Navigation überspringen?
  

chicco di caffè GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
chicco di caffè GmbHchicco di caffè GmbHchicco di caffè GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    36.363636363636%
    Gut (5)
    11.363636363636%
    Befriedigend (13)
    29.545454545455%
    Genügend (10)
    22.727272727273%
    3,13
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

chicco di caffè GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,13 Mitarbeiter
4,67 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Immer stressig weil man immer viel arbeiten muss wegen Personalmangel. Ständige Druck wegen Umsatz obwohl die Qualität nicht das beste ist.

Vorgesetztenverhalten

Sieht alles schön nur von außen, aber viele haben kein Ahnung was an der Bar abgeht weil die nie da sind und die haben kein Zeit weil die auch überfordert sind.

Kollegenzusammenhalt

Kommt darauf an. Einige Mitarbeiter machen den Tag besser, einige warten nur das du alles machst.

Interessante Aufgaben

Am Anfang macht es Spaß aber sehr schnell wird das einem langweilig.

Kommunikation

Du kannst dich beschweren wie viel du willst. Es gibt viele Mitarbeiter die da nur kommen sodass die Zeit vergeht, machen garnichts und am Ende des Tages muss du alles machen und niemanden interessiert das weil der Job gemacht ist. Viele kommen spät und sind nie da aus immer einen anderen Grund aber das ist alles irgendwie kein Problem.

Gleichberechtigung

Gibts keine. Einige machen was die wollen und die sind super, und andere machen Arbeit für 3 Personen und man findet immer was zu meckern. Es geht alles um falsch zu sein und nie beschweren und sagen wie es ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Zu wenig für das was man jeden Tag leisten muss.

Arbeitsbedingungen

An einigen Bars arbeitest du mit alten Machinen die fast überhaupt nicht funktionieren aber es ist trotzdem deine Schuld wenn Cappuccino nicht gut ist.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sieht nur von außen so. Man muss zu viele Snacks und alles anderes produzieren obwohl 70% im Mülleimer endet jeden Tag.

Work-Life-Balance

Gut nur wegen Wochenende frei. Viele Überstunden sind nicht bezahlt und niemanden interessiert ob du kein Zeit für deine Pause hast, das wird soweit automatisch abgezogen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
  • Firma
    chicco di caffe
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 18.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Oft bis immer sehr stressig

Vorgesetztenverhalten

Man muss froh sein, wenn man seine Vorgesetzten erreicht und noch froher, wenn man sie auch mal zu Gesicht bekommt. Das super wichtige, wöchentliche Jour Fix findet quasi nie statt.

Kollegenzusammenhalt

Welche Kollegen? Wenn man an einer Ein-Mann-Bar steht, kann man sich auf die Kollegen der anderen Bars eher wenig verlassen.

Interessante Aufgaben

Am Anfang ist es interessant, aber irgendwann stumpft man einfach ab

Kommunikation

Was die MA, die direkt mit den Gästen zu tun haben, interessiert nicht wirklich jemanden. Die Führungskraft sagt auch nur das, was sie glaubt, dass man gerade hören will oder es kommt: ich gebs mal weiter. Auf weiteres Nachfragen, bekommt man dann auch nicht wirklich die Infos, die man wollte.

Gleichberechtigung

Nicht wirklich. Bei den einen geht immer alles und ist alles egal und bei die anderen müssen sich alles hart erkämpfen

Karriere / Weiterbildung

Wenn man Interesse hat, kann man an echt vielen und guten Schulungen teilnehmen. Die Karrierechancen die einem beim Vorstellungsgespräch versprochen werden, treffen nicht wirklich ein. Man bekommt nicht einmal die Chance, mit seiner Führungskraft darüber zu sprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das, was sie von einem an der Bar verlangen, wird man viel zu schlecht bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Es interessiert nicht wirklich, wie die Arbeitsbedingungen vor Ort, sprich an der jeweiligen Bar sind. Da kann man sich den Mund fusselig reden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Super gutes Pfandbechersystem,

Work-Life-Balance

Ganz gut, da man ja am Wochenende frei hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Mitarbeiter an der Bar eingehen

Pro

Weiterbildungsmöglichkeiten

Contra

Den Umgang mit den Barmitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    chicco di caffe
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für dein Feedback. Schön, dass dir unser Schulungsangebot gefällt. Wir legen sehr viel Wert darauf, unsere Mitarbeiter zu fachlichen Themen auf dem aktuellen Stand zu halten und bieten daher viele interessante Schulungen an; zum Beispiel zu den Themen Espresso oder Latte Art. Wir finden es sehr schade, dass du dich nicht mehr wohlgefühlt hast bei uns. Wir würden uns freuen, wenn du dich in deinem Abschlussgespräch noch einmal direkt an deine ehemalige Führungskraft wendest oder auf unsere Zentrale zukommst, um über die von dir genannten Punkte zu sprechen. Viele Grüße dein chicco di caffè-Team

chicco di caffè GmbH
Personalrecruiting

  • 29.Okt. 2018 (Geändert am 14.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Je nach Standort hat man wirklich tolle KollegInnen. Sonst würde man den Stress nicht mitmachen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist wirklich unterdurchschnittlich, für das, was man durch Personalmangel leisten muss. Man muss jede Abrechnung kontrollieren und rennt seinem Geld hinterher. Externe die von Fremdfirmen zur Aushilfe kommen (da IMMER unterbesetzt) verdienen mehr als doppelt so viel, was eine Frechheit ist. Von bezahltem Urlaub als 450€-Jobber kann man auch nur träumen.

Arbeitsbedingungen

Super stressig, da es dauernd an Personal fehlt. Man kann selber nie einen Schluck Wasser nehmen oder auf Toilette, geschweige denn sich mal eine Minute hinsetzen. Wenn man zwei Maschinen hat muss oft durch Personalmangel eine aus bleiben, und dann bekommt man wieder Druck, dass man die Umsatzzahlen nicht erreicht hat.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Super Mehrwegbecher, die leider nur nicht unter die Kaffeemaschine passen!

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal einstellen, an dem sollte man meiner Meinung nach nämlich nicht sparen.

Pro

Der Kaffee ist hervorragend.

Contra

Die Bezahlung ist meiner Meinung nach echt traurig wenn man bedenkt, dass man kein Trinkgeld annehmen darf. Als 450€ Jobber arbeitet man manchmal an die 1000€ im Monat, weil ja kaum Personal eingestellt ist und dafür alle anderen Überstunden machen müssen. Und dieses gearbeitete Geld sieht man dann aus meiner Erfahrung höchstwahrscheinlich nicht wieder.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    chicco di caffè GmbH
  • Stadt
    Grünwald
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin/ lieber ehemalige Kollege, vielen Dank für Dein Feedback. Wir finden es sehr schade, dass Du Dich bei uns nicht mehr wohlgefühlt hast. Alle Minijobber bei uns haben selbstverständlich den gesetzlichen Urlaubsanspruch. Als Minijobber kannst Du entweder Deine Urlaubstage in Anspruch nehmen, oder diese in einem Monat, in dem Du nicht eingesetzt wirst, ausbezahlt bekommen. Generell werden Überstunden bei chicco di caffè entweder mit einem Arbeitszeitkonto erfasst und abgebaut oder auf Wunsch der KollegInnen ausbezahlt. Bei mehreren z.B. krankheitsbedingten Ausfällen in einem Team greifen wir auf externe Unterstützung zurück, um die Belastung im Team so gering wie möglich zu halten. Wir würden uns freuen, wenn Du Dich mit Deinem Feedback noch einmal an uns in der Zentrale wendest. Viele Grüße, Dein chicco di caffè-Team

chicco di caffè GmbH
Personalrecruiting


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    36.363636363636%
    Gut (5)
    11.363636363636%
    Befriedigend (13)
    29.545454545455%
    Genügend (10)
    22.727272727273%
    3,13
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

chicco di caffè GmbH
3,35
51 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
105.521 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.488.000 Bewertungen