um alle Ziele zu erreichen und Budgets auszuschöpfen. In diesen Zeiten hat man je nach Team Urlaubssperre und es stehen überstunden an sowie ziemlich Stress. Bei Nielsen gibt es Gleitzeit, diese Stunden können dann entweder ausgezahlt oder frei genommen werden. Aber wer will schon immer im November Urlaub haben?!

Image

Wohl das was uns alle her geführt hat. Bröckelt aber leider stark

Pro

Homeoffice möglich

Contra

Negative Unternehmenskultur, keine Weiterbildungen, veraltete Programme, interne Organisationsprobleme, extrem viel Stress und kein Urlaub in den vielen hochphasen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    Nielsen Germany
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin, wir haben das sehr kritische Feedback gelesen und sind sehr bestürzt darüber. Ein respektvoller Umgang untereinander und eine gute Zusammenarbeit sind wesentliche Kennzeichen unserer Unternehmenskultur. Das bekommen wir regelmäßig zurück gespielt, auch für den HR-Bereich. Wenn es Punkte gibt, die wir verbessern können, sind wir gerne bereit, mit dir gemeinsam daran zu arbeiten. Daher freuen wir uns, wenn Du uns die Möglichkeit zu einem persönlichen und konstruktivem Gespräch geben würdest. Unsere Tür steht dazu jederzeit offen. Beste Grüße vom HR Team

Kirsten Falk
HRBP Talent Management

  • 06.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr flache Hierarchien (Duz-Kultur), Ansprechpartner aller Hierarchien sind zugänglich und offen, sehr hohes Maß an gegenseitiger Unterstützung unter den Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Viele erfahrene Teamleiter, die sowohl extern vor dem Kunden als auch intern bei der Führung/Entwicklung der Mitarbeiter einen erstklassigen Job machen! Sehr gute Feedback-Kultur mit klaren Erwartungen an die Mitarbeiter und bis zu vier Feedback-/Mitarbeitergesprächen pro Jahr

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ganz wenige Ausnahmen perfekt!

Interessante Aufgaben

Das sehr breite Service- und Datenportfolio sorgt dafür, dass es bei Nielsen niemals langweilig wird. Allein auf Basis der Handels- und das Haushaltspaneldaten gibt unzählige interessante Tätigkeiten und Kunden - und darüber hinaus noch viel mehr

Kommunikation

Viel Kommunikation/Newsletter von lokaler/regionaler/globaler Ebene (manchmal zu viel), dafür könnte es bei wichtigen strategischen Themen und den konkreten Auswirkungen auf die deutschen Standorte mehr sein

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt teilweise Mitarbeiter mit sehr langer Betriebszugehörigkeit (bis zu 35 Jahre), von deren Erfahrung alle sehr profitieren. Ehrliches Interesse und Engagement werden aber ebenso geschätzt und respektiert.

Karriere / Weiterbildung

Meiner Meinung nach eines der Key Benefits von Nielsen! Es wird sehr viel Form von virtuellen oder Classroom Trainings in die Mitarbeiter aller Hierarchien investiert (sowohl was FMCG-Expertise als auch Soft Skills angeht)

Gehalt / Sozialleistungen

Gemessen am Bereich der Institutsmarktforschung sind bei fortgeschrittenen Positionen hohe Gehälter möglich. Leistung wird gesehen und belohnt.

Arbeitsbedingungen

Allgemein gute Arbeitsbedingungen, was Ausstattung des Arbeitsplatzes angeht. Großraumbüro in FFM, allerdings mit Trennwänden und vielen Möglichkeiten, in Quiet Rooms oder Home Office auszuweichen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der jährlich stattfindende Nielsen Global Impact Day ist ein tolles Event, um sich während der Arbeitszeit gemeinsam sozial zu engagieren.

Work-Life-Balance

Wie in den meisten Unternehmen gibt es Belastungsspitzen, aber Nielsen gibt einem viele Möglichkeiten an die Hand, diese flexibel abzufedern (Gleitzeitkonto mit Möglichkeit zum Abbau, Home Office). Der Betriebsrat setzt sich zusätzlich für die Belange der Mitarbeiter ein.

Image

Einer der großen Player auf dem Gebiet FMCG mit viel Renommee. Vor allem auf internationaler Ebene große Bekanntheit.

Verbesserungsvorschläge

  • Interne Kommunikation, z.B. beim transparenten Aufzeigen einer langfristigen strategischen Roadmap für die kommenden Jahre, sowohl was das anvisierte Firmenprofil nach außen als auch interne Restrukturierungsmaßnahmen betrifft

Pro

- Große FMCG-Expertise und viel Reputation in Industrie und Handel
- Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch hohe Dynamik im Unternehmen (Vergabe neuer Verantwortlichkeiten), Coaching-Maßnahmen und exzellente Feedback-Kultur
- Tolles (und für die Branche alles andere als gängiges) Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit-Konto und viel Flexibilität bei der Bestimmung der Arbeitszeit

Contra

- Mir fallen keine Punkte ein, die tatsächlich als "schlecht" zu bezeichnen wären (verbesserungswürdige Punkte s.o.)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    The Nielsen Company Germany
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, herzlichen Dank für dein konstruktives Feedback und deine Kommentare zu den Pros und den Verbesserungsvorschlägen bei Nielsen. Wir nehmen das Feedback sehr ernst und werden es gemeinsam mit unserer Unternehmensführung besprechen. Wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg in deinem neuen Job. Herzliche Grüße vom HR Team

Kirsten Falk
HRBP Talent Management


Bewertungsdurchschnitte

  • 67 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (28)
    41.791044776119%
    Gut (10)
    14.925373134328%
    Befriedigend (19)
    28.358208955224%
    Genügend (10)
    14.925373134328%
    3,30
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (1)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,67
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

The Nielsen Company
3,55
82 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marktforschung)
3,42
3.700 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.037.000 Bewertungen