Navigation überspringen?
  

top itservices AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
top itservices AGtop itservices AGtop itservices AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 272 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (162)
    59.558823529412%
    Gut (40)
    14.705882352941%
    Befriedigend (31)
    11.397058823529%
    Genügend (39)
    14.338235294118%
    3,70
  • 96 Bewerber sagen

    Sehr gut (73)
    76.041666666667%
    Gut (2)
    2.0833333333333%
    Befriedigend (7)
    7.2916666666667%
    Genügend (14)
    14.583333333333%
    4,04
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Ihr Personalspezialist - Professionelle Vermittlung von Fach- und Führungskräften in IT und Engineering

http://www.top-itservices.com/stellenangebote.asp

  • Faire Partnerschaften mit Experten
  • Flexible Lösungen für Unternehmen
  • Attraktive Perspektiven für Mitarbeiter


Die top itservices AG ist seit mehr als 35 Jahren erfolgreicher Personaldienstleister und Serviceanbieter. Das Unternehmen hat sich ausschließlich auf Aufgaben in der In­for­ma­tions­technologie spezialisiert. Mit insgesamt elf Standorten bundesweit praktiziert die top itservices AG ein hohes Maß an Kundennähe.

Wir sind jederzeit in der Lage, Trends im IT-Bereich zu erkennen und zu bedienen. Dies führt dazu, dass top itservices täglich über 500 offene Stellen im IT-Bereich zu besetzen hat. Für die top itservices AG sind mehr als 850 Mitarbeiter und Berater tätig. Zudem haben wir Zugriff auf ein Expertennetzwerk aus 95.000 IT-Spezialisten.      

  • Kunden setzen auf unsere praxisgerechten, wirtschaftlichen Lösungen.
  • Experten schätzen unsere partnerschaftliche Professionalität.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erkennen die Chance, sich mit dem Unternehmen weiterzuentwickeln und ihre Potenziale zu entfalten.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Über 108 Mio. € (2017)

Mitarbeiter

250 interne Mitarbeiter, über 850 Projektmitarbeiter und ca. 95.000 Experten aus IT und Engineering im Netzwerk

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Das Service-Portfolio

Bringen Sie Ihr Unternehmen auf Wachstumskurs! Die top itservices AG begleitet Ihr Unternehmen bei Wachstums- und Ver­än­de­rungs­prozessen. Ihre individuelle Unternehmenssituation im Blick, bieten wir fle­xible Lösungen.

Wir sind in der Lage jede Personallücke zu füllen. Wir unterstützen Sie, vorhandene Strukturen sinnvoll zu er­gänzen, Organisationen effektiver zu gestalten und Projekten Innovationsschübe zu verleihen. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Situation Ihres Unternehmens:

  • Werden langfristig Experten für den Aufbau einer neuen IT-Struktur benötigt?
  • Brauchen Projektteams kurzfristig Verstärkung?
  • Müssen Sie Ihre IT-Abteilung schlanker gestalten und wollen verdienten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dennoch eine Perspektive bieten?

Perspektiven für die Zukunft

Karriere bei der top itservices AG

Stellen Sie sich vor, Sie suchen einen Job und finden Freude daran...

Die top itservices AG ist ein Personaldienstleister und Serviceanbieter der Extraklasse – Hier arbeiten Menschen für Menschen. Ge­mein­sam finden wir Lösungen, statt nur zu ver­kaufen. Wir werben neue Mitarbeiter nicht nur an, sondern begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Bei der top itservices AG werden Sie nicht nur gefordert, son­dern auch gefördert! Sie lieben Heraus­for­de­rungen und suchen den passenden Arbeitgeber? Kommen Sie zu uns!

Benefits

Betr. Altersvorsorge, Mitarbeiterhandys, Firmenfahrzeuge, Homeoffice, Mitarbeiterrabatte, Coaching, gute Verkehrsanbindung, Parkplatz, Mitarbeiterevents, Mitarbeiterbeteiligungen

13 Standorte

Standorte Inland

Unterhaching, Hamburg, Hannover, Dortmund, Köln, Berlin, Dresden, Frankfurt, Mannheim, Stuttgart, Regensburg 

Standorte Ausland

UK (Bath)

CH (Zürich)

top itservices AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,70 Mitarbeiter
4,04 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Okt. 2018 (Geändert am 12.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat sich über die letzten Jahre deutlich zum Negativen entwickelt. Es wird wenig Wertschätzung gegeben. Meetings, nahezu wöchentliche Motivationsgespräche oder DeepDives werden genutzt, den Mitarbeitern Fehler aufzuzeigen.

Vorgesetztenverhalten

Der eigene Vorgesetzte geht mit seiner Meinung in Gespräche mit seiner Führungskraft/Vorstand und kommt mit dessen Meinung wieder aus dem Gespräch: das ist hier die Definition von Meinungsaustasuch.
Das erkennt man aber erst, wenn man länger dabei ist und fragt sich lange Zeit, ob die eigene Führungskraft nicht weiß, was er/sie vor einer Woche gesagt hat. Bis man es selbst erlebt, wie sich die Meinungen der Vorgesetzten nach DeepDives schlagartig ändert.
Einer gibt die Meinung vor, alle anderen müssen diese umsetzen. Super wird es dann, wenn sich die Meinung des Taktgebers 3x im Quartal ändert und man als Mitarbeiter überhaupt nicht mehr weiß, was jetzt als nächstes kommt

Kollegenzusammenhalt

Die Not schweißt zusammen...aber sicherlich wird dies auch kein langfristiges Argument sein, hier zu bleiben.

Interessante Aufgaben

liegt an einem selbst...aber durch die oben genannten Punkte ist es dann doch sehr eingegrenzt. Wichtig ist die KPI Erfüllung auf Teufel komm raus

Kommunikation

Es wird keine offene Kommunikation gefördert, es sei denn man vertritt die Meinung der Führungskraft oder des obersten Managements. Alleine die Zensuren der negativen Bewertungen hier auf Kununu sollte schon aufzeigen, dass man es mit offener Kommunikation und konstruktiver nicht ernst meint.
Gerade in den vergangenen Monaten wurden/werden hinter den Kulissen Entscheidungen getroffen, ohne die betreffenden Personen zu involvieren; diese werden dann einfach vor vollendete Tatsachen gestellt. Ich spreche hier auch nicht von schlechten Mitarbeitern, sondern von Kollegen, die hier etwas bewegt haben und auch gerne intern als positives Beipsiel genannt wurden. Erschreckend ist, dass ich als Mitarbeiter ohne Führungsrolle alleine 2 Fälle kenne, bei denen dies mit langjährigen und auch erfolgreichen Führungskräften so gehandhabt wurde
Vorsicht ist geboten, wenn Du bei uns als positives Beispiel ständig genannt wirst. Viele waren dann nach 3 Monaten gekündigt.

Gleichberechtigung

es gibt "Gleiche" und Gleichere"

Karriere / Weiterbildung

Schwimm mit dem Strom, bück Dich hoch, erfülle Deine KPI und Du kommst nach vorne. Du darfst dafür aber keine Kanten haben, noch den Meinungen deiner Vorgesetzten widersprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Mittlerweile werden auf der Suche nach Neueinstellungen höhere Gehälter gezahlt. Damit gibt es aber intern sehr unterschiedliche Gehaltsstrukturen. Man propagiert zwar das Karrieremodell, nur leider wird das intern sehr flexibel ausgelegt. Solltest Du als bei uns anfangen, verhandel gut ;-)

Arbeitsbedingungen

2 Punkte, da die IT ok ist. Ansonsten eher 1 Punkt, gerne werden unklimatisierte Räumlichkeiten angemietet, da günstiger in der Miete. Der Vertrieb soll ja eh beim Kunden sein und im Auto gibt es ja Klima.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da gerne Räume ohne Klima ist das für die Energiebilanz ja positiv; ansonsten wird gerne viel Papier bedruckt, um es nach Meetings wieder zu entsorgen.

Work-Life-Balance

gibt es nicht, Punkt.

Image

Da hier gerne viele negative Rezensionen gelöscht werden, gute Bewertungen intern vorgegeben werden, liest die das alles ganz ok. In den Vorstellungsgesprächen kann man unser Unternehmen auch gut verkaufen, die Unterlagen sind professionell,die Gesprächsteilnehmer können begeistern...aberd er Schein trügt, was allmählich auch bei Kunden zum Vorschein kommt.

Verbesserungsvorschläge

  • Lebt eine offene Konflikt-Kultur vor. Mitarbeiter mit Branchenerfahrung sollten vom Management mehr "gehört" werden, die Wahrheit zu unserem Geschäft eignet man sich nicht über Bücher an sondern über die Praxis
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    top itservices
  • Stadt
    Unterhaching
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, uns ist es wichtig, dass die Kommunikation offen und direkt gelebt wird. Wir wissen, dass die Kommunikation von schwierigen Entscheidungen nicht immer leicht ist. Und daran arbeiten wir. Zur Identifikation von Verbesserungspotentialen nutzen wir Instrumente wie DeepDives, Mitarbeitergespräche und auch gerne die kununity. Dazu gehört aber auch eine offene Kommunikation von der Seite der Mitarbeiter. Daher laden wir Dich ein, wende Dich mit deiner konstruktiven Kritik direkt an Deine Managerin / Deinen Manager. Unsere Führungskräfte sind dankbar, wenn sie Unterstützung bei der Identifikation ihrer individuellen Lernfelder bekommen. Deine Hinweise zu den unterschiedlichen Gehaltsstrukturen und dem Karrieremodell können wir nicht nachvollziehen. Das Gehalt hängt natürlich ab von Faktoren wie Vorerfahrung, der fachlichen Qualifikation und der damit verbundenen Einordnung innerhalb unseres Karrieremodells. Damit ergeben sich aus unserer Sicht aber keine unterschiedlichen Gehaltsstrukturen von Mitarbeitern mit unterschiedlichen Zeiten der Betriebszugehörigkeit. Die Karrieremöglichkeiten bei uns sind nicht starr vorgegeben, sondern richten sich nach den eigenen Erfolgen und ebenso nach den individuellen Stärken und Präferenzen. Dabei sind aber auch Fairness und Transparenz wichtig. So weiß beispielsweise jeder Mitarbeiter, was er erreichen muss, um in das nächste Karrierelevel befördert zu werden. Wenn Du Fragen dazu hast, stehen Dir Deine Kollegen aus der Academy, aus dem Inhouse Recruiting oder aus dem Management gerne zur Verfügung. Wir hoffen, dass wir gemeinsam an den angesprochenen Punkten arbeiten können und auch Du langfristig zufrieden bei uns wirst. Viele Grüße dein Team Corporate Communications der top itservices AG

Corporate Communications

  • 15.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung ist unterdurchschnittlich, in den Teams herrscht ein privater Zusammenhalt und die Kollegen stehen sich bei. Auf das Unternehmen betrachtet ist die Stimmung jedoch sehr schlecht, jeder weiß, dass die Firma den Bach herunter geht.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch. Keine faire Kommunikation, ständige Richtungswechsel wie ein Fähnchen im Wind, keine Selbstreflexion, keine Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber, abfällige Lästereien über andere Mitarbeiter, keine Courage bei Fehlentscheidungen und Missmanagement, versteckt sich hinter seinem Schreibtisch und hüllt sich in Schweigen.

Kollegenzusammenhalt

Die verbliebenen Kollegen stehen sehr eng zusammen und unterstützen sich, wo es nur geht. Tolle Persönlichkeiten, die leider auf verlorenem Posten ihr Bestes geben.

Interessante Aufgaben

Vertrieb ist Vertrieb, Recruiting ist Recruiting. Es geht nur um die Zahlen und nicht um Qualität. Klar, dass in dem Umfeld die spannenden Tätigkeiten beschränkt sind und sich schnell eine Routine breit macht.

Kommunikation

Es werden zahlreiche Meetings geführt, aber eine Kommunikation auf Augenhöhe findet zwischen dem Management und den Angestellten nicht statt. Wichtige Infos, Mitarbeiteraustritte etc. werden nicht kommuniziert. Stattdessen wird abfällig über ausgeschiedene Kollegen geredet. Da nützen die besten Workshops nichts zu "Zielgerichteter Kommunikation" wenn der Standortleiter dies selber nicht beherrscht.

Gleichberechtigung

Es gibt die Lieblinge, die Menschen verachtend mit den Kollegen umgehen und sie respektlos behandeln, die Lorbeeren all zu gerne für sich einstreichen. Sobald man Kritik äußert, gehört man zu den Mitarbeitern, die ihren Misserfolg damit überdecken wollen. Gefördert werden die, die dem Vorgesetze nicht gefährlich werden und brav alles ausführen ohne zu denken.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine (mehr).

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen wurden in den Bewerbungsgesprächen groß geschrieben. Die einzige Möglichkeit, sich weiter zu bilden, sind interne Schulungen, wo strukturiert Gehirnwäsche betrieben wird und sämtliche Verhaltensweisen der Mitarbeiter an die Führungskraft weiter gegeben wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist branchenunterdurchschnittlich. Als Sozialleistungen gibt es eine Altersvorsorge. Das wars.

Arbeitsbedingungen

Alle 2 Monate wird Reise nach Jerusalem gespielt und man muss einen neuen Arbeitsplatz annehmen. Alles in allem sind die Büroräumlichkeiten viel zu groß für die geringe Anzahl an Mitarbeiter, die noch übrig geblieben sind.
Durch ständige Richtungswechsel, kann man sich kaum auf ein Thema fokussieren und seine Kompetenz ausbauen.
Kontrolle ist gut, aber einige Dinge sind datenschutzwidrig, respektlos und pedantisch. So wird die Qualität sicher nicht besser.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein. Wenn man in Workshops überlegt, dass man einen höheren Umsatz erzielt, wenn man das Trinkwasser für Mitarbeiter einsparen könnte, sagt das wohl alles über das Unternehmen aus.

Work-Life-Balance

Für einen Personaldienstleister relativ entspannt, Mehrarbeit wird nicht honoriert.

Image

Schlecht, schlechter, Top it. In der Branche hat es noch einen guten Ruf. Unter den Kollegen ist das Missmanagement und Fehlverhalten der Führungskräfte längst kein Geheimnis mehr.
Das Inhouse Recruiting versucht mit Platitüden und auswendig gelernten Sätzen, jeden eines besseren zu überzeugen. Auch hier merkt man, dass die Schuhe eine Nummer zu groß sind. Die Tatsache, dass sämtliche positiven Kununu Bewertungen von den Führungskräften verfasst sind, ist wohl Aussage genug.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich der Kritik stellen, sich nicht vor Mitarbeiterbefragungen drücken. Probleme nicht klein reden. Kritik annehmen und als Verbesserungsmöglichkeit sehen Respektvoll mit Menschen umgehen (sie nicht als Ressource sehen)

Pro

die Ausgangstür

Contra

Management

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    top itservices
  • Stadt
    Unterhaching
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns als Deinen ehemaligen Arbeitgeber zu bewerten. Dass Du den Kollegenzusammenhalt als so positiv wahrgenommen hast, freut uns sehr. Diesen fördern wir durch gemeinsame Teamevents und die aktive Integration neuer Kollegen ins Unternehmen. Unser Erfolg beruht unter anderem auf einem starken Team, bei dem alle an einem Strang ziehen. Schade finden wir, dass unsere Maßnahmen und Überlegungen zu einer Erhöhung des Umwelt- und Sozialbewusstseins von Dir kritisiert werden. Wir stellen unseren Mitarbeitern Wasser, Kaffee und Obst zur Verfügung. Gleichzeitig fordern wir all unsere Mitarbeiter dazu auf, mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen nachhaltig umzugehen. Dass Du die Zusammenarbeit mit Deiner Führungskraft als wenig positiv beschreibst, bedauern wir sehr. In solchen Fällen kannst Du jederzeit auch auf Dir vertraute Kollegen aus der Academy oder dem Inhouse Recruiting zugehen. Für Deinen weiteren beruflichen Weg wünschen wir Dir viel Erfolg. Viele Grüße Dein top itservices AG Team

top itservices AG

  • 24.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es war meiner Meinung nach nicht möglich dort zu arbeiten, da die Inkompetenz sowohl der Mitarbeiter, als auch der Führungskräfte wirklich untereste Schublade ist! Warum? Weil, und das ist meine subjektive Wahrnehmung, sich alle gegeneinander ausspielen und nie mit offenen Karten gespielt wird! Systematisch versucht man Kollegen aus dem Unternehmen heraus zu bekommen oder man schikaniert so sehr, dass Sie von allein gehen!

Vorgesetztenverhalten

Meiner MEinung nach nicht aufrichtig und ehrlich! Eigentlich bestimmt nur die Vorstandseben. alles andere, und damit stehe ich ja, wie mit vielen Aussagen nicht alleine da, sind Marionetten die nur den Druck nach unten weitergeben. Viele Leute haben keine Management Skills und sind nur in Ihrer Position weil Sie viel Umsatz gemacht haben? Hallo LEUTE!? Daran bewertet man keine gute Führungskraft das sollte doch klar sein!

Kollegenzusammenhalt

Oh je! Survival of the Fittest! Menschlichkeit? Empathie? Hilfsbereitschaft? Fehlanzeige!

Interessante Aufgaben

Na ja, eintönig eher und monoton!

Kommunikation

Man muss seine Leute finden, wenn man Glück hat kann man in einem guten Team landen, wenn man Pech hat in einem schlechten, in welchem einem Informationen vorenthalten werden!

Gleichberechtigung

ich finde, dass wenn man der Geschäftsführung sympathisch ist, wird es leichter ein gutes Standing zu bekommen! Andere Kommentare bestätigen mich da.

Umgang mit älteren Kollegen

Die wissen zu viel und sind nur gefährlich und das Schlimmste ist. Viel zu teuer!

Karriere / Weiterbildung

Ganz schwer zu erreichen, Weiterbildungen gibt es nur ohne Zertifizierung und aus den top it eigenen Reihen, das heisst die "Weiterbildungen" spiegeln die Meinung des Managements wieder und der Firmen Philosophie, dienen aber nicht den Mitarbeitern für eine Zweit "nach" der top it

Gehalt / Sozialleistungen

Für jemanden dessen erste Job das ist okay! Ansonsten nicht wirklich attraktiv

Arbeitsbedingungen

Siehe oben!

Work-Life-Balance

Bleib bis nachts und du bist was! Ansonsten geh! Das habe ich so erlebt aber was die top it leider nicht weiß ist, dass sich der Arbeitsmarkt verändert hat! Überstunden machen einen nicht zum guten Mitarbeiter. Das ein Mitarbeiter der nur 6 Stunden am tag bleibt, vielleicht erfolgreicher ist als einer der sich kontinuielrich überarbeitet ist für Geschäftsführung unvorstellbar!

Image

Immer noch von außen besser als wenn man hinein blickt!

Verbesserungsvorschläge

  • Wo soll man da anfangen?
  • Anderer Vorstand
  • Andere Philosophie, weg vom angelsächsischen Kulturen, also nur Masse und hauptsache viel bringt keine Qualität! ich verstehe nicht warum das nciht langsam mal ankommt!
  • Im selben Zuge diese irrsinnnigen KPI's abschaffen!
  • Gleitzeit einführen
  • Home Office einführen
  • Keine ständige Überwachung der Mitarbeiter mehr! Generation X ist vorbei!

Pro

Da muss ich lange überlegen! Der Standort ist gut zu erreichen! Ein Pluspunkt dafür!

Contra

Fast alles andere! Da muss was geändert werden. Der Vorstand muss weg und endlich jemand dahin der wieder bodenständige und realistische Ziele hat! Teamevents sind erzwungen und fördern nicht den Zusammenhalt so wie ich hier die ein oder andere Rückmeldung auf Kritiken gelesen habe! Das ist nicht wahr denn viele haben keine Lust auf diese Events und möchten gerne auch mal "Freizeit" haben!

Bitte Leute, wacht doch endlich mal auf!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • Firma
    top itservices AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns ausführlich als Deinen ehemaligen Arbeitgeber zu bewerten. Wir bedauern, dass Du nicht mit Deiner Tätigkeit zufrieden warst. Es fällt uns jedoch schwer Deine Äußerungen nachzuvollziehen, weshalb wir einiges gerne kommentieren möchten. Führungskräfte sind bei uns immer auch noch operativ tätig, um ihre Mitarbeiter durch die eigenen Erfahrungen noch erfolgreicher zu machen. Durch die gezielte Führungskräfteschulung werden diese zusätzlich auf Ihre Aufgabe vorbereitet und während der Tätigkeit begleitet. Als Dienstleister haben wir das Arbeitszeitmodell der Vertrauensarbeitszeit gewählt, um flexibel auf Kunden- und Kandidatenanforderungen reagieren zu können. Jeder unserer Mitarbeiter wird dazu angehalten und hat Sorge zu tragen, dass etwaige Mehrarbeit an anderer Stelle ausgeglichen wird. Es tut uns leid, wenn Du Dich in unserer Kölner Niederlassung nicht wohl gefühlt hast. Dein ehrliches Feedback zu Deiner Situation nehmen wir natürlich gerne auch persönlich entgegen. Solltest Du ein anonymes Feedback bevorzugen, komm gerne auf eine Dir vertraute Person im Unternehmen zu. Für Deinen weiteren beruflichen Werdegang wünschen wir alles Gute. Dein Team der top itservices AG

top itservices AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 272 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (162)
    59.558823529412%
    Gut (40)
    14.705882352941%
    Befriedigend (31)
    11.397058823529%
    Genügend (39)
    14.338235294118%
    3,70
  • 96 Bewerber sagen

    Sehr gut (73)
    76.041666666667%
    Gut (2)
    2.0833333333333%
    Befriedigend (7)
    7.2916666666667%
    Genügend (14)
    14.583333333333%
    4,04
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

top itservices AG
3,79
368 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,50
73.879 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.965.000 Bewertungen