Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

STOCK***** 
resort
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 84 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Tourismus/Gastronomie (3,3 Punkte).

Alle 84 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 83 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    77%77
  • KantineKantine
    71%71
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • InternetnutzungInternetnutzung
    65%65
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • CoachingCoaching
    33%33
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    23%23
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • HomeofficeHomeoffice
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • DiensthandyDiensthandy
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Essen war das Beste, daß ich in vielen Jahren als Saisonarbeiter hatte.
Mit Praktikanten scheinen sie gut umzugehen (siehe Bewertungen). Das könnte sich ev. lohnen - zumal man schon weiß, daß man nicht lange dort ist.
Bewertung lesen
Es wird immer investiert in den Betrieb, und die Familie ist sehr bemüht.
z.B. seine MA mit Namen zu kennen ist nicht immer einfach, aber man ist sehr bemüht und das zeugt von Respekt
Bewertung lesen
Das wir trotz Corona und den vielen Einschränkungen weiter beschäftigt werden. Viele Kollegen in anderen Betrieben mussten ja leider ihren Job aufgeben :-(.
Bewertung lesen
Das Hotel, die Arbeitsmaterialien, das Mitarbeiterhaus (Team Lodge) ist der Wahnsinn (noch nie eine so schöne Unterkunft gehabt),
Bewertung lesen
.) das familiäre Verhältnis
.) Aufstiegsmöglichkeiten
.) immer offen für Wünsche und Anregungen
.) motiviertes Team
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 56 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es ist definitiv mehr Schein als Sein.
Team-Spirit? Was ist das? Jeder gegen jeden.
Arroganz und schlechte Umgangsformen miteinander.
Es werden tolle Benefits für Mitarbeiter geboten, kann man leider kaum nutzen.
Küche bzw Gerüchte für Gäste entspricht teilweise nicht einem 5* Hotel.
Bewertung lesen
...was aber leider nur die Fassade ist: Dahinter steckt ein kaltes kaufmännisches Denken. Mitarbeiter werden wie Waren behandelt. Verträgliche Pflichten werden einseitig und egoistisch, je nach Wirtschaftslage des Betriebs interpretiert.
Bewertung lesen
Bis jetzt noch jicht gesehen
Beste Arbeitgeber für mich bis jetzt
Bewertung lesen
gibt bestimmt was, das mich ab und zu stört, da mir spontan jedoch nix einfällt, was gravierend für mich ist, lasse ich das mal "leer" .
Bewertung lesen
Noch viel mehr. Das Meiste wird dann aber leider nicht veröffentlicht.
Ich fands schlimm, aber das muß jeder selbst f sich entscheiden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 41 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es ist mir gelungen, in der Team Lodge zu bleiben. Die meisten Praktikanten schliefen jedoch in einem separaten Gebäude. Wenn ich das Stock-Hotel und die Team Lodge mit dem Praktikumshaus vergleiche, dann hat dieses Praktikumshaus nicht das Stock-Image und das Gefühl, das Sie sonst hätten. Vermutlich braucht er ein Facelifting.
Bewertung lesen
Kommunikation zwischen Abteilungsleitern und Angestellten vor allem im Bereich Aufgaben- und Zuständigkeitendefinierung
Bewertung lesen
Hätte in meinem Fall gerne noch mehr dazugelernt, jedoch waren einige Schulungen aufgrund von Corona nicht möglich.
Bewertung lesen
Kosten für Wohnung und Parkplatz stehen nicht im Verhältnis.
Schulung für die Ausbilder!!!
Besser Mülltrennung
Bewertung lesen
Mehr Menschlichkeit, nicht nur arrogant auf Umsatz jagen...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 31 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,1

Der am besten bewertete Faktor von STOCK***** resort ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,1 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Ich habe mich sowohl mit den jüngeren als auch den älteren Kollegen super verstanden! Ich bin froh, dass auch sie mir die Gelegenheit gaben, als junge Mitarbeiterin, sich in das Team gut einzugliedern.
5
Bewertung lesen
Im Allgemeinen ist die Mannschaft recht jung. Allerdings sind alle Altersgruppen in das Team eingebunden. Nur in den sozialen Situationen außerhalb der Arbeit könnte es einen Unterschied geben, denn die Jugend geht immer noch richtig aus.
5
Bewertung lesen
meine älteren Kollegen haben mir meist nur gute Ratschläge und herzhaftes Verhalten entgegen gebracht. Danke an euch
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen sind an sich nur sehr wenig im Haus. Die Meisten kündigen entweder nach einer Saison wieder oder gehen sogar noch in der Probezeit. Die Kollegen, die schon länger da sind und sich gut auskennen, helfen den Neuen so gut sie können und nehmen sich meistens auch die Zeit dafür.
2
Bewertung lesen
Teils sind die älteren Kollegen wirklich hilfsbereit und aufgeschlossen. Die meisten sind jedoch falsche Schlangen, die einem hintenrum das Messer in den Rücken rammen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von STOCK***** resort ist Work-Life-Balance mit 3,2 Punkten (basierend auf 34 Bewertungen).


Leider war es nicht ganz machbar mit Kollegen was zu unternehmen, da diese ja bei der Arbeit waren wärend man frei hatte.
Sehr schade war es am Herbstbeginn als die Praktikanten nach der Reihe fertig waren und somit ein kleiner Service Mangel herrschte. Dadurch war der Abendservice sehr gestresst und wir hatten nur noch 1,5 Tage frei was auch etwas blöd war.
3
Bewertung lesen
es ist ne Saisonarbeit und es gibt in den 11 Monaten viel zu tun..48std. regulär, fkt. in dieser Branche jedoch selten.. es wird jedoch bei Möglichkeit abgefeiert, oder bezahlt..
Partypeople werden hier nicht happy sein, wenn man sich aber gern in der Natur bewegt, wie auch immer, kommt man schon auf seine Kosten..!
4
Bewertung lesen
10 Tage durcharbeiten
12 Std Tage oder auch nur 3 Std-Tage.
Du stehst dort quasi auf Abruf bereit und kannst nichts planen.
Oftmals muß man morgens anrufen um zu erfahren, wie man Dienst hat.
Etwas wie einen fixen Wochenplan gibt es dort nicht. Machst du diesbzgl den Mund auf, bist du schon "geächtet".
1
Bewertung lesen
Wie immer in der Gastro musste man meistens auch am Wochenende arbeiten und manchmal hat mich der Teildienst genervt, wenn das Wetter nicht so schön war und ich mich nicht an den Pool legen konnte. Jedoch wurden auch darauf geschaut, dass man frei bekommt, wenn man einen bestimmten Tag gebraucht hat.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 34 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 30 Bewertungen).


Diese Kategorie hängt stark von Ihren Ambitionen ab. Bei Stock ist es sicherlich möglich, in führende Positionen zu gelangen, insbesondere wenn man hart arbeitet. Das Problem bei Stock ist, dass das oberste Management wahrscheinlich immer in der Familie bleiben wird und eine Rolle als General Manager fast unmöglich zu erreichen sein wird, aber das ist nur ein Problem für Leute mit hohen Ambitionen, ansonsten gibt es bei Stock viele Möglichkeiten, zu wachsen.
4
Bewertung lesen
Man kann, wenn man will..leider ist oft die Erwartungshaltung, dass man nach 3-6Monaten befördert werden muss..gerade jüngere Leute dürfen gerne wieder lernen, was es heisst von Erfahrenen zu lernen und sich etwas zu erarbeiten..
Fortbildungen/ Schulungen sind def. vorhanden.
4
Bewertung lesen
Schulungen im Haus sind sehr interessant, außer Haus war leider diesen Sommer nicht möglich wegen Corona. Für größere Weiterbildungen ist der Betrieb auch offen, jedoch muss man da länger dabei bleiben als nur einen Sommer.
4
Bewertung lesen
Es gibt (wenige) langjährige Mitarbeiter, die es in eine leitende Position geschafft haben.
Was dazu nötig war, möchte ich lieber garnicht wissen.
Für mich absolut nichts Erstrebenswertes.
2
Bewertung lesen
Es gibt sehr viele Weiterbildungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter - dieses Angebot ist nicht selbstverständlich!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 30 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
STOCK***** resort
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Gründlich sein und Jeden Fehler kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
STOCK***** resort
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie
Unternehmenskultur entdecken

Awards