Navigation überspringen?
  

ADCURAM Group AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
ADCURAM Group AGADCURAM Group AGADCURAM Group AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    37.5%
    Gut (4)
    25%
    Befriedigend (4)
    25%
    Genügend (2)
    12.5%
    3,30
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

ADCURAM Group AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,30 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Mit einzelnen Kollegen super, aber intrigante Kollegen mit langjähriger Beziehung ohne jegliche Fachkompetenz beieinflussen Entscheidungen oft mehr als langjährig erfahrene Fachexperten. Wettbewerb ist Leitmotiv und nicht Teamgeist. Fast jeder kämpft gegen jeden. Oberflächlich erscheint die Atmosphäre nett und freundlich, tatsächlich ist es in weiten Bereichen eine intrigante Ellenbogengesellschaft.

Vorgesetztenverhalten

Hängt sicher vom jeweiligen Vorgesetzen ab, aber insgesamt ist das Verhalten an der "Nützlichkeit" des Mitarbeiters ausgerichtet. Wer nicht im Fokus steht kann machen was er will ... machmal auch monatlang ohne jegliche Kommunikation mit seinem Vorgesetzen. In heißen Phasen wird aber oft schlichtweg unmögliches verlangt. Zu oft wird nicht auf Experten gehört, sondern intriganten Stimmungsmachern so viel Raum gegeben, dass man gegen völlig unsinnige Entscheidungen kämpfen muss. Mitarbeiter werden ohne Anlass von einem auf den anderen Tag gekündigt, obwohl strategische Richtungsänderungen langfristig vorbereitet werden.

Kollegenzusammenhalt

Mit einzelnen Kollegen wirklich vorbildlich, aber im Expertenteam spielen zu viele intrigante Spielchen und beeinflussen Entscheidungen ausserhalb ihres eigenen Kompetenzbereichs durch Stimmungsmache gegen in den Beteiligungen stark eingebundene Kollegen.

Interessante Aufgaben

Due Diligence, M&A Projekte und Unternehmensentwicklung sind per se interessant. Solange man nicht auf einer Beteiligung ausserhalb des Fokus "zwischengeparkt" wird, gibt es viele spannende Aufgaben. Wer genügend Eigeninitiative mitbringt kann auch dann jederzeit interessante Aufgaben finden.

Kommunikation

Wechselnd und abhängig von der aktuellen Lage. Wer als Experte bei einer Beteiligung "geparkt" wird, ist von der internene Kommunikation abgeschnitten. Wer in Projekten im Zentrum des Sturms agiert, ist zwar gut eingebunden, aber erlebt oft das heillose Chaos. Es gibt Monatliche Info-Calls in denen über die Entwicklung der Beteiligungen informiert wird. Strategische Informationen/Diskussion zum Unternehmen selbst gibt es jedoch kaum, da wird im Hintergrund entschieden und dann gnadenlos umgesetzt, auch wenn die jeweiligen fachlichen Experten vor gravierenden Fehlern warnen.

Gleichberechtigung

im Expertenteam kaum weibliche Mitarbeiter, ansonsten ok

Karriere / Weiterbildung

man ist als Experte eingestellt. Einzelne Pflichtweiterbildung z.B. Verhandlungstraining. Karriereoptionen sind kaum vorhanden, bedingt durch flache Hierarchie

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok, aber keine Firmenwagen, keine betriebliche Altersversorgung oder andere nennenswerten Zusatzleistungen (wie z.B. Versicherung usw.)

Arbeitsbedingungen

Büro in Münchener Zentrumslage ist gut, aber dort sind Experten kaum. In den Beteiligungen sind die Bedingungen selten gut. Die Bedingungen haben sich in den letzten Jahren zusehends verschlechtert, z.B. wurden die öffentlich beworbenen Mitarbeiterevents gekürzt und finden inzwischen in Beteiligungen statt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist hier kein Thema

Work-Life-Balance

Als Experte ist man i.d.R. 5 Tage die Woche in den Beteiligungen (oft in der Provinz). Wer einen 40 Stunden Job sucht ist hier definitiv falsch.

Image

Man arbeitet öffentlich gegen den schlechten Ruf eines Privat-Equity Unternehmens, aber intern und ggü. den Beteiligungen wird man dem Bild nicht gerecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Unternehmenskultur ist auf Wettbewerb unter Einzelkämpfern ausgerichtet, Teamgeist wird zwar öffentlich propagiert, findet aber vor Ort nicht statt. Ein kultureller Wandel zu mehr Teamorientierung, Wertschätzung von Fachexperten und weniger politischer Stimmungsmache müßte von der Führungsmannschaft bzw. den Gründern selbst initiiert werden.

Pro

Spannende Aufgaben

Contra

Fehlende Wertschätzung von Fachexpertisen, sondern Akzeptieren der politischen und intriganten Entscheidungsbeeinflussung von fachlich inkompetenten Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    ADCURAM Verwaltungs GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 15.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    ADCURAM Verwaltungs GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Nov. 2014
  • Mitarbeiter

Pro

ADCURAM versucht stets, immer noch besser zu werden und bezieht seine Mitarbeiter aktiv ein, Feedback zu geben oder, noch besser, Ideen zu generieren. Wenn diese gut sind, darf man sie auch eigenverantwortlich umsetzen und bekommt freie Hand.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    ADCURAM Verwaltungs GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    37.5%
    Gut (4)
    25%
    Befriedigend (4)
    25%
    Genügend (2)
    12.5%
    3,30
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ADCURAM Group AG
3,30
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
148.582 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen