Navigation überspringen?
  

walter services GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
walter services GmbHwalter services GmbHwalter services GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 457 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (118)
    25.82056892779%
    Gut (100)
    21.881838074398%
    Befriedigend (82)
    17.943107221007%
    Genügend (157)
    34.354485776805%
    2,83
  • 471 Bewerber sagen

    Sehr gut (384)
    81.528662420382%
    Gut (30)
    6.3694267515924%
    Befriedigend (22)
    4.6709129511677%
    Genügend (35)
    7.4309978768577%
    4,35
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,41

Firmenübersicht

walter services ist eines der größten und erfolgreichsten Customer Service-Unternehmen in Deutschland mit rund 3.000 Mitarbeitern an 9 Standorten.

Wir sind ein moderner Kundenservice-Anbieter mit vielen spannenden Aufgaben bei der Betreuung großer, bekannter Marken. Auch in der IT und im Controlling sowie im Management und Personalwesen bieten wir interessante Tätigkeiten, sowohl für Berufseinsteiger als auch für Berufserfahrene.


197e52345819c55549ea.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

ca. 70 Millionen €

Mitarbeiter

2500 – 3000 Mitarbeiter

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Kundenkommunikation ist unsere Leidenschaft. Wir haben Erfahrung, Expertise und Erfolge aus hunderten von Projekten quer durch alle Branchen – von Energieversorgung und Telekommunikation über Versandhandel und Konsumgüter bis hin zu Healthcare. Wir kümmern uns um Bestellannahme, Kundenbetreuung, Kundenberatung, Beschwerdemanagement, Helpdesk, Retention, technischer Support, u.v.m. Aber auch im Hintergrund übernehmen wir die Administration von vielfältigen Kundenanliegen.

Perspektiven für die Zukunft



Benefits

  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle in Voll- oder Teilzeit
  • Ein attraktives tarifliches Festgehalt auf Basis eines festen Stundenlohns (ver.di-Tarifvertrag) zzgl. Prämien und Provisionen
  • Homeoffice (auf 450-Euro-Basis und in Teilzeit)
  • Unsere Mitarbeiter haben im Rahmen des Partnerprogramm Company & More die Möglichkeit auf ein kostenloses Gehaltskonto ohne monatlichen Mindesteingang, eine kostenlose MasterCard Classic-Kreditkarte sowie viele weitere attraktive Sonderkonditionen.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Eine Versorgung, bei der sich jeder Euro des Beitrags verdoppelt. Bei der Auszahlung kann zwischen einer lebenslangen Rente und einer Kapitalauszahlung gewählt werden.
  • Work-Life-Balance: Rollierende Schichten, Ruhezeit sowie eine Mindesteinsatzzeit bei längerer Anfahrt
  • Bezahlte Bildschirmerholzeiten (BAP)
  • Persönlichen Mehrwert durch Teilnahme an einem mehrstufigen und hauseigenen Qualifizierungsprogramm mit der Option eines IHK-Abschlusses
  • Vollbezahlte Einarbeitungszeit in Theorie und Praxis durch hauseigene Fachtrainer und persönliche Betreuung durch die Teamleiter
  • Kantine (an mehreren Standorten)
  • Barrierefreiheit (an den meisten Standorten - Sprechen Sie uns an!)
  • Gesundheitsmanagement
  • Parkplätze (an mehreren Standorten)
  • gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Mitarbeiterangebote
  • Mitarbeiterevents
  • Company-Intranet

9 Standorte

Standorte Inland

Bremen, Cottbus, Ettlingen, Frankfurt (Oder), Halle (Saale), Magdeburg, Mannheim, Marburg,
Siegburg (Zentrale)

Für Bewerber

Videos

walter services: Du kannst alles erreichen! JETZT BEWERBEN!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Im Customer Service gibt es heute eine Vielzahl unterschiedlichster Berufsbilder. Von der klassischen Telefon-Tätigkeit für Bestell-Hotlines über IT-Helpdesks bis zu versierter Kundenberatung im anspruchsvollen Pharmabereich: Kundenservice hat bei uns viele Gesichter. Und ganz gleich, ob Ihre Stärken im technischen oder kaufmännischen Bereich liegen, bei walter services können Sie Ihr Fachwissen kommunikativ voll ausspielen. Natürlich in allen Medien und Kanälen: Denn Customer Service ist schon lange nicht mehr nur ein Telefon- oder Post-Job, sondern auch ein „Posting-Job“ via E-Mail, Live-Chat, Facebook, Twitter, Instagram etc.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Abwechslungsreich, anspruchsvoll, attraktiv:
Sie werden es schnell merken – ein Job bei walter services ist ein Job voller Möglichkeiten und Motivation.

Wer bei walter services beispielsweise als Kundenberater anfängt, hat selbstverständlich die Chance, zum Teamleiter aufzusteigen und in dieser Position dann 10–15 Mitarbeiter zu führen. Ihr Weg könnte aber auch noch weiter nach oben gehen: Nicht selten reicht bei uns die Karriereleiter bis zum Abteilungs- und Standortleiter. Aber auch in unternehmensinternen Querschnittsbereichen lohnt sich der Einstieg bei walter services: Wenn Ihnen administrative Aufgaben mehr liegen, können Sie uns zum Beispiel in der Einsatz- und Personalplanung, im Reporting oder auch im Bereich Human Resources unterstützen und dort Ihr Können unter Beweis stellen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

walter Services ist seit mittlerweile fast 40 Jahren eine feste Größe, wenn es um Customer Services in Deutschland geht. Mit fast 3.000 Mitarbeitern an 9 Standorten gehören wir heute zu den größten und erfolgreichsten inhabergeführten Unternehmen. Von HSE 24 über Walbusch bis Sky Deutschland – uns vertrauen große Kunden und große Marken. Kein Wunder: Denn in einer dynamischen Branche steht der Name walter services für Sicherheit, Seriosität und Verantwortung. Nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für unsere Mitarbeiter.Wir setzen auf eine offene, erfolgreiche und vor allem langfristige Zusammenarbeit. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Viele unserer Mitarbeiter feiern bei uns ihr zehntes oder sogar ihr zwanzigstes Betriebsjubiläum. Und es kommt auch schon mal vor, dass wir zum dreißigsten gratulieren können.Dafür tun wir einiges: Als eines der wenigen Unternehmen der Customer Services-Branche bieten wir einen ver.di-Tarifvertrag und fördern IHK-anerkannte Aus- und Weiterbildungs-Zertifikate.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen Menschen, die sich für Kommunikation begeistern und die Spaß am Kundenservice haben.

Unser Rat an Bewerber

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne persönlich Rede und Antwort. Stellenanzeigen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter walterservices.com/karriere/

Bevorzugte Bewerbungsform

Initiativbewerbungen bitte per E-Mail an jobs(at)walterservices.com

Bewerben Sie sich auf ein konkretes Angebot, dann wenden Sie sich über die angegebenen Kontaktdaten an den jeweiligen Ansprechpartner - gerne auch telefonisch.

Auswahlverfahren

Je nach Job und Auswahlprozess lernen Sie uns und wir Sie über Vorstellungsrunden, Assessment-Center-Tests und Einzelgespräche kennen.

walter services GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,83 Mitarbeiter
4,35 Bewerber
3,41 Azubis
  • 17.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Dank dem Zusammenhalt unter den Kollegen gibt es hier zwei Sterne, Die Arbeitsplätze sind gefühlt aus den 90´ern, Wenn es mal was neues gibt werden erst die "Lieblinge" ausgestattet.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise okay. TL´s und AL´s wechseln häufiger da Unerfahrenes Personal eingesetzt wird.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Eigenen Team ist toll, bzw. in der eigenen Schulungsgruppe, jedoch darüber hinaus ist der Zusammenhalt nicht vorhanden.

Interessante Aufgaben

Interessante aufgaben gibt es nicht da reines Call-Center.

Kommunikation

Kommunikation entsteht nur wenn etwas nicht so läuft wie es soll.

Umgang mit älteren Kollegen

der Umgang mit Älteren Kollegen ist absolut untragbar da eher das Jüngere Personal genommen wird und die Älteren mit Erfahrung zurückbleiben.

Karriere / Weiterbildung

Karriere ist hier nur zu machen wenn man U30 ist und am besten schon 20 Jahre Erfahrung mitbringt. Ansonsten Aufstiegschancen nur nach Lotto Prinzip

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird nur das gezahlt was man gerade so muss.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusst ist nur die Mülltrennung, und nicht mal da wird sich immer dran gehalten

Work-Life-Balance

Dank Schicht-plan hat man eine gute Übersicht über seine Arbeitszeiten, jedoch um Versprechungen zu erreichen sind unzählige Überstunden nötig.

Image

Schlechtes Image aber berechtigt? Möglicherweise.....

Verbesserungsvorschläge

  • -Bessere Unterstützung der Führungskräfte und deren Einarbeitung (Nicht jeder kann gleich alles wissen) -Fairere Bezahlung -Generell mehr soziale Arrangements (nicht zwingend Urlaub oder Weihnachtsgeld)

Pro

-Die Einhaltung der Gesetzlichen vorgaben werden Präzise umgesetzt.
-Eine Zeiterfassung mit gutem Überblick.
-Fairer Umgang unter dem Großteil der Kollegen (ACHTUNG schwarze Schafe)

Contra

Also was noch so ein negativer Punkt ist und was einem so nie gesagt wird: Der ÖPNV zum Standort in Marburg ist eine absolute Katastrophe. eigenes Auto ist hier von Vorteil. In den Schulferien sind Mitarbeiter die auf den ÖPNV angewiesen sind absolut unflexibel. Im Winter sogar noch schlimmer da der Standort Marburg schön auf einem Berg liegt.

Desweiteren sollte die Standortleitung sich mal zeit für die Mitarbeiter nehmen und nicht nur für Führungskräfte.

Aus beiden sichten (Angestellter und Führungskraft[TL]) ist der Druck von oben einfach zu Extrem.
Um einen Vergleich zu wagen: Hier ist man wie in einem Milchviehbetrieb. Das Vieh(die Angestellten) müssen so viel schaffen wie möglich und die Bauern(TL, AL) müssen versuchen die Kühe zu Melken bis diese nicht mehr können. Und der Hofbesitzer freut sich über das gewonnene Geld.

Außerdem sollte bei der Besetzung Interner Stellenausschreibungen unbedingt Jemand dabei sein der Ahnung von sowas habt, dies ist nämlich leider nicht immer der Fall.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    walter services
  • Stadt
    Marburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 23.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die anderen Agents sind in Ordnung. Das Vorgesetztenverhalten war bis auf ein paar wenige Ausnahmen extrem unwürdigend. Ansprechpartner die zum Helfen da sind waren oftmals nicht auffindbar, da diese zum Kaffeeklatsch in anderen Räumen verschwanden.

Vorgesetztenverhalten

Auf den Mitarbeiter wird keine Rücksicht genommen, man ist schnell austauschbar. So lange die Zahlen stimmen kommt niemand auf einen zu, selbst wenn man sehr gute Kundenbewertungen hat wird dies einfach nicht beachtet. Es wird auf Verkauf gedrillt obwohl man im technischen Support für Störungen arbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt hier ein Paar echt gute Seelen, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Interessante Aufgaben

Man arbeitet streng nach Protokoll, Kunden werden abgefertigt damit man schnell wieder den nächsten Anrufer nehmen kann, wenn das nicht möglich ist leiten viele den Kunden kalt an die nächste Abteilung weiter.

Kommunikation

Am liebsten würde ich hier 0 Sterne vergeben. Trick 17 scheint in diesem Unternehmen Gang und Gebe zu sein.

Beispiel Schichtänderung 8 Wochen vor Schicht beantragt, diese wurde laut Vorgesetztem auch durchgegeben. 1 Woche vor Schicht wurde noch immer nichts geändert, trotz mehrmaliger Erinnerung an den Vorgesetzten.

Bei wichtigen Fragen zu Gehalt, Abrechnung, Rahmentarifvertrag etc. wurde nur ausgewichen. Auch bei anderen Fragen waren die Antworten der Vorgesetzten nicht einheitlich, es gibt quasi keine Struktur. Man wird nur hingehalten, es wird einem versprochen, doch nichts wird eingehalten. Selbst 7 Wochen nach Schulung waren noch keine Zutrittskarten ausgegeben, geschweige denn ein richtiger Zugang zur Computeranmeldung geschaffen worden.

Bei Meetings geht es nur um die Besprechung deiner Zahlen, pflichten des Vorgesetzten gegenüber dem Mitarbeiter wurden mehrfach nicht eingehalten, und ich war kein Einzelfall.
Das ganze ist sehr ermürbend, was sich auch in den hohen Krankheitsqouten widerspiegelt.

Versprochene Gutscheine für Verkäufe kamen bis heute nicht an.

Fazit: Wer sich gerne an der Nase herumführen lässt ist hier richtig.

Gleichberechtigung

Es gibt keine, man wird nicht der Leistung wegen an eine Position kommen, sondern über Beziehungen. Paare holen ihren Partner als Vorgesetzten in das Unternehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen haben aufgrund ihrer Erfahrung keine Aufstiegsmöglichkeiten. Ältere Kollegen werden genau gleich behandelt wie jeder andere auch.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Vorgesetzte mit einem Ausbilderschein, ausgebildet wird aber nicht. Der Restliche Aufstieg geht in erster Linie nach "Affinität", zweitrangig ist dabei die Leistung.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn für Agents (wer hätte es gedacht). Man kann sich was dazu verdienen, nennt sich variable Prämie, aber nur wenn einem der Kunde egal ist und man möglichst viel verkauft.

RTV ist nicht auffindbar, man unterschreibt für diesen sogar!

Es gibt Gewinnspiele. Man qualifiziert sich über die Kundenbewertungen. Den Gewinn muss man sich selber einholen, über eine Webseite, zu der ich keinen Zugriff hatte (Thema Kommunikation). Ich hätte sogar etwas gewonnen, aber das wurde mir natürlich verschwiegen, kam auch keiner mal auf mich zu und lobte mich für irgendwas, naja...

Prämien sind untransparent, auf Verkaufsprämien darf man ewig warten, Gutscheine für Verkäufe kommen nicht an.

Das Gehalt von Vorgesetzten 1 Ebene über dem Agent liegt gerade mal 200-300€ Brutto darüber (Monatlich), den Rest müssen sie sich über die variable Prämie der Agents verdienen, die von ihnen "verwaltet" werden.

Gehälter sind nicht immer pünktlich. Abrechnungen sind untransparent. Es wurde nach falscher Steuerklasse abgerechnet, obwohl alle Daten vorlagen. Hatte sogar beim Finanzamt angerufen, der Arbeitgeber hatte über 8 Wochen nach meiner Einstellung noch immer keine Abfrage getätigt. Bravo!

Arbeitsbedingungen

Veraltete und von Abstürzen geplagte Software, defekte Tastaturen und Stühle. Der Lärmpegel ist sehr hoch, hinzu kommen genervte Kunden, dies führt unterbewusst dazu, dass man Privat eine Phobie gegen Dialoge bekommt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Angabe.

Work-Life-Balance

Burnout, Depressionen, Schichtüberplanung, Schichten mit 11 Stunden zwischen einer Schicht... es werden die Grenzen des rechtlich möglichen ausgereizt, auf Kosten der Gesundheit des Mitarbeiters. An Wochenenden, Sa. bis 22 Uhr So. bis 20 Uhr. Sonntagszuschläge wurden sogar versteuert!!!

Image

"The Communication Company", steht überall als Slogan für dieses Unternehmen.
Nach meinen Erfahrungen kann ich nur eines sagen: Unfassbar!

Verbesserungsvorschläge

  • neue qualifizierte Führungskräfte einstellen
  • mehr Transparenz und Achtung auf den kleinen Agent, weniger Wegwerf-Arbeitskräfte!
  • Interne Qualitätsmanager, dann gehen auch sicher die Krankeitsquoten bei einigen Mitarbeitern runter.

Pro

-

Contra

Ich hätte hier noch so viel mehr Schreiben können. Ich kann nur von walter services abraten und allgemein von allen Dienstleistern in der Branche. Wenn schon jemand im Call Center arbeiten möchte, dann empfehle ich dies direkt bei einem Telekommunikationsanbieter zu tun, statt in einem Subunternehmen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    walter services
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Nov. 2018 (Geändert am 29.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Allgemein sehr schlechte Stimmung. Keine war wirklich zufrieden, jeder war gestresst. Ständig wurde man von Vorgesetzten angeschrien und in Telefonkonferrenzen zutiefst gedemütigt.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungsebene sollte hier dringend geschult werden. Noch nie in meinem Leben ist mir sowas unprofessionelles begegnet. Das Motto hier lautet "Führen durch Angst". Ständig wurde einem gesagt, dass wenn man nicht nach deren Pfeife tanzt, man sich eine neue Arbeit suchen kann. Zudem wurde man immerzu angeschrien, warum die Arbeit noch nicht erledigt sei. Das es einfach zu viel war, war denen egal!
Zudem wurde sehr viel über Mitarbeiter gelästert.

Ständig wurde einem vorgehalten was man falsch gemacht hat. Gelobt wurde man nie!

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren einigermaßen interessant, aber aufgrund der Menge nicht zu schaffen. Den Job haben wir erstmal zu 2. gemacht. Der andere Kollege wurde anschließend versetzt, sodass die Arbeit einfach zu viel wurde und somit nicht zu bewältigen war.

Gleichberechtigung

Die Arbeit war sehr unfair aufgeteilt. Einige Mitarbeiter hatten leider viel mehr Aufgaben. Während die einen also zeitig gingen, saßen die anderen dort bis spät abends.

Karriere / Weiterbildung

Keine Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen. Man verhandelt sein Gehalt im Vorstellungsgespräch und das war's.

Arbeitsbedingungen

Einfach furchtbar. Man saß in einem kleinen, kahlen Raum und konnte aufgrund der dünnen Wände die Gespräche in den Nebenzimmern immer mitverfolgen. Dadurch wurde keine gute Basis für ein konzentriertes Arbeiten geschaffen.

Des weiteren existieren nicht genug Räume. Verschiedene Abteilungen, darunter auch die Personalabteilung, sitzen auf der Fläche beisammen. Bei Telefonkonferenzen bekommt somit jeder die Gespräche über verschiedenste Mitarbeiter und derer sensibler Daten mit.

Der Datenschutz wird somit nicht eingehalten!!!!

Work-Life-Balance

In dieser Firma ist der Begriff "Work-Life-Balance ein Fremdwort. Von den Führungskräften wird ganz klar kommuniziert, dass länger als 40 stunden gearbeitet werden soll. In einem Gespräch mit meinen beiden Vorgesetzten wurde mir ganz klar gesagt, dass alle hier eine Familie und einen 40 Stunden-Vertrag haben und trotzdem alle länger bleiben, da dies so verlangt wird. Bei pünktlichen Feierabend wird man demnach komisch angesehen.

Dienstreisen, die im Vorstellungsgespräch überhaupt nicht vereinbart wurden, waren auf einmal Pflicht. Demnach musste ich einmal in der Woche zu einer Dienstreise. Natürlich war die 4 stündige Fahrzeit pro Reise nicht mit der Arbeitszeit verrechnet, sodass ich an solchen Tagen 13 bis 14 Stunden unterwegs war. Natürlich erhielt man für die Überstunden keinen Ausgleich.

In einer Telefonkonferrenz wurde zudem vom Vorgesetzten mitgeteilt, dass es Work Life Balance bei Walter services nicht gibt.

Wer also bei schlechter Bezahlung sein Privatleben aufgeben, seine Familie vernachlässigen und gestresst sein möchte, ist hier genau richtig. Ansonsten kann ich nur empfehlen sich freizuhalten.

Image

Sehr schlecht es Image, was mich wirklich nicht wundert!

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt so viel was das Unternehmen ändern muss. Aber bei dieser Führung wird sich definitiv nichts ändern!

Pro

Nichts

Contra

Die Zeit bei Walter services war wirklich die schlimmste meines Lebens. Ich kann jeden nur empfehlen sich von dieser Firma fernzuhalten. Hier kann man nur einen Burnout bekommen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    walter services gmbh (Siegburg)
  • Stadt
    Siegburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 457 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (118)
    25.82056892779%
    Gut (100)
    21.881838074398%
    Befriedigend (82)
    17.943107221007%
    Genügend (157)
    34.354485776805%
    2,83
  • 471 Bewerber sagen

    Sehr gut (384)
    81.528662420382%
    Gut (30)
    6.3694267515924%
    Befriedigend (22)
    4.6709129511677%
    Genügend (35)
    7.4309978768577%
    4,35
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,41

kununu Scores im Vergleich

walter services GmbH
3,60
931 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
102.225 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.416.000 Bewertungen