Navigation überspringen?
  

cometis AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?
cometis AGcometis AGcometis AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    38.888888888889%
    Gut (6)
    16.666666666667%
    Befriedigend (6)
    16.666666666667%
    Genügend (10)
    27.777777777778%
    3,14
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Arbeitgeber stellen sich vor

cometis AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,14 Mitarbeiter
4,50 Bewerber
4,56 Azubis
  • 14.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war grundsätzlich sehr angenehm und die Kollegen waren sehr hilfsbereit und gewillt einen Praktikanten einzuarbeiten. Es wird gefordert, dass man seine Aufgaben zügig und gewissenhaft erfüllt, jedoch ohne dabei zu viel Druck aufzubauen.

Vorgesetztenverhalten

Alle in der Firma sind per Du, auch mit den Vorgesetzten. Der Vorstand kommuniziert seine Vorstellungen und Kritik sehr direkt, ohne jedoch respektlos zu wirken. Es herrscht eine klare Erwartungshaltung seitens des Vorstands, ohne welche der Betrieb vermutlich nicht laufen würde.

Kollegenzusammenhalt

Es ist ein junges dynamisches Team, das sich gut kennt und auch außerhalb der Arbeit Kontakt pflegt. Falls einer der Mitarbeiter ungewöhnlich viel zu tun hat, wird es von den Übrigen aufgefangen, falls eine wichtige Abgabe ansteht. Das Team ist mit etwa 20 Mitarbeitern überschaubar, sodass man sich gut kennt und Aufgaben auch nach Kompetenzen verteilt werden können.

Interessante Aufgaben

Sehr viele verschiedene und lehrreiche Aufgaben während des Praktikums. Darunter kaum monotone Aufgaben. Man wirds stets gefordert, sodass man sich entwickeln kann.

Kommunikation

Es herrscht ein offener und resepktvoller Umgangston. Aufgabe werden eindeutig zugeteilt und professionell erklärt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum welche, aber alle werden gleich behandelt.

Arbeitsbedingungen

Benefits wie ausreichend Tee und Kaffe, sowie einmal die Woche Salat auf Kosten der Firma.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bio-Joghurts for free...

Work-Life-Balance

Als Praktikant wird man gefordert, muss aber nicht unnötig viele Überstunden erbringen. Nur bei Bedarf sollte man mal 1-2 Stunden länger bleiben. Für die Berater ist je nach Saison (bzw. falls eine Krisenkommunikation ansteht) schon viel zu tun, sodass teils einige Überstunden erbracht werden müssen, die aber auch bei Gelgenheit ausgeglichen werden können.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    cometis AG
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Das sofortige duzen mit allen Mitarbeitern inklusive Vorstand führte zu einer von Anfang an familiären und angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Während des Praktikum/Werkstudenttätigkeit hatten wir zwar einen offizielen Verantwortlichen für die Praktikanten, jedoch ist als Praktikant jeder Berater praktisch ein Vorgesetzter, was sich definitiv nicht so angefühlt hat. Somit waren die Vorgesetzten inklusive Vorstand immer hilfsbereit und offen um für uns das Bestmöglichste aus der Zeit bei cometis herauszuholen.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist jung und dynamisch und hat einen starken Zusammenhalt. Die Kollegen sind von Anfang an offen und freundlich, somit habe ich mich sehr wohl gefühlt.

Interessante Aufgaben

Als Praktikant/Werkstudent bei cometis hat man eher keinen fest definierten Aufgabenbereich, sondern kann alle Aufgabenfelder eines IR-Consultants kennenlernen. Jeder Berater betreut unterschiedliche Unternehmen und somit hat jeder verschiedene Aufgaben in diversen Bereichen der Finanzkommunikation, in die man einbezogen werden kann, was den Aufgabenbereich sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet.

Pro

Was mich besonders positiv Überrascht hat ist das Vertrauen das mir während meiner Zeit bei cometis geschenkt worden ist. Im Rahmen von besonderen Umständen hatte ich angefragt meine Werkstudententätigkeit aus dem Home-Office weiter ausüben zu dürfen, was mir sofot gewährt worden ist. Auch meine Tätigkeiten und Projektarbeiten waren mit Verantwortung behaftet, wodurch sich meine Zeit als interessant und bedeutungsvoll definieren lässt.
Ein weiteres starkes Pro ist das Team. Von Tag eins haben mich alle freundlich und herzlich aufgenommen wodurch ich die Arbeitsatmosphäre mehr als angenehm empfunden habe.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    cometis AG
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 24.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Tendenziell dürfte man in anderen Agenturen mehr verdienen können. Man sollte zum Einstieg deshalb gut verhandeln.

Pro

Wer sich für das vielfältige Arbeitsfeld der Investor Relations interessiert, für den ist der Einstieg über eine IR Agentur wie cometis ein guter Weg. Hier lassen sich in relativ kurzer Zeit wertvolle Erfahrungen sammeln, die man sich später versilbern lassen kann. Man lernt in einer Agentur die verschiedenen Aufgabengebiete und Facetten des Berufszweigs schnell kennen und erhält einen vergleichenden Blick über verschiedene Unternehmen. Zudem sind die Aufgaben hier in der Regel abwechslungsreich, da man aufgrund eines größeren Kundenspektrums auch immer wieder mit Sondersituationen zu tun hat (Börsengänge, Kapitalerhöhungen, Insolvenzen usw.). Als Berater fungiert man als Ansprechpartner für die zu betreuenden Kunden und hat damit Kontakt mit einer anspruchsvollen Personengruppe. In einem normalen börsennotierten Unternehmen bekommt man diesen umfassenden Überblick sicherlich nicht so schnell.

Weitere Vorteile:
- Relativ viel Verantwortung und Handlungsfreiheit (kann man auch als Nachteil sehen)
- Familiäre Arbeitsatmosphäre mit einem kleinen, jungen Team
- Statt eines Großraumbüros sitzt man hier in Räumen mit maximal 2-3 Mitarbeitern

Contra

Der Job ist extrem herausfordernd und anstrengend, der Workload hoch. Wer einen nine-to-five Job möchte, ist hier falsch. Der IR-Job zeichnet sich durch stressige Phasen aus, die vor allem rund um die quartalsweise Zahlenkommunikation ausbrechen. Es wird von einem verlangt, auch am Wochenende oder bis spät in die Abendstunden zu arbeiten. Zudem erfordert der Beruf ein hohes Maß an Genauigkeit und Konzentration. Man kann hier viel falsch machen, und wenig richtig.
Ein weiteres Manko sehe ich in der Mitarbeiterstruktur. Aufgrund der hohen Fluktuation gibt es wenig Mitarbeiter mit viel Erfahrung. Zudem fehlt einschlägiges Know-how in Bereichen wie Finance. Gerade als Junior wünscht man sich öfters die Anleitung erfahrener Kollegen, ist in dieser Hinsicht aber oft auf sich allein gestellt. Somit lernt man zwar, komplexe Problemstellungen selbstständig zu lösen, gleichzeitig erzeugt dies aber auch ein hohes Maß an Stress.

Cometis empfielt sich für diejenigen, die sich für IR interessieren und Herausforderungen mögen. Ich empfehle aber jedem den zeitigen Wechsel in ein börsennotiertes Unternehmen, wo der Stresspegel geringer und die Bezahlung höher ist.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    cometis AG
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    38.888888888889%
    Gut (6)
    16.666666666667%
    Befriedigend (6)
    16.666666666667%
    Genügend (10)
    27.777777777778%
    3,14
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

cometis AG
3,21
38 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung/Consulting)
3,78
115.350 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen