Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

ABB Schweiz 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 505 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Energie (3,6 Punkte).

Alle 505 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 397 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • KantineKantine
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    48%48
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    48%48
  • DiensthandyDiensthandy
    47%47
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    43%43
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    42%42
  • HomeofficeHomeoffice
    42%42
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    38%38
  • EssenszulageEssenszulage
    34%34
  • ParkplatzParkplatz
    32%32
  • CoachingCoaching
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sozialleistungen. Kollegiales. Arbeitsbedingungen
Bewertung lesen
Gehalt OK, das allein genügt aber nicht
Bewertung lesen
Dass die Firma abgestossen wurde.
Bewertung lesen
Liquide Mittel sind vorhanden!
Bewertung lesen
Schöne Personalreglemente
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 243 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Immerwährende und scheinbar nicht enden wollende Umbau-/Umstrukturierungsmassnahmen des Konzerns und seiner verschiedenen Bereiche. Verbunden mit fortlaufenden Abbaumassnahmen.
Man erkennt keine logisch nachvollziehbare Strategie im Grossen wie im Kleinen. Weiterhin schlechte und umständliche interne, organisatorische Prozesse und intransparente Entscheidungen.
Bewertung lesen
Betreffend dem Verhalten gegenüber Mitarbeitern insbesondere Ehrlichkeit und Respekt gibt es gemäß meiner Erfahrung speziell, was ABB-Turgi betrifft, erhebliche Defizite. Was hier in den Werten und Code of Conduct von ABB propagiert und kommuniziert wird, weicht in der Praxis dann doch stark ab, um es einmal zurückhaltend auszudrücken.
Bewertung lesen
Grossteil der ABB wurde an Hitachi verkauft und das Geld ging an die Aktionäre statt es in Mitarbeiter, Innovationen und Weiterentwicklung zu investieren. Somit ist für mich klar wo die Werte dieser Firma liegen. Profit bis alles ausgesaugt ist und dann abstossen. Bravo und Daumenhoch, Langzeitdenken fehl am Platz.
Bewertung lesen
Gibt es nichts zu beanstanden,außer alles dauert lange, aber verständlich, da alles sicherheitshalber drei mal geprüfte wird, ob es auch allen Personen besser damit geht. Alle kann man es sowieso nicht recht machem
Bewertung lesen
Macht mit den Mitarbeitern was sie will. Mitarbeiter werden gekündigt, kurz darauf werden andere eingestellt. Lügen die Mitarbeit in das Gesicht ohne Rot zu werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 240 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Personen, die mir ein schlechtes Arbeitszeugnis erstellt haben, wurden entweder strafversetzt oder gleich nach mir entlassen.
Die Führungsstil und vor allem die Auswahl der Führungskräfte muss dringend verbessert werden
Bewertung lesen
Hirarchiestufen wie im Militär man muss sich wirklich hart durchsetzten können wenn man etwas grosses ändern möchte.
Bewertung lesen
Vorgesetzte freistellen, welche bereits vor Jahren „abgesägt“ wurden welche keine Führungsqualitäten aufweisen!
Bewertung lesen
Die MA und ihre Meinungen schätzen, um Dinge besser zu machen. Moment wird der MA als lästiges Übel gesehen.
Bewertung lesen
Kader welches zumindest bewusst ist was Leadership heisst. Dann könnte man wenigstens noch daran arbeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 227 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von ABB Schweiz ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 74 Bewertungen).


Mein Arbeitskollege und ich konnten uns den wiedrigen Umständen trotzen und haben uns entsprechend unterstützt! Aus diesem Grunde habe ich es noch ein paar Monate länger durchgehalten...
Ausserhalb des Teams war der Kollegenzusammenhalt nicht gerade grossartig.
2
Bewertung lesen
Ich hatte einige sehr gute Kollegen und Kolleginnen, welche mich bis zum Schluss im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützt haben. Von anderen Kollegen wurde ich jedoch eiskalt fallengelassen.
2
Bewertung lesen
In unserem team war es super . Doch jede schicht wollte besser sein als die andere
2
Bewertung lesen
jede denkt über seine Arsh , typische balkanische Angst-charakter
3
Bewertung lesen
Oberflächlich ist alles i.O., allerdings werden Arbeiten leider immer wieder von den zuständigen Leuten weggeschoben. Es wird Leuten schlecht nachgeredet. Teilweise machen auch persönliche Themen (Krankheit, Trennung) sofort die Runde. In den Teams geht es noch, aber zwischen den Teams und besonders zwischen den Abteilungen wird permanent geschossen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 74 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ABB Schweiz ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 81 Bewertungen).


Die Kommunikation in den Teams und vom Management herunter funktioniert gut und ist Transparent. Nach oben hin, kommt selten etwas an. Nach Jahren gab es zum ersten Mal eine Umfrage, was die Mitarbeiter von dem Unternehmen halten - mit verherenden Ergebnissen. Danach wurden Massnahmen getroffen und auch die ersten Monate verfolgt. Aber leider sind diese nach einigen Monaten verblasst. Das sollte Jährlich wiederholt werden.
3
Bewertung lesen
Lügen einen ins Gesicht, erst erzählen sie es gibt keine Entlassungen, 2 Tage später wird mann entlassen
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist nicht transparent
1
Bewertung lesen
Arrogant, intrigant, verschlossen
1
Bewertung lesen
Kein richtiger Dialog !
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 81 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 77 Bewertungen).


Für fast jede Stelle wird mindestens ein Bachelor gefordert. Finanzielle Unterstützung diesen zu erwerben, wird keine geleistet. Es wird angeboten, dass man Gleitzeit aufbauen könne und diese während den Prüfungen kompensieren kann. Dies wird jedoch nicht zugelassen.
1
Bewertung lesen
Wenn überhaupt dann nur noch interne weiterbildung. Bettle schon seit drei Jahren in meinen PDA um eine Weiterbildung (sogar interner Kurs), jedoch wurden mir nur business Ziele reingedrückt und auf meine Wünsche nicht eingegangen.
1
Bewertung lesen
In Weiterbildungsmöglichkeiten wird kaum investiert
2
Bewertung lesen
Gibt es,wenn du den richtigen Chef hast
3
Bewertung lesen
Wurde mehr und mehr zurückgefahren.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 77 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 387 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager12 Gehaltsangaben
Ø103.700 CHF
Elektroingenieur9 Gehaltsangaben
Ø100.000 CHF
Automatikfachmann8 Gehaltsangaben
Ø64.900 CHF
Gehälter für 38 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ABB Schweiz
Branchendurchschnitt: Energie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ABB Schweiz
Branchendurchschnitt: Energie
Unternehmenskultur entdecken

Awards