Workplace insights that matter.

Login
ZETA Gruppe Logo

ZETA 
Gruppe
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 97 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Maschinenbau (3,4 Punkte).

Alle 97 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Anlagen-Spezialist für die biopharmazeutische Industrie

Die ZETA Gruppe baut Anlagen für aseptische flüssige Produktionsprozesse in der Biotech- und Pharmaindustrie. Auf diesen komplexen „maß- geschneiderten“ Anlagen werden Wirkstoffe wie Antikrebsmittel, Insulin, Impfstoffe oder Infusionen hergestellt.

Mit neun Niederlassungen in Europa und rund 650 hochqualifizierten MitarbeiterInnen, davon 400 Ingenieure, zählt die ZETA Gruppe international zu den führenden Anbietern der Branche. Als professioneller Lösungslieferant und Spezialist für gezieltes Engineering entlang des gesamten Wirkstoffentwicklungs- und Herstellungsprozesses unterstützt ZETA seine Kunden weltweit mit ausgereiften Lösungen vom Labor bis zur industriellen Fertigung. Unternehmerischer Erfolg ist eng verknüpft mit dem Engagement, der Professionalität und dem täglichen wertschätzenden Miteinander eines erfahrenen Teams!

Aus diesem Grund setzt ZETA auf langfristige und faire Partnerschaften mit seinen MitarbeiterInnen, um als ZETA Team gemeinsam neue Wege in einer aufstrebenden Zukunftsbranche zu gehen.

#letsengineeryourcareertogether

Produkte, Services, Leistungen

Durchgängige Lösungen von ZETA

Das Produktportfolio der ZETA ist vielfältig und reicht vom Concept Design für Pilotanlagen, über Basic Design Konzepte bis hin zum konkreten Detaildesign und der Installation von schlüsselfertigen Produktionsanlagen für die pharmazeutische Wirkstoffherstellung. Dabei begleitet ZETA seine Kunden in einem komplexen Scale Up Prozess von der Idee im Labormaßstab bis zur Inbetriebnahme der fertigen Anlagen im Industriemaßstab. Innovative Produktentwicklungen in der Rührwerkstechnologie sowie prozessgesteuerte Freeze & Thaw Systeme für die optimale Verarbeitung der Wirkstoffe runden das Produktportfolio der ZETA ab. Die Auswahl der richtigen Automationslösung ist eine zentrale Aufgabe bei der Planung der ZETA Anlagen, die maßgeblich über den erfolgreichen Betrieb einer Anlage im gesamten Lebenszyklus entscheidet.

ZETA Produktionsstandorte

An drei Produktionsstandorten in Europa, Lieboch (Österreich), Lebring (Österreich) und Moravany (Tschechische Republik) garantiert ZETA optimale Qualität in der Fertigung der komplexen, einzigartigen Produktionsanlagen. Die modulare Skid-Bauweise ermöglicht höchste Flexibilität und verkürzt die Produktionszeit nachhaltig. Nach einer erfolgreichen GMP-konformen Qualifizierung, dem FAT (factory-acceptance-test) und der Abnahme durch den Kunden in den ZETA Fertigungshallen werden die Produktionsanlagen kleinteilig zerlegt, zu den Kundenstandorten transportiert und dort von qualifizierten ZETA Mitarbeitern installiert und in Betrieb gesetzt.

Perspektiven für die Zukunft

Attraktiver Arbeitgeber im internationalen Umfeld

Unternehmerischer Erfolg ist eng verknüpft mit dem Engagement, der Professionalität und dem täglichen wertschätzenden Miteinander eines erfahrenen Teams! Aus diesem Grund setzt ZETA auf langfristige und faire Partnerschaften mit seinen Mitarbeitern, um als ZETA Team gemeinsam neue Wege in einer aufstrebenden Zukunftsbranche zu gehen.

Sie sind interessiert die ZETA Zukunft in einem kompetenten Team mit zu gestalten?
Dann sind Sie bei uns genau richtig– nutzen Sie Ihre Chance!

Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter http://www.zeta.com/jobs-bei-zeta_203.htm

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 700

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 76 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    82%82
  • ParkplatzParkplatz
    78%78
  • EssenszulageEssenszulage
    71%71
  • DiensthandyDiensthandy
    71%71
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • HomeofficeHomeoffice
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    41%41
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    36%36
  • FirmenwagenFirmenwagen
    28%28
  • CoachingCoaching
    18%18
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7

Was ZETA Gruppe über Benefits sagt

ZETA bietet seinen Mitarbeitern:

  • Kantine & vergünstigter Menüpreis für Mitarbeiter (teilweise Kostenübernahme durch ZETA)
  • Impf-Aktionen (teilweiser Kostenübernahme durch ZETA)
  • Kostenlose Hör- und Sehtests
  • ZETA goes Active!
  • Kaffee und Tee zur freien Entnahme
  • Äpfel zur freien Entnahme
  • Kostenlose Parkplätze (Lieboch, Lebring)
  • Mitarbeiterinnen Events
  • Gute Erreichbarkeit
  • Umfangreiches Weiterbildungsprogramm & interne Online-Trainings
  • Flexible Arbeitseinteilung (Gleitzeit)
  • Bildungskarenzen/Bildungsteilzeit/Papamonat
  • Studieren & Arbeiten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Was bietet ZETA als Arbeitgeber?

  • Die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Engagement in unser aufstrebendes Unternehmen einzubringen
  • Integration in unser internationales Team
  • Flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen
  • Zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Onboarding Programm und detaillierte Einarbeitung durch unser Team
  • Faire, leistungsorientierte Bezahlung
  • Wertschätzender Umgang im Team
  • Flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

ZETA wächst!

Wir suchen motivierte, engagierte und kompetente MitarbeiterInnen, die mit uns die Zukunft der ZETA gestalten!

ZETA bietet interessante Aufgaben für:

  • Maschinenbauingenieure, um die Anlage zu planen und zu konstruieren.
  • Verfahrenstechniker/Biotechnologen/Mikrobiologen, um die Anlage prozesstechnisch auszulegen.
  • Schweißer/Monteure, um die Anlage zusammenzubauen.
  • Qualitätssicherungsingenieure, um die Anlage zu prüfen.
  • Automatisierer, um die elektrotechnische Hardware zu planen bzw. zu installieren.
  • Servicetechniker, um die Anlage zu warten.
  • Projektingenieure, die den Kunden im Projekt begleiten
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Bereiche Supply Chain Management, IT, Administration, Finance & Controlling und Human Resources.

Aktuelle Stellenprofile finden Sie hier

Gesuchte Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH, TU) vorzugsweise mit Schwerpunkt Maschinen- oder Anlagenbau
  • Freude an der Einbringung eigener Ideen
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Genauigkeit
  • Eigenverantwortung
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke

Weitere Qualifikationen laut Stellenprofil

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ZETA Gruppe.

  • ZETA sucht innovative, engagierte, team- und leistungsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wichtig ist uns auch:

    • Kontaktfreude
    • Teamfähigkeit
    • Engagement
    • gutes Maß an Verantwortungsbewusstsein
    • Flexibilität
    • Persönlichkeit
    • Empathie
    • Soziale Fähigkeiten
  • Bitte schicken Sie uns aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, in denen wir einen guten Überblick über Ihre Persönlichkeit, ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen und Ihren Ausbildungsgrad erhalten.

  • Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail Recruiting@zeta.com oder online

  • Das ZETA HR Team nimmt sich für Ihre Bewerbung Zeit, um diese genau zu studieren, sich ein Bild von Ihnen zu machen und dieses ins Unternehmen zu kommunizieren. Dafür benötigen unsere Spezialisten einen angemessenen Zeitraum und halten Sie von Beginn Ihrer Bewerbung über den Status informiert.

    Anfangs erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und werden informiert, sollte es zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Unser HR Team ist bemüht, sowohl Absagen als auch Einladungen zu Vorstellungsgesprächen zeitgerecht an Sie zu kommunizieren, damit Sie sich auf die Situation einstellen zu können.

    Sollten Sie als Bewerber in den Bewerbungsprozess aufgenommen werden, sieht dieser 1 – 3 Gespräche vor, damit wir Sie persönlich bei der ZETA begrüßen kennenlernen dürfen.

Standorte

Standorte Inland

  • Lieboch bei Graz (Firmenzentrale)
  • Lebring (Produktion, Service)
  • Wien (Verfahrenstechnik)
  • Lieboch/Graz (Headquarter)
  • Lebring (Production, Service)
  • Vienna (Process Engineering)

Standorte Ausland

  • Freising/ Deutschland (Automation)
  • Penzberg/ Deutschland (Automation)
  • Dintikon/ Schweiz (Automation)
  • Moravany/ Tschechien (Produktion, Service)
  • Moskau/ Russland (Verkauf)
  • Vinnitsa/ Ukraine (Verkauf)
  • Freising/Germany (Automation)
  • Penzberg/ Germany (Automation)
  • Dintikon/ Switzerland (Automation)
  • Moravany/ Czech Republic (Production, Service)
  • Moskau/ Russia (Sales Office)
  • Vinnitsa/ Ukraine (Sales Office)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Offenes Verhältnis und starkes Vertrauen.
Bewertung lesen
Moderne Büros, Gleitzeit, Kantinenessen ist spitze, krisensichere Branche
Bewertung lesen
Es wird auf fast alle Bedürfnisse der Mitarbeiter eingegangen
Bewertung lesen
Gratis Parkplätze. Essen ist jetzt okay in der Kantine
Bewertung lesen
Zahlt beim Mittagessen in der Kantine mit
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 39 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

man ist nur eine Nummer, auch wenn das Gegenteil behauptet wird & jetzt in COVID-19 Zeiten merkte man sehr, dass eigentlich nicht die Gesundheit der Mitarbeiter im Vordergrund steht. Alle wieder ins Büro so schnell es geht und raus aus dem Homeoffice, trotzdem wurde immer behauptet dass die Gesundheit der Mitarbeiter das Wichtigste sei.
Bewertung lesen
zu viele "Dampfplauderer" sind unterwegs die nur ankündigen und heiße Luft versprühen aber nicht halten, was sie von sich geben, Anregungen zu Verbesserungen führen meist zu "Schlimmverbesserungen", die "Rollen" wollen sehr oft nicht so wie sie sollen
Bewertung lesen
Umgang mit Mitarbeitern. Die obersten interessieren sich überhaupt nicht für den einzelnen Mitarbeiter. Man braucht nichts sagen weil es nichts bringt
Bewertung lesen
sehr nidrigere zugaben für ausen dienst (Reisen...)
Bewertung lesen
Ist sehr unpersönlich geworden im Laufe der Zeit
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 34 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Abteilungsübergreifende Kommunikation sollte verbessert werden und das sogenannte Abteilungsdenken sollte auf Projektdenken umgesetzt werden. Wenn der Zusammenhalt zwischen den Abteilung verstärkt wird können die Projekte noch besser laufen.
Bewertung lesen
Mehr interne Kommunikation, man weiß oft nicht was in den anderen Abteilungen passiert, Homeoffice Möglichkeit bzw Regelung würden sicher viele in Anspruch nehmen
Bewertung lesen
Kommunikation zwischen den Abteilungen könnte etwas verbessert werden.
Bewertung lesen
Ehrliche Antworten im Bewerbungsgespräch geben
Bewertung lesen
weniger anlassbezogen sondern vorausschauend und geplant denken und lenken, mehr in Führungskräfteentwicklung investieren
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 37 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,9

Der am besten bewertete Faktor von ZETA Gruppe ist Interessante Aufgaben mit 3,9 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Ich bin mittlerweile seit mehr als 35 Jahren im Arbeitsprozess. Eine so interessante Tätigkeit mit der Möglich der Einbringung von eigenen Vorschlägen hat sich bis jetzt allerdings noch nicht ergeben.
5
Bewertung lesen
sehr herausfordernd, man wird in kalte Wasser geworfen aber nicht alleine gelassen.
5
Bewertung lesen
Die Aufgaben sind herausfordernd, oft schwierig und manchmal auch schwer umzusetzen, aber trotzdem immer interessant. Wenn man möchte, könnte man gefühlt jede Woche an einem anderen Ort auf der Welt mitwirken.
Auf Wünsche seitens der Arbeitnehmers wird immer eingegangen und soweit als möglich, werden diese auch in kurzer Zeit umgesetzt.
5
Bewertung lesen
das Unternehmen befindet sich in einer spannenden und herausfordernden Branche - somit auch die Tätigkeit sehr spannend und herausfordernd!
5
Bewertung lesen
Die Projekte und sind wirklich interessant und und die Aufgaben vielfältig!
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ZETA Gruppe ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


Meetings, Meetings überall.. derartig viele Meetings dass man dafür fast mehr Zeit aufwenden musste als für die eigentliche Arbeit.
3
Bewertung lesen
Katastrophal, fast in jedem Lessons Learnt Workshop ein umfangreiches Thema, wird in vielen Teammeetings angesprochen
2
Bewertung lesen
Viele Entwicklung ziehen sich aufgrund von mangelnder Kommunikation einzelner AbteilungsleiterInnen
3
Bewertung lesen
Gibt es nicht
1
Bewertung lesen
Es gibt wegen jeder Kleinigkeit ein Meeting, bringt zwar oft nichts aber hält von der eigentlichen Arbeit ab. Oft große Meetings die für die meisten Teilnehmer nur wenig bringen weil sie über besprochene Prozesse (zb von einer bestimmten Person) nichts Wissen b.z.w. es nicht ihr Aufgabenbereich ist. Oft bin ich 20% meiner Arbeitswoche in Meetings.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 26 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Ist fast nicht möglich, außer man kriecht gerne Leute hinterher. sehr viel Freunderlwirtschaft
1
Bewertung lesen
Wenn man einen Kurs machen will, ist das absolut kein Problem und wird unterstützt
5
Bewertung lesen
Weiterbildung nur wenn es für das Unternehmen/das Projekt unmittelbar erforderlich ist, keine Voraussicht
3
Bewertung lesen
Positiv ist, dass Schulungen besucht werden können. Oft muss man da aber sehr viel Eigeninitiative zeigen, damit das möglich ist. Karriere und Aufstiegschancen sind weniger verbreitet. Für ein paar wenige, war eine Entwicklung/Aufstieg möglich, für die große Masse nicht.
2
Bewertung lesen
Karriere gibt es dort keine. Das Bild auf der Homepage der "Geschäftsführung" sagt eigentlich alles über die Firma aus. Rückenlage ohne Ende.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 75 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in6 Gehaltsangaben
Ø60.800 €
Prozessingenieur:in4 Gehaltsangaben
Ø54.300 €
Einkäufer:in3 Gehaltsangaben
Ø53.300 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ZETA Gruppe
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ZETA Gruppe
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Awards