BCW Weiterbildung Logo

BCW 
Weiterbildung
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score2 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,0Gleichberechtigung
    • 3,0Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Das 1956 gegründete BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Erwachsenenbildung und pflegt einen engen Kontakt zu Unternehmen und Verbänden in der Region Rhein/Ruhr.

Das BildungsCentrum der Wirtschaft gehört zum Bildungsverbund der BCW-Gruppe, die eine Initiative der gemeinnützigen BCW Stiftung ist. Zu dieser Gruppe von Bildungseinrichtungen an bundesweit knapp 30 Standorten gehört u.a. auch die FOM Hochschule mit der eufom Business School. Aktuell sind im Bildungsverbund über 52.000 Studierende und Teilnehmer eingeschrieben. Betreut werden sie von über 1.000 Mitarbeitern aus 28 Nationen sowie über 2.100 Dozenten.

Davon sind mehr als 250 Dozenten aus unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen an den beiden BCW Schulungszentren Duisburg und Essen tätig und vermitteln ihre Fachkompetenz und das Wissen aus langjähriger Berufserfahrung in Aufstiegsfortbildungen, Praxistrainings und im Bereich Ausbildungswesen.

Produkte, Services, Leistungen

Aufstiegsfortbildung:
Die Aufstiegsfortbildung richtet sich an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Wer sich für einen größeren Verantwortungsbereich qualifizieren möchte, absolviert beim BCW eine Aufstiegsfortbildung, z.B. zum Fachwirt (IHK), Betriebswirt (IHK) oder Industriemeister (IHK) in den Bereichen IT und Technik sowie in den kaufmännischen Berufen. Nach einer Aufstiegsfortbildung besteht die Möglichkeit, sich diese zum Teil auf ein Bachelor-Hochschulstudium anrechnen zu lassen, z.B. an der FOM Hochschule.

Praxistraining:
Die Praxistrainings eignen sich für diejenigen, die ihre berufliche Vorbildung auffrischen, aktualisieren oder erweitern möchten, in den Bereichen Management, Gesundheit, Mediation & Coaching und Rechnungswesen. Vermittelt werden praxisnahes Fachwissen und methodische Kompetenzen für den beruflichen Alltag.

Ausbildungswesen:
Der Bereich Ausbildungswesen beim BCW spricht sowohl Auszubildende als auch potenzielle Ausbilder an. Dazu gehören der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (IHK), Seminare bei Ausbildungsbeginn sowie Vorbereitungstrainings für den Ausbildungsabschluss (IHK-Prüfungen).

Perspektiven für die Zukunft

Der Bildungssektor ist ein dynamischer, sich stets weiterentwickelnder Markt. Dementsprechend gut ist die Perspektive für den Bildungsverbund der BCW Gruppe. Mitarbeitende erhalten zudem die Möglichkeit, sich selbst im Rahmen von Workshops oder Lehrgängen weiterzubilden.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 2 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    50%50
  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50

Was BCW Weiterbildung über Benefits sagt

Arbeitszeit: Diese kann weitgehend flexibel in Absprache mit dem Vorgesetzten unter Berücksichtigung des Bedarfs gestaltet werden.

Vielfalt: Im Bildungsverbund der BCW-Gruppe arbeiten über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 28 Nationen.

Weiterbildung: Es besteht die Möglichkeit, sowohl an internen als auch externen Workshops und Lehrgängen teilzunehmen.

Gesundheit: Das Unternehmen legt Wert auf die Ausbildung der Mitarbeitenden zu Ersthelfern und bietet entsprechende Kurse zur Auffrischung der Ersten Hilfe an. Zudem bietet das Unternehmen regelmäßige Augen-Check-Ups an. Für den Arbeitsplatz werden spezielle Sitzkissen angeboten, um Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Zu Beginn werden Sie umfangreich in die Prozesse unseres Unternehmens eingeführt. Im Rahmen einer Einarbeitungswoche erfahren Sie nicht nur Wissenswertes für Ihren persönlichen Verantwortungsbereich, sondern lernen darüber hinaus das gesamte Unternehmen in seiner Struktur, mit seinen verschiedenen Geschäftsbereichen kennen.

Im Laufe Ihrer Tätigkeit besteht zudem auch die Möglichkeit, sich persönlich weiterzubilden.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bildungsberater/-innen im Bereich Aufstiegsfortbildung (Kaufmännische Lehrgänge, Industriemeister/-in, IT Lehrgänge), Praxistraining (Management, Gesundheit, Mediation & Coaching, Rechnungswesen) und Ausbildungswesen (Lehrgänge für Auszubildende, Lehrgänge für Berufstätige).

Gesuchte Qualifikationen

Neben Leidenschaft für die (Weiter-)Bildungsbranche und der fachlichen Qualifikation, ist auch ein überzeugendes Fundament an Soft-Skills entscheidend. BewerberInnen sollten sowohl Teamfähigkeit mitbringen als auch Eigeninitiative ergreifen können. Wichtig ist zudem, dass sie auch auf menschlicher Ebene aufgrund ihrer Persönlichkeit in unser Team passen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BCW Weiterbildung.

  • Wenn Sie die Voraussetzungen in unserer jeweiligen Stellenausschreibung erfüllen, bewerben Sie sich gerne bei uns. Achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen und überzeugen Sie uns mit Ihrem Anschreiben.

  • Informieren Sie sich vorab umfangreich über unser Unternehmen sowie unsere Bildungsangebote. Überlegen Sie zudem, wie Sie uns unterstützen und Ihren Anteil am Erfolg der BCW Weiterbildung leisten können.

  • Im digitalen Zeitalter bevorzugen wir die Bewerbung per E-Mail.

  • In persönlichen Einzelgesprächen versuchen wir den oder die ideale/n Bewerber/in für uns zu finden.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wenn man Problem (welche sich auf die Arbeit, z.B. die Örtlichkeit / den Zeitraum auswirken) hat, wird eine Lösung (z.B. mobiles Arbeiten) im Interesse aller angeboten.
Bewertung lesen

Verbesserungsvorschläge

Dauerhaft (nicht nur in Corona-Zeiten), wo möglich, Homeoffice als Möglichkeit neben / ergänzend zum Office anbieten.
Bewertung lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,0

Der am besten bewertete Faktor von BCW Weiterbildung ist Arbeitsatmosphäre mit 4,0 Punkten (basierend auf einer Bewertung).


Kollegial, man hilft sich, auf professionellem Niveau.
5
Bewertung lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BCW Weiterbildung ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf einer Bewertung).


Ist in letzter Zeit deutlich besser geworden, hat aber noch Potential.
3
Bewertung lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf einer Bewertung).


Studierenden neben dem Beruf wird gefördert.
4
Bewertung lesen