Workplace insights that matter.

Login
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach Logo

Hochschule für angewandte Wissenschaften 
Ansbach
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 31 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Bildung (3,6 Punkte).

Alle 31 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Herzlich Willkommen an der Hochschule Ansbach!

Hier sind Sie richtig, wenn Sie erfahren möchten, was eine junge und moderne bayerische Hochschule für angewandte Wissenschaften in der Metropolregion Nürnberg zu bieten hat.

An der Hochschule studieren derzeit ca. 3.500 Studierende in insgesamt 28 zukunftsweisenden Bachelor- und Masterstudiengängen. Mit ihrem exzellenten Studienangebot und den innovativen Forschungsthemen genießt die Hochschule überregionale Reputation.

Dahinter steht ein Netzwerk von Einrichtungen und Gremien und ein Team engagierter und hoch motivierter Menschen.

Unser Campus Ansbach ist ein zentraler Ort, der im schöpferischen Miteinander die Entdeckung von Talenten und die Entfaltung von Begabungen anregen soll. Hierzu zählen auch die Studienzentren der Hochschule in Herrieden, Feuchtwangen, Rothenburg und Weißenburg. Die Hochschule gehört einem weltweiten Verbund von Partnerhochschulen an, der das Interesse weckt, neue Kulturen, Lebensformen und Mitmenschen kennenzulernen.

Als lebendige Plattform von Wirtschaft und Wissenschaft ist sie Drehscheibe für den Wissens- und Technologietransfer. Ihr Markenzeichen ist die angewandte Forschung und Entwicklung.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hs-ansbach.de/startseite/

Produkte, Services, Leistungen

Die Hochschule Ansbach versammelt unter ihrem Dach ein vielfältiges Studienangebot aus drei Fakultäten: Wirtschaft, Medien und Technik.

In diesen Bereichen bieten wir 16 Bachelor- und 12 Masterstudiengänge an. Die Studiengänge können je nach Ausrichtung in Voll- oder Teilzeit und teilweise auch berufsbegleitend absolviert werden.

Folgende Links führen Sie direkt zu den Übersichten über unsere jeweiligen Studienangebote:

Kennzahlen

Mitarbeiter299

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 21 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    90%90
  • KantineKantine
    86%86
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    81%81
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • BarrierefreiBarrierefrei
    57%57
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    57%57
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    38%38
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    33%33
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29
  • CoachingCoaching
    24%24
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5

Was Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice (Telearbeit, mobiles Arbeiten)
  • Mensa
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • kostenfreie Parkplätze/Frauenparkplätze
  • Mitarbeiterrabatte
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Betriebsausflug)
  • Barrierefreiheit
  • Weiterbildungsangebote, Coaching
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Haustiere (v.a. Hunde) nach Absprache erlaubt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir machen es uns zur Hauptaufgabe, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihre persönlichen Ziele erreichen zu können. Denn deren Wissen und Erfahrungsschatz sind die wichtigste Voraussetzung für die Zukunft unserer Hochschule. Auf Basis einer vertrauensvollen Führungskultur mit flachen Hierarchien fördern wir daher die individuelle Entwicklung sehr stark. Durch die Größe unserer Hochschule können wir auf eine familiäre Arbeitsatmosphäre stolz sein, in der man sich gegenseitig weiterhilft und nicht gegeneinander arbeitet. Wir bieten jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und Raum für Kreativität und Neues bei der Umsetzung der eigenen Aufgaben. Sie bekommen bei uns die Möglichkeit, Ihre eigenen Kompetenzen und Ideen zu verwirklichen. Dazu kommt ein modernes Ambiente mit technisch und ergonomisch gut ausgestatteten Arbeitsplätzen.

Unsere Frauenbeauftragte setzt sich innerhalb des wissenschaftlichen und unsere Gleichstellungsbeauftragte innerhalb des nichtwissenschaftlichen Bereichs für die Chancengleichheit von Frauen und Männern im jeweiligen Beschäftigungsbereich ein.

Oftmals hängt die Entscheidung für oder gegen eine Stelle auch davon ab, welche beruflichen Möglichkeiten die Lebenspartnerin bzw. der Lebenspartner in der Region haben. Durch die familienfreundliche Personalpolitik an unserer Hochschule sind wir Mitglied des Dual Career Networks Nordbayern (DCNN), um Sie gleich zu Beginn Ihrer Tätigkeit bei der beruflichen und privaten Orientierung zu unterstützen. Weiterführende Informationen erhalten Sie über unsere Ansprechpartner des Bereichs Personal oder direkt auf der Homepage des DCNN: https://dualcareer-nordbayern.de/

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind sehr abwechslungsreich und erstrecken sich über vielerlei Bereiche:

  • Fakultäten Wirtschaft, Medien und Technik
  • Bereich Gebäudemanagement
  • Bereich Finanzen/Haushalt/Controlling
  • Bereich Personal
  • Servicestelle für Forschung und Transfer
  • Servicecenter für digitale Lehre
  • Studierendenservice
  • Studienberatung, Career Service, Alumni
  • Büro für Familie, Chancengleichheit und Diversity
  • International Office
  • Rechenzentrum
  • Bibliothek
  • School of Business and Technology (SBT)

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind ständig auf der Suche nach Menschen, die neugierig und kreativ sind und sich immer wieder gerne neuen Herausforderungen stellen. Menschen, die an einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld Freude haben und unsere Werte mitleben. Egal ob im wissenschaftlichen oder im nichtwissenschaftlichen Bereich - wir bieten spannende Einstiegsmöglichkeiten für jedermann.

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie immer aktualisiert auf der Karriere-Seite unserer Homepage unter:
https://www.hs-ansbach.de/service/hochschule-als-arbeitgeber/

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach.

  • Sarah Beyerlein

    Bereich Personal - Personalentwicklung, Recruiting, Employer Branding

    0981/4877-155

    sarah.beyerlein@hs-ansbach.de

  • Bitte achten Sie bei Ihrer Bewerbung auf die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen. Hierzu zählen:

    • Ein aussagekräftiges und auf die Stelle bezogenes Anschreiben
    • Ein aktueller Lebenslauf
    • Ihre Ausbildungs- sowie Arbeitszeugnisse
    • Weitere Zertifikate

    Diese Unterlagen sind kein "Muss" - falls Unterlagen fehlen, werden wir diese nachträglich noch anfordern.

  • Sie haben eine interessante Stellenausschreibung auf unserer Homepage entdeckt? Bewerben Sie sich online und zeigen Sie uns, wer Sie sind und warum Sie bei uns arbeiten möchten.

    Sollten vor Ihrer Bewerbung oder während des Bewerbungsverfahrens Fragen zu einer ausgeschriebenen Stelle auftreten, helfen wir Ihnen gerne weiter! Nehmen Sie am besten Kontakt zu unseren Ansprechpartnerinnen im Bereich Recruiting auf.

    Für das nichtwissenschaftliche Personal:
    Sarah Beyerlein
    Telefon: 0981/4877-155
    E-Mail: sarah.beyerlein@hs-ansbach.de

    Für das wissenschaftliche Personal:
    Deborah Fischer
    Telefon: 0981/4877-581
    E-Mail: d.fischer@hs-ansbach.de

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere Website.

    Sollten hierbei Probleme auftreten, können Sie uns jederzeit über bewerbung@hs-ansbach.de kontaktieren. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Personal helfen Ihnen gerne weiter.

  • Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle eingegangenen Bewerbungen vom zuständigen Fachbereich und dem Bereich Personal gesichtet und auf die Anforderungen geprüft. Erfüllen Sie die Anforderungen für die gewünschte Position, so startet unser individueller Auswahlprozess.

    Sie werden im ersten Schritt zu einem klassischen ersten Vorstellungsgespräch eingeladen, damit wir Sie besser kennenlernen und gemeinsam relevante Eckdaten austauschen können. An den Vorstellungsgesprächen nimmt eine oder mehrere Person/en aus dem Fachbereich, ein/e Vertreter/in des Bereichs Personal und ggf. eine Person aus dem Personalrat und der Schwerbehindertenvertretung teil.

    Nach dieser ersten Vorstellungsrunde wird im Normalfall eine Entscheidung getroffen. Die Bewerber*innen, die die Stelle nicht bekommen, erhalten dann per Mail eine Absage.

Standort

Standorte Inland

Hochschule Ansbach
Residenzstraße 8
91522 Ansbach
Campus Feuchtwangen
An der Hochschule 1
91555 Feuchtwangen
Campus Herrieden (CETPM)
Schernberg 34
91567 Herrieden
Campus Rothenburg
Hornburgweg 26
91541 Rothenburg o.d.T.
Campus Weißenburg (kunststoffcampus bayern)
Richard-Stücklen-Straße 3
91781 Weißenburg i.Bay.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich arbeite schon sehr lange für die Hochschule Ansbach. In all den Jahren habe ich die Hochschule als sehr angenehmen und entgegenkommenden Arbeitgeber kennengelernt. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Studierenden stehen im Mittelpunkt und die Hochschulleitung agiert stets sehr umsichtig.
Bewertung lesen
Die Hochschule interessiert sich für seine Mitarbeitende und bietet viele Benefits, welche im öffentlichen Dienst nicht überall üblich sind. Die Arbeitsgebiete sind interessant, abwechslungsreich und vielfältigt.
Bewertung lesen
Offener Austausch zwischen allen Bereichen.
Sehr gute Work-Life-Balance durch äußerst flexible Arbeitszeitgestaltung.
Raum für Kreativität und Möglichkeit, viel Neues auszuprobieren.
Bewertung lesen
Die Atmosphäre zwischen den Mitarbeitern
Bewertung lesen
Weitgehend flexible Arbeitszeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 17 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ressourcenvergeudung und Demotivation durch nur teilweise gelingende Führungsaufgaben. Schlechte Atmosphäre im diversen Teams. Oft leere Versprechungen. Relativ hoher Krankenstand.
Bewertung lesen
Oftmals keine vorausschauende Planung; Organisation etwas chaotisch
Bewertung lesen
- die mangelnden Sachkenntnisse der Entscheidungsträger
- unprofessionelles Management durch die Hochschulleitung
- die vorherrschende Vetternwirtschaft bezüglich des Personals
Bewertung lesen
An manchen Stellen bzw. in manchen Angelegenheiten sollte mehr kommuniziert werden. So können viele Probleme im Vorhinein aus dem Weg geschafft werden.
Bewertung lesen
Befristungen der Arbeitsverträge und ein recht langer Prozess, wenn es um eine Verlängerung geht. Hier ist noch "Luft nach oben".
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Entscheidungsträger sollten mehr zuhören und Kritik nicht nur zulassen, sondern einfordern, um besser zu werden.
Da die Hochschule die Internationalisierung voran treiben will, wäre es zuträglich, das Personal in interkultureller Kompetenz zu schulen. Im Zuge der Flüchtlingskrise wurde sehr eindrucksvoll deutlich, wie der Mikrokosmos Hochschule Ansbach die Gesellschaft widerspiegelt. Rassistische Einstellungen (auch in der Führungsebene) waren und sind keine Seltenheit!
Bewertung lesen
Der Homepage wurde in der Vergangenheit leider nicht die m.E. notwendige strategische Bedeutung beigemessen. Dabei ist unsere Webseite DIE digitale Visitenkarte und DIE Referenz im Internet! Zumal hierüber auch maßgeblich der persönliche Kontakt zu den Interessenten zustande kommt und direkt das Online Bewerbungsportal angeschlossen ist. Hier sollten künftig mehr Zeit und Ressourcen investiert werden.
Bewertung lesen
Mehr interdisziplinärer Austausch, insbesondere zwischen den Fakultäten, würde unsere Potenziale exponentiell erhöhen, Synergien schaffen und Prozesse effizienter machen. Aktionen und Veranstaltungen, aber auch gemeinsame Strategieentwicklung könnte das hochschulweite Wir-Gefühl verstärken, das ich innerhalb meines Bereiches erlebe.
Bewertung lesen
bei Strukturen + Arbeitsbelastungen eine Übersicht finden - Arbeit besser planen - Prozesse in übersichtlicher Form niederschreiben - Arbeit gleichgewichtig auf Mitarbeiter verteilen, nicht Wissen häufeln, sondern "durchsichtige" Prozesse schaffen
Bewertung lesen
Wie schon mal erwähnt könnte das "Wir" verbessert werden. Das jeweilige Ressortdenken ist schon recht stark ausgeprägt und ist oftmals hinderlich, bzw. kostet bei der Umsetzung von Projekten Zeit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach ist Interessante Aufgaben mit 4,4 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Alles bestens. Mein Aufgabengebiet ist sehr vielschichtig und interdisziplinär aufgestellt. Ich kann meine knapp 20 Jahre Berufserfahrung hier sinnvoll einbringen und dabei mithelfen, Neues auf- und auszubauen. Zudem lerne ich gerne dazu. (Was will man mehr?)
5
Bewertung lesen
Das Aufgabengebiet ist sehr breit gefächert mit vielen spannenden Themen, was mir als Allrounder sehr entgegenkommt. Ich lerne jeden Tag dazu.
5
Bewertung lesen
Die Hochschule ist ein tolles Umfeld, um neue Ideen zu entwickeln um umzusetzten.
5
Bewertung lesen
Wir gestalten Konzepte und probieren Neues aus - mir war noch keinen Tag langweilig! Die Nähe an Bildung und unsere Studierendrn hält uns jung.
5
Bewertung lesen
Freiheit bei der Erledigung von Arbeiten, innerhalb der eigenen Abteilung viel Gestaltungsspielraum
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Die Kommunikation könnte bereichs- und fakultätsübergreifend transparenter und klarer sein. Eine klare Organisationsstruktur und Aufgabenabgrenzung fehlt. Strategische Ziele und Vorgaben werden nicht immer klar definiert, z.T. zu spät kommuniziert.
3
Bewertung lesen
Abteilungsintern sehr gut, abteilungsübergreifend oft leider eher schwierig (Antwortverhalten, Antwortdauer, Rückrufbereitschaft)
3
Bewertung lesen
Miserabel. Abteilungen arbeiten meist parallel, nur selten miteinander. Aufgaben werden "von oben" angeordnet, ohne die relevanten rechtlichen Grundlagen zu kennen. Die Kenntnisse langjähriger, erfahrener Mitarbeiter werden dabei komplett ignoriert.
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation innerhalb des teams ist super, Teamübergreifend aber noch stark verbesserungswürdig.
3
Bewertung lesen
Hier besteht noch Verbesserungsbedarf.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 7 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Inzwischen scheint angekommen zu sein, dass die Mitarbeiter/-innen sich gerne weiter qualifizieren möchten. Die Aufstiegschancen bleiben trotzdem schlecht.
Völlig unabhängig von ihrer Qualifikation hatten in der Vergangenheit in erster Linie die Personen Aufstiegschancen, die der Hochschulleitung persönlich bekannt und sympathisch waren. An einer so kleinen Hochschule, an der jeder jeden kennt, war dieses Vorgehen mehr als offensichtlich.
1
Bewertung lesen
Inwiefern es Karrieremöglichkeiten gibt, hängt sicher bin Bereich und Position ab. Grundsätzlich glaube ich, haben wir einige Weiterbildungsmöglichkeiten, es werden aber noch nicht alle Potenziale genutzt. Das Fortbildungsmanagement wird aber gerade neu aufgestellt, was neue Quellen der Weiterbildung eröffnet.
5
Bewertung lesen
Grundsätzlich gibt es gute fachliche Weiterbildungsangebote; Lehrkompetenz wird leider nicht gut genug für die eigenen Mitarbeiter/innen genutzt; Aufstiegsmöglichkeiten (z.B. gehobener Dienst etc.) sind gering.
3
Bewertung lesen
In meinem Aufgabenbereich überhaupt kein Problem. Man sollte aber seine Wünsche und Ambitionen proaktiv und in einem vernünftigen (Kosten)Umfang anmelden... dann klappt das i.d.R. auch.
5
Bewertung lesen
Bislang gab es intern nur sehr wenige Möglichkeiten, im Moment werden aber viele neue Angebote eingeführt (u.a. E-Learning)
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Branchendurchschnitt: Bildung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Branchendurchschnitt: Bildung
Unternehmenskultur entdecken

Awards