Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Philips 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2012 haben 63 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet.

Alle 63 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 60 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    85%85
  • EssenszulageEssenszulage
    80%80
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    78%78
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    77%77
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    77%77
  • InternetnutzungInternetnutzung
    73%73
  • FirmenwagenFirmenwagen
    70%70
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    70%70
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    67%67
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    62%62
  • KantineKantine
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    57%57
  • BarrierefreiBarrierefrei
    52%52
  • CoachingCoaching
    48%48
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Flexibilität bezüglich Home Office und Zeitmanagement
Die seit Jahren kontinuierlich verfolgte weltweite Strategie als führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie.
Vielfältigkeit und Freiheiten zu Planung
Flexibilität und Innovationsprogress
Bewertung lesen
Ich schätze das man Selbständig arbeiten konnte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 43 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Fluktuation durch übergeordnete Systeme - viel Know How muss neu aufgebaut werden.
Zu zähe Prozesse - Mikromanagement
Bewertung lesen
Nicht ausreichend durchdachte Schritte zur Massnahmenunsetzung und starke Dominanz der Controller
Bewertung lesen
Dass die Führungskräfte nicht bis drei zählen könnne, Ihre eigenen Interessen verfolgen, Leute einstellen wollen, obwohl keine Arbeit da ist und auch die Umsatzzahlen das nicht erlauben. Jene Mitarbeiter dann in der nächsten Entlassungswelle vor die Tür gestellt werden. Das ist unverantwortlich weil so der Lebenslauf der Leute beschädigt wird.
Die Firma läuft derzeit im Kriesenmodus weil es dort organisatorisch und wirschaftlich nicht läuft. Kollegen die sich nicht mehr engagieren, emails die nicht beantwortet werden, Lieferanten die nicht mehr bezahlt ...
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter werden wie Ware behandelt
Es gibt nicht einmal Parkplätze für Mitarbeiter, ausser für die Porsches der Teppich-Etage
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 26 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Beim erklärten Ziel, bis 2030 jedes Jahr das Leben von 3 Milliarden Menschen zu verbessern, bitte die eigenen Mitarbeiter nicht vergessen.
Man muss noch vieles verändern, um die gleiche Erfolgsquote beizubehalten
Bewertung lesen
Training neuer Mitarbeiter hat noch Platz nach oben
Restrukturierung zügig abschliessen, sich besonders um Leistungsträger kümmern und besonders auch um die die einfach faul sind
Bewertung lesen
Ich habe keine Verbesserungsvorschläge für diesen arbeitsgeber
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 26 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Philips ist Interessante Aufgaben mit 4,6 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Das hängt stark davon ab, ob man in einem Bereich arbeitet der aktuell zur Gesamtstrategie passt oder nicht. Das kann sich über Nacht auch ändern, war Philips in seiner gesamten Geschichte oft sehr sprunghaft in punkto Strategie, Aquisen und Trennungen.
Philips ist gerade im Healthcare Bereich in einem sehr aktuellen und zukunftsorientierten Markt. Mit der fortschreitenden Digitalisierung gibt es hier enormes Potenzial und viele interessante Aufgaben. Wer sich traut, kann gewinnen!
3
Bewertung lesen
Die Aufgaben sind vielfältig und zudem gibt es Projekte und Initiativen wo man mitwirken kann.
Bin seit vielen Jahren bei Philips - immer neue Aufgaben - nie langweilig geworden
Gesundheitsbranche und zwar für Konsument und Spitäler.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 15 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Philips ist Karriere/Weiterbildung mit 3,8 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Kann ich noch nichts zu sagen
3
Bewertung lesen
Philips bietet viele interne Weiterbildungsmöglichkeiten. Hauptsächlich Online (schon vor Covid-19). Der Kostendruck ist aber auch hier spürbar und viele geplante Kurse wurden abgesagt.
2
Bewertung lesen
Wer karriere machen möchte, der kann. Die Frage ist zu welchem Preis und wie weit man sein Handeln persönlich bzw. für sich ethisch vertreten kann.
Immer neue Chancen
Keine individuellen Entwixklungsprogramme - wenn doch, dann hat HR nicht darüber informiert
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen

Gehälter

80%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 59 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Help Desk Support Specialist2 Gehaltsangaben
Ø97.100 CHF
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Philips
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ohne klare Abläufe arbeiten und Hierarchie für Entscheidungen nutzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Philips
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik
Unternehmenskultur entdecken

Awards