Navigation überspringen?
  

Intrum Justitiaals Arbeitgeber

Österreich Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
Intrum JustitiaIntrum JustitiaIntrum Justitia
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,40
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Intrum Justitia Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,00 Mitarbeiter
3,40 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 27.Aug. 2015
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
0,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
0,00
Interessante Aufgaben
0,00
Kommunikation
0,00
Gleichberechtigung
0,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
0,00
Gehalt / Sozialleistungen
0,00
Arbeitsbedingungen
0,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
0,00
Image
1,00
  • 28.Aug. 2014
  • Bewerber

Kommentar

Ich wurde sehr schnell nach meiner Bewerbung kontaktiert und erhielt auch bald darauf die Chance mich selber vorzustellen.
Nach einen angenehmen Gespräch mit HR wurde mir bereits ein Termin für den nächsten Tag genannt damit ich mich auch bei meiner zukünftigen Vorgesetzten vorstellen konnte.
Auch dieses Gespräch war sehr angenehm. Ich hatte kein mal das Gefühl, dass ich nicht erst genommen werden würde.
Drei Tage nach meinen zweiten Vorstellungsgespräch erhielt ich die Zusage.

  • 07.Apr. 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stärken / Schwächen Hobbys Ziele in 5 Jahren berufliche Ziele
  • Studium - Inhalte Inhalt der Diplomarbeit
  • Gehaltswunsch Bereitschaft für Dienstreisen Englisch-Kenntnisse

Kommentar

Beim Eintreten ins Büro, wurde ich nicht empfangen, obwohl mich der Portier angemeldet hatte und mir die Türe geöffnet wurde. Ich musste erst mal eine Person im Büro suchen, damit meine Anwesenheit registriert wurde.
Für das Gespräch wurde dann extra in einen Raum gewechselt, der auch für Medienkonferenzen genutzt wird. Hatte dabei den vagen Verdacht, dass evtl. mitgefilmt wurde. Es wurden zahllose Fragen gestellt, teilweise bin ins kleinste Detail, einer Prüfungssituation ähnelnd. Ein kurzer Teil des Interviews wurde in Englisch geführt. Als mir der Name einer Organisation herausgerutscht ist, bei der ich tätig bin, hat sich die Personalerin den Namen doch tatsächlich aufgeschrieben!!
Am Ende des Gesprächs wurde mir ein positiver Eindruck vermittelt und eine Benachrichtigung innerhalb von 3 Tagen zugesichert. Es hätte noch 2 Gesprächsrunden gegeben (eines mit Abteilungsleiter und eines mit GF).
Die Frist verstrich. Nach einer weiteren Woche urgierte ich per E-Mail. Diese E-Mail wurde aber nicht einmal beantwortet. Und mein anschließender Anruf wurde nicht einmal entgegen genommen!!
Habe bis heute keine schriftliche Absage bekommen.


Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,40
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Intrum Justitia
2,60
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,14
18.369 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,08
1.706.000 Bewertungen